Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

GenesisPal(21. Mai 2018, 10:16)

BigWill(17. Mai 2018, 10:34)

SVM_Gourmet(15. Mai 2018, 15:56)

SVMeppen2001(11. Mai 2018, 13:38)

falk42(2. Mai 2018, 15:29)

Statistik

  • Mitglieder: 3 562
  • Themen: 2 555
  • Beiträge: 147 831 (ø 69,4/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GenesisPal

141

Mittwoch, 28. März 2018, 11:37

Die Zuschauerzahl?
Banane. Entscheidend ist, dass die Stimmung rüberkommt. Nur so können wir als Underdog die Spiele meistern.
Kämpferisch 1A Gestern. Leider hat das Schirigespann den Anspruch einer erstklassigen Leistung nicht erfüllt. Ich fand die theatralischen Gesten des Schiris gegenüber Leugers total überzogen. Ich dachte da schon, dass wir ab der 10 Minute mit 10 Mann weiterspielen müssten. Danach schien es so als wäre Thilo der Zahn gezogen worden, erst Recht nach der gelben Karte. Aber gottlob war das nicht der Fall wie der weitere Einsatz zeigte. Dann gab es noch diverse Kuriositäten wie falscher Einwurf und fragwürdige Abseitsentscheidungen.
Aber letztendlich ist der Punkt mehr als verdient!
So kann man stolz auf unsere Truppe sein auch wenn das spielerisch kein Leckerbissen war (War bei den Bedingungen auch nicht zu erwarten)


Wenn Leugers in den ersten 20 Minuten fünf Fouls begeht, muss er sich über ne Gelbe Karte nicht wundern. Dass er auch trotz Verwarnung weiter aggressiv und fair spielen kann, hat Leugers danach 70 Minuten lang eindrucksvoll bewiesen. Senninger sollte das mit den Einwürfen vll nochmal üben ;)


Ich habe zwei kleiner Fouls gesehen und sicherlich keine fünf.. Aber evt. habe ich das einfach nicht mitbekommen.
Warum darf dann Paderborns Spieler (Nr. 22) drei gelbwürdige Fouls begehen und dazu dauernd mit dem Schiri diskutieren? Anscheinend ist Leugers bei allen Schiedsrichtern bereits bekannt, anders kann ich mir die unterschiedlichen Bewertungen von Fouls nicht erklären. Das gleiche Thema hatten wir z. B. vor zwei Wochen in Karlsruhe und gegen Werder2.


Ittrich hat Leugers nach seinem dritten oder vierten Foul (nach 10 Minuten!) eine klare Ansage gemacht, dass es beim nächsten Mal ne Karte gibt. Und da fing Leugers auch noch an, sich lautstark zu beschweren. Beim nächsten Foul - auch wenns nicht sonderlich böse war - bekam er dann folgerichtig gelb - Ittrich zeigte mit seinen Fingern ja auch nochmal an, dass er ihn aufgrund der Summe der Fouls jetzt verwarnt. Das war schon in Ordnung so. Leugers muss sich manchmal halt schon ein wirklich bremsen gerade zu Beginn. Er hat danach ja 70 Minuten ohne Foul ein richtig gutes Spiel gemacht.

142

Mittwoch, 28. März 2018, 11:40

Die Zuschauerzahl?
Banane. Entscheidend ist, dass die Stimmung rüberkommt. Nur so können wir als Underdog die Spiele meistern.
Kämpferisch 1A Gestern. Leider hat das Schirigespann den Anspruch einer erstklassigen Leistung nicht erfüllt. Ich fand die theatralischen Gesten des Schiris gegenüber Leugers total überzogen. Ich dachte da schon, dass wir ab der 10 Minute mit 10 Mann weiterspielen müssten. Danach schien es so als wäre Thilo der Zahn gezogen worden, erst Recht nach der gelben Karte. Aber gottlob war das nicht der Fall wie der weitere Einsatz zeigte. Dann gab es noch diverse Kuriositäten wie falscher Einwurf und fragwürdige Abseitsentscheidungen.
Aber letztendlich ist der Punkt mehr als verdient!
So kann man stolz auf unsere Truppe sein auch wenn das spielerisch kein Leckerbissen war (War bei den Bedingungen auch nicht zu erwarten)


Wenn Leugers in den ersten 20 Minuten fünf Fouls begeht, muss er sich über ne Gelbe Karte nicht wundern. Dass er auch trotz Verwarnung weiter aggressiv und fair spielen kann, hat Leugers danach 70 Minuten lang eindrucksvoll bewiesen. Senninger sollte das mit den Einwürfen vll nochmal üben ;)


Ich habe zwei kleiner Fouls gesehen und sicherlich keine fünf.. Aber evt. habe ich das einfach nicht mitbekommen.
Warum darf dann Paderborns Spieler (Nr. 22) drei gelbwürdige Fouls begehen und dazu dauernd mit dem Schiri diskutieren? Anscheinend ist Leugers bei allen Schiedsrichtern bereits bekannt, anders kann ich mir die unterschiedlichen Bewertungen von Fouls nicht erklären. Das gleiche Thema hatten wir z. B. vor zwei Wochen in Karlsruhe und gegen Werder2.


