Sie sind nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 15. April 2004, 22:10

300 = 3000 Ich sehe da
keinen Fehler!!!

So wird es
einem doch in Nord-Ost-Holländischen Schulen
beigebracht!!!

Aber lasst unsere
Freunde aus der Grafschaft doch in dem
Glauben!!!!

22

Donnerstag, 15. April 2004, 22:24

Also ich hab nie was von
3000 gesagt. Was andere
schreiben kann ich nicht
beeinflussen!

@KingKahn:
besser falsch lernen als nichts
lernen, so wie bei
euch!

Aber irgendwie find ich das hier total geil! Nach dem Spiel wird
irgendeine
Seite wohl nicht mehr so schnell schreiben!

DAS IST FUSSBALL!

23

Freitag, 16. April 2004, 09:41

naja...

hi Leute...

Ich
denke mal, dass die
Zuschauerzahl im Spiel gegen NOH ganz stark davon abhängt, wie
wir das Spiel un WOB und
bei den Kickers in Emden überstehen....

Wenn wir aus
beiden Spielen zwei Punkte
evtl. mehr holen...wird die Bude noch voller als gegen
96.....

Und aus Nordhorn
kommen mind. 1000 Z. vorausgesetzt...die gewinnnen
jetzt immer und Wolfsburg lässt Punkte
gegen uns...hihihi... :) .

Wieviel Busse
fahren eigentlich nach Wolfsb.?

Bis
dann....eute elli

24

Freitag, 16. April 2004, 10:23

ich bin´s nochmal

naja ich weiß das ich
nerfe.....aber.... wieso kommt es (bei euch) immer auf die zuschauer
an? Wolfsburg am. hat
auch nur im schnitt um die 150 zuschauer oder , und die sind auch
1.??? Also es hängt nicht
ab von der zuschauer zahl, sondern von der spielerischen seite!
Und da haben beide
manschaften was drauf!
Entschuldige mich für alle rechtscreib
fehler.......
MFG aus dem
schönen Nordhorn

25

Freitag, 16. April 2004, 10:51

Re: ich bin´s nochmal

Zitat

Original von Junior

naja ich weiß das ich nerfe.....aber.... wieso
kommt es (bei euch)
immer auf die zuschauer an? Wolfsburg am. hat auch nur im schnitt
um die 150 zuschauer
oder , und die sind auch 1.??? Also es hängt nicht ab von der
zuschauer zahl, sondern von
der spielerischen seite! Und da haben beide manschaften
was drauf!
Entschuldige mich für
alle rechtscreib fehler.......
MFG aus dem schönen

Nordhorn



Ein Vergelich von Wob (A) oder irgendeiner
anderen
Amateurmannschaft mit Traditionsvereinen wie Oldenburg oder Meppen ist als wenn
man
Äpfel mit Birnen vergleicht!!!

Ich verlange von Dir nicht, daß Du den Unterschied

auf Anhieb erkennst, aber Denke mal darüber nach!!!!

Und falls es mal bei Dir
raschelt
geb ich Dir am 30. ein Bier aus....

26

Freitag, 16. April 2004, 10:58

Bei uns kommt es auf die
Zuschauer an, da unsere
Mannschaft halt nicht, wie auch von zugegeben wird, nicht
unbedingt die spielerische Klasse
hat. Von der Kampfbereitschaft her, ist nichts
auszusetzen. Um aber auch zuhause vom Papier
her stärkere Gegner zu besiegen, bedarf
es einer gewissen Unterstützung der Zuschauer.
Daher können es nie genug im weiten
Rund des Emslandstadions sein.
Aber das werdet ihr
wohl schon merken, was ich
meine!!!! :lol: :lol: :lol:

Lingener Mädel

unregistriert

27

Freitag, 16. April 2004, 16:29

Auf Eurer Tradition
könnt Ihr Euch eigentlich nicht mehr
ausruhen. Tradition hin oder her. Der SVM ist einfach
grottenschlecht geworden.

