Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 4. Mai 2004, 13:34

SV Meppen vs. Arminia Hannover

Auch wenn dieses Thema
fast drei Wochen vor dem letzten Heimspiel
angesprochen wird, bin ich der Meinung, dass
man da jetzt schon etwas planen oder
zumindest eine Diskussion starten sollte, die auch als
Werbung für das Spiel dienen
könnte. Es ist ein Sonntag nachmittag, an dem, soweit ich weiß,
keine
Konkurrenzveranstaltungen (Maibaum aufstellen :roll: etc.) stattfinden.
Deshalb
wage
ich zu behaupten, dass im Falle eines weiteren Sieges in den nächsten zwei Spielen
etwa
10.000 Zuschauer kommen könnten.
Was meint ihr???

Jupiters Child

unregistriert

2

Dienstag, 4. Mai 2004, 13:52

lieber einen auf
Spannung machen un die nächsten Spiele
knapp verlieren, dann kommen über 12 000
:mrgreen:

Mal im ernst, unabhängig
davon wie die nächsten Spiele ausgehen
kommen max 8000

3

Dienstag, 4. Mai 2004, 14:05

Es kommt wie immer
darauf an, wie im Auswärtsspiel
abgeschnitten wird und wie die Spiele in der Zeitung
rüberkommen. Zudem haben jetzt viele
gesehen, die gegen Hannover und NOH da
waren, dass der SV imstande ist auch gegen
große Gegner zu Hause zu bestehen. Also
denke ich, dass man, ohne größenwahnsinnig zu
werden, mit 8000 - 10000 Zuschauern
rechnen kann.

4

Dienstag, 4. Mai 2004, 14:18

Zitat

Original von
Pottzilla


Es kommt wie immer darauf
an, wie im Auswärtsspiel abgeschnitten wird
und wie die Spiele in der Zeitung rüberkommen.
Zudem haben jetzt viele gesehen, die
gegen Hannover und NOH da waren, dass der SV
imstande ist auch gegen große Gegner
zu Hause zu bestehen. Zuschauern rechnen
kann.


das spiel in WOB
solltest du nicht vergessen! auch
auswärts kann der SVM gegen die "grossen" gewinnen!
in dem sinne möchte ich nochmal alle
grüssen die mit in WOB waren! :D
war einfach
geil die fahrt... :)

5

Dienstag, 4. Mai 2004, 14:24

Sicher dat ....... hatte
meine 33 Sinne mal wieder nicht
zusammen.

Natürlich darf man dieses Spiel nicht
vergessen!!!!!

DieterBohlen

unregistriert

6

Mittwoch, 5. Mai 2004, 19:23

warum sollten nicht
10000 kommen?!

ich denke alle
die zumindest beim letzten heimspiel da waren
werden auch beim nächsten, bzw. letzten
heimspiel im stadion auftauchen!
die
atmosphäre war riesig! :!: :!:
dies wurde weiter
rumerzählt also kommen die auch noch
mal um den svm anzufeuern! :?: :!: :?: :!:
dann
vielleicht nochmal die hälfte aus dem
hannover spiel dann sinds evtl 11000! ich werde mir das
auf jedenfall nicht entgehen
lassen! und unter umständen könnte man bei dem spiel der
klassenerhalt perfekt gemacht
werden, so dass das spiel noch mehr an attraktivität haben
wird! :lol:

also bis
dann! :D

7

Mittwoch, 5. Mai 2004, 19:58

man sollte erst einmal
abwarten... und gucken was unsere
götter in den nächsten beiden auswätsspielen
zustande bringen.... und dann auf arminen spiel
gucken... ;)

8

Mittwoch, 5. Mai 2004, 20:01

Das wäre nicht
schlecht.
Die Zuschauer vom letzten
mal+die,die Maibaum aufstellen hatten+Hannover
Fans=min.10000

9

Mittwoch, 5. Mai 2004, 20:12

hehe, hier gibt
es schon wieder ein paar leute, die
abheben!
lass uns bei 4 punkten aus den nächsten
zwei spielen davon ausgehen, dass wir
8000 zuschauer im stadion haben werden. dann
ists aber auch gut gewesen!

