Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

AlbertSilv(12. Juli 2018, 02:12)

meppäään(5. Juli 2018, 11:11)

1912(4. Juli 2018, 13:39)

max1234(3. Juli 2018, 12:11)

NilsLeer82(28. Juni 2018, 10:09)

Statistik

  • Mitglieder: 3 579
  • Themen: 2 560
  • Beiträge: 149 867 (ø 68,56/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AlbertSilv

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 28. Februar 2018, 16:31

also rostock wurde nicht abgesagt .... ??? ??? ??? und bei diesen platz- und witterungsverhältnissen zurzeit gegen fcc ???? muss jetzt noch 50 cm schnee fallen und dazu noch ein sturm kommen , damit das spiel nicht angepfiffen wird ? selbst gegen ros , wo der boden noch nicht gefroren war, war es grob fahrlässig zu spielen - aufgrund der sehr hohen verletzungsgefahr der spieler, und das der rasen sich im winter ! nicht so schnell regeneriert , ist doch wohl klar !

































1



Alter Vatter...... da fehlen einem manchmal einfach die Worte... :laugh2:
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

22

Donnerstag, 1. März 2018, 14:36

Ausfall!

23

Donnerstag, 1. März 2018, 14:37

Ausfall!


Bist du vor Ort?

24

Donnerstag, 1. März 2018, 14:38

Ausfall!


Bist du vor Ort?


Vermeldet die NOZ, hab ne Push aufs Handy gekriegt.

edit: https://www.noz.de/deutschland-welt/sv-m…jena-faellt-aus

25

Donnerstag, 1. März 2018, 14:40

absolut richtige entscheidung!

26

Donnerstag, 1. März 2018, 14:47

Dann muss Herr Eismann sich noch etwas gedulden, bis er bei uns spielen darf ;). Schön, das es Dienstag schon weiter geht

27

Donnerstag, 1. März 2018, 14:52

@Vega: Danke

Absage war zu erwarten, schade mit den ganzen englischen Wochen.

28

Donnerstag, 1. März 2018, 15:51

Ausfall!


So wird am Dienstag wenigstens niemand wegen einer Gelbsperre fehlen.

30

Donnerstag, 1. März 2018, 21:04

Falls gespielt wird


Die osnasen sollen halt die Rasenheizung durchgehend laufen lassen.. kostet zwar einiges, aber die haben es ja :D


Weiß nicht wie viel es in Osna kostet, aber in beim Stadtion Essen ist es wohl nicht ganz günstig.

Zitat

"Der Betrieb der Rasenheizung, wenn sie denn eingeschaltet wird, soll Kosten pro Woche in Höhe von rund 10.000 Euro verursachen."
Emslandkult ale

31

Dienstag, 13. März 2018, 10:06

Das Heimspiel gegen Jena... wird am 04.04. - 19 Uhr nachgeholt!

32

Dienstag, 13. März 2018, 10:25

2 Englische Wochen hintereinander. Das ist mal ein strammes Programm. Ich hatte eher auf den 10/11.4. gehofft.

33

Dienstag, 13. März 2018, 20:16

einen vorteil hats , es wird wegen der tagesschau wohl nicht live auf unseren so geliebten ndr ausgetragen .....so können wir auf viele zs hoffen . gut so ! ich freu mich vorallem auf eismann . :)

34

Dienstag, 13. März 2018, 21:31

einen vorteil hats , es wird wegen der tagesschau wohl nicht live auf unseren so geliebten ndr ausgetragen .....so können wir auf viele zs hoffen . gut so ! ich freu mich vorallem auf eismann . :)


Habe sofort einen Ohrwurm im Kopf :D :D
Könnte laut werden am Spieltag
Emslandkult ale

35

Freitag, 16. März 2018, 01:14

Wäre auch schön, wenn Jena bis zu dem Spiel kaum noch Punkte sammelt und sie in Meppen um den Klassenerhalt spielen.
Auch wenn wir selber noch nicht 100 % durch sind, lehne ich mich mal soweit aus dem Fenster.

Die Jungs aus Jena sollen wissen, dass in der Hänscharena immer wieder die Gerechtigkeit hergestellt wird. Siehe Seegert mit seiner großen Klappe und dem verschossenen
Elfmeter in Meppen ;-).

