Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Herbert(11. November 2018, 21:58)

Janita(7. November 2018, 13:37)

InezUsher4(23. Oktober 2018, 10:22)

Norddeutsch(13. Oktober 2018, 06:13)

1912Svmeppen(5. Oktober 2018, 22:04)

Statistik

  • Mitglieder: 3 616
  • Themen: 2 583
  • Beiträge: 153 778 (ø 66,63/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herbert

161

Montag, 12. November 2018, 12:06



Das Undav erst nach der Verpflichtung von Proschwitz damit begonnen hat 100% Chancen zu vergeben meinst du hoffentlich nicht ernst oder? :D
Dann spielt dir dein Erinnerungsvermögen aber einen ordentlichen Streich oder warum sollte der Verein noch einen zusätzlichen Stürmer verpflichtet haben?



Just in der Phase, als er einen richtig guten Lauf hatte, Selbstvertrauen getankt hatte und unumstritten die Nummer 1 im Sturm war, wird ihm ein neuer, wesentlich erfahrenerer Stürmer vor die Nase gesetzt.


Dann habe ich den Satz wohl falsch interpretiert..

162

Montag, 12. November 2018, 12:09



Das Undav erst nach der Verpflichtung von Proschwitz damit begonnen hat 100% Chancen zu vergeben meinst du hoffentlich nicht ernst oder? :D
Dann spielt dir dein Erinnerungsvermögen aber einen ordentlichen Streich oder warum sollte der Verein noch einen zusätzlichen Stürmer verpflichtet haben?



Just in der Phase, als er einen richtig guten Lauf hatte, Selbstvertrauen getankt hatte und unumstritten die Nummer 1 im Sturm war, wird ihm ein neuer, wesentlich erfahrenerer Stürmer vor die Nase gesetzt.


Dann habe ich den Satz wohl falsch interpretiert..


Was ist denn an dem Satz falsch? Oder willst du bestreiten, dass er angesichts von drei Toren in drei Spielen und starken Leistungen einen guten Lauf hatte? So schnell wie ihn die ersten nach fünf Spielen hier bereits als Fehleinkauf abgestempelt haben, haben die ersten nach seinen Toren auch behauptet, er wird Girth locker ersetzen und über kurz oder lang 2. Liga spielen.

163

Montag, 12. November 2018, 12:28



Das Undav erst nach der Verpflichtung von Proschwitz damit begonnen hat 100% Chancen zu vergeben meinst du hoffentlich nicht ernst oder? :D
Dann spielt dir dein Erinnerungsvermögen aber einen ordentlichen Streich oder warum sollte der Verein noch einen zusätzlichen Stürmer verpflichtet haben?



Just in der Phase, als er einen richtig guten Lauf hatte, Selbstvertrauen getankt hatte und unumstritten die Nummer 1 im Sturm war, wird ihm ein neuer, wesentlich erfahrenerer Stürmer vor die Nase gesetzt.


Dann habe ich den Satz wohl falsch interpretiert..


Was ist denn an dem Satz falsch? Oder willst du bestreiten, dass er angesichts von drei Toren in drei Spielen und starken Leistungen einen guten Lauf hatte? So schnell wie ihn die ersten nach fünf Spielen hier bereits als Fehleinkauf abgestempelt haben, haben die ersten nach seinen Toren auch behauptet, er wird Girth locker ersetzen und über kurz oder lang 2. Liga spielen.


Das hier so getan wird als wäre die Verpflichtung von Proschwitz ein Auslöser für mangelhafte Chancenverwertung. Das ist doch völlig absurd...

Grundsätzlich halte ich sehr viel von Undav und alle sollten sein Alter berücksichtigen!

164

Montag, 12. November 2018, 13:51



So wie ich es gesehen habe hatte sich Vrzogic den Ball schon geschnappt, aber Proschwitz ihn dann letztendlich geschossen und darüber hat sich Undav gewaltig aufgeregt, und das auch noch nach dem Elfmeter. Es schien mir so, dass der eine dem andern nichts gönnt.


Das hast du schlicht und ergreifend erfunden!
Ich habe mir die Szene gerade 3x reingezogen (und zwar nicht über die "Highlights" sondern über die Möglichkeit, sich das gesamte Spiel anzuschauen): Wer sich als erstes den Ball schnappt, ist leider nicht zu sehen, weil TelekomSport sich mit der Wiederholung befasst. Sehr gut sichtbar ist allerdings, dass Undav während des Elfmeters neben Grana steht und nach dem Tor wortlos(!) Richtung Mittellinie geht.

