Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

fcm65(18. Februar 2018, 22:44)

Ich(15. Februar 2018, 00:22)

DocKx99(14. Februar 2018, 10:04)

Ndsvm75(14. Februar 2018, 08:25)

DocK99(13. Februar 2018, 22:47)

Statistik

  • Mitglieder: 3 539
  • Themen: 2 534
  • Beiträge: 145 169 (ø 71,16/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: fcm65

81

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 05:08

Finde die Aussage nicht schlimm.
:
Was heißt schon "schlimm"? Seine Aussage war jedenfalls nicht positiv resp. anerkennend gemeint sondern abwertend- genauso wie die an anderer Stelle in den Printmedien wiedergegebene Äußerung, dass das 1:0 ein reiner Glückstreffer gewesen sei. Mit Glück hat dieser blitzsauber vorgetragene Konter nach Balleroberung durch unseren Capitano genauso wenig zu tun wie sein Verein derzeit mit dem sofortigen Wiederaufstieg.
Mir egal was andere Erzählen, wir sind Aufsteiger und mit fortlaufenden Spiel ergeben sich häufig solche Konter gelegenheiten für uns und warum sollen wir die nicht nutzen, es wird halt immer mehr das Optimiert was wir können, aber auch an unserem allgemeinen Spiel, es klappt nicht immer (siehe Unterhaching), aber nach einen Derbysieg kann das mal passieren, es geht halt nix von allein in der Liga. Es gab für uns in den Spiel 3 klare Chancen, 2 davon wurden genutzt. Irgendwie wirkt der ganze KSC + Umfeld so wie einst Toni Schuhmacher!