Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Truxxes(Gestern, 19:13)

AlbertSilv(12. Juli 2018, 02:12)

meppäään(5. Juli 2018, 11:11)

1912(4. Juli 2018, 13:39)

max1234(3. Juli 2018, 12:11)

Statistik

  • Mitglieder: 3 580
  • Themen: 2 562
  • Beiträge: 150 088 (ø 68,56/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Truxxes

481

Mittwoch, 18. Juli 2018, 21:26

Zum Lotte Spiel: für welchen Stehbereich sollte man sich Karten holen, wenn man im Fanblock stehen will ?

482

Mittwoch, 18. Juli 2018, 21:51

Zum Lotte Spiel: für welchen Stehbereich sollte man sich Karten holen, wenn man im Fanblock stehen will ?


Müsste Block H sein.

483

Mittwoch, 18. Juli 2018, 22:12

Es gibt nur Stehplstzkarten für den Blick H. Andere haben wir gar nicht bekommen.

484

Mittwoch, 18. Juli 2018, 22:24

Mal was amüsantes aus Großaspach. Andrea Berg tritt in ihrer Heimat auf. Die Tickets kosten ein Schweine Geld und die A und B Jugend soll 1 bzw. 2 Tage verpflichtend für umsonst beim Aufbau helfen...

https://www.google.de/amp/s/www.tz.de/st…044176.amp.html
Emslandkult ale

485

Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:19

gibt es für die Lotte Karten eine Begrenzung, wie viele eine Person am Freitag kaufen kann?

486

Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:42

Der kicker hat in seiner Ausgabe am Montag und heute die 20 Drittligisten beleuchtet, bzw. einmal kurz durchgecheckt. Den Meppener Part hat Uli Mentrup geschrieben, der zum Schluss kam, dass eine Platzierung "zwischen 12 und 16 drin ist". Seine vermutete Aufstellung zum ersten Spiel sah so aus:

Domaschke
Jesgarzewski, Vidovic, Komenda, Amin
Leugers, Wagner
Kleinsorge, Tankulic, Granatowski
Wegner

Tatsächlich ist das wohl die Aufstellung, mit der ich Stand jetzt in Lotte ebenfalls rechnen würde. Born anstelle von Granatowski wäre noch denkbar, aber gerade in Lotte dürfte es schon Sinn machen, mit Granatowski anzufangen und Born bei seiner Rückkehr als Joker am Ende für Alarm sorgen zu lassen.

487

Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:48

Der kicker hat in seiner Ausgabe am Montag und heute die 20 Drittligisten beleuchtet, bzw. einmal kurz durchgecheckt. Den Meppener Part hat Uli Mentrup geschrieben, der zum Schluss kam, dass eine Platzierung "zwischen 12 und 16 drin ist". Seine vermutete Aufstellung zum ersten Spiel sah so aus:

Domaschke
Jesgarzewski, Vidovic, Komenda, Amin
Leugers, Wagner
Kleinsorge, Tankulic, Granatowski
Wegner

Tatsächlich ist das wohl die Aufstellung, mit der ich Stand jetzt in Lotte ebenfalls rechnen würde. Born anstelle von Granatowski wäre noch denkbar, aber gerade in Lotte dürfte es schon Sinn machen, mit Granatowski anzufangen und Born bei seiner Rückkehr als Joker am Ende für Alarm sorgen zu lassen.


Was ist mit Ballmert im Moment? Den sehe ich, wenn er fit ist, klar vor JJ, da er offensiv deutlich stärker ist und sehr gute, präzise Flanken schlägt!

Ich finde den Kader deutlich stärker als letztes Jahr. Da kann der Trainer von der Bank richtig nachlegen, und das in allen Mannschaftsteilen!

488

Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:49

Der kicker hat in seiner Ausgabe am Montag und heute die 20 Drittligisten beleuchtet, bzw. einmal kurz durchgecheckt. Den Meppener Part hat Uli Mentrup geschrieben, der zum Schluss kam, dass eine Platzierung "zwischen 12 und 16 drin ist". Seine vermutete Aufstellung zum ersten Spiel sah so aus:

Domaschke
Jesgarzewski, Vidovic, Komenda, Amin
Leugers, Wagner
Kleinsorge, Tankulic, Granatowski
Wegner

Tatsächlich ist das wohl die Aufstellung, mit der ich Stand jetzt in Lotte ebenfalls rechnen würde. Born anstelle von Granatowski wäre noch denkbar, aber gerade in Lotte dürfte es schon Sinn machen, mit Granatowski anzufangen und Born bei seiner Rückkehr als Joker am Ende für Alarm sorgen zu lassen.


Was ist mit Ballmert im Moment? Den sehe ich, wenn er fit ist, klar vor JJ, da er offensiv deutlich stärker ist und sehr gute, präzise Flanken schlägt!


