Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

kurpfalz1907(17. September 2017, 16:18)

blauweißerhai(16. September 2017, 21:44)

svmdidi(14. September 2017, 20:05)

Knötze(13. September 2017, 16:59)

local429(8. September 2017, 04:14)

Statistik

  • Mitglieder: 3 495
  • Themen: 2 487
  • Beiträge: 141 773 (ø 75,25/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kurpfalz1907

2 701

Sonntag, 4. Juni 2017, 17:46

Dazu kommt, dass ich Mirco Born in der Rückrunde und auch in der vergangenen Woche längst nicht so stark gesehen habe wie einige andere hier und in beiden Relegationsspielen jeweils andere Spieler - und zwar zum einen Marcel Gebers und Patrick Posipal zum anderen -als "man of the match" betrachte. Ich hätte Mirco gerne in Meppen weiter Dampf machen sehen, bin aber davon überzeugt, dass er zu ersetzen ist.



Das sind doch völlig verschiedene Positionen und völlig unterschiedliche Arten von Spielen. Born war in beiden Relegationsspielen wesentlich stärker als Kleinsorge.


Kein Widerspruch von meiner Seite. Gegenteiliges habe ich aber auch nie behauptet.
Und nochmals: Ich habe vollstes Vertrauen in unsere Entscheidungsträger und gehe davon aus, dass diesen die 3. Liga genauso geläufig ist wie einigen anderen hier.

2 702

Sonntag, 4. Juni 2017, 18:35

Leute, ihr müsst mal realistisch bleiben. Mannheim hat den Top-Leuten von denen hier gesprochen wird schon mehr bezahlt als wir das vermutlich in der 3.Liga können. Wir gehen einen anderen Weg und das ist auch gut so. Fertige, erfolgreiche Spieler könnt ihr nicht erwarten...


So sieht es aus.. Was teilweise hier oder via Facebook für Vorstellung die Runde machen, ist völlig absurd. Am besten fand ich die Idee, Spieler von 1860 jetzt zu verpflichten :D


Ich weiß nicht, auf wen es bezogen war. Ich für meinen Teil hab nie bekloppte, unrealistische Dinge gefordert. Mein Standpunkt aber ist, dass es so für die dritte Liga nicht reichen wird. Dazu stehe ich und deswegen werde ich weiterhin vertreten, dass wir erhebliche Verstärkungen benötigen.
Das hat im Übrigen doch nicht immer was mit viel Geld zu tun. Dass es auch - verhältnismäßig - günstige Spieler gibt, die bombastisch einschlagen können, sollten doch gerade wir wissen.

Die Frage wird glaub ich auch sein, wie überheizt der Markt sein wird. Zwar sollte man den Kader bis zum Beginn der Vorbereitung größtenteils zusammen haben. Ich würd mir aber auf jeden Fall noch ein wenig Spielraum lassen, um am Ende der Wechselperiode vielleicht nochmal bei nem Spieler zuzuschlagen, der dann evtl. verhältnismäßig günstig zu haben sein wird.


Nein, du warst nicht gemeint ;-)

2 703

Sonntag, 4. Juni 2017, 19:06

Gibt's eigentlich schon einen Thread Saison Vorbereitung? Habe zumindest keinen gefunden, daher packe ich es mal hier rein:

Fest steht derzeit nur eine Partie: Am 6. Juli treffen die Emsländer um 18.30 Uhr in Erika auf Twente Enschede. Der Verein will möglichst auch ein offizielles Saisoneröffnungsspiel gegen einen höherklassigen Gegner bestreiten. Aber es steht noch nichts fest.

Aus der SVM App.
Emslandkult ale

2 704

Montag, 5. Juni 2017, 14:13

Der auch hier oft genannte... Sebastian Stolze (Wolfsburg II) wechselt zu Jahn Regensburg in die 2 Liga...

2 705

Montag, 5. Juni 2017, 14:24

Der Lehrgang ist ja in Köln, oder? Da ist der geographische Vorteil aus Meppen, dass man da zumindest von uns aus super hinkommt, sowohl per Auto als auch direkt mit dem Zug. Ob letzteres eine Option ist weiß ich nicht, aber da könnte man auf dem Weg hin- und zurück schon einiges machen, und wenn es die Spielbetrachtung des nächsten Gegners ist. Ein Vorteil ist ja, dass man die Spiele nun alle als hochauflösende Videos zur Verfügung hat, während man in der Regio zu 99% immer vor Ort im Stadion beobachten musste. Das ist natürlich auch besser als nur TV, aber immerhin eine gute Möglichkeit, das Beste aus dem verpflichtenden Lehrgang in Köln zu machen. Und da Fortuna Köln da spielt, ergibt sich ggf. sogar die eine oder andere Option, da vor Ort Spiele im Südstadion zu beobachten. Im Vergleich dazu ist das aus Zwickau schon eine ganz andere Tour.

