Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

DutchSuomiFan(Gestern, 16:41)

Toto1912(29. November 2017, 18:57)

padmq30(28. November 2017, 06:52)

Ansgar1309(27. November 2017, 12:08)

Mayo2201(22. November 2017, 20:29)

Statistik

  • Mitglieder: 3 523
  • Themen: 2 513
  • Beiträge: 143 537 (ø 73,01/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DutchSuomiFan

81

Mittwoch, 26. Juli 2017, 22:18

Vollkommen richtige Entscheidung und gut, dass es dann doch noch geklappt hat.

Warum man Francky trotzdem danke sagen sollte, hat mein Kollege aufgeschrieben -> https://menkyyry.wordpress.com/2017/07/26/danke-francky/

82

Mittwoch, 26. Juli 2017, 22:44

Vollkommen richtige Entscheidung und gut, dass es dann doch noch geklappt hat.

Warum man Francky trotzdem danke sagen sollte, hat mein Kollege aufgeschrieben -> https://menkyyry.wordpress.com/2017/07/26/danke-francky/


Dieser Schreibstil ist mir eine wahre Wonne. Allein deshalb habe ich es gleich zweimal durchgelesen.

In einigen Teilen muss ich vehement widersprechen, allerdings gebe ich dir unteranderem Recht was seinen Charakter anbelangt und werde es deshalb auch dabei belassen.

Machs Gut Francky. Ich hoffe, dass du dich beim BSV wohlfühlst.

83

Mittwoch, 26. Juli 2017, 23:19

Was glaubt ihr - kommt noch ein neuer??

84

Mittwoch, 26. Juli 2017, 23:51

Glaube ich noch nicht. Eventuell Ende August falls sich noch etwas Sinnvolles ergibt,

Der Abgang von Sembolo ist mehr als sinnvoll. Passte irgendwie nie wirklich mit ihm und dem SV Meppen, auch wenn er sich immer 100%ig reingehauen hat und charakterlich einwandfrei und sympathisch ist. Dennoch ist auch er ein Teil des Aufstiegsteams und stand dabei in ca. 15 Partien auf dem Feld. Das darf man nicht vergessen und so sollte man Francky respektvoll behandeln.

85

Donnerstag, 27. Juli 2017, 00:49

Vollkommen richtige Entscheidung und gut, dass es dann doch noch geklappt hat.

Warum man Francky trotzdem danke sagen sollte, hat mein Kollege aufgeschrieben -> https://menkyyry.wordpress.com/2017/07/26/danke-francky/


Sehr feiner Artikel. Ich könnte bei den ganzen Facebook-Neufans manchmal echt kotzen, mit welcher Häme sie über Sembolo herziehen.

Der war kein "Söldner" im negativen Fußball-Sprachgebrauch. Der hat doch für jeden offensichtlich immer alles gegeben. Einzig... es war leider auch offensichtlich, dass es nicht mehr ganz gereicht hat.

Francky hat seinen Mann gestanden, als wir ihn brauchten. Er hat seine Zeit mit dem Aufstieg, so mein Gefühl, ehrlich genossen. Jeder, der sich Fan nennt, sollte ihm nun einen würdevollen Abgang gönnen. Auch er ist Aufstiegsheld!

86

Donnerstag, 27. Juli 2017, 01:12

Francky Sembolo stand bei 2 der wichtigsten Spiele der Vereinshistorie in der Startelf. Somit hat er einen nicht unerheblichen Anteil daran, dass der SVM diese Spiele erfolgreich bestritten hat. Er hat sich richtig reingehängt und ein Kremer war nach Einwechslung auch nicht besser. Deshalb ist Francky einer der Aufstiegshelden und ihm gebührt großer Dank. Seine Verpflichtung war angesichts der Relegation und der Verletzung von Girth auch goldrichtig!!! Außerdem ein sehr sympathischer Kerl.

Unser Kader ist aber immernoch sehr groß, mit Abstand der größte in Liga 3. Die anderen sind so bei 25. Deshalb macht eine weitere Verpflichtung keinen Sinn, wenn nicht nich welche gehen oder verliehen werden. Sonst gibt's Unzufriedenheit. Manchem jungen würde eine Leihe glaub ich gut tun. 6-7 Leute, die keine Chance auf 3. Liga haben, in der Bezirksliga aber ziemlich unterfordert sind. Also ein verlorenes Jahr! Und 30 Mann beim Training ist auch auf Dauer zu viel für manche Spielformen und zum intensiven Einspielen.

87

Donnerstag, 27. Juli 2017, 08:37

Rehden hin oder her...ich wünsche mir jetzt, dass Francky den VFL ausm Pokal schießt.
Schließe mich der Mehrzahl der Meinungen hier an: Sympathisch, leidenschaftlich, aber glücklos.
Es reicht bei ihm einfach nicht mehr für höhere Ansprüche.
Kann jetzt mit Herrn Menga zusammen ein interessantes Sturmduo bilden :D

88

Donnerstag, 27. Juli 2017, 11:28

Francky Sembolo stand bei 2 der wichtigsten Spiele der Vereinshistorie in der Startelf. Somit hat er einen nicht unerheblichen Anteil daran, dass der SVM diese Spiele erfolgreich bestritten hat. Er hat sich richtig reingehängt und ein Kremer war nach Einwechslung auch nicht besser. Deshalb ist Francky einer der Aufstiegshelden und ihm gebührt großer Dank. Seine Verpflichtung war angesichts der Relegation und der Verletzung von Girth auch goldrichtig!!! Außerdem ein sehr sympathischer Kerl.

