Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Werderfriese(Gestern, 00:32)

Mathis1912(15. September 2018, 19:19)

merlinmo(9. September 2018, 13:29)

Thall1994M(6. September 2018, 04:45)

Dexter Scull(4. September 2018, 08:21)

Statistik

  • Mitglieder: 3 605
  • Themen: 2 570
  • Beiträge: 152 200 (ø 67,52/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Werderfriese

41

Samstag, 10. Februar 2018, 15:52

Ob das heute verdient ist oder nicht... ist mir sowas von scheissegal! Weitere 3 Punkte zum Klassenerhalt und nur das zählt!

42

Samstag, 10. Februar 2018, 15:58

Den verdienten Punkt gegen Rostock haben wir uns heute dreifach geholt.Unterm Strich stehen wir da wo wir hingehören.

43

Samstag, 10. Februar 2018, 16:00

Yeeeeesss!

Vielleicht sollte ich einfach nicht mehr fahren, letztes Mal war ich nicht in Wiesbaden.


Falls du auch nicht in Rostock warst, bitte das „vielleicht“ streichen! ;)

44

Samstag, 10. Februar 2018, 16:05

Yeeeeesss!

Vielleicht sollte ich einfach nicht mehr fahren, letztes Mal war ich nicht in Wiesbaden.


Falls du auch nicht in Rostock warst, bitte das „vielleicht“ streichen! ;)


Doch, da war ich :)

45

Samstag, 10. Februar 2018, 16:06

Ganz wichtiger Sieg heute! So können wir relativ entspannt in das Spiel gegen Paderborn gehen.

Wünsche allen eine gute und feuchtfröhliche Rückreise! Kommt sicher und gesund zurück!

46

Samstag, 10. Februar 2018, 16:11

Sehr schmeichelhafter Sieg! Vidovic erst vogelwild, in der zweiten Halbzeit aber richtig stark. Normalerweise macht König bei gefühlten 15 Ecken und nochmal so vielen Flanken auf ihn 3-4 Tore, dass er das nicht gemacht hat, lag an Vidovic :good:
Bähre fand ich sehr gut, hat mal einen Ansatz Spielkultur nach vorne gebracht hat, war überall im Mittelfeld zu finden, auch defensiv. Und zweimal den Zidanetrick, das sah gut aus! Und Leugers ist hervorzuheben, der hat wirklich fast jeden Zweikampf gewonnen und bei ihm kommt der Ball dann auch zum Mitspieler!
Domaschke ebenfalls top!
Ansonsten allerdings ziemlich erschreckend, dass jeder Ball vorne nach 3 Sekunden weg war, Zwickau ist ja jetzt nun keine Übermannschaft! Das war gar nichts!
Den Schiri fand ich übrigens richtig gut, nicht jeden Mist abgepfiffen und alle kniffligen Dinger sofort richtig gesehen :!:

47

Samstag, 10. Februar 2018, 16:30

Insgesamt natürlich ein glücklicher Sieg für Meppen, aber am Ende zählen doch eben nur die Punkte ;).
Vorne insgesamt mit 3 Aktionen. Das Tor durch Girth sowie 2 Schüsse aus der Distanz durch Bähre.
Zwickau mit mehr Ballbesitz und insgesamt mehr Aktionen. Am Ende aber auch nicht zwingend genug. Und wirklich viele klare Chancen konnten die sich auch nicht rausspielen. Liegt sicherlich auch an der guten kämpferischen Abwehrleistung vom SV. Vido und Gebers heute m.M. echt gut hinten drin. Ebenfalls gut Ballmert und Domaschke!
Bähre auf der 6 allerdings nicht so überzeugend wie gegen Münster auf der 10.

Wahnsinn, 8. in der Tabelle und ganze 16 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge!!!

48

Samstag, 10. Februar 2018, 16:34

Für mich auch die beste Schiri Leistung der Saison.
Das Problem bei Bähre war heute einfach die Genauigkeit seiner Pässe. Eine unfassbar hohe Zahl von Fehlpässen und Bällen ins Aus. Sonst war er präsent und hat auch die Bälle erkämpft. Die Grätsche ist aber nicht sein Freund.
Aber wen stört das schon. Drei Punkte durch eine gute Abwehrleistung und einen überragenden Torhüter gewonnen. (Alle Bälle auch absolut sicher gefangen. BÄRENSTARK.)
Und wie scherzte Neidhart nach dem Spiel: " Das macht eine Spitzenmannschaft aus."
Beste Spieler für mich: Leugers und Ballmert. Auch die IV ist und bleibt super stark. (einige Wackler sollte man in der 3.Liga schon zugestehen.)

