Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

GenesisPal(21. Mai 2018, 10:16)

BigWill(17. Mai 2018, 10:34)

SVM_Gourmet(15. Mai 2018, 15:56)

SVMeppen2001(11. Mai 2018, 13:38)

falk42(2. Mai 2018, 15:29)

Statistik

  • Mitglieder: 3 562
  • Themen: 2 555
  • Beiträge: 147 912 (ø 69,34/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GenesisPal

41

Samstag, 2. Februar 2013, 16:23

Ein bißchen hatte ich mir schon ausgerechnet, schließlich waren wir im Hinspiel nicht so viel schlechter, da machten Torjäger Kadah und "Stinkstiefel" Behrens den Unterschied, die beide heute fehlten.

Aber mit diesem Ergebnis konnte keiner rechnen! Danke Jungs, mein WE ist gerettet!!! :Mauridia_28:

Jetzt hoffe ich gegen Havelse auf eine hohe Zuschauerzahl, müssten ja viele Leute neugierig geworden sein....

42

Samstag, 2. Februar 2013, 16:23

Krasses Ding. 4-1 in Hannover. Das sin drei ganz wichtige Punkte.

Da freu ich mich aufs nächste Heimspiel.



:tatice_05: :smilie1: :tatice_05:

43

Samstag, 2. Februar 2013, 18:46

Glückwunsch zum Sieg,Jungs! :smilie1:

44

Sonntag, 3. Februar 2013, 09:45

Also ich habe ja der Ergebnisliste bei der fussballecke nicht geglaubt, weil hallo unsere jungx gegen den Zweiten 4:1 da muss man sich erstmal kneifen und denkt immer noch an eine Ente... aber wenn man dann das Forum hier ließt glaubt man es.... jetzt hoffe ich nur das unsere jungx sich nicht zuviel drauf einbilden und wieder im nächsten ihr volles potenzial abrufen... und sich so auch zu ihren eigenlich wert verkaufen und nicht so wie in der hinrunde... :smilie1:

45

Sonntag, 3. Februar 2013, 14:40

Bin auch total baff,der Sieg kommt aus heiterem Himmel.Hoffentlich ist das keine Eintagsfliege....Vorfreude auf Sonntag steigt stetig.

46

Sonntag, 3. Februar 2013, 15:08

bewegt ebilder wirds nicht geben .. gell ?

47

Sonntag, 3. Februar 2013, 16:22

Ein bißchen hatte ich mir schon ausgerechnet, schließlich waren wir im Hinspiel nicht so viel schlechter, da machten Torjäger Kadah und "Stinkstiefel" Behrens den Unterschied, die beide heute fehlten.


Nur Kadah machte den Unterschied, Behrens hat da bis auf das Tor nicht viel gerissen und auch das war jetzt nicht unbedingt große klasse.

However, hoffentlich gibt dieser Überraschungskantersieg so viel Schwung, dass die Mannschaft jetzt auf einer kleinen Erfolgswelle reiten und hoffentlich schnell den Klassenerhalt eintüten kann. Das wäre doch mal was.

48

Montag, 4. Februar 2013, 16:31

Ich habe mir gerade noch einmal die Aufstellung vom Spiel angesehen und erst jetzt fällt mir auf... dass Robben gar nicht dabei war!
Ist er verletzt? War er nur auf der Bank? Oder.......?

EDIT: Ok... sehe gerade (laut Ticker) war er auf der Bank. Als 2. Torhüter hatten wir Kuhl dabei... :scratch_one-s_head:

49

Montag, 4. Februar 2013, 16:41

Ich habe mir gerade noch einmal die Aufstellung vom Spiel angesehen und erst jetzt fällt mir auf... dass Robben gar nicht dabei war!
Ist er verletzt? War er nur auf der Bank? Oder.......?

