Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Norddeutsch(13. Oktober 2018, 06:13)

1912Svmeppen(5. Oktober 2018, 22:04)

StepGart(5. Oktober 2018, 09:07)

derNeue85(4. Oktober 2018, 20:26)

AngelitaSi(2. Oktober 2018, 08:52)

Statistik

  • Mitglieder: 3 613
  • Themen: 2 575
  • Beiträge: 152 764 (ø 67,15/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Norddeutsch

21

Donnerstag, 30. August 2018, 10:54

Also es wurde auch soweit vom Verein komuniziert das das eine Sache der Szene ist und er nicht Vorschreiben kann und wird wofür sich die Leute eine Karte kaufen!

Denke das es eh nur mit einem Ausbau der Süd interessant wäre!

22

Donnerstag, 30. August 2018, 18:33

die szene kann gerne auf die nord gehen , dann springt die stimmung im pos. sinn auf das halbe stadion um ! das wird jedoch aus sicherheitsgründen leider !!! nicht möglich sein, schade !

23

Donnerstag, 30. August 2018, 18:52

Wenn ich das hier teilweise so lese, dann kriege ich echt das kalte Kotzen.


Immer nur Gejammer. "der Fanblock muss auf die Süd" "die Szene muss auf die Nord" und und und.

Packt euch mal an den Kopp und lasst die Szene stehen wo se will.
Wenn ihr Stimmung auf der Süd wollt, dann stellt euch da hin und macht Stimmung. (Gleiches gilt für die Nord.)

24

Donnerstag, 30. August 2018, 19:10

Das ist auch definitiv kein Thema, das auf einem Fandialog mit dem Verein besprochen werden muss, da dies einzig und allein von der Szene selbst entschieden wird. Darf ich noch daran erinnern, dass die Fanszene schon mal auf der Süd stand und man aus gutem Grund umgezogen ist.


Beim damaligen Umzug auf die AT bestand der Fanblock aber auch nur aus ca. 30 Leuten in der Oberliga und ist daher null mit der jetzigen Situation zu vergleichen ;-)


Gebe ich dir recht und sollte sicherlich als Neuanfang dienen. Schmeißt man allerdings die Leute aus dem Block, die ihren Mund nicht aufmachen und nur da stehen um in der Schule sagen zu können, dass sie bei den "Ultras" stehen, wäre der Block auch nicht voller als damals. Die Stimmung ist ja nicht ohne Grund, trotz vollem Fanblock, bescheiden.

25

Donnerstag, 30. August 2018, 19:52

Daher sieht der halbe Block auch nicht umsonst so aus, als würde das Windhorst-Gymnasium einen Ausflug machen..

26

Freitag, 31. August 2018, 15:11

Ich könnte echt was zum Niveau der Antworten hier schreiben.

Da bleib ich lieber beim Thema:
Ich selbst find es falsch, sollte man der Szene nen Standort zuweisen wollen.
Freuen würd ich mich schon, würde sie wieder auf der Süd stehen. Das wäre für die Stimmung im Stadion sicherlich förderlich.

Ich weiß allerdings aus eigener Erfahrung noch, wie es früher in der Süd war, als nur noch höchstens 10 Leute supportet haben. 30 wäre schon hoch gegriffen gewesen. Da machte der Umzug unter das Dach der AT absolut Sinn.

Möchte man die Stimmung im Stadion in der heutigen Situation verbessern, müssten die Supporter den Block wechseln. Die AT und die Nord bekommen von unserem Support quasi überhaupt nichts mit. Die NT wird zudem aus dem Gästeblock in der Regel extrem beschallt, weil von dort direkt unters Dach gesungen wird.

Da wäre die Süd schon der beste Kompromiss. Insoweit hat sich die Situation im Vergleich zu Ober- und Regionalligazeiten erheblich verändert ...

27

Freitag, 31. August 2018, 15:47

Was auf jeden Fall Fakt ist das die Nord, teile der AT und die NT leider wenig vom Meppener Support mitbekommen. Das liegt u.a auch an dem das der Wind meist aus Richtung des gegnerischen Fanblocks kommt und der somit wesentlich lauter wirkt. Das war schon zu 2. Liga Zeiten so und wird auch so bleiben.
Die einzige Abhilfe wäre eine Überdachung der Süd und Anpassungen der dortigen Stufen. Der untere Teil ist völlig verschenkt und da will auch keiner stehen.
Aber erst einmal muss der Verein den Klassenerhalt sichern. Im März?! 2019 wollen sich der Landkreis, die Stadt und der Verein nochmal zusammen setzen, ob noch Änderungen an der Hänsch Arena notwendig sind, so Landrat Winter.
Stand ja vor Monaten alles in der NOZ.

28

Freitag, 31. August 2018, 17:00

Wenn ich das hier teilweise so lese, dann kriege ich echt das kalte Kotzen.


Immer nur Gejammer. "der Fanblock muss auf die Süd" "die Szene muss auf die Nord" und und und.

Packt euch mal an den Kopp und lasst die Szene stehen wo se will.
Wenn ihr Stimmung auf der Süd wollt, dann stellt euch da hin und macht Stimmung. (Gleiches gilt für die Nord.)
sorry ,von einem "muss " habe ich nicht geredet !ich würde es begrüssen , wenn mehr stimmung " dolby surround " im stadion wäre ! :thumbsup:

29

Freitag, 31. August 2018, 21:31

Wenn die neue Haupttribüne kommt wird das ganze sich selbst lösen. Ich kann mir nicht vorstellen das die AT noch lange steht. Meine hoffnung ist das in kürze ein Zukunftsplan (konzept) Emslandstadion präsentiert wird. Tradition hin oder her.

30

Freitag, 31. August 2018, 21:52

Ich hoffe, das man nichts überstürzt und eins nach dem anderen macht. Für mich hätte Priorität, die Süd umzubauen, weil wie schon geschrieben, die unteren Stufen eigentlich nicht benutzt werden können. Danach kann man über alles andere sprechen. Dafür ist natürlich auch wichtig, erstmal die nächsten Jahre in der 3. Liga zu bleiben. Um noch ein paar Sitzplätze zusätzlich zu schaffen, könnte man auch den Rothkötter Block und Steh-West in Sitzplätze umzuwandeln. Also alte Tribüne komplett mit Sitzplätze. Ich vertraue da dem Verein, das verantwortungsvoll gehandelt wird. Wenn es noch einige Jahre dauert, bis alles gemacht wird, ist das auch voll in Ordnung.

31

Samstag, 1. September 2018, 10:47

Ich hoffe, das man nichts überstürzt und eins nach dem anderen macht. Für mich hätte Priorität, die Süd umzubauen, weil wie schon geschrieben, die unteren Stufen eigentlich nicht benutzt werden können. Danach kann man über alles andere sprechen. Dafür ist natürlich auch wichtig, erstmal die nächsten Jahre in der 3. Liga zu bleiben. Um noch ein paar Sitzplätze zusätzlich zu schaffen, könnte man auch den Rothkötter Block und Steh-West in Sitzplätze umzuwandeln. Also alte Tribüne komplett mit Sitzplätze. Ich vertraue da dem Verein, das verantwortungsvoll gehandelt wird. Wenn es noch einige Jahre dauert, bis alles gemacht wird, ist das auch voll in Ordnung.
at nur mit sitzplätze....no go ! :negative: :negative: :negative: