Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 291.

Neue Benutzer

Herbert(11. November 2018, 21:58)

Janita(7. November 2018, 13:37)

InezUsher4(23. Oktober 2018, 10:22)

Norddeutsch(13. Oktober 2018, 06:13)

1912Svmeppen(5. Oktober 2018, 22:04)

Statistik

  • Mitglieder: 3 616
  • Themen: 2 582
  • Beiträge: 153 752 (ø 66,7/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herbert

Dienstag, 6. November 2018, 18:19

Forenbeitrag von: »veniat«

NFV-Pokal 2018/2019

Natürlich ist wenn man die Wahl hat der Ligaerhalt wichtiger, völlig klar hat das oberste Priorität. Aber ich will beides nicht als entweder/oder sehen zu diesem Zeitpunkt der Saison (es sind letztlich noch so viele Spiele zu gehen, es kann alles passieren). Und ein Pokaleinzug wäre auch in Liga 3 etwas Tolles, was u.a. auch motivieren kann bei dem einen oder anderen Spieler, wenn es irgendwann um Vertragliches geht. Da kann man mit einem Pokalspiel ggf. bei einer 50/50 Entscheidung minimal eine...

Dienstag, 6. November 2018, 18:16

Forenbeitrag von: »veniat«

SVM-KSC [Sa. 10.11.18 - 14 Uhr].

Bin dabei im Stadion, freue mich auf das Spiel und hoffe, dass man zunächst hinten sicher steht und gerade die Außenverteidiger erstmal nicht zu forsch nach vorne agieren. Karlsruhe etwas kommen lassen und dazu im Mittelfeld die Räume eng halten und möglichst keine frühen gelben Karten kassieren (sehr wichtig, gerade Leugers und Granatkowski). Dann kann es was werden und irgendwie muss doch das Glück auch mal wieder bei uns sein. Ich sage: 2:1 Heimsieg nach hartem Kampf und zittern!

Sonntag, 4. November 2018, 15:15

Forenbeitrag von: »veniat«

3. Liga 2018/2019

Zitat von »Tim12345« 18 Punkte gibt es noch bis zur Pause, darunter sind 4 Teams die unten drin stehen. Gegen Köln und Lotte Zuhause, gegen Zwickau und Jena auswärts. Dazu dann noch 2 Brocken mit Lautern und Karlsruhe. Zwickau und Jena auswärts sind ganz wichtige Spiele, natürlich die anderen auch, aber die vor allem. Daheim gegen Lotte und Köln sind Siege Pflicht, gegen Lautern und den KSC ist es mehr Bonus, aber irgendwas sollte da auch rausspringen. Ich glaube, dass uns eine defensivere Spie...

Sonntag, 4. November 2018, 15:04

Forenbeitrag von: »veniat«

Hallescher FC - SVM [4.11., 13 Uhr]

Zitat von »stenie« Solche Chancen wie den von Undav nicht zu machen ist auch kein Pech mehr. Glück muss man sich erarbeiten. Wenn man das nicht tut muss man sich nicht wundern wenn man unten steht. Leugers der schlechteste Mann auf dem Platz. Er braucht dringendst mal eine Zwangspause. So etwas geht gar nicht. Was sagt ihr zu der Aktion vom Haller TW. Gegen Alvarez hätte der Schiri bestimmt Rot gezogen. Aber wie gesagt, Glück muss man sich erarbeiten. Die Szene wird gerade bei der Telekom analy...

Sonntag, 4. November 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »veniat«

Hallescher FC - SVM [4.11., 13 Uhr]

Halle ist natürlich ein Gegner aus den ganz oberen Gefilden, genauso wie der KSC. Karlsruhe muss man irgendwie bezwingen, das ist schon extrem wichtig, mindestens ein Punkt. Danach kommen mit Zwickau und Köln zwei ganz entscheidende Spiele gegen Teams direkt in unserem Bereich.

