Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

kurpfalz1907(17. September 2017, 16:18)

blauweißerhai(16. September 2017, 21:44)

svmdidi(14. September 2017, 20:05)

Knötze(13. September 2017, 16:59)

local429(8. September 2017, 04:14)

Statistik

  • Mitglieder: 3 495
  • Themen: 2 487
  • Beiträge: 141 773 (ø 75,25/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kurpfalz1907

241

Dienstag, 27. Juni 2017, 12:28

Also ich muss sagen, dass ich schon lange nicht mehr soviel Bier verschüttet habe wie in dem Spiel. Als der Ball an den Pfosten geklatscht ist, hat sich mein Bier auch selbstständig gemacht, aber wer kann es dem Bier in dieser Situation auch verübeln so auszuflippen... Aber ich würde ja niemals auf die Idee kommen einem Schiedsrichter während seiner Tätigkeit ein Bier anzubieten oder zuzuwerfen... Wo kommen wir denn da hin wenn die Linienrichter auch noch während der Spiele saufen?

242

Dienstag, 27. Juni 2017, 12:36

Den Schiri mit Bier zu bewerfen macht man nicht.
Aber beim gegnerischen Trainer ist das doch okay oder? :whistle3:

243

Dienstag, 27. Juni 2017, 14:11

Da ist der Waldhof mit 5500 Euro ja billig weggekommen. .Pyro im Hinspiel und Böller etc. Und das zerlegen des Gästeblock im Rückspiel. .

Da stellt sich für mich die Frage der Verhältnismäßigkeit. ..

244

Dienstag, 27. Juni 2017, 16:18

Okay. Das Argument kann ich akzeptieren.

Wenns aber künftig durch Kamera o.ä. realistisch wird, erwarte ich, dass die Strafe weitergereicht wird. Alles andere wäre eine Farce.

Und ja, ich würd auch welche, die den Verein dermaßen schädigen, verpfeifen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.

245

Dienstag, 27. Juni 2017, 18:46



Ganz einfach, weils unrealistisch ist. Das ist doch der Satz, der bei solchen Geschichten immer gerufen wird und eigentlich nie zu etwas führt, wenn das Stadion wie in unserem Fall nicht videoüberwacht ist. Der- oder diejenige wird sich wohl kaum selber melden und die Leute, die links und rechts davon standen, werden wohl auch nichts ausplaudern.
Naja. Ein Bundesligist reichte ein ähnliche Strafe mal auf andere Art weiter. Nachdem man für Becherwürfe bestraft wurde durfte beim nächsten Heimspiel kein Becher mit in die Stehplatzblöcke genommen werden aus denen die Würfe erfolgten.

246

Dienstag, 27. Juni 2017, 19:38

ich saß in der Nähe und konnte sehen wer es war. Finde solche Aktionen absolut bescheuert.

247

Mittwoch, 28. Juni 2017, 16:28

ich saß in der Nähe und konnte sehen wer es war. Finde solche Aktionen absolut bescheuert.
also einer vom sitzplatz :laugh2: :laugh2: ich habe beim spiel das nicht nur einmal gesehen, ...naja , dann mach mal aus einer mücke nen riesen - elefanten . dfb - verdächtig!? :stop:

248

Montag, 10. Juli 2017, 16:45

Über en Monat ist es jetzt her... und wenn ich die Posts hier lese kommen mir immer noch die Tränen. Mir war es nicht vergönnt in Meppen dabei zu sein....
Der Elfer an den Pfosten... ich kann nicht beschreiben, wie und was in mir abgegangen ist. Ich wußte gar nichts... alles nur leer!
Als ich dann die 50-100 Vollidioten sah, die sich zu unserem Block aufmachten, ist mir die Hutschnurr geplatzt. Trottel, die in so einem Moment nix anderes zu tun haben als zu provozieren und die Finger in die Wunde zu legen. Deppen, die nicht den Mum gehabt hätten, wenn keine 3fache Polizeikette sie geschützt hätte. Klar um euren "Zaun tuts mir leid"...schickt die Rechnung an die die 50-100 Vollhonks auf dem Rasen!

Aber was soll ich sagen... euch kann man nicht sauer sein, dafür hasse ich euch fast ein wenig <lach>. ;-p Bei L. (spreche ich nie wieder aus) war das viel einfacher! All die Berichte der, die in M. (sprech ich auch nie wieder aus) waren, euer Verhalten, euer Respekt und eure ehrlich gemeinten Wünsche für unsere neue Saison.... ihr wart wohl tolle Gastgeber und nach 19 Jahren habt ihr (werde euren Stadtnamen nie wieder aussprechen), die Fans, es auch verdient.

