Sie sind nicht angemeldet.

81

Samstag, 2. März 2019, 21:11

Glückwunsch und danke zu eurem Punktgewinn gegen die starken Wiesbadener. Nun werden wir gegen Zwickau, Köln und Jena sowie später Braunschweig Schützenhilfe leisten damit ihr den Klassenerhalt ebenso frühzeitig sichern könnt wie voriges Jahr. Ich würde mich darüber sehr freuen. Ich glaube auch, dass ihr durchaus in der Lage seid, die Mannschaften von oben noch ein wenig zu ärgern.

Scheiß Osnabrück !!!!NDSVM!!!

82

Samstag, 2. März 2019, 21:33

Glückwunsch und danke zu eurem Punktgewinn gegen die starken Wiesbadener. Nun werden wir gegen Zwickau, Köln und Jena sowie später Braunschweig Schützenhilfe leisten damit ihr den Klassenerhalt ebenso frühzeitig sichern könnt wie voriges Jahr. Ich würde mich darüber sehr freuen. Ich glaube auch, dass ihr durchaus in der Lage seid, die Mannschaften von oben noch ein wenig zu ärgern.

Scheiß Osnabrück !!!!NDSVM!!!
Er meint es nicht so ;)

83

Samstag, 2. März 2019, 22:36

Glückwunsch und danke zu eurem Punktgewinn gegen die starken Wiesbadener. Nun werden wir gegen Zwickau, Köln und Jena sowie später Braunschweig Schützenhilfe leisten damit ihr den Klassenerhalt ebenso frühzeitig sichern könnt wie voriges Jahr. Ich würde mich darüber sehr freuen. Ich glaube auch, dass ihr durchaus in der Lage seid, die Mannschaften von oben noch ein wenig zu ärgern.

Scheiß Osnabrück !!!!NDSVM!!!
Er meint es nicht so ;)



Ihr werdet uns sowieso keine Schützenhilfe leisten.

84

Samstag, 2. März 2019, 22:37

Vorab, fand es wieder eine super Mannschaftsleistung . Nico Granatowski hat nach den Kritiken der letzten Spiele , so finde ich, wieder ein starkes Spiel gemacht . Wenn ich den Einsatz von Nick sehe, frage ich mich, ob es überhaupt noch jemand gibt, der den Girth vermisst .

85

Samstag, 2. März 2019, 23:25

Vorab, fand es wieder eine super Mannschaftsleistung . Nico Granatowski hat nach den Kritiken der letzten Spiele , so finde ich, wieder ein starkes Spiel gemacht . Wenn ich den Einsatz von Nick sehe, frage ich mich, ob es überhaupt noch jemand gibt, der den Girth vermisst .


Nick ist gefühlt an jeder Front dabei! Ein echter Malocher.
Ich finde aber man hat schon gemerkt das er heute doch eher etwas gehemmter in den ein oder anderen Kopfball gegangen ist(verständlich nach Jochbeinbruch mit anschließender OP)

Aber wer ist dieser Girth von dem du da Redest?

86

Samstag, 2. März 2019, 23:55

Proschwitz ist unheimlich wichtig, gefühlt läuft jeder Standard über ihn und in der Luft ist er eine Waffe. Er haut sich immer rein, ich mag den total und hätte niemals gedacht, dass das direkt so gut funktioniert. Gehemmt fand ich ihn persönlich nicht, zumindest ist er keinem Duell aus dem Weg gegangen. Ob man so ne Verletzung im Hinterkopf hat, mag ich nicht beurteilen.

87

Sonntag, 3. März 2019, 01:44

Wir haben eine Leistug erbracht, für die man die Attribute „reif“ und „abgeklärt“ erfunden hat.

Das war Erwachsenenfußball vom Feinsten.

Am beeindruckendsten war unsere Ballsicherheit beim Spiel hinten raus. Wir versuchen zwar schon die ganze Saison, das spielerisch zu lösen. Aber in der Hinrunde kamen dann immer ein-zwei Böcke, die zu Gegentoren führten.

Ganz maßgeblichen Anteil daran hat Putti, der eine herausragende Rückrunde spielt, ich gebe zu: in den eineinhalb Jahren zuvor hat er mich nie so überzeugt, wie seit kurz vor dem Winter.