Hat in der Vorbereitung immer mal wieder gefehlt und ich habe immer noch das Gefühl, dass er größtenteils für die 6 eingeplant ist und sich Senninger und Jesgarzewski um den Platz rechts streiten. Jesgarzewski hat in den Testspielen ganz gut gespielt.

489

Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:49

Sitzplätze für das OS Spiel um 10.45 schon fast ausverkauft!!!
Gibt nur noch ein paar einzelne.

490

Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:52

Sitzplätze für das OS Spiel um 10.45 schon fast ausverkauft!!!
Gibt nur noch ein paar einzelne.


18 ;)

491

Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:57

Der kicker hat in seiner Ausgabe am Montag und heute die 20 Drittligisten beleuchtet, bzw. einmal kurz durchgecheckt. Den Meppener Part hat Uli Mentrup geschrieben, der zum Schluss kam, dass eine Platzierung "zwischen 12 und 16 drin ist". Seine vermutete Aufstellung zum ersten Spiel sah so aus:

Domaschke
Jesgarzewski, Vidovic, Komenda, Amin
Leugers, Wagner
Kleinsorge, Tankulic, Granatowski
Wegner

Tatsächlich ist das wohl die Aufstellung, mit der ich Stand jetzt in Lotte ebenfalls rechnen würde. Born anstelle von Granatowski wäre noch denkbar, aber gerade in Lotte dürfte es schon Sinn machen, mit Granatowski anzufangen und Born bei seiner Rückkehr als Joker am Ende für Alarm sorgen zu lassen.


Was ist mit Ballmert im Moment? Den sehe ich, wenn er fit ist, klar vor JJ, da er offensiv deutlich stärker ist und sehr gute, präzise Flanken schlägt!


Hat in der Vorbereitung immer mal wieder gefehlt und ich habe immer noch das Gefühl, dass er größtenteils für die 6 eingeplant ist und sich Senninger und Jesgarzewski um den Platz rechts streiten. Jesgarzewski hat in den Testspielen ganz gut gespielt.


Okay, danke! Und ich bin nicht überzeugt von Wagner als 6er. Wir haben eh schon Probleme bei Standards, da ist ein weiterer kopfballstarker Spieler wie Puttkammer oder Posipal nicht verkehrt, gerade auswärts, wo wir das Spiel eh nicht selber machen.

492

Donnerstag, 19. Juli 2018, 11:11

Der kicker hat in seiner Ausgabe am Montag und heute die 20 Drittligisten beleuchtet, bzw. einmal kurz durchgecheckt. Den Meppener Part hat Uli Mentrup geschrieben, der zum Schluss kam, dass eine Platzierung "zwischen 12 und 16 drin ist". Seine vermutete Aufstellung zum ersten Spiel sah so aus:

Domaschke
Jesgarzewski, Vidovic, Komenda, Amin
Leugers, Wagner
Kleinsorge, Tankulic, Granatowski
Wegner

Tatsächlich ist das wohl die Aufstellung, mit der ich Stand jetzt in Lotte ebenfalls rechnen würde. Born anstelle von Granatowski wäre noch denkbar, aber gerade in Lotte dürfte es schon Sinn machen, mit Granatowski anzufangen und Born bei seiner Rückkehr als Joker am Ende für Alarm sorgen zu lassen.


Was ist mit Ballmert im Moment? Den sehe ich, wenn er fit ist, klar vor JJ, da er offensiv deutlich stärker ist und sehr gute, präzise Flanken schlägt!


Hat in der Vorbereitung immer mal wieder gefehlt und ich habe immer noch das Gefühl, dass er größtenteils für die 6 eingeplant ist und sich Senninger und Jesgarzewski um den Platz rechts streiten. Jesgarzewski hat in den Testspielen ganz gut gespielt.


Okay, danke! Und ich bin nicht überzeugt von Wagner als 6er. Wir haben eh schon Probleme bei Standards, da ist ein weiterer kopfballstarker Spieler wie Puttkammer oder Posipal nicht verkehrt, gerade auswärts, wo wir das Spiel eh nicht selber machen.


Ja, ich bin auch gespannt. Ich denke aber, dass die Ausrichtung da auch vom Gegner abhängt. Gegen Lotte rechne ich schon mit einer offensiveren Spielweise und da dürfte Wagner dann ziemlich sicher auf der 6 neben Leugers starten.

493

Donnerstag, 19. Juli 2018, 14:11

gibt es für die Lotte Karten eine Begrenzung, wie viele eine Person am Freitag kaufen kann?


Laut Bericht auf der Homepage Nein. ..Dort sind nur die Preise aufgeführt. .steht aber nichts von Begrenzung.