Was
war das früher für ein Vorzeigeverein. Und was ist
geblieben. Sogar der TuS Lingen ist
solventer. Und jetzt haut Euch auch noch Berentzen
als Sponsor ab. Da seht Ihr wie weit es
mit der Tradition her ist.

Also immer schön
auf dem Teppich bleiben. Mir ist es eh
wurscht wer gewinnt, aber wie Ihr Euch hier
gegenseitig versucht den Schneid abzukaufen ist
einfach lächerlich.

Ihr solltet ab
und zu Euren Spielern und dem Vorstand ab und zu
kräftig in den ........ treten. Und
Support hin oder her, den könnt Ihr auch mal vor der
Geschäftsstelle machen, damit Euer
Traditionsverein nicht völlig im Schlammasel versinkt.
:shock:

28

Freitag, 16. April 2004, 16:51

Na, warst
heut doch schon ein bißchen zu lange in der
Sonne... :!:

29

Freitag, 16. April 2004, 17:08

Zitat

Original von
Lingener Mädel


Auf Eurer Tradition
könnt Ihr Euch eigentlich nicht mehr ausruhen.
Tradition hin oder her. Der SVM ist einfach
grottenschlecht geworden.

Was war
das früher für ein Vorzeigeverein. Und was ist
geblieben. Sogar der TuS Lingen ist
solventer. Und jetzt haut Euch auch noch Berentzen als
Sponsor ab. Da seht Ihr wie weit
es mit der Tradition her ist.

Also immer schön auf dem
Teppich bleiben. Mir ist es eh
wurscht wer gewinnt, aber wie Ihr Euch hier gegenseitig
versucht den Schneid
abzukaufen ist einfach lächerlich.

Ihr solltet ab und zu Euren
Spielern und dem
Vorstand ab und zu kräftig in den ........ treten. Und Support hin oder her,
den könnt Ihr
auch mal vor der Geschäftsstelle machen, damit Euer Traditionsverein nicht
völlig im
Schlammasel versinkt. :shock:


In einem anderen Thread
hab ich Dir doch
schon was zu Deinem Aufteten in deisem Forum was gesagt!!!

Wenn
Du so
weitermachst nimmt Dich eh keiner mehr ernst, also ich mache es jetzt schon nicht

mehr!!!!

30

Freitag, 16. April 2004, 17:08

Zitat

Original von
Lingener Mädel


Auf Eurer Tradition
könnt Ihr Euch eigentlich nicht mehr ausruhen.
Tradition hin oder her. Der SVM ist einfach
grottenschlecht geworden.

Was war
das früher für ein Vorzeigeverein. Und was ist
geblieben. Sogar der TuS Lingen ist
solventer. Und jetzt haut Euch auch noch Berentzen als
Sponsor ab. Da seht Ihr wie weit
es mit der Tradition her ist.

Also immer schön auf dem
Teppich bleiben. Mir ist es eh
wurscht wer gewinnt, aber wie Ihr Euch hier gegenseitig
versucht den Schneid
abzukaufen ist einfach lächerlich.

Ihr solltet ab und zu Euren
Spielern und dem
Vorstand ab und zu kräftig in den ........ treten. Und Support hin oder her,
den könnt Ihr
auch mal vor der Geschäftsstelle machen, damit Euer Traditionsverein nicht
völlig im
Schlammasel versinkt. :shock:


In einem anderen Thread
hab ich Dir doch
schon was zu Deinem Aufteten in deisem Forum was gesagt!!!

Wenn
Du so
weitermachst nimmt Dich eh keiner mehr ernst, also ich mache es jetzt schon nicht

mehr!!!!

31

Sonntag, 18. April 2004, 21:00

Düsseldorfer für Nordhorn?

Wieso,haben die sich verfahren?
Oder sind das alle Geschwister von
Junior?
3000 Nordhorner!? Eher steigt Meppen in
diesem Jahr noch in die Regionalliga
auf! Wo sollen die denn alle herkommen?
Lebenslang Grün Weiß und Blau Weiß

LindloherJung

unregistriert

32

Montag, 19. April 2004, 10:11

Noh lalala scheiß LAbern

Am 30 geht es rund dann putzen
wa euch aus nordhorn aber richtiig du! 8)
alle ins emslandstadion das Spiel gegen Hannover is
vergessen auf gehts.