Die Ballsicherheit von Leugers heute überragend. So können wir drin bleiben. Das Gesamtkonstrukt passt. Wenn wir nun noch ein bißchen mehr Passgenauigkeit und Ballsicherheit im vorderen Drittel entwickeln... wow. Reif!

Leider bleibt alles so unfassbar eng. Von acht Mannschaften über uns spielen wir noch gegen sechs ... da darf man sich nicht in Sicherheit wiegen.

Auf der anderen Seite: wir haben zuhause Aspach, Jena und Zwickau. Gibts da Siege, sind wir definitiv durch. Da leg ich mich fest!

88

Sonntag, 3. März 2019, 07:58

Ich habe mir jetzt verschiedene Videos angeschaut, u.a. die Hessenschau. Was CN auf der PK bereits andeutete, bei der Flanke zum 0:1 muss Domaschke den Ball im Strafraum runter Pflücken oder fausten. Es war ein grader, langer Ball aus dem Halbfeld. Putti sieht da leider ebenfalls nicht gut aus. Ballmert konnte dort nicht hingehen weil sein Fokus auf dem 2. Wiesbadener links von ihm lag. Der wäre ansonsten ebenfalls frei gewesen.
Trotzdem eine gut Leistung vom Team und natürlich auch von Putti und Domaschke, schon die letzten Wochen. Aber solche Aussetzer (unbedrängt) sind natürlich tödlich.

https://www.hessenschau.de/sport/fussbal…meppen-104.html <-- Hessenschau


https://www.facebook.com/svmeppen/videos…fref=nf&__xts__[0]=68.ARBGCijtL-oN7sD6e6HQA6yYdSAKQ1Qbujuo_l4fu3Xl4KV5OITkHImOCEZZuriybqV8gtxbs3kWNgKxP9aSRrD0mTVBdZfCjVTdYHTWAdQ0n4z-h8jr4Nw63q0cJh4htnkYr4pq6vGuyo40DE0qsKIidP-KSI665udZamL6HxgVoIKmUYqYgIzLvhnusPMuX4uWQ6Azj6oI9Qc6FFrstBA6s9B94Xwf1iPi7vwMvbOyRRt2EM9nxAvjV6GDxUmRiBU3WQx668I7L_xrpCNxSwNUhEmsvB3FV5R4AZ9dvqBvuoNv58O5CeOe6tNK3Ytp0HCu8tufIfpOaY8YhXnFl2YWaur4KwPh6OO4pozUcxVqDEog2g <--- PK

89

Sonntag, 3. März 2019, 12:08

Ich habe mir jetzt verschiedene Videos angeschaut, u.a. die Hessenschau. Was CN auf der PK bereits andeutete, bei der Flanke zum 0:1 muss Domaschke den Ball im Strafraum runter Pflücken oder fausten. Es war ein grader, langer Ball aus dem Halbfeld. Putti sieht da leider ebenfalls nicht gut aus. Ballmert konnte dort nicht hingehen weil sein Fokus auf dem 2. Wiesbadener links von ihm lag. Der wäre ansonsten ebenfalls frei gewesen.
Trotzdem eine gut Leistung vom Team und natürlich auch von Putti und Domaschke, schon die letzten Wochen. Aber solche Aussetzer (unbedrängt) sind natürlich tödlich.

https://www.hessenschau.de/sport/fussbal…meppen-104.html <-- Hessenschau


https://www.facebook.com/svmeppen/videos…fref=nf&__xts__[0]=68.ARBGCijtL-oN7sD6e6HQA6yYdSAKQ1Qbujuo_l4fu3Xl4KV5OITkHImOCEZZuriybqV8gtxbs3kWNgKxP9aSRrD0mTVBdZfCjVTdYHTWAdQ0n4z-h8jr4Nw63q0cJh4htnkYr4pq6vGuyo40DE0qsKIidP-KSI665udZamL6HxgVoIKmUYqYgIzLvhnusPMuX4uWQ6Azj6oI9Qc6FFrstBA6s9B94Xwf1iPi7vwMvbOyRRt2EM9nxAvjV6GDxUmRiBU3WQx668I7L_xrpCNxSwNUhEmsvB3FV5R4AZ9dvqBvuoNv58O5CeOe6tNK3Ytp0HCu8tufIfpOaY8YhXnFl2YWaur4KwPh6OO4pozUcxVqDEog2g <--- PK
hast du sehr gut geschrieben . das 0:1 sah ich auch so . es war trotzdem ein superspiel unserer mannschaft ! :thumbsup:

