Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

GenesisPal(21. Mai 2018, 10:16)

BigWill(17. Mai 2018, 10:34)

SVM_Gourmet(15. Mai 2018, 15:56)

SVMeppen2001(11. Mai 2018, 13:38)

falk42(2. Mai 2018, 15:29)

Statistik

  • Mitglieder: 3 562
  • Themen: 2 555
  • Beiträge: 147 912 (ø 69,34/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GenesisPal

21

Samstag, 13. April 2013, 21:11

Konnte heute leider nicht dabei sein und habe dadurch das erste Heimspiel in dieser Saison verpasst. Aber ich bin einfach nur entsetzt ob der Zuschauerzahl. Da gewinnt man Mittwoch mal wieder und heute herrscht bestes Wetter und es kommen nochmal 100 Zuschauer weniger als zuletzt? Schockierend..

22

Samstag, 13. April 2013, 21:23

Hi

Weiß jemand was für ne Verletzung Robin hat?

Gruß

Thomas

23

Samstag, 13. April 2013, 21:31

Sauber.. Wieder einen ganzen Punkt in einem Heimspiel geholt.
Hab hier was verpasst??? Dieses Spiel hat auch nicht mehr als 800 Zuschauer verdient und war in meinen Augen 2 Stunden verschwendete Lebenszeit.. Wie man ein Spiel ohne jegliche Torchance noch schönreden kann, ist mir ein Rätsel. Wolfsburg war ebenfalls grottenschlecht und hätte hier locker gewinnen können. Wo das ein verdienter Punkt gewesen sein soll ist mir nicht ganz klar?!

Was hast du denn vor dem Spiel erwartet? Das wir 5:0 gewinnen?

Mal ernsthaft, bei der aktuellen Tabellensituation muss man mit dem einem Punkt auch mal zufrieden sein. Da kann man auch sagen, wenn Schnetti's Fehler zum Tor geführt hätte, hätten wir das Spiel auch verlieren können.

Ach ja: Bitte, bitte SVM, besorge in der nächsten Saison mal jemanden, der gescheite Standards schießen kann. Immer wieder zum Haareraufen...
Du verfolgst das Forum nicht grade intensiv Stadionbesucher oder? Oder die Heimspiele des SVM? Ich finde eigentlich, hier redet keiner das Spiel von heute schön!

In Anbetracht des heutigen Gegners und unserer Leistung im Durschnitt der letzten 4 Spiele bewerten die meissten von uns hier das Spiel positiv, weil eine Entwicklung stattgefunden hat.
Es wurde heute auch mal versucht spielerisch einen Vorstass nach vorne an zu treiben.

Ein Beispiel: (und Müller soll sich jetzt nicht auf den Schlips getreten fühlen...)
In einer der ersten, grottigen Heimspielen dieser vergangenen 5, hat Müller den Spielaufbau gleichgesetzt mit einer verzweifelten Rettungtat. Immer feste druff und so weit wie möglich weg.
Und die Mehrzahl der 9 anderen da unten haben es ihm gleich getan.
Nun kann man jetzt schlecht einen Spieler mit dem anderen vergleichen, aber in einer Situation heute hat sich Schnettberg auf meiner Skala fast bis ganz nach oben gespielt. :good: (Da kann der kurze Blackout auch nichts trüben)
Schnettberg bekommt an unserem 16er nach ner Flanke oder nem Eckball vom Gegner den Ball und was macht dieser? Er nimmt den Kopf hoch, schaut erstmal, behält die Ruhe. Sieht, dass er Platz hat und läuft mit dem Ball los in Richtung Mittelkreis.
Als ein Gegenspieler kommt, erfolgt der überlegte kurze Pass zu (ich glaub) Robben! Und weiter geht´s nach vorne.
Sowas hätte es vor 3 Spielen noch nicht gegeben, da hat auch bestimmt der Sieg gegen WHV gehörig Selbstvertrauen in die Truppe geblasen.

