Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

LukiSVM1912(16. August 2018, 15:47)

Chaos-OL(14. August 2018, 21:56)

oldenburg for ever!(11. August 2018, 21:07)

QSADaniell(10. August 2018, 13:16)

Lennart-1502(8. August 2018, 19:15)

Statistik

  • Mitglieder: 3 593
  • Themen: 2 564
  • Beiträge: 150 997 (ø 68,11/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LukiSVM1912

201

Donnerstag, 17. November 2016, 16:25

Naja. Vor 3 Jahren wurde die Lizenz für die 1. Bundesliga ja nicht beantragt. Der Kostenfaktor einer eingleisigen 2. Bundesliga dürfte in jedem Fall höher liegen als jetzt. Und die Frage ob sich das bei den Zuschauerzahlen der Damen wirklich lohnt sollte hier auf jeden Fall gestellt werden.

202

Donnerstag, 17. November 2016, 17:05

Die Herren haben letzte Saison 6 Spiele vor <1000 Zuschauern bestritten. Da wurde der Sinn auch nicht angezweifelt.

Ich bin kein Fan vom Frauenfußball und hab auch noch kein Spiel der Damen gesehen, aber wenn die Herren nur ansatzweise so viel aus ihren Möglichkeiten machen würden wie die Damen, würden wir wahrscheinlich schon bei der zweiten Liga anklopfen.

203

Donnerstag, 17. November 2016, 17:06

Das stand vor einigen Wochen mal im Kicker. Erstmal soll das Ziel 'eingleisige 2 liga' erreicht werden und mittelfristig sei das Ziel 1 Liga. Sagte,Roger Müller.


Bei der extrem starken Nachwuchsarbeit macht es auch Sinn, das Abenteuer Bundesliga anzugehen.
Unsere B-Mädels spielen ja schon seit einigen Jahren erfolgreich da und diese Saison gegen Potsdam sogar um die Meisterschaft.
Und mittlerweile haben wir eine zweistellige Anzahl von Eigengewächsen im Kader der Zweitligafrauen.
Egal ob erste oder zweite Liga, der SVM wird bei den Frauen weiterhin vermehrt auf die Jugend setzen, was auch gut ist, gerade bei dem Thema "Kostenfaktor"

204

Donnerstag, 17. November 2016, 19:54

Die Kosten bei den Frauen sind ganz anders als bei den Herren. Da wird zwar weniger Umsatz gemacht, dafür hat man aber auch ganz andere Kosten. Hier geht es wirklich noch um Fußball und Ausbildung, somit zumindest nicht nur um Geld. Maria Reisinger macht da seit Jahren für mich einen Bombenjob. Daher wird das ganze auch gut durchkalkuliert sein. Wenn man aufgestiegen wäre, hätte man einen sechsstelligen Betrag Fernsehgeld bekommen, dazu einen sechsstelligen Betrag für die Namensrechte der "Allianz"-Bundesliga. Damit kann man schon die ein oder andere Fahrt finanzieren. Und wenn man dann noch auf einen Top-Nachwuchs aus dem eigenen Stall zurückgreifen kann: Why not?

Von daher bin ich da relativ entspannt, dass in dem Bereich die richtigen Entscheidungen getroffen werden.

205

Donnerstag, 17. November 2016, 20:18

Sitzt "KIK" nicht auch als starker sponsor hinter den Damen?

206

Donnerstag, 17. November 2016, 21:26

Die Damen haben KIK als Sponsor mitgebracht!
Der Geschäftsführer(Teilhaber?) kommt aus Gersten!

Die Damen haben dem Verein mit Sicherheit keinen Verlust gebracht ( Finanziel) sondern sind für den SVM ein wichtiger Image bringer beim DFB !

207

Samstag, 19. November 2016, 19:01

Die Damen haben KIK als Sponsor mitgebracht!
Der Geschäftsführer(Teilhaber?) kommt aus Gersten!