Ittrich hat Leugers nach seinem dritten oder vierten Foul (nach 10 Minuten!) eine klare Ansage gemacht, dass es beim nächsten Mal ne Karte gibt. Und da fing Leugers auch noch an, sich lautstark zu beschweren. Beim nächsten Foul - auch wenns nicht sonderlich böse war - bekam er dann folgerichtig gelb - Ittrich zeigte mit seinen Fingern ja auch nochmal an, dass er ihn aufgrund der Summe der Fouls jetzt verwarnt. Das war schon in Ordnung so. Leugers muss sich manchmal halt schon ein wirklich bremsen gerade zu Beginn. Er hat danach ja 70 Minuten ohne Foul ein richtig gutes Spiel gemacht.


Also ich habe wirklich vorher nur ein einziges kleines Fouls gesehen.. Aber ok, wird dann wohl stimmen. Mich nervt halt die ständige unterschiedliche Bewertung der Spieler..

143

Mittwoch, 28. März 2018, 12:53

Zur offiziellen Benennung der Zuschauerzahl brauchen wir hier eigentlich nicht mehr reden. Das ist immer wieder "komisch", welche Zahlen da in Bezug auf die Gesamtkapazität genannt werden.

Nein brauchen wir wirklich nicht. Es wurde schon tausend mal erklärt wo der Rest Platz finden kann. Das diese Diskussion immer wieder kommt verstehe ich einfach nicht.


Wenn Süd und Nord komplett leer gewesen wären, dann würde ich das ja auch so sehen, so aber nicht. Wie viel Kapazität haben denn beide Tribünen? Alt und Neu waren auf jeden Fall nahezu ausverkauft. Ist ja letztendlich auch egal, ich find heute war ne Top Stimmung und des Spiels absolut würdig.


Jedes mal die selben dummen Unterstellungen bezüglich der Zuschauerzahlen.. Hört das denn echt nie auf? :dash2:
Der Verein hat ein digitales Ticketsystem und kann nicht betrügen.. Geht das irgendwann mal in eure Birne?

Die Kapazität der Sitzplätze ist so um die 4.000 (abzüglich der freien 300 Sitzplätze im Gästebereich).. Wer jetzt behauptet das es mehr als 2900 Zuschauer auf den Stehplätzen waren, hat für mich schlichtweg keine Ahnung.


Komm mal wieder runter Kollege. Nicht Du entscheidest, über was hier diskutiert wird und über was nicht.

Ich sage ja auch nichts dazu, dass Vega und Du immer 2 unterschiedliche Spiele schaut und die dann darauf folgende Schiedsrichter Diskussion.

144

Mittwoch, 28. März 2018, 13:27

Die Zuschauerzahl-Diskussionen sind dahingehend unangebracht, weil sie indirekt unseren Verein beschuldigen niedrigere Zahlen anzugeben, zwecks Steuerersparnis.
An die, die meinen dass mehr Zuschauer im Stadion waren als die jeweils angegebenen: Schaut euch Bilder/Videos an vom Spiel gegen Mannheim. Dann sieht man den Zuschauerunterschied sehr deutlich.

145

Mittwoch, 28. März 2018, 13:34

Zur offiziellen Benennung der Zuschauerzahl brauchen wir hier eigentlich nicht mehr reden. Das ist immer wieder "komisch", welche Zahlen da in Bezug auf die Gesamtkapazität genannt werden.

Nein brauchen wir wirklich nicht. Es wurde schon tausend mal erklärt wo der Rest Platz finden kann. Das diese Diskussion immer wieder kommt verstehe ich einfach nicht.


Wenn Süd und Nord komplett leer gewesen wären, dann würde ich das ja auch so sehen, so aber nicht. Wie viel Kapazität haben denn beide Tribünen? Alt und Neu waren auf jeden Fall nahezu ausverkauft. Ist ja letztendlich auch egal, ich find heute war ne Top Stimmung und des Spiels absolut würdig.


Jedes mal die selben dummen Unterstellungen bezüglich der Zuschauerzahlen.. Hört das denn echt nie auf? :dash2:
Der Verein hat ein digitales Ticketsystem und kann nicht betrügen.. Geht das irgendwann mal in eure Birne?

Die Kapazität der Sitzplätze ist so um die 4.000 (abzüglich der freien 300 Sitzplätze im Gästebereich).. Wer jetzt behauptet das es mehr als 2900 Zuschauer auf den Stehplätzen waren, hat für mich schlichtweg keine Ahnung.