Lingener Mädel

unregistriert

33

Donnerstag, 22. April 2004, 10:39

Typisch

ja, ja mit
Kritik kann man selten vernünftig umgehen.
Und absolut konstruktive Kritik ist natürlich,
wenn dann Kommentare kommen wie im
nachhinein " ..... kann man sowieso nicht mehr
ernst nehmen!"

Ihr könnt ja wohl nicht
bestreiten, daß viel Mist in den letzten 3
Jahren gelaufen ist. Tradition hin oder
her....

Koers bekommt heute noch vom SVM
Gehälter für bereits erbrachte Leistungen.
Und sagt jetzt nicht wieder, der hat sowieso
nichts gebracht. Wäre allerdings ein typischer
Kommentar.

Es wäre absolut ok
wenn sich der SVM wieder fangen kann. Aber die
alte
Traditon gibts nicht mehr!!! Es
muß eine neue her und die muß man erst aufbauen
nach diesem Schlamassel.


Versucht vernünftig auf Kritik zu antworten und zwar mit
durchdachten
Kommentaren und lapidar hingeworfenen Worten, daß spricht nicht für die
jeweiligen
Schreiber.

War übrigens in Wolfsburg. War absolut super. Hat Spaß
gemacht und
die Radkappen-Fans sind auch ganz schnell ganz ruhig gworden.

Also
über
Leistung kommen neue Fans und darauf kann dann aufgebaut werden. Hätten die Jungs

mal von Anfang an der Saison so gespielt....

34

Donnerstag, 22. April 2004, 11:09

Wieso soll denn nun auf
einmal unsere Tradition nicht mehr
gelten?
Es ist doch schön, wenn man sich auf
etwas berufen kann. Diese Tradition, für die
in der zweiten Liga der Grundstein gelegt
wurde, gehört zum SVM und ich verbiete mir, diese
so schnell und einfach
abzuschreiben!!!!
Ich bestreite ja auch nicht, dass in jüngster
Vergangenheit vieles
schief gelaufen ist, jedoch sollte man auch die Welle der Euphorie und
des Erfolges dafür
benutzen, um wieder was aufzubauen, um dahin zu kommen, wo man war
und sicherlich
auch hingehört.

35

Donnerstag, 22. April 2004, 11:46

Wovon sprecht ihr
eigentlich? "Tradition" - das Wort kommt
aus dem lateinischen und bedeutet nichts
anderes als Ãœberlieferung, Althergebrachtes,
Herkömmliches. Folglich kann die Tradition
des SVM nicht erst in der 2.ten Liga entstanden
sein, schließlich gibt es den Verein schon
seit 1912. Der SVM gilt als Traditionsverein weil er
das Sportkulturelle Bild Meppens und
des Emslandes entschieden mitgestaltet hat Das haben
andere Vereine allerdings auch.
Der SVM hat einfach eine gute Arbeit vor dem Aufstieg in Liga
2 geleistet und konnte
diese Arbeit über 10 Jahre in der Liga konservieren. Das ist gut, hat
aber nix mit Tradition
zu tun.
Das Lingener Mädel hat ganz recht, wenn es sagt, daß sich
der Verein nicht
auf die Tradition berufen kann. Das würde bedeuten, daß man immer nur in
Erinnerungen
an die gute alte Zeit schwelgen würde. Damit kommt man nicht voran.
Bis wir
wieder in
der 2.ten sind wird noch viel Wasser die Hase herunterfließen. Im Moment bereitet
man
aber wieder einen Boden der eines Tages vielleicht ganz fruchtbar wird. Vielleicht kann

der Verein ja eines Tages seine "Tradition" in der 2.ten Liga fortsetzen...!