90

Sonntag, 3. März 2019, 16:59

starke Teamleistung und absolut verdienter Punktgewinn. Die Wiesbadener sind gerade in der 1.Hälfte ein enormes Tempo gegangen, Meppen hat sich seine Kräfte gut eingeteilt und war in Halbzeit 2 m.M. nach sogar das bessere Team und hätte mit etwas mehr Glück gewinnen können.
Beim Gegentor haben wir irgendwie herzlich wenig Druck aufgebaut und die Zuordnung im Zentrum passte gar nicht. Zudem hätte Domaschke rauskommen müssen/können. Das tor von Guder war technisch schons ehr stark gemacht. Die Vorlage kam übrigens von Piossek. Starke Weinterneuzugänge. Die Beiden haben zuisammen schon 7 Scorer für unseren SVM erzielt. Besonders loben möchte ich Leugers. Der war gerade in Halbzeit 2 überragend. Zudem lieferte Granatowski sein stärkes Spiel seit Wochen ab. Amin ist mittlerweile extrem konstant geworden, die IV steht relativ ruhig und souverän und Offensiv geht eh immer war.
Die Stimmung und Zuschauerzahl war überraschend gut und man hat glaube ich ein starkes Drittligaspiel gesehen.

Wir sind auf jeden Fall auf einem guten Weg. Wäre toll wenn man die Form halten kann und in den kommenden Tagen auch mit ein paar Spielern verlängern kann.

91

Montag, 4. März 2019, 08:20

Super Auftritt der Mannschaft, man kann echt stolz auf unsere Mannschaft sein.

Wer beim nächsten Mal nicht wiederkommt dem ist nicht zu helfen.

Was man merkt wenn eine 7 bei den Zuschauerzahlen vorne steht und keine Gästefans da sind.

Das parken ist eine Katastrophe ...

92

Montag, 4. März 2019, 08:36



Das parken ist eine Katastrophe ...




Das Stadion befindet sich nun mal in einem Wohngebiet. Ich finde die Parksituation dafür eigentlich noch relativ entspannt, wenn man dies mal mit anderen Stadien vergleicht.

Um 13 Uhr konnte ich völlig entspannt am REWE parken ;-)

93

Montag, 4. März 2019, 09:37

Super Auftritt der Mannschaft, man kann echt stolz auf unsere Mannschaft sein.

Wer beim nächsten Mal nicht wiederkommt dem ist nicht zu helfen.

Was man merkt wenn eine 7 bei den Zuschauerzahlen vorne steht und keine Gästefans da sind.

Das parken ist eine Katastrophe ...


Wenn man hinten an der Mühle parkt hat man keine Probleme!!

94

Montag, 4. März 2019, 10:42

Würde unsere Parkplatzsituation jetzt auch als nicht schlecht bezeichnen, zumindest gemessen an der Lage des Stadions. Allerdings parken wir seit dem Aufstieg nicht mehr Richtung B70 bzw. auf den großen Parkflächen, sondern Georg-Wesener- oder Hubertusstrasse. Wenn man einigermaßen zeitig da ist gibt es da null Probleme und man hat keine 5 Minuten Laufweg.

95

Montag, 4. März 2019, 11:20

Parkplatzsituation? Ist doch wirklich völlig entspannt?!

Wenn man nicht gerade einer der VIPs ist, dessen Parkplatz gerade neu hergerichtet wird...

Verstehe die Bemerkung nicht. Richtung Hemsen runter oder an der Mühle bekommt man doch eigentlich immer was. Selbst ne halbe Stunde vor Anpfiff. Dass man dann 15 Minuten laufen muss, ist eben so :)

96

Montag, 4. März 2019, 22:31

Ich glaube einige wollen wohl mit ihrem auto vor dem tor halten.
Man man man....
situation ist doch voellig entspannt. Ein paar meter fußmarsch hat noch niemandem geschadet (sofern keine beeintraechtgung vorliegt).
Gepaart mit mind 30 min vor spielbeginn vorm tor= alles easy.

Bitte fuer den tipp ;)