Sonntag, 4. November 2018, 14:50

Forenbeitrag von: »veniat«

Hallescher FC - SVM [4.11., 13 Uhr]

Schon wieder in der 92. Proschwitz mit dem Anschluss, der nur noch akademisch ist. Das ist ja noch bitterer als 3:0 zu verlieren :-(

Sonntag, 4. November 2018, 14:41

Forenbeitrag von: »veniat«

Hallescher FC - SVM [4.11., 13 Uhr]

Zitat von »Stadionbesucher83« Zitat von »veniat« Pfosten, Latte, das soll aber auch einfach nicht sein. Davon abgesehen das wir grottenschlecht spielen, fehlt auch das Glück.. oder ist es doch Unvermögen? Ich weiß es auch nicht. Bei Undav - den muss er einfach machen und seine Auswechslung und Neumanns Worte bei der Telekom im Halbzeitinterview zeigen, dass das Trainerteam das genauso sieht. Bei Proschwitz war das gut gemacht, aber auch gut gehalten. Der muss nicht rein, aber es wäre halt nochm...

Sonntag, 4. November 2018, 14:29

Forenbeitrag von: »veniat«

Hallescher FC - SVM [4.11., 13 Uhr]

Pfosten, Latte, das soll aber auch einfach nicht sein.

Sonntag, 4. November 2018, 13:47

Forenbeitrag von: »veniat«

Hallescher FC - SVM [4.11., 13 Uhr]

Undav an den Pfosten, och man ey. Das sind so Dinger, die wenn irgendetwas noch gehen soll, dann fallen müssen. Mit 1:2 in die Halbzeit und es kann was gehen, so ist es wieder nichts.

Sonntag, 4. November 2018, 13:38

Forenbeitrag von: »veniat«

Hallescher FC - SVM [4.11., 13 Uhr]

Shit man, das ist echt gar nichts gerade. Die Außenverteidiger stehen derart hoch, gerade Armin, dass mit einem halbhohen Ball der überspielt ist und die Außen komplett offen. Das kann nicht gut gehen. 2:0 hinten ist jetzt natürlich eine extrem heftige Aufgabe, die eigentlich kaum in zumindest einen Punkt mehr umzumünzen ist. Irgendwie einen reindrücken und dann geht vielleicht noch was. Aber so wie wir heute hinten stehen, ist das zweite eher nicht das letzte Gegentor gewesen.

Samstag, 3. November 2018, 11:32

Forenbeitrag von: »veniat«

3. Liga 2018/2019

Zitat von »Tim12345« Wunschergebnisse: Aspach - BTSV 1-1 oder 0-1 Aalen - Lotte 1-1 Münster - München 1-0 KSC - Würzburg 1-0 Jena - Hansa 0-1+ Zwickau - Haching 0-1+ Halle - Meppen 0-1+ Köln - Wehen 0-1+ Osna - Uerdingen 1-1 Das "+" steht natürlich für "von mir aus auch höher" Ich denke Köln, Zwickau, Jena, Aalen, Aspach und Lotte, sowie wir werden zum engeren Teil der Abstiegskandidaten gehören. Braunschweig wird sich irgendwann fangen und am Ende im Mittelfeld stehen. Aspach - BTSV würde ich ...

Samstag, 3. November 2018, 11:26

Forenbeitrag von: »veniat«

Analyse zur Auslosung

Ok, also es gab die Möglichkeiten für das Halbfinale Havelse oder Drochtersen/Assel auswärts oder Osnabrück heim/auswärts. Gezogen haben wir dann Havelse auswärts, die momentan Drittletzter der Regionalliga sind, Drochtersen ist Neunter und Osna ist Liga 3. Das heißt, es ist zumindest von der Tabellensituation her das "einfachste" Los. Natürlich heiißt das nicht so viel im Pokal, das ist auch klar. Aber wir sollte definitiv alle Möglichkeiten haben, um in das Finale einzuziehen. Das wäre ja scho...