Und genau sowas wird hier positiv angemerkt von denen die hier jede Woche gerne die Leistung und das Spiel des SV Meppen diskutieren! :hi:


Und zu den Standards, ich habe mal gehört, dass diese im Training überhaupt nicht stattfinden. Da wird rein garnichts von denen trainiert. Stimmt das so, oder hab ich mich da bloss verhört.
Wenn ich die Standards nämlich so sehe muss ich dem Chefkoch absolut Recht geben. Die sind grauselig!
Die Ecken gehen regelmäßig in den 5er (wenn überhaupt), die Freistöße in´s nirgendwo. Und wenn ich sehe, das aus jeder Position ab Mittellienie +/- 5 Meter in den Strafraum ohne Ergebnis geflankt wird stellen sich mir die Nackenhaare hoch!
Das ist alles brotlose Kunst.

Und noch ein Ärgerniss welches mir immer und immer wieder auffällt. Robben!
Mag er auch die beste Technik unserer Mannschaft haben, der soll endlich aufhören bei fast jedem Zweikampf einen Freistoss schinden zu wollen! :ireful1:
In der ersten Hz hat er es nur einmal geschafft, dann wusste dieser Schiri auch über ihn Bescheid. Das ist so lächerlich, wie der teilweise fliegt fällt. Da fällt doch keiner mehr drauf rein.
Und dann muss er auch immer diskutieren, selbst wenn Freistoss für ihn gepfiffen worden ist.
Wenn er diese Kindereien endlich mal abstellen würde, wäre er bestimmt öfter´s in der Startelf. Ich mutmaße jetzt einfach mal, dass Flottmann genau deswegen mit ihm ein Problem hat.

Ansonsten gutes Spiel unserer Mannschaft, die sich mit einem Tor selbst hätte belohnen können.
Taktisch gesehen stehe ich genau neben HutaMG, alles richtig was er schreibt!
:smilie2:

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

24

Samstag, 13. April 2013, 22:00


Ansonsten gutes Spiel unserer Mannschaft, die sich mit einem Tor selbst hätte belohnen können.


Um Gottes Willen.....

Mal im Ernst, hast du das Spiel gesehen?????

Kacke ist noch geprahlt!!! Das hatte mit Fußball ungefähr so viel zu tun wie Bratkartoffeln mit Astrophysik!

Einfach nur grausam!

25

Samstag, 13. April 2013, 22:11


Ansonsten gutes Spiel unserer Mannschaft, die sich mit einem Tor selbst hätte belohnen können.


Um Gottes Willen.....

Mal im Ernst, hast du das Spiel gesehen?????

Kacke ist noch geprahlt!!! Das hatte mit Fußball ungefähr so viel zu tun wie Bratkartoffeln mit Astrophysik!

Einfach nur grausam!

Zitat

In Anbetracht des heutigen Gegners und unserer Leistung im Durschnitt der letzten 4 Spiele bewerten die meissten von uns hier das Spiel positiv, weil eine Entwicklung stattgefunden hat.

Ich zitiere mich mal selber.

Und ja, ich war im Stadion und habe das Spiel aufmerksam verfolgt.

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

26

Samstag, 13. April 2013, 22:13

Mal im Ernst, hast du das Spiel gesehen?????

Kacke ist noch geprahlt!!! Das hatte mit Fußball ungefähr so viel zu tun wie Bratkartoffeln mit Astrophysik!

Einfach nur grausam!

Und nochmal: Was hat man denn heute erwartet? Wir haben gegen einen Gegner gespielt, der 10 Plätze über uns steht.

Ob es grausam war hin oder her, letztlich haben wir einen Punkt geholt. Da habe ich in dieser Saison schon bedeutend schlimmere Spiele verfolgen müssen.

Und irgendwann muss man sich dann auch mal mit diesem Punkt zufrieden geben.

27

Sonntag, 14. April 2013, 00:15

Mal im Ernst, hast du das Spiel gesehen?????

Kacke ist noch geprahlt!!! Das hatte mit Fußball ungefähr so viel zu tun wie Bratkartoffeln mit Astrophysik!

Einfach nur grausam!

Und nochmal: Was hat man denn heute erwartet? Wir haben gegen einen Gegner gespielt, der 10 Plätze über uns steht.

