Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

HinterMailand(Heute, 10:29)

Meppener1912(Gestern, 17:50)

Altharener SVMer aus Osna(17. Oktober 2017, 18:26)

SheritaKah(17. Oktober 2017, 08:51)

Hitman(13. Oktober 2017, 10:55)

Statistik

  • Mitglieder: 3 504
  • Themen: 2 498
  • Beiträge: 142 440 (ø 74,34/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HinterMailand

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

541

Freitag, 2. Juni 2017, 16:32

So richtig freuen kann ich mich nicht.
Paderborn hat schon auch hart für den eigenen Niedergang gearbeitet.
Pikant ist das die einzigen beiden Absteiger wohl aus der (stärksten) Region Süd-West kommen.
Da dürfte ja dann gefühlt die halbe Liga absteigen.
gone west

542

Freitag, 2. Juni 2017, 17:12

6 Absteiger und trotzdem weiter 19 Mannschaften.
Nur der SVW!

543

Freitag, 2. Juni 2017, 18:05

Toni Schumacher drückt uns für die nächste Saison die Daumen :)

http://www.rp-online.de/sport/fussball/d…n-aid-1.6858050

544

Freitag, 2. Juni 2017, 22:12

Das sind die durchschnittlichen Zuschauerzahlen der dritten Liga in der abgelaufenen Saison:

1 1.FC
Magdeburg 17.149
2 MSV
Duisburg 14.177
3 FC Hansa
Rostock 12.069
4 VfL
Osnabrück 9.231
5 Preußen
Münster 7.071
6 Chemnitzer
FC 6.971
7 Hallescher
FC 6.587
8 SSV Jahn
Regensburg 6.318
9 Rot-Weiß
Erfurt 5.809
10 Holstein
Kiel 5.711
11 SC
Paderborn 07 5.539
12 FSV
Zwickau 5.311
13 VfR Aalen 3.818
14 FSV
Frankfurt 3.317
15 Sportfreunde
Lotte 2.534
16 SV Wehen
Wiesbaden 2.238
17 SC Fortuna
Köln 2.130
18 SG
Sonnenhof Großaspach 1.616
19 SV Werder
Bremen II 1.411
20 1.FSV
Mainz 05 II 1.081
Was meint ihr, an welcher Stelle wir uns da in etwa einreihen werden? Ich hoffe ja, dass sich unser Schnitt von aktuell knapp 2700 annähernd verdoppelt und wir somit in die Regionen von Zwickau in Punkto Zuschauer vorstoßen. Ich denke, dass das ganz realistisch ist, wenn die Saison nicht gerade katastrophal läuft und dann am Ende keiner mehr kommt. Das Spiel gegen die Lilanen zB sollte doch ausverkauft sein (oder zumindest fast), allein das zieht den Schnitt ja schon ungemein nach oben.

545

Freitag, 2. Juni 2017, 22:15

So zwischen 5000 - 6000 halte ich für absolut realistisch.

546

Freitag, 2. Juni 2017, 22:55

Könnte ich mir auch vorstellen. ..denn in dieser Saison ist auch im Gästeblock mal was los..Und nach den beiden Relegationsspielen würde es mich wundern wenn nicht einige Eventies zu festen Zuschauern werden. .Profifußball wollten viele in der Region jetzt können Sie es durch Ihre Besuche bestätigen.

547

Sonntag, 4. Juni 2017, 02:59

Ich denke, es hängt vom Saisonverlauf ab.

Es hieß mal, in der dritten Liga würde mit 4.500 Zuschauern im Schnitt geplant. Das halte ich schon für realistisch bzw. sogar leicht optimistisch. Mehr würden es wohl nur, wenn wir uns ordentlich halten. Sollten wir eine sehr schwache Rolle in der Liga spielen, könnten es auch weniger werden.

Man muss bedenken, dass wir zwar vier Vereine in näherer Umgebung haben, davon bringen Lotte und Bremen aber schonmal kaum Auswärtsfans mit.

Ansonsten sind es auch für unsere Gegner weite Fahrten. Hab gestern erst realisiert, dass wir sieben (!) Ostvereine in der Liga haben. Dazu Unterhaching, Großaspach, Würzburg, Wiesbaden etc. da fährt man mal nicht so schnell hin bzw. von dort kommt man auch nicht mal so eben nach Meppen.

Glaube, wir können gegen Osna beispielsweise annähernd ausverkauft haben und gegen Münster sind auch sicher 7.000-8.000 Zuschauer dabei.

Alles andere ist Lotterie.

Zudem: nicht vergessen! Anstoßzeiten in Liga 3 sind absolut emslanduntauglich! Samstags 13.30 Uhr ist eigentlich so gar nix für uns. Oder wars 14 Uhr? Da fahren auch viele Fanclubs los in Richtung Bundesliga. Mehrere Spieltage werden zudem unter der Woche ausgetragen. Wobei ich beispielsweise in Münster beobachte, dass dann eigentlich mehr als weniger Zuschauer kommen. Zumindest Fans der Heimmannschaft...

549

Sonntag, 4. Juni 2017, 12:53

Ich denke, es hängt vom Saisonverlauf ab.

