Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

InezUsher4(Gestern, 10:22)

Norddeutsch(13. Oktober 2018, 06:13)

1912Svmeppen(5. Oktober 2018, 22:04)

StepGart(5. Oktober 2018, 09:07)

derNeue85(4. Oktober 2018, 20:26)

Statistik

  • Mitglieder: 3 614
  • Themen: 2 579
  • Beiträge: 152 933 (ø 66,99/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: InezUsher4

981

Montag, 22. Oktober 2018, 17:18

letzter spieltag unverdient 3 punkte abgegeben , dann müssen wir es gegen münster wieder gerade rücken ! ich hoffe nur , das uns die verlorenen punkte in der nachspielzeit nicht zum verhängnis werden .jetzt kommen noch ganz wichtige spiele gegen abstiegsaspiranten, jetzt müssen die punkte kommen ! wir haben schon zuviele verschenkt ! auf gehts , jungs !!!

982

Montag, 22. Oktober 2018, 22:49

Wieso eigentlich immer "unverdient" die Punkte abgegeben? Das wir Samstag verloren haben war verdient, so scheiße der Gegner auch war. Aber wenn du in so einem Spiel nicht gewinnst.. dann ist es eben auch selbst eingetütet.

983

Gestern, 08:12

Wieso eigentlich immer "unverdient" die Punkte abgegeben? Das wir Samstag verloren haben war verdient, so scheiße der Gegner auch war. Aber wenn du in so einem Spiel nicht gewinnst.. dann ist es eben auch selbst eingetütet.


Getreu nach dem Motto "Wer ein Tor mehr erzielt, gewinnt verdient"? Dann haben wir also aktuell völlig verdient nur 12 Punkte..

Wenn du mir mal kurz erklärst warum das Spiel verdient verloren wurde?
Großaspach war uns in allen Belangen unterlegen und hätte dieses Spiel verlieren müssen.. Die wissen doch heute noch nicht wie sie das Spiel gewinnen konnten :dash2:
Deren Sieg ist einzig und allein unserer unfassbar fahrlässigen Chancenauswertung zu verdanken und bedeutet trotzdem nicht das sie verdient gewonnen haben.

984

Gestern, 08:48

Aspsch war grottenschlecht, das weiß hier jeder und das wissen die selber bestimmt auch. Nur wenn wir zu doof sind und unsere Dinger nicht machen und ebenso zu doof sind und uns mal wieder in letzter Minute ein einschenken lassen.. ja, dann war's auch verdient, dass unsere Blödheit eiskalt bestraft wurde.

Der Sieg als solcher war, vom spielerischen her, sicherlich nicht verdient. Einzig dahingehend, weil wir zum xten mal zu dumm waren, haben wir diese Niederlage verdient gehabt! Hoffentlich war das der letzte, späte Denkzettel und wir spielen in Zukunft 100 Minuten Vollgas!

Und wir hätten bestimmt mehr als 12 Punkte verdient gehabt.. aber wenn du immer wieder dumm deine Punkte hergibst, ja dann reden wir bald in der Regionalliga darüber, wie "unverdient" das doch alles war.

985

Gestern, 10:14

in den 12 Spielen in dieser Saison waren wir meiner Meinung nach nur in 2 Spielen wirklich schlechter und unterlegener. Gegen Rostock und in Wiesbaden.
Gegen Lotte, Uerdingen , Cottbus, Würzburg und Aspach hätte man gewinnen müssen.

Irgendwann platzt hoffentlich der Knoten und solche Spiele werden dann auch gewonnen. :smilie1:

986

Gestern, 10:29

Aspsch war grottenschlecht, das weiß hier jeder und das wissen die selber bestimmt auch. Nur wenn wir zu doof sind und unsere Dinger nicht machen und ebenso zu doof sind und uns mal wieder in letzter Minute ein einschenken lassen.. ja, dann war's auch verdient, dass unsere Blödheit eiskalt bestraft wurde.

Der Sieg als solcher war, vom spielerischen her, sicherlich nicht verdient. Einzig dahingehend, weil wir zum xten mal zu dumm waren, haben wir diese Niederlage verdient gehabt! Hoffentlich war das der letzte, späte Denkzettel und wir spielen in Zukunft 100 Minuten Vollgas!

Und wir hätten bestimmt mehr als 12 Punkte verdient gehabt.. aber wenn du immer wieder dumm deine Punkte hergibst, ja dann reden wir bald in der Regionalliga darüber, wie "unverdient" das doch alles war.


Du widersprichst dir innerhalb eines Satzes :D

Also war es jetzt verdient oder nicht?

987

Gestern, 12:00

Ich fand auch, dass man am Samstag locker 3 Punkte hätte mitnehmen können. Okay nach der Gelb-Roten war ich dann auch mit einem Punkt zufrieden. Aber in der 93. Minute mit leeren Hände dazustehen war echt schade.

988

Gestern, 17:50

Fussball ist Ergebnissport. Wenn wir absteigen und sagen können "wir waren fast überall auf Augenhöhe bzw. besser" können wir uns davon nichts kaufen. Dann lieber mal schlechter sein und gewinnen sowie die Klasse halten, wie letztes Jahr in Rostock zb.

Die Niederlage war verdient, weil wir zu blöd waren. Vom Spielverlauf her zwar unverdient, da wir besser waren, aber eben nicht das Tor treffen konnten. Was ist daran jetzt so schwer zu kapieren? Im Umkehrschluss: hätten wir gewonnen, hätten wir es doppelt verdient. Besser und mehr Tore geschossen. So bringt uns die Leistung gegen Aspsch kaum was.