Ob es grausam war hin oder her, letztlich haben wir einen Punkt geholt. Da habe ich in dieser Saison schon bedeutend schlimmere Spiele verfolgen müssen.

Und irgendwann muss man sich dann auch mal mit diesem Punkt zufrieden geben.



Wenn Wolfsburg auch so gespielt hätte wie 10 Plätze über uns, dann kann man mit nem Punkt zufrieden sein....haben sie aber nicht, ganz im Gegenteil! Nicht eine Torchance hatten wir, einfach nur nichts...aber stimmt, man hat schon schlimmeres gesehen diese Saison! Traurig aber wahr....die Mannschaft spielt weiter das Stadion leer, da gibt es einfach mal gar nichts schön zu reden! Nichtmal eine Ecke oder ein Freistoss kommt...von Torschüssen ganz zu schweigen...wenn die 5 meter kommen und nicht verhungern ist das ja schon mal was! Keine Ahnung wie lange die 800 verbliebenen sich das noch antun...aber hier gibt es ja viele Zufriedene! :)

28

Sonntag, 14. April 2013, 00:55

irre ich mich oder hat WOB II bisher nur 15 tore kassiert .. also .. naja .. so schlecht scheint deren abwehr nich zu sein .. gell ?

29

Sonntag, 14. April 2013, 09:10

Im ersten Regionalligaspiel der vorherigen Saison gegen RB Leipzig haben wir ein tolles Spiel gezeigt, aber 0:1 verloren! Sprich 0 Punkte!
Gestern haben wir gegen den aktuell Tabellenvierten, die vor kurzer Zeit noch gegen Holstein Kiel gewonnen haben einen Punkt geholt.
Was ich damit sagen möchte ist es, dass wir in der aktuellen Situation froh über diesen "Bonuspunkt" sein sollten, von dem vor diesem Spiel nicht auszugehen war.
Wir spielen keinen tollen Fussball, aber wir müssen irgendwie die Punkte für den Klassenerhalt sammeln und dann wegen mir auch so wie gestern gesehen.
Das es spielerisch besser geht hat man zum Ende der Hinrunde bei der Siegserie als auch beim Saisonauftakt in Hannover gesehen.
Da müssen wir durch die Erfolgserlebnisse wieder hinkommen!

30

Sonntag, 14. April 2013, 10:33

Da hast du vollkommen Recht,mehr können wir im Augenblick von der Mannschaft nicht erwarten.Vom Trainer erwarte ich aber einiges mehr.

31

Sonntag, 14. April 2013, 11:58

Grüezi...

Schade hat es nicht zu mehr gereicht. Punkt ist Punkt und dieser Situation momentan muss man damit zu Frieden sein.
Hoffe, sie holen beim nächsten Spiel die 3 Punkte !



Grüess us de schwiiz und tschüss... :victory:
FC Basel, der rot/blaue Kult erobert Europa ! ! ! :victory:

SVMeppen - Emslandpower !

32

Montag, 15. April 2013, 16:20

Robin Twyrdy hat sich einen doppelten Außenbandriss im Sprunggelenk zugezogen. Damit fällt er bis Saisonende aus. :(

Alles Gute, Robin!

33

Montag, 15. April 2013, 19:38

UPS, das ist Pech !! Alles Güte !

34

Montag, 15. April 2013, 23:50

Robin Twyrdy hat sich einen doppelten Außenbandriss im Sprunggelenk zugezogen. Damit fällt er bis Saisonende aus. :(

Alles Gute, Robin!
Dann stellt sich die Innenverteidigung ja wieder von selbst auf...

35

Donnerstag, 18. April 2013, 17:29

Robin Twyrdy hat sich einen doppelten Außenbandriss im Sprunggelenk zugezogen. Damit fällt er bis Saisonende aus. :(

Alles Gute, Robin!
Dann stellt sich die Innenverteidigung ja wieder von selbst auf...


Was kein Vorteil ist...was für eine Horrorvorstellung wenn sich noch einer von den beiden verletzt!
Um zu wissen wo es hingeht, muss man wissen wo man herkommt.