Unser Kader ist aber immernoch sehr groß, mit Abstand der größte in Liga 3. Die anderen sind so bei 25. Deshalb macht eine weitere Verpflichtung keinen Sinn, wenn nicht nich welche gehen oder verliehen werden. Sonst gibt's Unzufriedenheit. Manchem jungen würde eine Leihe glaub ich gut tun. 6-7 Leute, die keine Chance auf 3. Liga haben, in der Bezirksliga aber ziemlich unterfordert sind. Also ein verlorenes Jahr! Und 30 Mann beim Training ist auch auf Dauer zu viel für manche Spielformen und zum intensiven Einspielen.


Na wenn die jungen Spieler so unterfordert sind, dann sollte ihnen in diesem Jahr ja endlich der Aufstieg in die Landesliga gelingen. Der ist bitter nötig als Unterbau einer Drittligatruppe. Dazu gehört dann echter Charakter der jungen Spieler. Denen muss klar sein: wer in der 3. Liga spielen will, muss in der Bezirksliga restlos überzeugen und herausragen. Man sollte die Liga gar nicht als Gurkenliga abtun. Da musst du schon auch was zeigen, wenn du Spiele gewinnen willst. Und wer Profi sein will, der muss auch Manns genug sein, seine Qualitäten dort zeigen zu wollen und die Truppe als Sprungbrett anzusehen.

Einzig bei Deters würde eine Leihe zu einem Regionalligisten meiner Meinung nach Sinn machen. Zu einem, wo er einfach mal eine Saison unumstritten Stammspieler ist und vielleicht die wenigen Prozentpunkte drauf legt, die ihm bei uns dazu fehlen.
Nur ihn werden wir wegen der U-23 Regel nicht abgeben können.

89

Donnerstag, 27. Juli 2017, 12:16

Vollkommen richtige Entscheidung und gut, dass es dann doch noch geklappt hat.

Warum man Francky trotzdem danke sagen sollte, hat mein Kollege aufgeschrieben -> https://menkyyry.wordpress.com/2017/07/26/danke-francky/


Sehr feiner Artikel. Ich könnte bei den ganzen Facebook-Neufans manchmal echt kotzen, mit welcher Häme sie über Sembolo herziehen.

Der war kein "Söldner" im negativen Fußball-Sprachgebrauch. Der hat doch für jeden offensichtlich immer alles gegeben. Einzig... es war leider auch offensichtlich, dass es nicht mehr ganz gereicht hat.

Francky hat seinen Mann gestanden, als wir ihn brauchten. Er hat seine Zeit mit dem Aufstieg, so mein Gefühl, ehrlich genossen. Jeder, der sich Fan nennt, sollte ihm nun einen würdevollen Abgang gönnen. Auch er ist Aufstiegsheld!


So sieht es aus! :good:

90

Donnerstag, 27. Juli 2017, 16:02

Deters hat das Zeug zur 3.Liga. Den auf keinen Fall ausleihen

91

Donnerstag, 27. Juli 2017, 16:32

Deters hat das Zeug zur 3.Liga. Den auf keinen Fall ausleihen


Um das Zeug für Liga 3 zu haben bräuchte der gute Junge erstmal 1-2 Jahre konstante Spielpraxis in Liga 4 oder 5. Die hat er nämlich in den letzten 2 Jahren schon kaum bis gar nicht gehabt und auch in dieser Saison wird es mehr als schwer. Da werden auf Dauer mal eben Yao,Kremer und Hyseni als Einwechseloptionen für die Offensive vor einem Deters stehen...Ich würde eine Leihe klar bevorzugen, mittel- bis langfristig sehe ich definitiv das Potential für den SV Meppen bei ihm, es bringt aber nichts wenn er nicht spielt. Wie will man ihn aktuell einbauen?

Eine Leihe nach Spelle wäre z.B. eine gute Sache.

Rechne aber auch mit einem verbleib aufgrund der U23-Regelung. Für Deters selbst ist es irgendwie alles unbefriedigend. Denke er wird hier Samstags auf der Bank sitzen und dann Sonntags bei der II. auflaufen.

92

Donnerstag, 27. Juli 2017, 17:12

alles gute francky !

93

Freitag, 28. Juli 2017, 00:03

Mir kommt Sembolo hier auch ganz klar zu kurz weg.
Auch wenn er Girth als Stürmer nicht ersetzen konnte, hat er doch mit Kampf versucht die Abwehrspieler zu beschäftigen.

Evtl. war es sein Fuß der in Mannheim oder Meppen das Gegentor verhindert hat.