Es hieß mal, in der dritten Liga würde mit 4.500 Zuschauern im Schnitt geplant. Das halte ich schon für realistisch bzw. sogar leicht optimistisch. Mehr würden es wohl nur, wenn wir uns ordentlich halten. Sollten wir eine sehr schwache Rolle in der Liga spielen, könnten es auch weniger werden.

Man muss bedenken, dass wir zwar vier Vereine in näherer Umgebung haben, davon bringen Lotte und Bremen aber schonmal kaum Auswärtsfans mit.

Ansonsten sind es auch für unsere Gegner weite Fahrten. Hab gestern erst realisiert, dass wir sieben (!) Ostvereine in der Liga haben. Dazu Unterhaching, Großaspach, Würzburg, Wiesbaden etc. da fährt man mal nicht so schnell hin bzw. von dort kommt man auch nicht mal so eben nach Meppen.

Glaube, wir können gegen Osna beispielsweise annähernd ausverkauft haben und gegen Münster sind auch sicher 7.000-8.000 Zuschauer dabei.

Alles andere ist Lotterie.

Zudem: nicht vergessen! Anstoßzeiten in Liga 3 sind absolut emslanduntauglich! Samstags 13.30 Uhr ist eigentlich so gar nix für uns. Oder wars 14 Uhr? Da fahren auch viele Fanclubs los in Richtung Bundesliga. Mehrere Spieltage werden zudem unter der Woche ausgetragen. Wobei ich beispielsweise in Münster beobachte, dass dann eigentlich mehr als weniger Zuschauer kommen. Zumindest Fans der Heimmannschaft...
die fans der ostvereine scheuen keine weiten wege ..nur so als tip, 4000-5000 zs schnitt in meppen halte ich auch für realiistisch , nat. auch abhängig von ,anstosszeiten und saisonverlauf....und bei unseren eventies auch das wetter .

550

Sonntag, 4. Juni 2017, 13:38

Jahreskarten

Moin. Ab wann gibt es eigentlich Jahreskarten zu kaufen und kennt jemand schon die zukünftigen Preise?

551

Sonntag, 4. Juni 2017, 13:42

RE: Jahreskarten

Moin. Ab wann gibt es eigentlich Jahreskarten zu kaufen und kennt jemand schon die zukünftigen Preise?


Die Preise stehen noch nicht fest! (Gehe mal von Mitte/Ende nächster Woche aus)
Der Verkauf beginnt aber am 19.06.

552

Sonntag, 4. Juni 2017, 13:46

Danke für die schnelle Antwort. Klasse Forum!

553

Sonntag, 4. Juni 2017, 13:55

Da ja unser Finanzvorstand hier auch mitlesen soll: vielleicht mal der Tip, sich preismäßig ein wenig an Preußen Münster zu orientieren. Die haben ein Stadion mit ähnlichem Sitz-/Stehplatzverhältnis. Denke, das wäre eine Preisgestaltung, die auch in Meppen funktionieren könnte, weil es dort auch ganz gute Ermäßigungen gibt für finanziell Schwächere.

554

Sonntag, 4. Juni 2017, 14:45

Ich hoffe das uns jetzt nicht nur die Spielerberater uns die Bude einrennen :dance3: sondern auch schon die potenziellen Sponsoren schlange stehen! :smilie1:

555

Sonntag, 4. Juni 2017, 15:05

Keine Reise nach München! 1860 erhält keine Lizenz, weil der Scheich die Summe nicht zahlt.

Paderborn bleibt damit in Liga 3.


Doch nach München ! Zähle Unterhaching noch dazu :-)

556

Sonntag, 4. Juni 2017, 15:23

Ich hoffe das uns jetzt nicht nur die Spielerberater uns die Bude einrennen :dance3: sondern auch schon die potenziellen Sponsoren schlange stehen! :smilie1:


Da MUSS eindeutig was passieren. Hab vorhin gelesen, wir bekämen "nur" 674.000 € Fernsehgeld.

Dachte, es wäre mehr. Da ich davon ausgehe, dass sämtliche Vertragsverlängerungen auch mit entsprechender finanzieller Anpassung für Liga 3 waren, bin ich mir doch sehr unsicher, was wir uns überhaupt noch leisten können.

Es kam ja immer wieder schonmal durch, dass das Sponsoring bisher zumindest alles andere als optimal war.

Und von dem Geld ist ja nahezu alles in die Mannschaft geflossen (was richtig war). Ob wir in der dritten Liga aber mit nur einer Vollzeitkraft und zwei Halbtagskräften auch im Backoffice gut genug aufgestellt sind, wage ich mal zu bezweifeln...

558

Sonntag, 4. Juni 2017, 18:17

Die 12,8 Mio. werden jetzt durch 19 geteilt, Werder 2 erhält nichts, in der letzten Saison wurde noch durch 18 geteilt, aber Mainz 2 ist ja abgestiegen.

559

Sonntag, 4. Juni 2017, 19:15

da frage ich mich allerdings ob diese zahlen aktuell sind wenn im artikel niersbach noch dfb-generalsekretär ist, das war er bis 2011

560

Sonntag, 4. Juni 2017, 19:55

Glashaus Link ist uralt.

Liga3-online ist da aktueller:

Artikel von heute
http://www.liga3-online.de/neu-in-der-3-…aison-erwartet/