Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

kurpfalz1907(17. September 2017, 16:18)

blauweißerhai(16. September 2017, 21:44)

svmdidi(14. September 2017, 20:05)

Knötze(13. September 2017, 16:59)

local429(8. September 2017, 04:14)

Statistik

  • Mitglieder: 3 495
  • Themen: 2 490
  • Beiträge: 141 931 (ø 75,18/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kurpfalz1907

1

Montag, 10. April 2017, 13:46

SVM - Hamburger SV II

Wie ich am vergangenen Samstag zufällig über fussball.de erfuhr, wurde unser Heimspiel gegen den HSV 2 "kurzfristig" von Samstag 29.4. 16 Uhr auf SONNTAG 30.4. um 15 Uhr VERLEGT !!! Begründung: Der NordFV mache die Vorgabe, das Spiel zeitgleich mit Hamburgs Ersten (spielen am 30.4. in Augsburg) stattfinden zu lassen.... :dash2:

Die DFL hat die letzten 1.+2.BL Spieltage am 17.3. (!!!) festgelegt - man weiß also seit 3 Wochen Bescheid und verlegt JETZT -still und heimlich- das Spiel auf Sonntag....

Meiner Auffassung nach ein weiteres Kapitel in Sachen FUSSBALL-MAFIA Nord FV !!! 8)

Herzlichen Dank für die 22,65 € Aufpreis, welche ich jetzt durch die Umbuchung meines Zugtickets berappen musste.... :(

P.S. Die SVM-Frauen spielen an jenem Tage auch - und zwar wie gehabt um 11 Uhr ebenfalls in der Hänsch-Arena, das wurde mir von Vereinsseite ausdrücklich bestätigt.....

2

Montag, 10. April 2017, 14:13

Du bist nicht alleine. Um rechtzeitig für den eigentlichen Samstagstermin da zu sein, habe ich einen Zug aus München mit knapp 13h Dauer gebucht (inklusive 3h nachts in FFM am HBF...). Das hätte ich jetzt entspannter haben können. :ireful1:

3

Montag, 10. April 2017, 14:29

Häh, also ich hab das irgendwie schon länger im Kopf, dass ich vor Tanz in den Mai in's Stadion muss...
Frag mich jetzt nicht ob ich es ewig falsch gelesen habe... :dntknw:

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

4

Montag, 10. April 2017, 15:49

Du bist nicht alleine. Um rechtzeitig für den eigentlichen Samstagstermin da zu sein, habe ich einen Zug aus München mit knapp 13h Dauer gebucht (inklusive 3h nachts in FFM am HBF...). Das hätte ich jetzt entspannter haben können. :ireful1:

FFM Hbf um diese Zeit ??? Nett.... :mda:

Ich habe jetzt vor, Sa als Notprogramm Meppens Zwote in Surwold (Börgerwald) zu Supporten - die brauchen ja auch jeden Punkt für den Klassenerhalt....Anstoß 17 Uhr ! :smilie1:

5

Montag, 10. April 2017, 20:39

Ich finde die Umlegung gar nicht so schlecht. Sonntags kommen oft mehr Zuschauer als Samstags. Hoffe dann auf mindestens 3000 Zuschauer.

6

Montag, 10. April 2017, 23:00

In Versen ist Schützenfest....

7

Mittwoch, 12. April 2017, 17:34

Ich finde die Umlegung gar nicht so schlecht. Sonntags kommen oft mehr Zuschauer als Samstags. Hoffe dann auf mindestens 3000 Zuschauer.


Schlecht finde ich die Umlegung an sich auch nicht - nur ZU SPÄT und vor allem mit welch unsinniger Begründung (als ob es schon jemals Krawalle gegen den HSV gegeben hätte...)

Ich habe eben das Problem, die DB-Sparpreistickets mit Zugbindung schon Wochen vorher buchen zu müssen - jede Umbuchung kostet mich 19 € zzgl. Aufschlag für neues Ticket extra... :(

8

Donnerstag, 13. April 2017, 12:28

+++TWEE HALEN - EEN BETALEN+++

Der SV Meppen bietet seinen Fans und Anhängern zu den letzten beiden Heimspielen der Saison eine ganz besondere Ticketaktion: beim Kauf von Tickets für die Partien gegen den Hamburger SV II (30.04.) und Hannover 96 II (14.05.) erhält jeder Fan 50 % Rabatt. Die Aktion beschränkt sich NUR auf Karten im Vorverkauf. An den Tageskassen wird dieser Rabatt nicht gewährt. „Wir wollen uns durch diese Aktion bei unseren Fans für die tolle Unterstützung in der gesamten Saison bedanken und hoffen auf viele Zuschauer in der Hänsch-Arena“, sagte Vorstandssprecher Andreas Kremer. Die Geschäftsstelle des SV Meppen ist immer montags, mittwochs und freitags von 15 – 18 Uhr geöffnet.

AUCH ONLINE: http://bit.ly/2lCiObf