Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

GenesisPal(21. Mai 2018, 10:16)

BigWill(17. Mai 2018, 10:34)

SVM_Gourmet(15. Mai 2018, 15:56)

SVMeppen2001(11. Mai 2018, 13:38)

falk42(2. Mai 2018, 15:29)

Statistik

  • Mitglieder: 3 562
  • Themen: 2 555
  • Beiträge: 147 912 (ø 69,34/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GenesisPal

101

Sonntag, 25. März 2012, 16:19

Ich bin mir nicht sicher, ob der Trainer für diese Situation verantwortlich ist, weil er die Spieler nicht mehr erreicht, die falsche Taktik hat oder die Spieler gegen ihn spielen, oder ob die Spieler (fast) alle kein Regionalliga-Format haben und der (bzw. kein) Trainer nicht mehr aus der Mannschaft herausholen kann.

Um dieses herauszufinden, muss der Vorstand JETZT was unternehmen. Die einfachste Möglichkeit ist den Trainer zu entlassen um dadurch die Spieler wieder in die Verantwortung zu nehmen.

Wird es unter dem neuen Trainer NICHT besser, dann liegt das Problem bei der Mannschaft und es muss zum Sommer ein großer Schnitt gemacht werden, und 3/4tel der Mannschaft ausgetauscht werden. Der neue Übungsleiter hätte dann schon ein Bild von der Mannschaft und kann gezielt aussortieren.

Wird es unter dem neuen Trainer besser, dann kann mann auch mit dem Großteil der jetzigen Mannschaft in die neue Saison gehen und man muss nur gezielt die Mannschaft verstärken. Allerdings würde ich mir als Verein schon Gedanken über den Charakter der Spieler machen...

Lieber Vorstand, handele bitte zu Wohle des Vereins, unserem Verein :smilie1:
:tatice_05:

102

Sonntag, 25. März 2012, 16:19

Zitat von »Andreas S.;142670«

Der SVM ist letzte Saison aufgestiegen mit einer Mannschaft, mit der man nicht unbedingt aufsteigen musste. Hierin hat auch der Trainer seinen Anteil.


wenn man mit solch einem Kader wie in der letzen Oberligasaison nicht aufsteigt, mit welchem Kader dann??!
Höherklassig (in erster Linie 2 und 3. Bundesliga) haben aus dem letztjährigen Kader u.a. Banecki,Robben,Famewo,Hartwig und Dogan gespielt. Das ist fast die Hälfte der Mannschaft die auf dem Platz steht.
Also daher ist das für mich absoluter Käse, dass du sagst, wir hätten mit der Mannschaft nicht unbedingt aufsteigen müssen.
Ach ja...
Heute ist ein schöner Tag ;)

103

Sonntag, 25. März 2012, 16:52

wenn sich was tut, dann ist das absolut ok.

aber biiiitttteeeeee nicht (!) Marc Fascher!

edit: Warum nicht?
Bisher ist er überall, wenn es brenzlig wurde, abgehaun. Zuletzt auch in Münster. In Emden war es nicht anders.
Wir müssen uns nachhaltig wieder in der Viertklassigkeit etablieren. Ich bin mir nicht sicher, ob das mit Fascher möglich ist.

104

Sonntag, 25. März 2012, 17:18

Zitat von »Vega;142676«

Wird bei facebook spekuliert. Ne Online-Quelle soll demnaechst folgen.

edit:SVM veroeffentlichts bei facebook, großartig! :)


SVM-Account gibt Beurlaubung erkannt. Offiziell dann auch in wenigen Minuten auf der Homepage.

Übrigens: 26 Likes in fünf Minuten! Danke dafür

105

Sonntag, 25. März 2012, 19:04

naja die Beurlaubung war mehr als logisch.Es war die einzige Möglichkeit jetzt doch noch etwas nach oben zu kommen.Mit Wilhelmshaven kommt jetzt eine Manschaft die auf unserem Niveau ist.

Ich bin trotzdem der Meinung, das diese Mannschaft einfach kein Regionaliganiveau hat. Da langfristig an Liga 3 zu denken halte ich einfach für falsch. Man muss sich hier damit anfreunden mehr als Regionalliga ist nicht drin. Vielleicht in 10Jahren, aber momentan kann man nicht mehr erwarten.