Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

soccerface(30. Dezember 2017, 18:15)

Beton 1912(28. Dezember 2017, 22:01)

DutchSuomiFan(10. Dezember 2017, 16:41)

Toto1912(29. November 2017, 18:57)

padmq30(28. November 2017, 06:52)

Statistik

  • Mitglieder: 3 525
  • Themen: 2 519
  • Beiträge: 144 006 (ø 71,82/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: soccerface

81

Dienstag, 2. April 2013, 19:21

Wo war Twyrdy denn gestern eigentlich?


Von einer Verletzung habe ich nichts gehört.Entweder wollte der Trainer ihn aufgrund seiner unterirdischen Leistungen in den letzten Spielen im Zuge von "Welpenschutz" nicht ins kalte Wasser werfen oder aber er wurde einfach knallhart mit einer Nichtberufung gestraft. Auch wenn das eigentlich, mangels Alternativen auch nach hinten hätte losgehen können. Schnettberg hat ihn jedoch mehr als gut vertreten.

82

Dienstag, 2. April 2013, 19:43

Wo war Twyrdy denn gestern eigentlich?
Da er noch nicht mal im Kader war, war er entweder Krank oder verletzt!

83

Dienstag, 2. April 2013, 19:44

RE: RE: der satz...



Was mir wirklich schleierhaft ist, warum hier leute Robben in der Startelf fordern! Jemand der im Training Mannschaftskollegen foult aber wenn er im gegenzug einen mitkriegt lamentierend liegen bleibt und als sich niemand drum schert beleidigt vom Trainingsplatz abhaut (Zu Zeiten von Lünemann). Jemand der sich ins Penthaus stellt und offen sagt er würde nur für die Kohle beim SVM spielen und wäre froh, wenn die Kohle am 1. auf dem Konto ist.Im Nachsatz noch sagt, dass die Fans bescheuert seien ,dass sie den svm anfeuern und überhaupt auswärts fahren! DER hat meiner meinung nach in der 1. Mannschaft nichts zu suchen!!!!! :fool:


Überbewerten sollte man das nicht. Vielleicht hat Jens auch nur den Vorstand zitiert, weil solche Aussagen könnten auch von den Herren kommen: "Die Spieler sollen froh sein, daß sie am 1. das Geld auf dem Konto haben. Und wenn die Fans sowieit auswärts fahren, sind sie selber schuld". Würde doch passen...


Also gesagt hat er es 1:1 so! Und eigentlich halte ich ihn nicht für so dumm dass er sich vor langjährige Fans stellt sowas nur zitiert und nicht sagt das es sich um ein Zitat handelt. Da hat er 100%ig seine Meinung gesagt und zu seinem verhalten passt es auch! Da gibt es nichts schön zu reden von wegen nicht überbewerten. Sicher ist er nicht der einzige der so denkt, allerdings sind die anderen wenigstens nicht so dumm sowas öffentlich verlauten zu lassen!
Er mag vielleicht recht gut Fußballspielen können, aber erstens zeigt er das kaum und zweitens vermittelt der für mich auf dem Platz auch nicht den nötigen Mannschaftszusammenhalt den wir brauchen. Wenn einer seiner Pässe mal nicht ankommt dann winkt er ab oder motzt wie verrückt. Dazu kommt, dass er nahezu jedes Spiel für ne Karte gut ist. Wenn er sein verhalten grundlegend ändern würde dann wäre er ein Gewinn für die Mannschaft. So schwächt er sie nur!
Um zu wissen wo es hingeht, muss man wissen wo man herkommt.

84

Dienstag, 2. April 2013, 19:50

Wo war Twyrdy denn gestern eigentlich?



Mit Hartwig auf der neuen Tribüne!

85

Dienstag, 2. April 2013, 20:18

RE: RE: der satz...



Jan- Christian Mayer mit nem riesen Bock, gut das daraus nichts wurde. Deshalb würde ich auf Schnetti und Robin setzen.
Weil er einmal weggerutscht ist? Tut mir Leid, aber Meier ist der mit Abstand beste Innenverteidiger und nach Schepers auch der unser leistungsstärkster Spieler in diesem Jahr. Ich weiß auch nicht, wie man den himmelweiten Qualitätsunterschied im Spielaufbau zwischen Twyrdy und Meier nicht erkennen kann, denn es wird bspw. jedem in den letzten beiden Spielen aufgefallen sein, wie oft Twyrdy entweder den Ball ins Aus oder ohne Bedrängnis auf Hüfthöhe zu seinen Mitspielern "gebolzt" hat, während Chris Meier einer der ganz wenigen Spieler in den letzten beiden (katastrophalen) Spielen war, der sich gegen die Niederlagen stemmte und auch jeweils mMn bester Meppener war.

Edit: Dass seine Diagonalbälle eine Klasse für sich ist (mit beiden Füßen!), habe ich irgendwo vorher mal in diesem Thread geschrieben.
Ich kann dir nur zustimmen,sehe Chris Meier auch als wichtigen Spieler in der Innenverteidigung . ( Duo Meier, Schnettberg).