Sie sind nicht angemeldet.

961

Donnerstag, 13. Juni 2019, 14:39

Zu dem Thema muss man auch nochmal erwähnen, dass der SV eine Pacht für das Stadion und das Trainingsgelände zählt, die nicht mal die Kosten decken. Die Stadt subventioniert damit auch indirekt den Verein. Diese Diskussion führe ich häufiger im Bekanntenkreis, die nicht alle SVM Fans sind. Da werden immer mal Stimmen laut, die andere Sportarten benachteiligt sehen. Immer nach der Stadt zu rufen, ist definitiv nicht richtig. Weder die Pacht spiegelt die Investitionen und die Kosten wieder oder Verein finanziert denn weiteren Ausbau mit. Ich bin froh, dass wir mit dem Landkreis und der Stadt sehr wohlwollende Partner haben und keine Investoren, die uns hinterher mit den Pachten in den Konkurs treiben. Da gibt es einige Beispiele...


Top. Einigen sollte mal ein Licht aufgehen bei den absurden Ideen hier..


Soviel ich weiß wurde die Pacht zur Liga und. Wegen den Umbau an gepasst, zumindest war es gefordert worden!

Außerdem wird das Stadion auch für andere Veranstaltungen genutzt!

962

Donnerstag, 13. Juni 2019, 17:11

Zu dem Thema muss man auch nochmal erwähnen, dass der SV eine Pacht für das Stadion und das Trainingsgelände zählt, die nicht mal die Kosten decken. Die Stadt subventioniert damit auch indirekt den Verein. Diese Diskussion führe ich häufiger im Bekanntenkreis, die nicht alle SVM Fans sind. Da werden immer mal Stimmen laut, die andere Sportarten benachteiligt sehen. Immer nach der Stadt zu rufen, ist definitiv nicht richtig. Weder die Pacht spiegelt die Investitionen und die Kosten wieder oder Verein finanziert denn weiteren Ausbau mit. Ich bin froh, dass wir mit dem Landkreis und der Stadt sehr wohlwollende Partner haben und keine Investoren, die uns hinterher mit den Pachten in den Konkurs treiben. Da gibt es einige Beispiele...


Top. Einigen sollte mal ein Licht aufgehen bei den absurden Ideen hier..


Soviel ich weiß wurde die Pacht zur Liga und. Wegen den Umbau an gepasst, zumindest war es gefordert worden!

Außerdem wird das Stadion auch für andere Veranstaltungen genutzt!


Exakt....von Null auf 36.000 €.