Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Norddeutsch(13. Oktober 2018, 06:13)

1912Svmeppen(5. Oktober 2018, 22:04)

StepGart(5. Oktober 2018, 09:07)

derNeue85(4. Oktober 2018, 20:26)

AngelitaSi(2. Oktober 2018, 08:52)

Statistik

  • Mitglieder: 3 613
  • Themen: 2 576
  • Beiträge: 152 839 (ø 67,06/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Norddeutsch

641

Gestern, 12:59

Hier https://www.liga3-online.de/sv-meppen-nimmt-testspieler-nick-proschwitz-unter-vertrag/ ist jetzt "nur" von 2020 die Rede.



Vermute eher, dass da jemand nicht rechnen konnte und würde dem SVM-Account glauben.

642

Gestern, 13:04

Proschwitz

Das ist schon ne Ansage! Vehring kennt ihn gut und er wurde ja nun lange getestet, also wird sich der Verein was dabei denken. Vielleicht ist es auch so, dass ein Sponsor das Gehalt übernimmt für die Vertragslaufzeit, das weiß man ja alles nicht. Zu Saisonbeginn wurde ja vermittelt, dass der Etat komplett verplant ist, vielleicht hat man noch einen Geldgeber gefunden.
Damit ist der Kader natürlich wirklich sehr groß, da ist die Frage ob man im Winter wen abgeben will. Es müssten, sofern dann auch Senninger, Gebers und Ballmert wieder voll da sind, einige Leute mit Stammplatzpotential alleine schon wegen der U23-Regel auf die Tribüne. Da ist die Frage, ob der Teamgeist darunter leidet.
Insgesamt im Abstiegskampf für mich aber ne gute Sache, so einen Spieler neben Undav zu haben. Sieht man bei uns und auch bei Konkurrenten wie Aspach, Jena´, Cottbus oder Aalen, du brauchst Leute, die Tore machen. Da hakt es bei denen nämlich auch gewaltig oder sie sind von einem Spieler stark abhängig. Wenn Mamba mal ne Schwächephase hat, gewinnt Cottbus 7 Spiele hintereinander nicht mehr, das ist dann fatal. Wir sind da nun doppelt stark besetzt und variabler, da Undav und Proschwitz unterschiedliche Spielertypen sind und man je nach Gegner den geeigneten wählen kann. Proschwitz Kopfballstärke kann auch bei Standards gegen uns wichtig sein.
Für Wegner ist es schade, aber er schießt die Tore eben nicht und ist trotz seines wirklich tollen Engagements einfach nur harmlos. Das reicht für 3. Liga nicht.

643

Gestern, 13:08

Ob diese Verpflichtung für den einen oder anderen Spieler subopitmal ist spielt keine Rolle. Meppen muss in der 3. Liga bleiben! Wenn Nick fit bleibt kann er vorne eine echte Waffe sein.
Glückwunsch zum Transfer, es waren diverse Verein an ihm dran.
Welcome Nick Proschwitz!

644

Gestern, 13:13

Zweieinhalb Jahre kann ich ehrlich gesagt nur schwer nachvollziehen.


Weil? Vertrag gilt auch bei einem möglichen Abstieg..


Fortgeschrittenes Alter, zuletzt keine Praxis auf Wettkampfniveau, kein Wiederverkaufswert. Keiner weiß, wie Proschwitz sich mittelfristig bei uns schlagen wird. Da hätten 1,5 Jahre auch erstmal gereicht, um zu gucken, wie es mit ihm läuft.

Ob man bei einem Abstieg froh wäre, ihn im Kader zu haben, müsste sich auch erstmal zeigen.

Aber kann natürlich alles klappen, man wird es sehen.


Dann darf ich aber keinem Spieler dieser Welt einen Vertrag mit so einer Laufzeit geben ;-)

Wenn man sportlich von ihm überzeugt ist, dann begrüße ich diese Entscheidung.

645

Gestern, 14:20

http://www.kicker.de/news/fussball/3liga…-in-meppen.html
"Ausnahmespieler" Proschwitz unterschreibt in Meppen
Hier ist auch von 2020 die Rede

646

Gestern, 16:57

Zweieinhalb Jahre kann ich ehrlich gesagt nur schwer nachvollziehen.


Weil? Vertrag gilt auch bei einem möglichen Abstieg..


Fortgeschrittenes Alter, zuletzt keine Praxis auf Wettkampfniveau, kein Wiederverkaufswert. Keiner weiß, wie Proschwitz sich mittelfristig bei uns schlagen wird. Da hätten 1,5 Jahre auch erstmal gereicht, um zu gucken, wie es mit ihm läuft.

Ob man bei einem Abstieg froh wäre, ihn im Kader zu haben, müsste sich auch erstmal zeigen.

Aber kann natürlich alles klappen, man wird es sehen.


Dann darf ich aber keinem Spieler dieser Welt einen Vertrag mit so einer Laufzeit geben ;-)


Wenn auf alle Spieler dieser Welt diese Faktoren zutreffen und noch durchschnittliche Leistungen in den vergangenen Jahren sowie ein Verein mit einem kleinen Etat hinzukommen, dann ja.

Aber wenn man schon von einem Ausnahmespieler spricht, dann wird man schon große Stücke auf ihn halten. Immerhin waren anscheinend noch andere Vereine an ihm interessiert.

647

Gestern, 17:37

Also mich freut die Verpflichtung erstmal unabhängig der Laufzeit, weil er jetzt und sofort weiterhelfen kann. Mit Erfahrung in höherklassigen Ligen, u.a. England wo die Spielweise mit der Robsutheit durchaus gut zur dritten Liga und dem SVM passt. Außerdem hoffentlich sportlich mit Toren, was auch - und so würde ich es sehen - den Druck auf die anderen Stürmer nehmen kann. Die können dann ggf. freier Aufspielen und ihre echte Stärke (noch mehr) zeigen, sowohl Undav als auch Wegner und Co., ohne dass dauernd ein Vergleich zu Benni Girth gezogen wird. Das kann durchaus für alle positiv sein und das ist es doch, was wir und alle erhoffen. In Großaspach wäre er dann schon spielberechtigt, oder? :smilie1:

648

Gestern, 18:49

In Großaspach wäre er dann schon spielberechtigt, oder? :smilie1:

Ja!

649

Gestern, 22:30

Habe mich heute wirklich gefreut als der Transfer über die sozialen Medien verteilt wurde. In erster Linie hoffe ich natürlich, dass Nick uns weiterbringen kann, aber auch das "Signal" finde ich bemerkenswert. Er hat sich für das Emsland entschieden und hatte anscheinend auch andere Angebote vorliegen. Kann man natürlich im Kaffeesatz lesen, aber es ist doch schön, dass sich namhafte Spieler für unseren SV entscheiden.

650

Heute, 11:18

Die Verpflichtung freut mich.

Hoffentlich ruft er sein Können bei uns an und fällt nicht durch andere Dinge auf.