EDIT: Ok... sehe gerade (laut Ticker) war er auf der Bank. Als 2. Torhüter hatten wir Kuhl dabei... :scratch_one-s_head:
Ja der war auf der Bank, der wäre auf dem Platz aber auch nicht glücklich geworden.

50

Montag, 4. Februar 2013, 19:48

Glückwunsch an die Mannschaft und an den Trainer.

Schön zu sehen, dass diese Mannschaft auch ohne unsere vermeintlichen Leistungsträger Wigger und Hartwig klargekommen sind.
Für mich haben alle beide noch nicht ihre Form gefunden. Man weiß jedoch, welche Leistung sie zeigen können, wenn es wieder passt.

Schade, dass wir zu viele Spiele gegen die "Underdogs" verloren haben. Denn bis zum 3. Abstigsplatz könnten es nur 2 Puntke sein, falls Viki Hamburg
das Nachholspiel gewinnt.

Weiter kämpfen, dann wird es schon klappen. Hoffe, dass am Sonntag gespielt werden kann.

:smilie1: :smilie2: :smilie2: :smilie1:

51

Montag, 4. Februar 2013, 20:57

Ich habe mir gerade noch einmal die Aufstellung vom Spiel angesehen und erst jetzt fällt mir auf... dass Robben gar nicht dabei war!
Ist er verletzt? War er nur auf der Bank? Oder.......?

EDIT: Ok... sehe gerade (laut Ticker) war er auf der Bank. Als 2. Torhüter hatten wir Kuhl dabei... :scratch_one-s_head:


Habe letztens gehoert, dass Robben es wohl derzeit eher schwierig hat, in die Mannschaft zu rutschen. Kuhl war dabei, weil Hillebrand beruflich verhindert war. Deshalb forderte ich ja auch einen Torwartwechsel nach dem 3:0 :D

52

Montag, 4. Februar 2013, 21:48

Dann haben wir ja wohl mit viiiieeel Glück gewonnen.


[list][/list]













0











02.02.2013






Es war ein enttäuschender Auftakt ins Jahr 2013. Mit 1:4 (0:2)
verlor die U23 am Samstagnachmittag im heimischen Beekestadion gegen den
SV Meppen. Für die jungen Roten traf Lars Fuchs.













Fuchs traf zum 1:4.
Zwei Sonntagsschüsse am Samstag
Viel hatten sie sich bei der U23
für den Start ins Jahr 2013 vorgenommen, wenig hatten sie am Ende in
der Hand. Punkte gab es bei der 1:4-Niederlage keine, neue Erkenntnisse
aber ein paar.

Die jungen Roten waren über die gesamte Distanz
die spielbestimmende Mannschaft, mussten aber schon früh den ersten
Nackenschlag hinnehmen, für den sie nichts konnten. Nach 120 Sekunden
fasste sich der Meppener Wessels ein Herz, zog aus rund 30 Metern ab und
traf - 0:1. Es war ein klassischer Sonntagsschuss, der 96 kalt
erwischte. Als sei das nicht genug gewesen, gelang Gerdes-Wurpts in der
19. Minute ein ähnliches Kunststück wie seinem Mannschaftskollegen: auch
er traf aus der Distanz ins Schwarze.

Hannover ließ sich trotz
des frühen 0:2-Rückstands zwar nicht aus der Ruhe bringen und spielte
konzentriert weiter, ohne dabei jedoch große Gefahr vor dem Tor von
Gommert entfachen zu können. "Uns hat in der ersten Halbzeit dir
Durchschlagskraft gefehlt, bis zum Sechzehnmeterraum sah unser Spiel
aber gut aus", urteilte 96-Coach Valérien Ismaël über die Bemühungen
seiner Mannschaft, die Torjäger Deniz Kadah, der mit den Profis am Abend
zuvor noch in Bremen weilte, schmerzlich vermisste.