Komm mal wieder runter Kollege. Nicht Du entscheidest, über was hier diskutiert wird und über was nicht.

Ich sage ja auch nichts dazu, dass Vega und Du immer 2 unterschiedliche Spiele schaut und die dann darauf folgende Schiedsrichter Diskussion.


Falsch.. Ich lasse nicht zu das Leute unseren Verein immer wieder der Steuerhinterziehung bezichtigen. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten!

Und wer es immer noch nicht geschnallt hat, der Verein hat ein elektronisches Ticketsystem und der GF sendet die Zahlen mit Unterschrift an das Finanzamt. Meint ihr Vögel ernsthaft er würde sich der Steuerhinterziehung wegen so ein paar Kröten persönlich strafbar machen?
Wir sind doch kein Kreisklasse-Verein :dash2:
Nebenbei kennt aktuell wohl niemand die wahre Kapazität der Hänsch-Arena..

146

Mittwoch, 28. März 2018, 13:35

Die Zuschauerzahl-Diskussionen sind dahingehend unangebracht, weil sie indirekt unseren Verein beschuldigen niedrigere Zahlen anzugeben, zwecks Steuerersparnis.
An die, die meinen dass mehr Zuschauer im Stadion waren als die jeweils angegebenen: Schaut euch Bilder/Videos an vom Spiel gegen Mannheim. Dann sieht man den Zuschauerunterschied sehr deutlich.


Davon abgesehen war ja beispielsweise die Nord am Samstag deutlich (!) voller, als gestern.

147

Mittwoch, 28. März 2018, 15:05

Die Note 3 in der Tagespost für Domaschke im gestrigen Spiel macht mich gerade sprachlos...
Wurde da etwa gewürfelt? :dntknw:

148

Mittwoch, 28. März 2018, 15:17

Die Note 3 in der Tagespost für Domaschke im gestrigen Spiel macht mich gerade sprachlos...
Wurde da etwa gewürfelt? :dntknw:


Besonders schön wenn man dazu den Spielbericht des Kicker liest. "Der SC Paderborn hat am Dienstagabend einen großen Schritt in Richtung 2. Liga verpasst: Die Ostwestfalen kamen bei Aufsteiger Meppen nicht über ein 0:0 hinaus. Speziell SVM-Keeper Domaschke brachte den Spitzenreiter zur Verzweiflung."

149

Mittwoch, 28. März 2018, 15:19

Was mich am Schiri extrem gewurmt hat.. er macht unserem Trainer direkt 'ne Ansage und der von Paderborn kann außerhalb seines "Käfigs" rumturnen ohne dabei ermahnt zu werden. Lächerlich!

150

Mittwoch, 28. März 2018, 15:28

Was mich am Schiri extrem gewurmt hat.. er macht unserem Trainer direkt 'ne Ansage und der von Paderborn kann außerhalb seines "Käfigs" rumturnen ohne dabei ermahnt zu werden. Lächerlich!


Baumgart hat vom Linienrichter schon eine Ansage bekommen. Aber ansonsten finde ich das auch nicht vergleichbar, denn Baumgart ist mir während des Spiels absolut nicht negativ aufgefallen. Bei unserem Trainer war die Ermahnung ja auch nicht deshalb, weil der die (doch recht kleine) Coachingzone verlassen hat, oder?

151

Mittwoch, 28. März 2018, 15:29

Zur offiziellen Benennung der Zuschauerzahl brauchen wir hier eigentlich nicht mehr reden. Das ist immer wieder "komisch", welche Zahlen da in Bezug auf die Gesamtkapazität genannt werden.

Nein brauchen wir wirklich nicht. Es wurde schon tausend mal erklärt wo der Rest Platz finden kann. Das diese Diskussion immer wieder kommt verstehe ich einfach nicht.


Wenn Süd und Nord komplett leer gewesen wären, dann würde ich das ja auch so sehen, so aber nicht. Wie viel Kapazität haben denn beide Tribünen? Alt und Neu waren auf jeden Fall nahezu ausverkauft. Ist ja letztendlich auch egal, ich find heute war ne Top Stimmung und des Spiels absolut würdig.


Jedes mal die selben dummen Unterstellungen bezüglich der Zuschauerzahlen.. Hört das denn echt nie auf? :dash2:
Der Verein hat ein digitales Ticketsystem und kann nicht betrügen.. Geht das irgendwann mal in eure Birne?

Die Kapazität der Sitzplätze ist so um die 4.000 (abzüglich der freien 300 Sitzplätze im Gästebereich).. Wer jetzt behauptet das es mehr als 2900 Zuschauer auf den Stehplätzen waren, hat für mich schlichtweg keine Ahnung.