DieterBohlen

unregistriert

10

Mittwoch, 5. Mai 2004, 20:13

Zitat

Original von
chucki


man sollte erst einmal
abwarten... und gucken was unsere götter in den
nächsten beiden auswätsspielen zustande
bringen.... und dann auf arminen spiel
gucken... ;)


unsere götter
*g*

11

Mittwoch, 5. Mai 2004, 20:26

Mein Tipp:3:0 für
Meppen!

12

Mittwoch, 5. Mai 2004, 23:40

Ich denke das wir wenn die
Spiele possitv für uns ausgehen
und/oder mit einigermaßen guten Fußball beschrieben
werden und dann noch der Faktor
Klassenerhalt und letztes Heimspiel vor der
Sommerpause und vieleicht noch schönes Wetter
dann können wir mit einer Menge an
Zuschauern rechnen so zwischen 8000 und 11000
Zuschauern aber is ja noch ein wenig
Zeit bis dahin.

13

Donnerstag, 6. Mai 2004, 10:49

Wieviele wohl bei einem
Relegationsspiel kommen würden?
:?:

14

Donnerstag, 6. Mai 2004, 13:31

Ich denke das max.
Potential in der Oberliga liegt bei
günstigen Rahmenbedingungen, d.h. Sonntag oder
Freitag Abends, bei gutem Wetter, einem
Entscheidungsspiel um den Klassenerhalt und
keinen Paralellveranstaltungen, bei ca. 8000 -
11000 Zuschauern!

Wäre es ein
Entseidungsspiel um den Aufstieg in die Regionalliga
kann man wohl das Potential um ca.
2000 - 3000 Zuschauern nach oben korrigieren!!

15

Donnerstag, 6. Mai 2004, 16:56

ne, bei einem
eventuellen spiel gegen lorup um den
klassenerhalt würden bei positivem hinspiel
(auswärts) mindestens 10000 zuschauer
kommen!
ansonsten eher um die 8000.
ist
das erste relegationsspiel ein heimspiel muss
man mit 7000 zuschauern rechnen.

16

Donnerstag, 6. Mai 2004, 18:06

Zitat

Original von
SVM-Heartbreaker


ne, bei einem
eventuellen spiel gegen lorup um den
klassenerhalt würden bei positivem hinspiel (auswärts)
mindestens 10000 zuschauer
kommen!
ansonsten eher um die 8000.
ist das erste
relegationsspiel ein heimspiel
muss man mit 7000 zuschauern
rechnen.


Begründe mal diese Prognose?

17

Donnerstag, 13. Mai 2004, 15:51

Isses wohl ein großer
Nachteil daß Carlos Castilla auch
gerade gegen Arminia Hannover nicht dabei ist?
Zur
not müssen halt andere die Buden
machen. Matze Schmidt wäre mal wieder dran. Er war
die ganze Saison über schon nicht
zwingend gut, könnte sich kurz vor Ende der Saison
noch mal beweisen!!!!

18

Donnerstag, 13. Mai 2004, 16:23

Wir können froh sein, das
Carlos nur 2 Spiele gesperrt sind!
Schmidt ist kein richtiger Stürmer mehr, der wurde bei
den Kölner Amas im Mittelfeld als
Angreifer total verbaut!

19

Donnerstag, 13. Mai 2004, 16:25

Carlos

Also ohne Carlos wird
es bestimmt nicht
einfacher.
Aber in den letzten Spielen hat sich öfter gezeigt,
das
entweder die ganze
Mannschaft nen Totalausfall
war (Emden) oder komplett überzeugt
hat (NOH).
Gegen
WHV sollten sie eigentlich wieder top drauf
sein und somit ne
reele Chance haben.

20

Donnerstag, 13. Mai 2004, 16:26

So isses. Hatte früher das
Vergnügen mit ihm in der Jugend
des ASV Altenlingen zusammen zu spielen. Der hat da
geknipst als gäb's kein morgen mehr!