Und zum hier monierten "fehlenden Abklatschen nach dem Elfmeter" : Wenn das ein Indiz - für was auch immer- sein soll, müssen diejenigen mir noch mal erklären, warum Marius Kleinsorge nach seinem Tor explizit auf Nick Proschwitz zusteuert um genau eben das zu tun.

165

Montag, 12. November 2018, 14:04

Undav hatte den Ball, wollte schießen, gab ihn dann aber an Proschwitz ab. Undav war davon nicht begeistert, aber Proschwitz kam nach dem Tor noch explizit zu Undav und beide haben abgeklatscht. So etwas sieht man an jedem Wochenende in der Bundesliga und tiefer.

166

Montag, 12. November 2018, 14:41

Der Proschwitz hat lange genug bei uns mittrainiert, bis man ihm einen Vertrag gegeben hat. Wenn er nicht zum Team passen würde, hätte man ihm doch kein Angebot gemacht und vorallem nicht mit so einer Laufzeit. Wenn er sich absolut sicher ist, den Ball zu versenken, dann soll er ihn auch schiessen. Da soll nicht jeder an sein Ego denken, sondern an die Mannschaft.

167

Montag, 12. November 2018, 15:20

Wer trifft, hat zudem recht. Der Elfmeter war sehr gut geschossen.

168

Montag, 12. November 2018, 15:30

Wir brauchen jetzt die Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern. Ich denke, so wie in der zweiten Halbzeit gespielt wurde, sind wir nicht weit weg von den Gegnern.
Ich wette, wenn Neidhart so weiter spielen lassen hätte, wie in Halbzeit eins, wären wir unter die Räder gekommen.
Trotzdem brauchen wir alle Spieler, gerade weil 3 Leistungsträger der letzten Saison noch nicht spielen.

169

Montag, 12. November 2018, 15:32

Wir brauchen jetzt die Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern. Ich denke, so wie in der zweiten Halbzeit gespielt wurde, sind wir nicht weit weg von den Gegnern.
Ich wette, dass wenn Neidhart so weiter spielen lassen hätte, wie in Halbzeit eins, wären wir unter die Räder gekommen.
Trotzdem brauchen wir alle Spieler, gerade weil 3 Leistungsträger der letzten Saison noch nicht spielen.


Darf ich daran erinnern, dass der KSC im zweiten Durchgang viermal freistehend vorm fantastischen Domaschke scheiterte?

170

Montag, 12. November 2018, 16:03

Wir brauchen jetzt die Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern. Ich denke, so wie in der zweiten Halbzeit gespielt wurde, sind wir nicht weit weg von den Gegnern.
Ich wette, dass wenn Neidhart so weiter spielen lassen hätte, wie in Halbzeit eins, wären wir unter die Räder gekommen.
Trotzdem brauchen wir alle Spieler, gerade weil 3 Leistungsträger der letzten Saison noch nicht spielen.


Darf ich daran erinnern, dass der KSC im zweiten Durchgang viermal freistehend vorm fantastischen Domaschke scheiterte?


Dieses Spiel kann man sich doch nicht wirklich schönreden :D Der Elfer war auch eher ein Geschenk..

Was ich aber wirklich beeindruckend finde, wir geben uns nie komplett auf. Allerdings führte das leider bisher nie wirklich zum Erfolg :(

171

Montag, 12. November 2018, 16:06

Notfalls muss halt auch mal ein "dreckiger Sieg" her. Egal wie.

172

Montag, 12. November 2018, 17:46


Der Schachzug mit Max Wegner ist ja leider völlig in die Hose gegangen. Ich denke, dass man von der 4-2-3-1 Grundordnung mit einem spielgestaltenden 10er nicht abweichen sollte. So sind wir aufgestiegen und so haben wir letzte Saison souverän den Klassenerhalt geschafft. Das ist ein System, mit dem wir definitiv Erfolg haben können.


Ich glaube nicht, dass es entscheidend ist, in welchem System wir spielen. Aufgestiegen sind wir, weil wir alle Stinkstiefel ausortiert haben und einen Teamgeist entwickelt haben, der auch in der letzten Saison maßgeblich für den Klassenerhalt war.

Ich befürchte, dass wir uns mit dem letzten Transfer einen Unruheherd in die Mannschaft geholt haben, wie beim Elfmeter deutlich zu sehen war...