49

Samstag, 10. Februar 2018, 17:45

grottige erste Hälft, akzeptable 2.Halbzeit. 1 Tor gemacht, keins kassiert. 3 Punkte. Klassischer Arbeitssieg. :smilie1:

51

Samstag, 10. Februar 2018, 21:29

Morgen ist das „wie“ egal.
Auf sicht einer saison bekommt jede mannschaft die punkte, die sie sich verdient hat. Punkt
Kanns trotzdem kaum glauben...

52

Samstag, 10. Februar 2018, 23:33

3 Tor mehr, dann wär's was geworden mit meinem Tipp. Egal, dafür nehm ich dann gerne auch so die 3 Pkt!

53

Sonntag, 11. Februar 2018, 00:07

Ist Euch nix aufgefallen? Immer, wenn Ballmert ne Flanke oder Hereingabe schlägt und Girth die Rübe oder Füße hinhält und trifft, gewinnt der SVM.
In Rostock, gegen Chemnitz und heute. Ist das Zufall????

54

Sonntag, 11. Februar 2018, 02:07

wir haben gute spiele verloren, schlechte gewonnen, ist alles egal wenn am letzten Spieltag wir über den Strich stehen, die Mannschaft wirft sich fast immer 90 Minuten voll rein und das ist der Grund weshalb wir die Punkte haben!!! Spielerisch ist da natürlich viel Luft nach oben, aber ich gucke lieber ein kackspiel wo wir 3 Punkte am ende aufm Konto haben als ein super tolles Spiel von uns und es kommt kein Zähler bei rum!!!

55

Sonntag, 11. Februar 2018, 08:25

Man sollte den Tag zwar nicht vor dem Abend loben, aber es sieht doch verdammt stark nach Klassenerhalt aus. 9 Siege, 8 Unentschieden und 7 Niederlagen. 35 Punkte aus 24 Spielen, Platz 8 in der Tabelle. Nach oben brauchen wir nicht schauen, 16 Punkte vor dem Drittletzten. Das ist schon ziemlich geil!

In der Theorie dürften wir uns so manch einen Punktverlust erlauben, ohne extreme Angst vor den Nachrückern haben zu müssen. Zumal die sich ja auch die Punkte teilweise wegnehmen!

Allerdings denke ich mal, dass es praktisch so schnell wie möglich mit dem Klassenerhalt umgesetzt werden sollte. Mehr Zeit für die neue Saison um zu planen und speziell auch für die Spieler, die ja neben dem Fussball noch andere Sachen um die Ohren haben.

Weiter so!

56

Sonntag, 11. Februar 2018, 11:22

alles im grünen bereich ....weiter so , jungs !! :thumbsup:

57

Sonntag, 11. Februar 2018, 11:39

Die nicht (unbedingt) eingeplanten 3 Punkte gegen einen direkten Konkurrenten lassen uns befreit in die Aufgabe gegen den Tabellenführer gehen.
Bähre muss sich noch ins Team finden. Tolle Anlagen aber auch viele Fehlpässe gestern. Er scheint mir mehr der Techniker zu sein und hat sich meiner Meinung damit unterschieden nicht ganz so ein "Kampfschwein" zu sein.
Ob uns das weiterhilft wird man sehen. Auf jeden Fall freue ich mich auf seine Einsätze in Spielen wo auf besserem Geläuf mehr gespielt wird.
Rest der Mannschaft wie immer: unglaublich intensiv reingehauen-ALLES gegeben und Benni (wieder) gewohnt kaltschnäuzig. Der Traum lebt und wird immer realer !!

58

Sonntag, 11. Februar 2018, 11:57

Ist Euch nix aufgefallen? Immer, wenn Ballmert ne Flanke oder Hereingabe schlägt und Girth die Rübe oder Füße hinhält und trifft, gewinnt der SVM.
In Rostock, gegen Chemnitz und heute. Ist das Zufall????


Ein Zeichen höherer Macht...