Die Damen haben dem Verein mit Sicherheit keinen Verlust gebracht ( Finanziel) sondern sind für den SVM ein wichtiger Image bringer beim DFB !


Du weißt aber schon das KIK den Geschäftsführer gewechselt hat und zukünftig keine Gelder mehr kommen? Und 300.000 Euro hat KIK auch nicht jedes Jahr mitgebracht, dass sich die ganze Sache finanziell lohnt. Was für eine Art Image beim DFB meinst du und was soll das bringen?

208

Sonntag, 20. November 2016, 00:28

Soviel ich weiss ist der Etat nicht bei 300000 und es kann sein das KIK bald nicht mehr Sponsor ist, jedoch hat der Damenfussball der Herrenmannschaft nichts gekostet!

Image beim DFB muss ich das hier erkkären?

Die Herren Spielen 4. Liga also im Dunstkreis des NFV ( Norddeutscher ....) also Wahrnehmung einer unter ich glaube 90 Regionaligisten also praktisch 0 !!!!

Frauen 2. Liga direkt dem DFB unterstellt und Meppen macht in deren Blickwinkel eine super Arbeit ( Nachwuchs usw)

209

Sonntag, 20. November 2016, 08:09

Soviel ich weiss ist der Etat nicht bei 300000 und es kann sein das KIK bald nicht mehr Sponsor ist, jedoch hat der Damenfussball der Herrenmannschaft nichts gekostet!

Image beim DFB muss ich das hier erkkären?

Die Herren Spielen 4. Liga also im Dunstkreis des NFV ( Norddeutscher ....) also Wahrnehmung einer unter ich glaube 90 Regionaligisten also praktisch 0 !!!!

Frauen 2. Liga direkt dem DFB unterstellt und Meppen macht in deren Blickwinkel eine super Arbeit ( Nachwuchs usw)


Geh mal zur Mitgliederversammlung und erzähle denen, dass die Damenmannschaft sich ja selbst finanziert :D

Zum Thema Image:
Wenn interessiert beim DFB denn Frauenfußball und was zum Teufel hat das mit Image zu tun? Ein Verein der ewige Jahre in der 2. Bundesliga gekickt hat, braucht sicherlich kein Frauenfußball um irgendwelches Image bei DFB zu erzeugen. Und was genau soll überhaupt dieses "Image" beim DFB bringen?

210

Sonntag, 20. November 2016, 15:40

Ich werde das hier nicht mehr weiter ausführen, können ja bei der MV zusammen ein Bierchen trinken und uns das anhören!

211

Sonntag, 20. November 2016, 16:03

Ich werde das hier nicht mehr weiter ausführen, können ja bei der MV zusammen ein Bierchen trinken und uns das anhören!


Gerne.. ;-)

212

Sonntag, 20. November 2016, 18:31

Speet arbeitet nicht mehr bei KIK, Gelder gibt es darum kaum noch. Er soll ja aber in den Vorstand gewählt werden und den Frauenfußball vertreten.

213

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 09:12

Elisa Senß mit Kreuzbandriss / Kathrin Klimas wird ebenfalls operiert

Kurz vor Ende der Partie gegen WOB II hat sich unser Juwel Elisa Senß leider sehr schwer verletzt - KREUZBANDRISS lautet die bittere Diagnose... :cray:

Auch unsere Stammtorfrau Kathrin Klimas muss unters Messer, wird heute operiert und fällt wohl mindestens bis zur neuen Saison -wenn nicht gar erst Rückrunde 17/18- aus :cray:

Wir wünschen beiden Spielerinnen eine gut verlaufende OP, einen schnellen und komplikationslosen Heilungsverlauf, eine gutverlaufende Reha und ein gelungenes Comeback (wohl erst zur neuen Saison) !!!

