Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

FSFLucille(Gestern, 17:12)

Alex76(18. April 2018, 19:48)

Trisha22(16. April 2018, 02:39)

cooler89(15. April 2018, 22:32)

kuli69(15. April 2018, 22:25)

Statistik

  • Mitglieder: 3 557
  • Themen: 2 550
  • Beiträge: 146 963 (ø 70,08/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FSFLucille

421

Gestern, 07:42

mMn die wichtigste Personalie! Stark!
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

422

Gestern, 12:20

Ich finde es gut, dass der Weg weiterhin mit CN und MN bestritten wird. Alles andere als eine Vertragsverlängerung von Seiten des SVM zum jetzigen Zeitpunkt wäre der Öffentlichkeit auch nur schwer zu vermitteln gewesen.
Und dass Neidhart lukrative Angebote ausschlägt um hier weiter zu trainieren sagt viel über ihn aus. Der hat Bock auf den Verein und auf alles was dazu gehört.
In den Jahren, in denen er hier ist hat er ja auch schon alles mitgemacht. Scheiß Saison unter Flottmann. Dann den Kahn übernommen und auch selber in der Vorsaison zum Aufstieg mächtig Gegenwind gespürt. Gut, dass die Verantwortlichen da besonnen reagiert haben. Neidhart weiß, was er hier hat und alle anderen wissen, was sie an Neidhart haben.
Einen bodenständigen Fussballlehrer der, wie ich meine, jeden Spieler dort abholt wo er ist und dann durchaus ein Stück weit besser machen kann. Eben dieses hat er auch mit dem Verein gemacht. Exzellent vernetzt hat er so manches verirrtes Schmuckstück zum Verein geholt. Alles fing mit Kremer und Wagner an wie ich meine. Ab dann hat er mit guter Arbeit und guten Transfers Qualität und Kontinuität in unser Spiel gebracht. Das ganze wurde mit der geglückten Relegation nach einer überragenden Saison gekrönt.
Das jetzt langfristig verlängert wurde und gleichzeitig die 2.Bundesliga thematisiert wird finde ich spannend aber auch etwas überraschend (auch wenn es nur ein Detail im Vertrag ist). Die nächste Saison ist immer die schwerste und es muss noch etwas am Kader optimiert werden damit wir den Nichtabstieg wieder zeitig klar haben. Aber um dieses Ziel in den nächsten Saisons zu erreichen haben die Verantwortlichen im Verein aktuell genau die richtigen Männer an den SV Meppen gebunden. Hut ab, wir werden grade ordentlich verwöhnt :!: :love:
:smilie2:

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

423

Gestern, 12:53

Ich finde mit einem Trainer einen Vertrag über drei Jahre abzuschließen birgt auch Risiken.
Was passiert wenn es nicht ( mehr ) läuft, derTrainer wechselt und CN weiter sein Gehalt bekommt.?
( haben wir alles schon in der Vergangenheit mit anderen/ entlassenen Traunern erlebt. )
Ich wünsche mir einen stark Erfolgsorientierten Vertrag

Z.b : Je höher wir stehen um so mehr Geld für den Trainer.

424

Gestern, 13:04


Das jetzt langfristig verlängert wurde und gleichzeitig die 2.Bundesliga thematisiert wird finde ich spannend aber auch etwas überraschend (auch wenn es nur ein Detail im Vertrag ist). Die nächste Saison ist immer die schwerste und es muss noch etwas am Kader optimiert werden damit wir den Nichtabstieg wieder zeitig klar haben. Aber um dieses Ziel in den nächsten Saisons zu erreichen haben die Verantwortlichen im Verein aktuell genau die richtigen Männer an den SV Meppen gebunden. Hut ab, wir werden grade ordentlich verwöhnt :!: :love:
:smilie2:


Dass der Vertrag sicherheitshalber auch für die 2. Liga gilt, ist durchaus eine sinnige Maßnahme. Ich gehe nicht davon aus, dass der Verein jetzt großspurig wird und über die 2. Liga großartig nachdenkt. Aber Beispiele für überraschende Aufstiege gibt es zuhauf. Ein Heiko Herrlich ist mit Regensburg von der 4. in die 2. Liga marschiert - und hatte keinen Vertrag für die 2. Bundesliga. Deshalb konnte Leverkusen ihn im letzten Sommer ablösefrei holen. Markus Anfang hat in Kiel keinen Vertrag für die 1. Liga.

@Jokkel: Es wurde um zwei Jahre verlängert, nicht um drei. Natürlich ist das eine lange Zeit, aber es wäre für Neidhart auch sicherlich nicht sonderlich reizvoll, nur Einjahresverträge abzuschließen. Neidhart ist zwar bereits fast 50, aber durch den Aufstieg, den beeindruckenden Klassenerhalt und die Tatsache, dass er nun Fußballlehrer ist, gibt es natürlich einen Markt für ihn, den es vor drei Jahren noch nicht gegeben hat.

425

Gestern, 13:10


Ich wünsche mir einen stark Erfolgsorientierten Vertrag

Z.b : Je höher wir stehen um so mehr Geld für den Trainer.


Ich denke, es ist wie auch bei den Spielern. Der Vertrag wurde in einer weniger erfolgreichen Phase abgeschlossen und musste angepasst werden. Ein besserer Vertrag plus die Möglichkeiten hier haben den Ausschlag gegeben zu bleiben und nicht zu wechseln. Wenn du Neidhart in der jetzigen Situation einen stark erfolgsabhängigen Vertrag vorgelegt hättest, wäre mMn die Verlängerung nicht zustande gekommen.
Und wenn wir demütig und bescheiden bleiben,wird der Trainer bei einem hohen Tabellenstand nicht freigestellt. Denn das ist nicht das, was wir zur Zeit schon erwarten dürfen.

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

426

Gestern, 19:03

Granatowski hat für ein Jahr verlängert!

427

Gestern, 22:02

Granatowski hat für ein Jahr verlängert!

war eine tolle Nachricht vor dem Anpfiff. Bis auf Kremer, Senninger und Bähre bleiben also, stand jetzt, alle festen Kaderspieler. Geile Sache,

428

Gestern, 22:15

Granatowski hat für ein Jahr verlängert!


Sehr gute Nachricht. Hat kämpferisch fast immer überzeugt.
Schönen Gruß an die User "Harener" und "Auge", die noch Zweifel hatten, das wir mit Ex-Lotter Spielern gute Erfahrungen machen. Grana hat (laut Telekom) 10 Tore schon vorbereitet und zwei legendäre Siegtreffer erzielt (Rostock und Osna).
Und über Tankulic Top-Leistungen in den letzten Spielen brauchen wir nicht zu diskutieren.

Wenn alle Lotter Ersatzspieler so einschlagen, kann der SVM meinetwegen noch 5 Leute von dem Kaliber holen.