Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

L.A.(Heute, 07:22)

thomasm.97(19. Juni 2018, 12:09)

Chris1912(10. Juni 2018, 23:14)

AndyRo33(10. Juni 2018, 15:33)

Schultimulti(10. Juni 2018, 12:10)

Statistik

  • Mitglieder: 3 571
  • Themen: 2 558
  • Beiträge: 149 109 (ø 69,1/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: L.A.

81

Montag, 6. November 2017, 13:37

Ich fand Deters am Samstag auch gut. Klar, es hat längst nicht alles geklappt, aber was mir im Gegensatz zu Kremer und Hyseni gefallen aht war der Einsatzwille, das Tempo im Spiel und besonders auch die Spielintelligenz. Der Junge hat sich voll reingeworfen und wenigstens mal was versucht und sich aufgerieben. Man darf ja auch nicht vergessen, dass er kaum Bindung zu den Mitspielern haben konnte. Bereits in der abgelaufenen Saison hat er kaum Einsätze bekommen. Lauf- und Passwege sind also nicht ideal abgestimmt. Insgesamt war es für mich aber durchaus eine Leistung die Mut für die Zukunft gemacht hat. Wäre toll wenn er dadurch jetzt näher ans Team gerückt ist.

Yao fand ich auch nicht so verkehrt. Für ihn gilt ähnliches wie bei Deters. Kaum Einsatzminuten und daher auch wenig Bindung und wenig Verständnis mit den Mitspielern. Er spielte schon sehr bemüht auf und versuchte sich einzubringen. Hier muss halt evtl. auch mehr Routine einkehren.

Grundsätzlich konnte man am Samstag doch einfach wieder nur froh sein. Über 6.000 Zuschauer sahen, zumindest in Halbzeit 2, ein Spiel auf sehr gutem Drittligeniveau mit Herzschlagfinale und Happy End für unseren SVM. Das Team hat wieder alles reingeworfen und spielt auch mittlerweile auch seit Wochen einen guten Ball. Klar, zwischendurch gab es immer mal wieder Aussetzer wie Halle oder Unterhaching oder man sollte auch nicht vergessen wo wir her kommen und was man vor der Saison von uns erwartet hatte. Noch 6 Punkte bis zur Winterpause und der Klassenerhalt sollte mehr als realistisch sein. Die fehlenden 15 Punkte wird man in der Rückrunde schon irgendwie holen.

82

Montag, 6. November 2017, 13:37


Auch unsere Ecke kurz vor der Pause darf diskutiert werden!!!!!
http://www.kicker.de/news/video/2021625/…t-chemnitz.html


Laut MDR-Kommentar war der Ball möglicherweise im Tor



Der MDR hat allerdings nicht begriffen, dass der Assistent bei Girths Seitfallzieher-Versuch zurecht die Fahne hebt und Abseits anzeigt. Dementsprechend spielts keine Rolle, ob der Ball drin war oder nicht.

83

Montag, 6. November 2017, 13:40


Auch unsere Ecke kurz vor der Pause darf diskutiert werden!!!!!
http://www.kicker.de/news/video/2021625/…t-chemnitz.html


Laut MDR-Kommentar war der Ball möglicherweise im Tor



Der MDR hat allerdings nicht begriffen, dass der Assistent bei Girths Seitfallzieher-Versuch zurecht die Fahne hebt und Abseits anzeigt. Dementsprechend spielts keine Rolle, ob der Ball drin war oder nicht.


Dann hätte der MDR in der Halbzeit mal NDR gucken sollen. Habe mir das Spiel gestern nochmal in der Mediathek angeschaut. Da hat Persike es nochmals ganz gut erklärt in der Halbzeit. Das war klares Abseits.

84

Montag, 6. November 2017, 14:43

Stimmt, wie eben auch das 1:0

85

Montag, 6. November 2017, 16:45

Ich mach mich nur ungern zum Spielverderber, aber ich muss gestehen, dass ich gestern nur eine wenig überragende Leistung von Deters gesehen habe.
Klar, er hat sich wie immer ungemein rein gehängt. Das war wirklich sehr belebend. Allerdings hat er zugleich sehr viele Fehler im Spiel gehabt. Damit meine ich vor allem Stockfehler, Fehlpässe und "Festlaufen". Das war bei unserer riskanten, offensiven Spielweise zu verkraften, aber es hat mir schon gezeigt, dass da doch eben noch ein wenig fehlt, um zu Einsatzzeiten zu kommen, wenn wir mit Bestbesetzung spielen können. Klar... wir können jetzt sagen, er ist erst 22 und wird draus lernen. Allerdings sind die geschilderten Defizite bei ihm ja schon immer die gleichen. Eine echte Verbesserung hab ich aber nie festgestellt.
Ich weiß, einige werden das jetzt wieder falsch verstehen und mich für diese Kritik anpöbeln... aber ich möchte auch mit einem echten Meppener Jung genauso kritisch umgehen, wie mit allen anderen. Im Übeigen wünsche ich mir wie jeder andere sehr, dass er den ganz großen Schritt nochmal macht!