So ein Quatsch habe ich auch selten gehört,ich sage mal das er der einzige Spieler auf dem Platz war,der überhaupt die Nerven für den Elfer hatte!
Wenn schon nicht mal mehr der Captain den Mum hat Elfer zu schiesen.
Wir sollten froh sein,dass Proschwitz jetzt für uns spielt,er wird noch ganz wichtig sein,und uns am Ende zum Klassenerhalt schiessen! :smilie1:

173

Montag, 12. November 2018, 17:52


So ein Quatsch habe ich auch selten gehört,ich sage mal das er ders einzige Spieler auf dem Platz war,der überhaupt die Nerven für den Elfer hatte!
Wenn schon nicht mal mehr der Captain den Mum hat Elfer zu schiesen.


Fehlender Mumm? Es wird ne Ansage vom Trainerteam geben, wer Elfmeter schießt. Leugers hat den letzten verschossen.

174

Montag, 12. November 2018, 19:02

Ich bin mir sicher, dass Thilo Leugers den “Mumm“ gehabt hätte. Nur weil er den letzten Elfer verschossen hat? Auch wenn nicht schön, aber das kann passieren. Die vorherigen hat er, soweit ich mich erinnern kann, “immer“ sehr sicher verwandelt und der eine, der zuletzt nicht gepasst hat, war, wenn ich nicht falsch liege, auch nicht so schlecht geschossen. Der war dann einfach auch mal gut gehalten.

Proschwitz wollte am Samstag schießen. Es war gut, dass er es auch getan hat, so wie er verwandelt hat. Manchmal sollte der Spieler, der sich in dem Moment gut dafür fühlt, dann auch einfach schießen. Ist meine Meinung und hat ja dieses Mal auch gut geklappt.
Und auch hierzu gilt aus meiner Sicht: Alles im Sinne des Teams und des Erfolges. Persönliche Animositäten müssen natürlich zurück gestellt werden. Das ist doch gar keine Frage!

Thilo Leugers schießt mittlerweile ja auch längst nicht mehr so viele, wenn nicht sogar früher fast alle Standards. Und auch das finde ich gut und richtig. Denn andere, wie z.B. von Haacke, können das auch. Man ist variantenreicher und dadurch weniger ausrechenbar.

Wieso sollte man das also alles nicht nutzen?

175

Dienstag, 13. November 2018, 17:58



Das Undav erst nach der Verpflichtung von Proschwitz damit begonnen hat 100% Chancen zu vergeben meinst du hoffentlich nicht ernst oder? :D
Dann spielt dir dein Erinnerungsvermögen aber einen ordentlichen Streich oder warum sollte der Verein noch einen zusätzlichen Stürmer verpflichtet haben?



Just in der Phase, als er einen richtig guten Lauf hatte, Selbstvertrauen getankt hatte und unumstritten die Nummer 1 im Sturm war, wird ihm ein neuer, wesentlich erfahrenerer Stürmer vor die Nase gesetzt.


Dann habe ich den Satz wohl falsch interpretiert..


Was ist denn an dem Satz falsch? Oder willst du bestreiten, dass er angesichts von drei Toren in drei Spielen und starken Leistungen einen guten Lauf hatte? So schnell wie ihn die ersten nach fünf Spielen hier bereits als Fehleinkauf abgestempelt haben, haben die ersten nach seinen Toren auch behauptet, er wird Girth locker ersetzen und über kurz oder lang 2. Liga spielen.


Das hier so getan wird als wäre die Verpflichtung von Proschwitz ein Auslöser für mangelhafte Chancenverwertung. Das ist doch völlig absurd...

Grundsätzlich halte ich sehr viel von Undav und alle sollten sein Alter berücksichtigen!
eure diskussionen will ich nie missen ,vegas satz, meinung - sehe ich genauso, undav wirkt durch den neuen erfahrenen ,verunsichert .nur meine meinung.

176

Dienstag, 13. November 2018, 18:05

Was ich momentan nicht verstehe sind die doch recht starken Leistungsschwankungen im Mannschaftsverbund. Na ja und dazu kommt hat halt das der Fußballgott momentan nicht so ganz auf unserer Seite ist ob jetzt Ergebnistechnisch als auch verletzungtechnisch... irgendwie müssen wir bis zur Winterpause noch ein Pünktchen zusammen kratzen...

177

Dienstag, 13. November 2018, 18:08

undav wirkt durch den neuen erfahrenen ,verunsichert .nur meine meinung.



Klingt so, als sollte man Deniz und Nick mal zusammen in den Kletterwald schicken.