:smilie1: :smilie2: :smilie2: :smilie1:

36

Freitag, 16. März 2018, 08:19

Freue mich schon auf das Spiel und ganz ehrlich, freue ich mich besonders darauf Herrn Eismann und den Rest der Betrügertruppe ordentlich zu beschimpfen. Ich hatte es ja beim Hinspiel schon geschrieben:
Habe in Jena studiert und war damals auch häufig im Stadion, so dass mir der Verein schon "ans Herz gewachsen" ist. Habe die Jahre danach immer dem FCC die Daumen gedrückt, aber nachdem was im Hinspiel passiert ist, hat sich das ins komplette Gegenteil gewandelt. Ich wünsche diesem Verein alles schlechte der Welt. Besonders natürlich Eismann, aber auch sein Trainer und Mitspieler hätten ja die Möglichkeit gehabt, das ganze wieder geradezubiegen, indem man Meppen einfach das 1:3 schießen lässt. Ist so ja im Weltfußball auch immer mal wieder vorgekommen. Letztendlich glaube ich, dass man in Jena diese Aktion ganz schön bereut. Einfach traurig, dass nach dem Spiel keiner vom Verein mal klar Stellung bezogen hat. Diese PR-Aktion mit der Erklärung von Eismann am Tag danach war ein Witz (O-Ton: "Ich dachte der Schiri winkt den Meppener rein") und auch das Verhalten vieler FCC Fans fand ich sehr enttäuschend. Umso besser fürs Rückspiel: Die Mannschaft wird heiß sein, wir Fans werden heiß sein und Jena bekommt hoffentlich doch noch seine gerechte Strafe.

37

Freitag, 16. März 2018, 09:07

Freue mich schon auf das Spiel und ganz ehrlich, freue ich mich besonders darauf Herrn Eismann und den Rest der Betrügertruppe ordentlich zu beschimpfen. Ich hatte es ja beim Hinspiel schon geschrieben:
Habe in Jena studiert und war damals auch häufig im Stadion, so dass mir der Verein schon "ans Herz gewachsen" ist. Habe die Jahre danach immer dem FCC die Daumen gedrückt, aber nachdem was im Hinspiel passiert ist, hat sich das ins komplette Gegenteil gewandelt. Ich wünsche diesem Verein alles schlechte der Welt. Besonders natürlich Eismann, aber auch sein Trainer und Mitspieler hätten ja die Möglichkeit gehabt, das ganze wieder geradezubiegen, indem man Meppen einfach das 1:3 schießen lässt. Ist so ja im Weltfußball auch immer mal wieder vorgekommen. Letztendlich glaube ich, dass man in Jena diese Aktion ganz schön bereut. Einfach traurig, dass nach dem Spiel keiner vom Verein mal klar Stellung bezogen hat. Diese PR-Aktion mit der Erklärung von Eismann am Tag danach war ein Witz (O-Ton: "Ich dachte der Schiri winkt den Meppener rein") und auch das Verhalten vieler FCC Fans fand ich sehr enttäuschend. Umso besser fürs Rückspiel: Die Mannschaft wird heiß sein, wir Fans werden heiß sein und Jena bekommt hoffentlich doch noch seine gerechte Strafe.


wollen wir uns auf "sportlich" alles Schlechte einigen? Alles andere ist in Zeiten, wo HSV-Fans sich daneben benehmen oder Kölner Fans den Zieler beschimpfen aus meiner Sicht unangebracht.

Das sollten wir bei dem Spiel auch bitte nicht vergessen!

38

Freitag, 16. März 2018, 10:09

"Gerechte Strafe", "Gerechtigkeit", "Das Ganze Stadion wird ihn beschimpfen", "Alles schlechte dieser Welt", "Habe das Lied schon in den Ohren" ---- Mann, mann, mann - das lässt bei einigen von euch ganz schön tief blicken....

Ganz ehrlich, wenn ich vor dem Heimspielbesuch scheinbar zu 99% nur darüber reden kann, wie sehr ich mich darauf freue, den Gegner/gegnerischen Spieler zu beschimpfen, dann würde ich mir mal in einer ruhigen Minute mal ordentlich an den Kopp packen und ein paar Gedanken machen, ob das wirklich die richtigen Prioritäten sind.

Wer so denkt hat mit Sicherheit auch nicht das höchste Selbstverständnis von Sportlichkeit und Fairness. Doppelmoralisten!

Kindergarten... :dash2:
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

39

Freitag, 16. März 2018, 10:44

Auspfeifen und gut, den Rest kann man sich sparen!

Viel schöner wäre ein klarer Sieg gegen diese unsportlichen Würstchen.

Ich habe aber grundsätzlich überhaupt kein Problem mit Jena, daher ist mit dieser Eismann auch sowas von egal. Der hat seine Quittung ja medial bekommen..

Würden am Ende der Saison die zwei verlorenen Punkte zum Klassenerhalt fehlen, wäre es sicherlich eine andere Situation ;-)

40

Sonntag, 1. April 2018, 09:14

Weiter geht’s! 45 Punkte sind das Ziel!