Mehr Chancen, zu wenig Effektivität
Im
zweiten Durchgang gelang es den Roten trotz Kadahs Fehlen aber dennoch,
klare Chancen herauszuarbeiten, zunächst aber ohne Erfolg. Dafür
unterliefen dem jungen Team in der Rückwärtsbewegung zwei individuelle
Fehler, die das Ergebnis plötzlich auf 0:4 (50./65.) hochschraubten. "Es
war ein komisches Gefühl, weil ich den Jungs eigentlich kaum keinen
Vorwurf machen kann. Sie haben diszipliniert gespielt und gut
kombiniert, allein Niko Gießelmann hat zweimal den Pfosten getroffen",
sagte Ismaël hinterher.

Und weil 96 im Gegensatz zu Meppen
einfach nicht effektiv genug war, reichte es auch nur noch zum
Anschlusstreffer durch Lars Fuchs (78.). Am Ende stand ein 1:4 in den
Statistikbögen, das dem Spielverlauf nicht entsprach. Es zeigt aber auf,
wo die Probleme der U23 liegen: "Uns sind auch schon in der Hinrunde zu
viele individuelle Fehler passiert, die aber oft nicht aufgefallen
sind, weil wir mehr Tore geschossen als kassiert haben. Wir müssen es
endlich schaffen, diese Schnitzer abzustellen, sonst kommen wir nicht
voran", weiß "Valé", woran seine Mannschaft auch im Jahr 2013 weiter
arbeiten muss.

Am Freitag hat die "Zweite" beim FC
Oberneuland bereits die Chance, es besser als gegen Meppen zu machen und
vor allem zu einem Ergebnis zu kommen, das dem Spiel gerecht wird.

Hannover 96 II: Klonz
- Rutter, Löhden, Schünemann (35. Mesfin-Mulugeta), Karwot - Evseev
(67. Wohlfahrt), Jöcks - Smiljanic (46. Petrov), Aycicek, Gießelmann -
Fuchs

SV Meppen: Gommert - R.
Müller, Schmik, J.C. Meier, Schepers - Twyrdy, J. Meyer - Scherping (76.
Selishta), Wessels - Holt, Gerdes-Wurpts (83. Hartwig)

Tore: 0:1 Wessels (2.), 0:2, 0:3 Gerdes-Wurpts (19., 50.), 0:4 Holt (65.), 1:4 Fuchs (78.)

Gelbe Karten: Karwot, Jöcks / R. Müller, Twyrdy

Schiedsrichter: Paltchikov (Lübeck)

Zuschauer: 550

>>Tabelle Regionalliga Nord<<

53

Montag, 4. Februar 2013, 22:21

Erstaunlich wie man sich ein 1:4 schön reden kann! :)

54

Montag, 4. Februar 2013, 23:48

Schön zu sehen, dass diese Mannschaft auch ohne unsere vermeintlichen Leistungsträger Wigger und Hartwig klargekommen sind.

Insbesondere Hartwig ist für mich eher eine Belastung als ein Leistungsträger. Wenn er spielt, macht er das Offensivspiel sehr langsam und in der Rückwärtsbewegung trabt er hinterher.

Hoffentlich wird der Schwung so mitgenommen und die Mannschaft kann auch mal auf einer Euphorie/ Motivationswelle reiten. Dies war in den letzten beiden Jahren ja äußerst selten der Fall.

55

Dienstag, 5. Februar 2013, 18:19

Bilder vom Spiel online: www.meppeninc.de

56

Dienstag, 5. Februar 2013, 19:59

Denn bis zum 3. Abstigsplatz könnten es nur 2 Puntke sein, falls Viki Hamburg
das Nachholspiel gewinnt.

Wenn Victoria Hamburg das Nachholspiel gewinnt, ist der HSV II auf dem ersten Abstiegsplatz, vor denen wir 4 Punkte Vorsprung haben.

Hach, dass wäre doch mal was, wenn HSV II und Pauli II gemeinsam absteigen "dürften". :ok: