Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Sonntag, 24. Februar 2019, 03:28

Ein irrer Nachmittag gestern und die Bonuspunkte nehmen wir natürlich gerne (zum wiederholten Male!) von der Ostsee mit. Vielen Dank an alle Beteiligten (auch die Auswärtsfahrer)! :)

Zum Spiel: Meppen fand in der ersten Halbzeit quasi nicht statt und die Partie hätte ebensogut zur Pause gelaufen sein können. Die Tore nach dem Wechsel waren geschenkt und die zweiten 45 Minuten zwar etwas stabiler, aber nicht wirklich besser. Die Abwehr war einfach zu oft im "headless chicken" Modus unterwegs und man kann nur von Glück sagen, dass für Rostock vor allem Biankadi im 16er noch planloser agiert hat als unsere Jungs. Gegen spielstärkere Gegner, die dem SVM konsequent auf die Pelle rücken, ist es mit dem geordneten (und gegen Aalen und Cottbus sehr gefälligen) Spielaufbau auch schnell vorbei und die Devise lautet Langholz. Die Chancen, die sich dann noch für Proschwitz ergeben haben sind einzig dem Spielverlauf geschuldet, da Rostock auf Teufel komm raus angreifen / aufmachen musste. Gegen Wiesbaden wird nächste Woche garantiert ein anderer Wind wehen (ich lasse das jetzt mal so stehen :p) und es lässt hoffen, dass CN das Spiel (zumindest auf die 1. Hz bezogen) wohl ähnlich kritisch gesehen hat.

Das klingt alles sehr negativ und von daher nochmal: Hammer, dass Meppen gestern gewonnen hat und hoffentlich kann die Mannschaft den derzeitigen Lauf auch in die nächsten Spiele mitnehmen, so dass die Abstiegsgefahr dieses Jahr vielleicht gar nicht wieder akut wird.

82

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:21

Da hier ja gerne mal trotz eines Sieges die negativen Dinge angesprochen werden, mache ich das Gegenteil:

Es wird mir viel zu wenig das Augenmerk auf einen Spieler gelegt, dessen Verpflichtung hier größtenteils mit Augenbrauenhochziehen - um das mal vorsichtig auszudrücken- kommentiert wurde, der aber als IV konstant eine bärenstarke Vorstellung abliefert und gestern sich sogar in die Torschützenliste eintragen konnte: Marco Komenda!

Ich hoffe, dass der Junge von Verletzungen verschont bleibt und Spielerbeobachter nicht ganz so genau hingucken- dann werden wir noch länger sehr viel Freude an ihm haben.

Weiterhin geht ein extra Lob an Hassan Amin, der gestern nicht nur in höchster Not schon für den geschlagenen Erik klärte und das 1:0 verhinderte, sondern auch sonst eine starke Partie ablieferte (inklusive Assist zum 0:1). Nicht umsonst haben einige "freundliche" Hansa-Fans ihn nach unserer Nr. 9 als "unsympathischesten Deppenspieler" auserkoren.


Apropos unsympathisch: Leider hat sich mein Eindruck des letzten Jahres von dem dortigen Volk verfestigt. Was man sich dort an Pöbeleien anhören muss, weil man sich als "normaler" Gästefan über ein Tor seiner Mannschaft freut, geht auf keine Kuhhaut. Egal ob Schüler, Familienvater mit Kleinkind auf dem Arm oder Rentner: Das Vokabular beinhaltet ausschließlich Schimpftiraden unter der Gürtellinie und daher kann ich für mich guten Gewissens sagen: Gerade, weil der Sieg glücklich ist, freut sich mein kleines Gaunerherz doppelt darüber und gönne ich denen diese Pleite aus ganzer Seele!

83

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:31

Komenda wird hier doch schon seit Monaten gelobt. Der wurde wirklich gut gescoutet und ist definitiv ein absoluter Glücksgriff.

Amin spielt in der Rückrunde extrem konstant. Gutes Gleichgewicht zwischen Defensive und Offensive, seine Pässe sind sauberer und genauer. Der hat sich mittlerweile ganz gut in Liga 3 etabliert und ist definitiv ein Upgrade gewesen.

Insgesamt war unsere Transferpolitik eh sackstark. Bis auf Wegner ist hier absolut Niemand gefloppt. Und selbst Max ist man sehr schnell wieder los geworden. Der Rest ist allesamt fester Kader- bis Stammspieler und ein Großteil sogar Leistungsträger. Den Verantwortlichen kann man nur ein Lob aussprechen.

Wäre übrigens toll wenn zeitnah Ballmert, Domaschke und Putti verlängern würden.

84

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:40

Ich hoffe das mit Ballmert schnell verlängert wird. Er steht auf der Liste eines niederländischen Erstligisten!