2 706

Montag, 5. Juni 2017, 15:24

Der "Dauergescheiterte" Maximlian Beister hat keine Zukunft mehr beim FSV Mainz 05.

Vielleicht tut ihm ja ein letzter "Neuanfang" im idyllischen Meppen ganz gut ;)

2 707

Montag, 5. Juni 2017, 15:29

Der "Dauergescheiterte" Maximlian Beister hat keine Zukunft mehr beim FSV Mainz 05.

Vielleicht tut ihm ja ein letzter "Neuanfang" im idyllischen Meppen ganz gut ;)


Ich bezweilfe, dass der für uns bezahlbar ist. Der wird in Mainz und vorher in Hamburg nicht grade wenig verdient haben..
Emslandkult ale

2 708

Montag, 5. Juni 2017, 15:43

Der "Dauergescheiterte" Maximlian Beister hat keine Zukunft mehr beim FSV Mainz 05.

Vielleicht tut ihm ja ein letzter "Neuanfang" im idyllischen Meppen ganz gut ;)


Der hat bestimmt Bock für 2.500 Euro in Meppen zu kicken :D

Junge junge..

2 709

Montag, 5. Juni 2017, 17:00

So ist es. Der ist sicher ganz andere Summen gewöhnt.

Denke, dass - ohne dass ich irgendeine Kenntnis hätte - ein Nettoverdienst von 2.500 - 3.500€ das Maximum dessen sein wird, was die Spieler bei uns in Liga 3 mitnehmen können. Und das wären dann unsere Topleute.

Kann mir nicht vorstellen, dass jemand mehr als 70k brutto/Jahr bei uns verdient bzw. verdienen kann. Eher deutlich darunter. Wo soll das Geld auch auf einmal herkommen? Da noch den Arbeitgeberanteil draufgerechnet würd ein Spieler den Verein ja fast 80.000€ dann kosten.

Hungern muss man da natürlich nicht von. Aber es erscheint mir weiterhin völlig irrealistisch, dass wir Spieler, die mal in der ersten oder zweiten Bundesliga ne ordentliche Rolle gespielt haben, damit holen können. Könnte mir das höchstens bei nem Bengel mit Stallgeruch wie dem Bröker vorstellen. Aber der hat seinen Lebensmittelpunkt mittlerweile auch im Rheinland.

Vermutlich wird es für uns schon schwer, gehaltsmäßig an Spieler aus den U-Mannschaften der Bundesligisten zu kommen.

Insofern können gern wieder vergessene Talente ausgegraben werden.

Ich hatte beispielsweise auch mal überlegt, ob man nicht versuchen sollte, Alexander Hahn zurück zu holen. Stammte ja aus der Grafschaft und würd das Thema 3. Liga mit Meppen sicher ambitioniert angehen. In Saarbrücken hat er zudem sicher nicht die Rolle gespielt, die er und der Verein sich dort gewünscht haben. Insofern könnte es für beide Seiten interessant sein.

2 710

Montag, 5. Juni 2017, 17:04

Der Hahn wechselt von Saarbrücken nach Homburg.

2 711

Montag, 5. Juni 2017, 17:06

Der Hahn wechselt von Saarbrücken nach Homburg.


Oberliga. Unfassbar, der hat meines Erachtens doch Drittligaqualität.

2 712

Montag, 5. Juni 2017, 17:07

Hahn ist jetzt in homburg

2 713

Montag, 5. Juni 2017, 17:16

Jap, ich hab den Wechsel auch überhaupt nicht verstanden. :/

2 714

Montag, 5. Juni 2017, 17:20

Das hab ich nicht gewusst, sorry.

Ich kanns auch irgendwie gar nicht glauben, dass der mit seiner Qualität nun in die Fünftklassigkwir geht. Heftig

2 715

Montag, 5. Juni 2017, 22:11

https://goo.gl/ChjMUT

Das sind alle Aber Topverdiener und nicht realistisch für uns