214

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 11:41

Soviel ich weiss ist der Etat nicht bei 300000 und es kann sein das KIK bald nicht mehr Sponsor ist, jedoch hat der Damenfussball der Herrenmannschaft nichts gekostet!

Image beim DFB muss ich das hier erkkären?

Die Herren Spielen 4. Liga also im Dunstkreis des NFV ( Norddeutscher ....) also Wahrnehmung einer unter ich glaube 90 Regionaligisten also praktisch 0 !!!!

Frauen 2. Liga direkt dem DFB unterstellt und Meppen macht in deren Blickwinkel eine super Arbeit ( Nachwuchs usw)


Geh mal zur Mitgliederversammlung und erzähle denen, dass die Damenmannschaft sich ja selbst finanziert :D

Zum Thema Image:
Wenn interessiert beim DFB denn Frauenfußball und was zum Teufel hat das mit Image zu tun? Ein Verein der ewige Jahre in der 2. Bundesliga gekickt hat, braucht sicherlich kein Frauenfußball um irgendwelches Image bei DFB zu erzeugen. Und was genau soll überhaupt dieses "Image" beim DFB bringen?


ISSO !!!

215

Sonntag, 29. Oktober 2017, 19:03

Die Frauen haben im DFB- Pokal als nächsten Gegner niemand geringeres als den FC Bayern München zu gelost bekommen.
Alleine der Name wird Zuschauer ziehen. Freut mich für die Truppe.

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

216

Sonntag, 29. Oktober 2017, 19:56

Starkes Los und der SVM bei der Auslosung prominent im TV präsent, gut so.
Wann wird das Spiel denn stattfinden, steht das schon fest?

217

Sonntag, 29. Oktober 2017, 20:42

Die Frauen haben im DFB- Pokal als nächsten Gegner niemand geringeres als den FC Bayern München zu gelost bekommen.
Alleine der Name wird Zuschauer ziehen. Freut mich für die Truppe.


So wie beim letzten mal gegen Bayern, wo es 500 Zuschauer waren?

Für die Mannschaft ist das natürlich toll gegen so einen Gegner zu spielen.

218

Sonntag, 29. Oktober 2017, 20:49

Die Frauen haben im DFB- Pokal als nächsten Gegner niemand geringeres als den FC Bayern München zu gelost bekommen.
Alleine der Name wird Zuschauer ziehen. Freut mich für die Truppe.


So wie beim letzten mal gegen Bayern, wo es 500 Zuschauer waren?

Für die Mannschaft ist das natürlich toll gegen so einen Gegner zu spielen.


Beim letzten Spiel gegen die Bayern waren es 1.620 Zuschauer. Mehr als Lotte zuletzt hatte oder mancher Regionalligist. ;)

Die Mädels hätten es auf jeden Fall verdient... wenn die Kulisse dieses Mal ähnlich aussieht.

219

Sonntag, 29. Oktober 2017, 22:14

Die Frauen haben im DFB- Pokal als nächsten Gegner niemand geringeres als den FC Bayern München zu gelost bekommen.
Alleine der Name wird Zuschauer ziehen. Freut mich für die Truppe.


So wie beim letzten mal gegen Bayern, wo es 500 Zuschauer waren?

Für die Mannschaft ist das natürlich toll gegen so einen Gegner zu spielen.


Beim letzten Spiel gegen die Bayern waren es 1.620 Zuschauer. Mehr als Lotte zuletzt hatte oder mancher Regionalligist. ;)

Die Mädels hätten es auf jeden Fall verdient... wenn die Kulisse dieses Mal ähnlich aussieht.


Ich war damals auch beim Spiel und hatte echt weniger in Erinnerung.. nicht schlecht

220

Dienstag, 7. November 2017, 14:56

Starkes Los und der SVM bei der Auslosung prominent im TV präsent, gut so.
Wann wird das Spiel denn stattfinden, steht das schon fest?


Spiel ist angesetzt - 3. Dezember, 13 Uhr