Sonntag, 28. Oktober 2018, 16:03

Forenbeitrag von: »veniat«

SVM - Preußen Münster [28.10. - 14 Uhr]

Zitat von »Fanta« Wenn 2 - 3 Spieler mit durchgezogen werden müssen ist es logisch das es schwer wird. Wenn davon noch einer nicht austrainiert wirkt, wird es noch schwerer. Gegen eine limitiert spielende Münsteraner Mannschaft verloren. *Prost* Ähm ja...

Sonntag, 28. Oktober 2018, 16:02

Forenbeitrag von: »veniat«

SVM - Preußen Münster [28.10. - 14 Uhr]

Ach Shit, das hätte so blöd das klingt sogar das 2:2 am Ende sein MÜSSEN. Natürlich wäre das mega glücklich gewesen, aber genau so eindreckiges Comeback wäre halt genau das gewesen, was extrem was bewirkt hätte glaube ich. Dennoch: Proschwitz schön getroffen, die Einstellung stimmte und der Gegner war halt definitiv auch stark. Fazit: Kämpferische Einstellung super, Chancenverwertung schlecht, Pech mit den Verletzungen und Glück beim Elfmeter und gelbrot. Granatowski sagt es gut: Man kann mithal...

Sonntag, 28. Oktober 2018, 15:38

Forenbeitrag von: »veniat«

SVM - Preußen Münster [28.10. - 14 Uhr]

Ok, also Leugers muss da vom Platz fliegen. Beim Schiri kann man sich heute jedenfalls nicht beschweren.

Sonntag, 28. Oktober 2018, 15:17

Forenbeitrag von: »veniat«

SVM - Preußen Münster [28.10. - 14 Uhr]

Zitat von »Citysprinter« Jetzt ist es doch passiert. Aber wenigstens nicht kurz vor Schluss. Jetzt hat man noch die Möglichkeit, wenigstens ein Tor zu erzielen. Ja, leider durch so eine blöde Kontersituation. Domaschke minimal gezögert beim Rauslaufen und das reichte, aber das war kein Fehler. Schade, vorher gab es echt gute Möglichkeiten inkl. Schuss von Leugers. Aber in der Tat: Einziger Vorteil ist, dass noch genug Zeit ist..... Und das wars wohl 0:2, leider irgendwie erwartbar. Ach Shit man...

Sonntag, 28. Oktober 2018, 15:10

Forenbeitrag von: »veniat«

SVM - Preußen Münster [28.10. - 14 Uhr]

Puh, also das war tatsächlich ein glasklarer Elfmeter für MS so wie ich das sehe. Bei allen falschen Entscheidungen war das natürlich Glück.

Sonntag, 28. Oktober 2018, 14:33

Forenbeitrag von: »veniat«

SVM - Preußen Münster [28.10. - 14 Uhr]

Ernsthaft jetzt? Puttkammer auch verletzt raus? Das ist unfassbar, wie kann man so vom Pech verfolgt sein? Sie probieren alles und man wird die Offensivqualitäten von MS nicht immer unterbinden können. Gerade bei Gegenstößen nach unseren Ballverlusten sind die richtig gut. Aber es nützt ja nichts, weiterkämpfen.

Sonntag, 28. Oktober 2018, 14:24

Forenbeitrag von: »veniat«

SVM - Preußen Münster [28.10. - 14 Uhr]

Oh man, Wagner nach 20 Minuten verletzt raus, das kann doch nicht sein. Und dazu noch bei einer Szene, wo er selbst eher foult, Mann und Ball gleichzeitig trifft, aber auf keinen Fall gefoult wird. So ein Pech. Und MS mit einer Riesenchance, die sind offensiv schon bockstark.

Sonntag, 28. Oktober 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »veniat«

SVM - Preußen Münster [28.10. - 14 Uhr]

7 gelbe Karte nach 12 Spielen für Leugers, heute nach ca. 10 Minuten. Klar, er soll so spielen und die heute war ggf. wichtig, weil der Münsteraner durch war auf Außen. Aber 7/12 ist schon heftig selbst für Leugers, oder? Auf gehts!