Komm mal wieder runter Kollege. Nicht Du entscheidest, über was hier diskutiert wird und über was nicht.

Ich sage ja auch nichts dazu, dass Vega und Du immer 2 unterschiedliche Spiele schaut und die dann darauf folgende Schiedsrichter Diskussion.


Falsch.. Ich lasse nicht zu das Leute unseren Verein immer wieder der Steuerhinterziehung bezichtigen. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten!

Und wer es immer noch nicht geschnallt hat, der Verein hat ein elektronisches Ticketsystem und der GF sendet die Zahlen mit Unterschrift an das Finanzamt. Meint ihr Vögel ernsthaft er würde sich der Steuerhinterziehung wegen so ein paar Kröten persönlich strafbar machen?
Wir sind doch kein Kreisklasse-Verein :dash2:
Nebenbei kennt aktuell wohl niemand die wahre Kapazität der Hänsch-Arena..



Vielleicht werden eventuelle Freikarten,Schiri Karten etc. pp nicht mitgerechnet? Ich bezichtigte niemanden irgendetwas, mir kam es nur gestern halt vor, als wären mehr da gewesen. Mein Tip war 7500. Ist mir aber auch Latte jetzt. Und hau mal fein weiter mit deinem Kopf vor die Wand. Vielleicht hilft es ja etwas. :dance3:

152

Mittwoch, 28. März 2018, 15:45

Die Note 3 in der Tagespost für Domaschke im gestrigen Spiel macht mich gerade sprachlos...
Wurde da etwa gewürfelt? :dntknw:


Ja, die Sache mit den Noten egal ob MT, Kicker oder sonst wo, kann man manchmal einfach nur noch kopfschüttelnd zur Kenntnis nehmen. Hatten wir hier ja an anderer Stelle schon mehrfach diskutiert...

153

Mittwoch, 28. März 2018, 15:59

Die Note 3 in der Tagespost für Domaschke im gestrigen Spiel macht mich gerade sprachlos...
Wurde da etwa gewürfelt? :dntknw:


Besonders schön wenn man dazu den Spielbericht des Kicker liest. "Der SC Paderborn hat am Dienstagabend einen großen Schritt in Richtung 2. Liga verpasst: Die Ostwestfalen kamen bei Aufsteiger Meppen nicht über ein 0:0 hinaus. Speziell SVM-Keeper Domaschke brachte den Spitzenreiter zur Verzweiflung."


Was muss er eigentlich machen damit er mal ne eins bekommt? :dntknw:

154

Mittwoch, 28. März 2018, 16:12

Die Note 3 in der Tagespost für Domaschke im gestrigen Spiel macht mich gerade sprachlos...
Wurde da etwa gewürfelt? :dntknw:


Da ist mir auch die Kinnlade heruntergefallen.

155

Mittwoch, 28. März 2018, 16:44

Wer Interesse an einer äußerst nerdigen Aufarbeitung des gestrigen Spiels aus Paderborner Sicht hat, wird hier fündig: https://paderball.com/2018/03/28/schnittmuster/ ;)

156

Mittwoch, 28. März 2018, 17:06

@Lewejohann

Ansich fand ich den Baumgart auch gut, keine Frage. Geht mir nur ums Prinzip! CN wird direkt ermahnt, Baumgart verlässt gefühlt 90 Minuten immer wieder "seinen Bereich".. meiner Meinung nach nicht sonderlich fair.

157

Mittwoch, 28. März 2018, 17:24

Wer Interesse an einer äußerst nerdigen Aufarbeitung des gestrigen Spiels aus Paderborner Sicht hat, wird hier fündig: https://paderball.com/2018/03/28/schnittmuster/ ;)


Wirklich sehr interessant. Scheinbar hat Senninger denen gut gefallen.

158

Mittwoch, 28. März 2018, 18:35

Die Note 3 in der Tagespost für Domaschke im gestrigen Spiel macht mich gerade sprachlos...
Wurde da etwa gewürfelt? :dntknw:


Besonders schön wenn man dazu den Spielbericht des Kicker liest. "Der SC Paderborn hat am Dienstagabend einen großen Schritt in Richtung 2. Liga verpasst: Die Ostwestfalen kamen bei Aufsteiger Meppen nicht über ein 0:0 hinaus. Speziell SVM-Keeper Domaschke brachte den Spitzenreiter zur Verzweiflung."


Was muss er eigentlich machen damit er mal ne eins bekommt? :dntknw:


Vielleicht liegt es daran,weil unser Torhüter keine 1000 Prozentige Torchance halten musste. Ich fand ihn denoch bärenstark gestern und hätte Note 2 auf jeden Fall gegeben. Wir können schon froh sein, dass wir so einen guten Keeper haben, er zählt für mich zu den besten in dieser Liga.