Sie sind nicht angemeldet.

41

Freitag, 7. Juni 2019, 00:23

Charakterlich ist Max Kremer absolut einwandfrei.

Sportlich leider nur noch höchstens eine Ergänzung. Dachstuhl nix mit Schwiegersohn oder so zu tun sondern ist einfach meine Meinung. Allerdings ist er auch stets für ein Tor gut. Ich find, wenn man sich dadurch budgettechnisch nicht etwas verbaut, sollte er nen Vertrag angeboten bekommen.

42

Donnerstag, 13. Juni 2019, 14:39

Update

Mit Tattermusch sind wir bei 23 Akteuren. 22 Feldspieler + 3 Keeper soll der Kader ja umfassen. Bleiben noch der fehlende Granatowskinachfolger und Kremer (oder Ersatz) offen. Mal gucken ob Max Montag am Start ist oder nicht. Auf jeden Fall steht der Kader sehr früh. In der Breite haben wir gerade im Mittelfeld Potential dazu gewonnen. Die Offensive wirkt auf dem Papier momentan noch schwächer als in der letzten Saison. Der Konkurrenzkampf dürfte ziemlich hoch sein und einige feste Kaderkandidaten werden in Zukunft um einen Platz im Kader kämpfen müssen.

43

Donnerstag, 13. Juni 2019, 15:20

Ted Tattermusch wird weiter für die U19 auflaufen. Daneben soll der 18-Jährige aber auch möglichst viele Trainingseinheiten mit den SVM-Profis absolvieren.

Kann man ihn daher wirklich zum Kader zählen?

44

Donnerstag, 13. Juni 2019, 15:33

Gute Frage. Klingt für mich nach Jugendspieler mit Profivertrag und er soll ja auch bei den Profis mittrainieren. Wir werden es in der Zukunft sehen. Ich rechne eh vorerst nur noch mit einem Grana-Ersatz + Kremer und wenn man Ende August sieht, dass es evtl. doch noch eine Verstärkung benötigt wird man dann evtl. nochmals nachlegen. Ist aber alles nur mein persönliches Gefühl ohne jegliches Insiderwissen.

45

Donnerstag, 13. Juni 2019, 15:37

Würde ihn nur zum Kader zählen, wenn er einen Profivertrag unterschrieben hat. Klingt für mich nicht danach, das dem schon so sei.

Edit: bei Instagram liest es sich schon wieder anders. Keine Ahnung.

46

Donnerstag, 13. Juni 2019, 15:44

Was genau ist bei Instagram anders? Da steht nichts anderes. Nur man sollte vielleicht auch den Bericht lesen. ;)

47

Donnerstag, 13. Juni 2019, 16:10

Was genau ist bei Instagram anders? Da steht nichts anderes. Nur man sollte vielleicht auch den Bericht lesen. ;)


Ist in der Tat so, hab vorhin beim Überfliegen die Erwähnung des Zweijahres-Vertrages nicht gesehen.

48

Gestern, 16:05

Bis zum Trainingsauftakt am Montag wird es also wohl keine Verpflichtung mehr geben.

Ich vermute, dass zeitnah noch ein Linksaußen fest geholt wird und man dann in Ruhe schaut, was der Markt in Sachen Leihen bzw. vertragslosen Spielern noch hergibt.

Es ist zwar grundsätzlich positiv, dass das Grundgerüst unseres Kaders schon steht. Evseev wird sicherlich eine große Verstärkung sein, falls er richtig fit ist. Ich sehe ihn dann auf jeden Fall vor Piossek. Auf Düker lastet natürlich eine enorme Erwartungshaltung. Er wird an seinen Treffern gemessen werden. Aber ich glaube, dass er das Potential hat, aus dem Schatten von Proschwitz heraus zu treten.

Interessant wird sein, ob sich Andermatt oder sogar Egerer den Platz neben Leugers auf der 6 erobern können. Andermatt traue ich das zwar am ehesten zu, aber erwarte ehrlich gesagt keine Wunderdinge von ihm. Es wird seine Gründe haben, warum 1860 im letzten Jahr beim Aufstieg nicht mit ihm verlängert hat und er mit fast 24 Jahren bislang noch nicht in der 3. Liga gelandet ist. Ich habe mir auf Sporttotal.tv mal ein komplettes Spiel von ihm angeschat, in dem er allerdings als Innenverteidiger aufgelaufen ist. Das war ein solides Spiel von ihm. Er scheint eine gute Übersicht und ein ordentliches Passspiel zu haben. Seine Standards gefallen mir auch ganz gut. Wie gesagt: Ich traue ihm einen Stammplatz zu, er wird uns aber wohl nicht auf ein höheres Level heben.

Osee und Egerer werden vermutlich Geduld haben und zunächst mit jeder Einsatzminute zufrieden sein müssen.

Insgesamt sehe ich unseren Kader derzeit nicht stärker als in der letzten Saison. Ich befürchte, dass wir wieder von Anfang an gegen den Abstieg kämpfen werden. Zuletzt hat sich gezeigt, dass wir wirklich verdammtes Glück hatten, die Klasse gehalten zu haben. Dieses Jahr wird es wieder genauso eng werden. Daher kann wirklich ein einziger Transfer über Klassenerhalt oder Abstieg entscheiden. Ich hoffe, dass Beckmann und Co. nochmal ein glückliches Händchen und den Mut, bis an die Grenzen des Machbaren zu gehen, beweisen.

49

Gestern, 16:06

Eine Frage zu Constantin Alexandru Olteanu aus der U19. Spielt der noch ein Jahr A-Jugend oder wechselt er in den Seniorenberich ? Falls er wechselt: Kannm mir einer sagen, wohin ?

50

Gestern, 16:39



Osee und Egerer werden vermutlich Geduld haben und zunächst mit jeder Einsatzminute zufrieden sein müssen.


Wie kommst du da bei Egerer drauf? 21 Jahre alt, bei Hertha ausgebildet (die seit einigen Jahren eine der besten Nachwuchsabteilungen Deutschlands haben), in der Jugend unter anderem dort Kapitän gewesen und in der letzten Saison beim Tabellenvierten der Regionalliga Nordost unumstrittener Stammspieler gewesen. Ich habe Egerer auch noch nie spielen sehen, aber wenn ich dessen Leistungsdaten mit denen eines Ballmerts bei Hannover II und eines Komendas bei Mönchengladbach II vergleiche, fällt Egerer da auf gar keinen Fall ab. Alleine vom Profil finde ich Egerer bspw auch interessanter als Andermatt.

51

Gestern, 17:43

Ist doch alles Kaffeesatzleserei.

Finds für die neuen Jungs auch echt unschön, wenn nun schon so über sie geschrieben wird.

Wichtig ist, dass wir schnell als Mannschaft wieder funktionieren.

Ehrlicherweise würd ich mir aber auch zumindest für den linken Flügel noch einen Spieler mir Qualität wünschen. Hoffe Egerer oder Andermatt bringen auch Tempo mit. Mit Leugers und Pio sind wir sonst ja schon eher langsam im Mittelfeld aufgestellt

52

Gestern, 21:30



Osee und Egerer werden vermutlich Geduld haben und zunächst mit jeder Einsatzminute zufrieden sein müssen.


Wie kommst du da bei Egerer drauf? (.....)


Die Konkurrenz ist halt sehr groß auf der zweiten 6 neben Leugers (Andermatt, Ballmert oder theoretisch auch Tankulic oder Piossek als offensivere Variante). Die sind allesamt wesentlich erfahrener. Aber ich lass mich gerne eines Besseren belehren. Wäre super, wenn Egerer voll einschlägt!