85

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:42

Ich gehe sogar noch weiter und sage, das wir das Spiel verdient gewonnen haben.
In der Hinrunde waren wir auch öfter die bessere Mannschaft die reihenweise Chancen vergeben hat (z.B. in Aspach). Da war besonders hier im Forum die Meinung, das wir solche Spiele verdient verlieren, da wir eh keine Tore schießen und dann hinten nicht aufpassen. Wenn man also mindesten 3mal aus 5 Metern den Ball aus dem Stadion schießt und dann noch bei dem Freistoß pennt, sehe ich die Sache genau so.

Wenn ich hier lese, das wir gegen spielstärkere Mannschaften auf einmal nicht mithalten können sehe ich das auch nicht ganz so negativ. Das haben wir schon genug bewiesen (z.B. KFC).

Zur Pause habe ich mich allerdings schon gefragt, warum Rostock so weit unten steht. Die haben sich wie kein anderer Gegner bisher auf uns eingestellt. Vorne immer draufgehen und unsere Konter sofort unterbinden. Deshalb sahen wir auch so hilflos aus. Das wird auch nicht bei jeden Gegner (ob spielstärker oder nicht) so funktionieren. Die waren echt gut (bis zum Strafraum).

So wie wir in der Hinrunde den Lauf hatten gute Spiele zu verlieren, haben wir jetzt halt den Lauf andersrum. Das ist mir lieber, und das muss man sich dann auch erarbeiten.

86

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:43

Es gab gestern ca. in der 50. Minute eine ziemlich unbemerkte Karte gegen uns. Weiß jemand, wer die erhalten hat? Ich habe an irgendeiner Stelle gestern Komenda gelesen, das würde bedeuten, er wäre gegen Wiesbaden gesperrt.

87

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:48

@ Vega:

René Guder hat eine erhalten, ich habe aber überhaupt nicht auf dem Kabel, in welcher Minute das war.

88

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:49

Das war Leugers, wenn ich mich richtig erinnere. Die 11. hat ja erstmal keine Konsequenzen :D

89

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:49

@ Vega:

René Guder hat eine erhalten, ich habe aber überhaupt nicht auf dem Kabel, in welcher Minute das war.


Das war bei seiner Auswechslung, die meinte ich aber nicht.

90

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:50

@ Vega:

René Guder hat eine erhalten, ich habe aber überhaupt nicht auf dem Kabel, in welcher Minute das war.


Das war gegen Ende, hat er bei seiner Auswechslung bekommen. Domaschke hat später auch eine für Zeitspiel kassiert.

91

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:54

@ Vega:

René Guder hat eine erhalten, ich habe aber überhaupt nicht auf dem Kabel, in welcher Minute das war.


Das war bei seiner Auswechslung, die meinte ich aber nicht.


Ah, okay.
Marco Komenda hat jedenfalls keine kassiert.

92

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:56

Dann bin ich beruhigt ;)

93

Sonntag, 24. Februar 2019, 11:56

Ich meine der Telekomreporter sagte Leugers. So steht es auch im Kicker.

94

Sonntag, 24. Februar 2019, 13:05

Bei SPORT1 im Ticker war Komenda benannt worden für eine gelbe Karte.

95

Sonntag, 24. Februar 2019, 14:33

Wenn wir gegen Wiesbaden so spielen wie gegen Rostock in der ersten Hälfte, steht es zur Pause 0:2 bis 0:3.


Wenn Wiesbaden gegen uns so spielt wie justamente gegen Würzburg, dann steht es nächste Woche zur Pause 0:0.

96

Sonntag, 24. Februar 2019, 15:50

Noch 8 Punkte auf Platz 3....

97

Sonntag, 24. Februar 2019, 15:56

Wie viele Meppener waren es eigentlich gestern im Ostseestadion?

98

Sonntag, 24. Februar 2019, 16:18

Wie viele Meppener waren es eigentlich gestern im Ostseestadion?


Ca. 300

99

Sonntag, 24. Februar 2019, 17:21

Abseits der derben Rostocker Pöbeleien, zählt Rostock aus meiner Sicht aber definitiv zu den besten Auswärtsspielen auf der Tour. Großes Stadion, das aber doch halbwegs gefüllt wird. Ordentlicher Gästeblock direkt unter dem Dach - mit guter Akkustik, auch wenn man auf derselben Seite wie der Heimblock steht. Im Übrigen merkt man schon, dass in Rostock der Fussball gelebt wird. Das sieht man bereits auf der Autobahn hinter Lübeck, wo die ersten Tags die FCH-Zone ausrufen. In ganz Meck Pomm zählt eigentlich nichts anderes als Hansa. Im Grunde wäre das schon ein ordentlicher Zweitligist - umso schöner natürlich das ganze dort mit einem geilen Auswärtsssieg abzurunden. :smilie2:

100

Sonntag, 24. Februar 2019, 21:32

Ich hoffe das mit Ballmert schnell verlängert wird. Er steht auf der Liste eines niederländischen Erstligisten!

Quelle?
Eine möglichst baldige Verlängerung wäre mir auch sehr lieb.