Jupiters Child

unregistriert

36

Donnerstag, 22. April 2004, 12:38

Also Meppen war
auch schon vor den 2Liga Zeiten ein,
sagen wir mal Niedersächsischer, Traditionsverein.
Zur Gründung der 2.Liga waren wir
immerhin mit im Rennen und den ein oder anderen
Landestitel gabs auch.

Nun, mag
man denken, kann man sich für die
Vergangenheit nix kaufen. Das stimmt so aber nicht. Was
wäre denn aus solchen
Vereinen wie Schalke, oder 1860 geworden als diese irgendwo
rumdümpelten, hätten
diese nicht ihre Tradition gehabt. Das Herz vieler Emsländer schlägt für
den SVM aufgrund
der tollen Jahre in der 2.Liga. Und gegen H 96 (A) oder auch im Pokal
gegen Bayern sieht
man das die Leute kommen wenn es um was geht. Und genau das ist es
was neben
einem gutem Umfeld (Vorstand, Finazlage) Spieler anspornt beim SV Meppen zu
spielen
und Sponsoren investieren läßt. Der SV Meppen ist in ganz Deutschland bekannt. Ich

komme echt ein bischen rum, und in den tiefsten südlichen Provinzen kennen Leute die
echt
nix mit Fußball am Hut haben den SV Meppen. "...ach ja 2.Liga". Meppen selbst ist
vielleicht
nicht die typische 2-Liga Stadt, der Verein hat sich aber grade in der
Vergangenheit ein
Sympathiepolster geschaffen der bei ansteigender Tendenz bahre
Münze und somit
sportlichen Erfolg bringt. Für mich stellt sich in keinster Weise die Frage
ob der SV Meppen
wieder sportlich Erfolgreich sein wird sondern nur wann. Sportlich
Erfolgreich wäre für mich
oberes Drittel der RL oder besser.

Es gibt zwar diesen
schönen Satz, wer sich auf
seine Loorbeeren ausruht trägt diese an der falschen Stelle,
von daher stimme ich zu das der
Blick nach vorne geht und nicht nach hinten. Aber grade
die Vergangenheit wird diesen
Verein wieder mit nach oben bringen. Ein Indiez dafür sind
vll. die Mitgliederzahlen die aktuell
doppelt so hoch sind wie zu Anfang der 2.Ligazeiten.

37

Sonntag, 2. Mai 2004, 18:38

Hier übrigens die
aktuelle Tabelle nach dem 30.
Spieltag:

1. (1.) VfL Wolfsburg (A) 30 24 3 3 60 87 :
27 75
2. (2.) Eintracht
Nordhorn 30 23 3 4 51 78 : 27 72
3. (3.) SV Wilhelmshaven
30 19 5 6 34 63 : 29 62
4.
(4.) Arminia Hannover 30 19 1 10 22 65 : 43 58
5. (5.)
Hannover 96 (A) 30 17 4 9 34 76 :
42 55
6. (6.) BV Cloppenburg 30 16 5 9 11 48 : 37
53
7. (7.) Kickers Emden 30 14 7 9
5 45 : 40 49
8. (8.) SV Meppen 30 13 7 10 1
41 : 40 46
9. (10.) VfB Oldenburg 30 11 6
13 3 49 : 46 39
10. (11.) Concordia
Ihrhove 30 12 3 15 -2 39 : 41 39
11. (12.) Eintr.
Braunschweig II 30 12 2 16 7 52 : 45
38
12. (9.) FC Oberneuland 30 11 4 15 -16 47 : 63
37
13. (13.) Rotenburger SV 30
10 5 15 -15 47 : 62 35
14. (14.) SC Langenhagen 30
9 4 17 -21 46 : 67 31
15.
(15.) VfV 06 Hildesheim 30 7 7 16 -24 33 : 57 28
16. (16.)
SSV Vorsfelde 30 5 7 18 -44
23 : 67 22
17. (17.) Lüneburger SK 30 5 0 25 -52 34 : 86 15

18. (18.) SC Weyhe
30 3 6 21 -56 25 : 81 15