494

Donnerstag, 19. Juli 2018, 14:37

gibt es für die Lotte Karten eine Begrenzung, wie viele eine Person am Freitag kaufen kann?


Laut Bericht auf der Homepage Nein. ..Dort sind nur die Preise aufgeführt. .steht aber nichts von Begrenzung.


Es wird keine Begrenzung geben! Was weg ist, ist weg! ;-)

1.500 Karten haben wir bekommen. Davon nur ca. 200 Sitzer. (Mehr gibt der Gäste-Sitzer in Lotte nicht her)

495

Donnerstag, 19. Juli 2018, 16:14

Der kicker hat in seiner Ausgabe am Montag und heute die 20 Drittligisten beleuchtet, bzw. einmal kurz durchgecheckt. Den Meppener Part hat Uli Mentrup geschrieben, der zum Schluss kam, dass eine Platzierung "zwischen 12 und 16 drin ist". Seine vermutete Aufstellung zum ersten Spiel sah so aus:

Domaschke
Jesgarzewski, Vidovic, Komenda, Amin
Leugers, Wagner
Kleinsorge, Tankulic, Granatowski
Wegner

Tatsächlich ist das wohl die Aufstellung, mit der ich Stand jetzt in Lotte ebenfalls rechnen würde. Born anstelle von Granatowski wäre noch denkbar, aber gerade in Lotte dürfte es schon Sinn machen, mit Granatowski anzufangen und Born bei seiner Rückkehr als Joker am Ende für Alarm sorgen zu lassen.


Was ist mit Ballmert im Moment? Den sehe ich, wenn er fit ist, klar vor JJ, da er offensiv deutlich stärker ist und sehr gute, präzise Flanken schlägt!


Hat in der Vorbereitung immer mal wieder gefehlt und ich habe immer noch das Gefühl, dass er größtenteils für die 6 eingeplant ist und sich Senninger und Jesgarzewski um den Platz rechts streiten. Jesgarzewski hat in den Testspielen ganz gut gespielt.


Okay, danke! Und ich bin nicht überzeugt von Wagner als 6er. Wir haben eh schon Probleme bei Standards, da ist ein weiterer kopfballstarker Spieler wie Puttkammer oder Posipal nicht verkehrt, gerade auswärts, wo wir das Spiel eh nicht selber machen.


Ja, ich bin auch gespannt. Ich denke aber, dass die Ausrichtung da auch vom Gegner abhängt. Gegen Lotte rechne ich schon mit einer offensiveren Spielweise und da dürfte Wagner dann ziemlich sicher auf der 6 neben Leugers starten.


Wagner hat mir auf der 6er Position in der Vorbereitung gut gefallen, rechne auch damit, das er dort in Lotte beginnt.
Auf der RV (Senninger, JJ, evtl. Ballmert) und den offensiven Außenbahnen (Born, Grana,Kleinsorge) hat CN momentan echt die Qual der Wahl. Da lass ich mich mal überraschen.

496

Freitag, 20. Juli 2018, 12:20



Was ist mit Ballmert im Moment? Den sehe ich, wenn er fit ist, klar vor JJ, da er offensiv deutlich stärker ist und sehr gute, präzise Flanken schlägt!
Diese Meinung teile ich ja mal überhaupt nicht. Deutlich stärker ist niemand auf der Position. Alle haben Vor- und Nachteile. Es sind nur Nuancen die um den Platz in der ersten Elf entscheiden werden. Auf dieser Position hat Neidhart ein angenehmes Luxusproblem.

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

498

Freitag, 20. Juli 2018, 15:31

liga3-online sieht unseren SVM am Ende der kommenden Saison auf Platz 9 - 12:

https://www.liga3-online.de/saisonprogno…en-und-rostock/

499

Freitag, 20. Juli 2018, 15:47

liga3-online sieht unseren SVM am Ende der kommenden Saison auf Platz 9 - 12:

https://www.liga3-online.de/saisonprogno…en-und-rostock/


Scheint deren Prognose nach ein ziemlich breites Mittelfeld zu werden dieses Jahr. Aspach und Lotte wurden mit 14-19 eingeschätzt, Zwickau 13-17. Sonst war war ein Abstiegsplatz bei nicht einem einzigen Verein dabei. Platz 20 scheint es gar nicht zu gebe (ich bezweifle mal, dass Lautern und Co dort eingeordnet werden ;)). Jena wurde auf 12-16 eingeschätzt, danach ist die "schwächste" Einschätzung bereits Osnabrück mit Platz 10 bis 14. Meppen, Münster, Köln, Unterhaching, Aalen, Halle und Cottbus laufen augenscheinlich alle um Platz 10 herum ein. Bisschen einfach gemacht, das Ganze

500

Freitag, 20. Juli 2018, 16:25

Die wollen halt keine Mannschaft ganz schlecht reden.