Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Herbert(11. November 2018, 21:58)

Janita(7. November 2018, 13:37)

InezUsher4(23. Oktober 2018, 10:22)

Norddeutsch(13. Oktober 2018, 06:13)

1912Svmeppen(5. Oktober 2018, 22:04)

Statistik

  • Mitglieder: 3 616
  • Themen: 2 582
  • Beiträge: 153 698 (ø 66,74/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herbert

81

Samstag, 20. Oktober 2018, 21:45

Gebers, Ballmert, Senninger.... ich trauer immer noch um die drei. U.a. auch wegen ihrer Offensivqualitäten. Gerade auch als Vorlagengeber. Mit Amin zusammen eine echte Waffe. :(
Für mich zählt nur noch der Überlebenskampf in Liga 3. Das wird ein Krieg bis zum letzten Spieltag. Und der Krieg sollte ausgerufen werden. Diese Saison irgendwie drin bleiben und der Verein sollte sich frühzeitig überlegen was nächste Saison besser gemacht werden kann, falls wir den Klassenerhalt schaffen sollten.
Proschwitz wird noch ein paar Wochen brauchen um zumindest ansatzweise an seine alten Zeiten anknüpfen zu können.

Alles für Liga 3! Nie wieder RL Nord. Alleine beim Gedanken bekomme ich Depressionen. :cray:

82

Samstag, 20. Oktober 2018, 21:48

Gebers, Ballmert, Senninger.... ich trauer immer noch um die drei. U.a. auch wegen ihrer Offensivqualitäten. Gerade auch als Vorlagengeber. Mit Amin zusammen eine echte Waffe. :(
Für mich zählt nur noch der Überlebenskampf in Liga 3. Das wird ein Krieg bis zum letzten Spieltag. Und der Krieg sollte ausgerufen werden. Diese Saison irgendwie drin bleiben und der Verein sollte sich frühzeitig überlegen was nächste Saison besser gemacht werden kann, falls wir den Klassenerhalt schaffen sollten.
Proschwitz wird noch ein paar Wochen brauchen um zumindest ansatzweise an seine alten Zeiten anknüpfen zu können.

Alles für Liga 3! Nie wieder RL Nord. Alleine beim Gedanken bekomme ich Depressionen. :cray:


Nicht nervös werden, alles wird gut ;)

83

Sonntag, 21. Oktober 2018, 08:15

Ich bin einfach nur enttäuscht. Bei so einem schwachen Gegner muss man eigentlich mindestens einen Punkt mitnehmen. Ich frage mich langsam, wo man auswärts überhaupt mal gewinnen will, denn nur allein auf die Heimstärke bauen, wird am Ende nicht reichen. Die Chancen waren da (Undav,Wagner,Leugers), leider wieder einen Big Pointe im Abstiegskampf nicht genutzt.
Jetzt steht man gegen Münster enorm unter Druck, das wird auch keine leichte Aufgabe.

84

Sonntag, 21. Oktober 2018, 09:11

@Mannschaft

https://www.youtube.com/watch?v=IC_SkrwOSlc

Hört euch den Song an. Evtl. wäre der nice bei euch in der Kabine, vor dem Einlaufen. "Are you ready, get up, get up..." War nur so ein Gedanke :)

Ich verstehe mich selber nicht mehr. Freue mich schon wieder auf Münster. :dntknw:

85

Sonntag, 21. Oktober 2018, 11:12

Gebers, Ballmert, Senninger.... ich trauer immer noch um die drei. U.a. auch wegen ihrer Offensivqualitäten. Gerade auch als Vorlagengeber. Mit Amin zusammen eine echte Waffe. :(
Für mich zählt nur noch der Überlebenskampf in Liga 3. Das wird ein Krieg bis zum letzten Spieltag. Und der Krieg sollte ausgerufen werden. Diese Saison irgendwie drin bleiben und der Verein sollte sich frühzeitig überlegen was nächste Saison besser gemacht werden kann, falls wir den Klassenerhalt schaffen sollten.
Proschwitz wird noch ein paar Wochen brauchen um zumindest ansatzweise an seine alten Zeiten anknüpfen zu können.

Alles für Liga 3! Nie wieder RL Nord. Alleine beim Gedanken bekomme ich Depressionen. :cray:


Nicht nervös werden, alles wird gut ;)
fanta, mir gehts genauso ! aufstehen und kämpfen , heisst die parole ! :ok:

86

Dienstag, 23. Oktober 2018, 02:40

Wer macht den Thread gegen Münster auf? Oder habt ihr Angst???

:smilie1: :smilie2: :smilie2: :smilie1: