Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

DutchSuomiFan(10. Dezember 2017, 16:41)

Toto1912(29. November 2017, 18:57)

padmq30(28. November 2017, 06:52)

Ansgar1309(27. November 2017, 12:08)

Mayo2201(22. November 2017, 20:29)

Statistik

  • Mitglieder: 3 523
  • Themen: 2 513
  • Beiträge: 143 607 (ø 72,86/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DutchSuomiFan

1

Freitag, 1. September 2017, 19:29

Petition zur Änderung der Aufstiegsregelung in die dritte Liga

Eines der ganz großen Streitthemen in der deutschen Fußballlandschaft ist nach wie vor die unsägliche Aufstiegsregelung von der vierten in die dritte Liga. 11Freunde hat dazu einen Änderungsvorschlag ausgearbeitet und braucht nun Unterschriften.

Genaueres hier: https://www.11freunde.de/artikel/11freun…alliga-petition

Petition hier: https://www.openpetition.de/petition/onl…e-regionalligen

Wer es unterstützenswert findet, weiß was zu tun ist.

2

Freitag, 1. September 2017, 21:10

Ich wäre aus neutraler Sicht eher für 4 Regionalligen. 4 Absteiger aus der 3. Liga sind für mich bei 20 Mannschaften vertretbar. Bei diesem Vorschlag von 11Freunde sind die Wege, die die Vereine der Regionalliga Nord/Nordost hätten, viel zu groß. Das sind dann insgesamt 10!! Bundesländer, die in dieser Regionalliga spielen. Vorteil, die" Dorfvereine" würden wahrscheinlich durch das Sieb fallen und man spielt eher gegen namhaftere Gegner. Es gab vor einiger Zeit auch noch eine andere Idee, zwei neue 4. Ligen zu gründen, die Regionalligen sind dann bei diesem Modell nur noch die 5. Höchste Klasse. Ich befürchte allerdings, dass wir noch für längere Zeit diesen Modus behalten. Da wird sich die nächsten Jahre nichts ändern. Leider.