Im Gegensatz zum Drecks-L, dem ich immer noch die Pest un die Cholera wünsche, hoffe ich, dass ihr euch in Liga 3 etabliert und viele Fußballfeste feiert.

Herzlichen Glückwunsch? Naja... soweit gehts dann doch nicht. Aber Glückwunsch euch Fans, die ihr eurem Verein so lange die Treue gehalten habt.

Als Waldhöfer ist man eins gewohnt..den harten Schlag in die Fresse! Was soll ich sagen, meine neue Freundin hat en absolutes Faibel für Problemhunde und hat auch einen ausem Tierheim geholt.... bei mir ist es wohl das gleiche .. nur mit einem Problemverein. Den hab ich jedoch nicht geholt, sondern er mich! Ich hatte mal wieder (voll Angst und Zweifel) gehofft, dass wir endlich mal dran wären... wie dumm konnte ich nur sein. Die Große Fresse vieler (inkl Seegert) war nichts anderes, als die Angst, dass wir wieder mal "nicht dran sein könnten". Als "Gladiator" auf dem Feld musst du so denken und voller Siegeswille an die Sache ran gehen.

Ach scheiß doch drauf... euch gastfreundlichem Völkchen alles Gute. Und man kann euch wirklich nicht hassen. Selbst nach dieser Relegation. Das geht irgendwie nur mit "Drecks-L." Den Fans aus M. alles gute. Ich will euren Vereinsnamen so schnell nie wieder lesen. Bundesliga guck ich schon lange nicht mehr. Nach Drecks-L. meide ich auch die 3. Liga.


Wer weiß schon wie es mit dem Waldhof weitergeht... ich weiß nur eins, ich gehe mit. Wir waren schon weiter unten!

In diesem Sinne... Blau und Schwarz! Wir stehen wieder auf!

https://youtu.be/TE36qCZEGK8

https://youtu.be/lIJx7kQsJ2Y

249

Montag, 10. Juli 2017, 19:17

In diesem Sinne... Blau und Schwarz! Wir stehen wieder auf!
Kopf hoch. Denk bitte dran: es ist NUR Fußball.
Das Blatt kann sich schnell wieder wenden. Manchmal schweißen solche Niederlagen auch zusammen, sodass man gestärkt daraus hervorgeht.

250

Mittwoch, 12. Juli 2017, 09:47

In Mannheim scheint der der Stachel noch Tief zu sitzen.. habe mir gerade die Zusammenfassung vom gestrigen Testspiel gegen Braunschweig angeguckt wo wo die Fans skandierten; jeder meppner ist ein h...Sohn

251

Mittwoch, 12. Juli 2017, 10:37

In Mannheim scheint der der Stachel noch Tief zu sitzen.. habe mir gerade die Zusammenfassung vom gestrigen Testspiel gegen Braunschweig angeguckt wo wo die Fans skandierten; jeder meppner ist ein h...Sohn


Süß :D

Drücke denen trotzdem die Daumen für die kommende Spielzeit und hoffe auf ein Wiedersehen in Liga 3.

252

Mittwoch, 12. Juli 2017, 11:19

In Mannheim scheint der der Stachel noch Tief zu sitzen.. habe mir gerade die Zusammenfassung vom gestrigen Testspiel gegen Braunschweig angeguckt wo wo die Fans skandierten; jeder meppner ist ein h...Sohn

Junge junge, bei dem Spie haben sich die Braunschweiger aber auch nicht mit Ruhm bekleckert. Was da an individuellen Fehlern passiert... :swoon:

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

253

Mittwoch, 12. Juli 2017, 12:24

In Mannheim scheint der der Stachel noch Tief zu sitzen.. habe mir gerade die Zusammenfassung vom gestrigen Testspiel gegen Braunschweig angeguckt wo wo die Fans skandierten; jeder meppner ist ein h...Sohn


Irgendwo muss der Frust wohl hin ;)

254

Mittwoch, 12. Juli 2017, 13:50

Es ist keine Schande um von SV Meppen zu verlieren......

Ich wuensche wir spielen naechtes Jahr zusammen in Liga3.

255

Mittwoch, 12. Juli 2017, 17:53

In Mannheim scheint der der Stachel noch Tief zu sitzen.. habe mir gerade die Zusammenfassung vom gestrigen Testspiel gegen Braunschweig angeguckt wo wo die Fans skandierten; jeder meppner ist ein h...Sohn


Irgendwo muss der Frust wohl hin ;)
deren hass , ist unser stolz !!