Das hat ja nichts mit Spielverderber zu tun. Aber ich finde deine Bewertung schlichtweg nicht passend.

Erst einmal hat glaube ich niemand von einer "überragenden Leistung" bei Deters gesprochen. Wie oetzi aber schon völlig richtig angemerkt hat, hat Deters sich was zugetraut und in der Offensive für Belebung gesorgt. Dass war in den letzten Wochen bei den eingewechselten Spielern nicht gerade der Regelfall. Natürlich verliert er dann auch immer mal wieder den Ball, seine fußballerische Qualität hat unserem Spiel dennoch Sicherheit gegeben. Hatte dazu noch eine Riesenchance, als er den Ball geistesgegenwärtig per Hacke aufs Tor bringt. Und vor allem war es im Prinzip der erste wirkliche Drittligaeinsatz von Deters, zudem war er zuletzt zwei Wochen krankgeschrieben. Die ein oder andere Aktion kann auch er besser ausspielen, wie zum Beispiel, als er relativ alleine aufs Tor zuläuft, dann aber noch von zwei Chemnitzern gestört wird und irgendwie weder abschließt noch versucht, Girth anzuspielen.

Und nur mal so: Deters hatte nicht unerheblichen Anteil am 3:2, indem er nach dem langen Schlag auf Girth den zweiten Ball festmacht und zu Ballmert spielt.
eine vernünftige diskussion beruht auf argumente..von daher gebe ich beiden recht !man muss eben unterschiedliche meinungen akzeptieren und darüber sachlich reden , dann ist es doch ok ...und dafür haben wir unser forum ! :good:

86

Montag, 6. November 2017, 20:04

Der CFC belohnt seine Fans für die weite Auswärtsfahrt nach Meppen entweder mit zwei Tickets für das Spiel gegen Würzburg oder einen Fanschal.

Zwar grundsätzlich eine lobenswerte Geschichte, aber nach dem Blocksturm und den rechts angehauchten Bannern hätte man das mal besser zu anderer Zeit gemacht. Stattdessen aber sülzt man nur von toller Unterstützung. Das ist eben das Problem, dass viele Ost-Vereine ihre Chaoten gewähren lassen.

87

Dienstag, 7. November 2017, 18:00

Coole Aktion vom CFC. Ich fand den Gästeblock toll.Wenn man da an die gähnende Leere der letzten Saison denkt. Und das die Chemnitzer die Meppener Musiker von Saccara grüßen, ist jetzt auch nicht soo schlimm. Darum darf man die Jungs trotzdem belohnen. :pleasantry:

88

Dienstag, 7. November 2017, 18:10

Und das die Chemnitzer die Meppener Musiker von Saccara grüßen, ist jetzt auch nicht so schlimm.


Das ist der dümmste Satz, den ich seit langer, langer Zeit gelesen habe. Wow.

89

Dienstag, 7. November 2017, 18:31

OSNASE eben

90

Dienstag, 7. November 2017, 19:08

*gääähn*...

91

Dienstag, 7. November 2017, 20:16

Und das die Chemnitzer die Meppener Musiker von Saccara grüßen, ist jetzt auch nicht so schlimm.


Das ist der dümmste Satz, den ich seit langer, langer Zeit gelesen habe. Wow.


Würde ich uneingeschränkt so unterschreiben. :dntknw:

92

Mittwoch, 8. November 2017, 00:21

Und das die Chemnitzer die Meppener Musiker von Saccara grüßen, ist jetzt auch nicht so schlimm.


Das ist der dümmste Satz, den ich seit langer, langer Zeit gelesen habe. Wow.


Word!!

93

Mittwoch, 8. November 2017, 07:39

Coole Aktion vom CFC. Ich fand den Gästeblock toll.Wenn man da an die gähnende Leere der letzten Saison denkt. Und das die Chemnitzer die Meppener Musiker von Saccara grüßen, ist jetzt auch nicht soo schlimm. Darum darf man die Jungs trotzdem belohnen. :pleasantry:


Troll!
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."