Sie sind nicht angemeldet.

1 121

Freitag, 21. Juni 2019, 13:24

Max Kremer verlängert. Find ich gut.


Hier der Link dazu:

http://www.svmeppen.de/3-Routinier_Max_K…rticles_ID=1862

wobei über die Vertragslaufzeit nichts bekannt gegeben wurde.

1 122

Freitag, 21. Juni 2019, 13:25

Max Kremer verlängert. Find ich gut.


Hier der Link dazu:

http://www.svmeppen.de/3-Routinier_Max_K…rticles_ID=1862

wobei über die Vertragslaufzeit nichts bekannt gegeben wurde.


Sorry, 1 Jahr.....wer lesen kann

1 123

Freitag, 21. Juni 2019, 13:57

Sehr schön. Freut mich. :)

1 124

Freitag, 21. Juni 2019, 14:19

Hat er sich verdient.

1 125

Freitag, 21. Juni 2019, 14:27

Sehr gut und vor allem ein vernünftiger, sehr wahrscheinlich sogar sehr günstiger Backup.

Schön, dass viele im Forum das offenbar ähnlich sehen.

Unter dem NOZ-Artikel über die vermutliche Verlängerung und den Demaj Abgang hat nämlich schon
jemand unfassbar Dämliches geschrieben.
Hatte mit dem S-Wort zu tun und wie unverständlich das wäre ihn zu halten anstatt Demaj.
Mein erstes Mal:

SV Meppen - Union Solingen 1:1 (0:0)
2.Liga 1987/1988, 15. Spieltag
17.10.1987, 15:00 Uhr
Hindenburg-Stadion (!) Meppen, 4500 Zuschauer

0:1 Biernat 51.
1:1 Werner Rusche 76.

1 126

Freitag, 21. Juni 2019, 14:46

Vom Typen her ist er sehr angenehm und er ist ein Spieler, der schon Jahre lang für unseren SVM spielt. Von daher völlig nachzuvollziehen, dass mit ihm verlängert wurde. Vom Sportlichen her vertrete ich bloß eine etwas andere Meinung. Für mich ist er kein Spieler, der in der 3.Liga oft sein Können unter Beweis gestellt hat. Vielleicht ist die 3.Liga auch schon etwas zu hoch für ihn. Wie gesagt, dass ist nur meine persönliche Einschätzung. Ich kann den Verein aber dennoch für die Vertragsverlängerung verstehen.

1 127

Freitag, 21. Juni 2019, 15:00

Guter Schütze von Standards, torgefährlich, flexibel (jede Position vorne, dazu eine Notlösung auf den defensiven Außenbahnen), extrem verdienter (!) Spieler und mit Sicherheit niemand der den finanziellen Rahmen sprengt. Absolut nachvollziehbare Verlängerung. Der große Sprinter wird er nicht mehr, aber dafür haben wir andere Kandidaten, denen jedoch einiges von Kremers fußballerischer Finesse abgeht.

1 128

Freitag, 21. Juni 2019, 15:03

Guter Schütze von Standards, torgefährlich, flexibel (jede Position vorne, dazu eine Notlösung auf den defensiven Außenbahnen), extrem verdienter (!) Spieler und mit Sicherheit niemand der den finanziellen Rahmen sprengt. Absolut nachvollziehbare Verlängerung. Der große Sprinter wird er nicht mehr, aber dafür haben wir andere Kandidaten, denen jedoch einiges von Kremers fußballerischer Finesse abgeht.


Genau so ist es.

Max Kremer hat übrigens nach Cüneyt Özkan die meisten Tore in diesem Jahrtausend für den SV Meppen geschossen. Das sollte sich der ein oder andere vielleicht mal zu Gemüte führen, bevor mal wieder respektlos über dessen familiären Verhältnisse gelästert wird. Das ist nicht hier aufs Forum, sondern generell auf diese Stimmen bezogen.

1 129

Freitag, 21. Juni 2019, 15:06

Und Max hätte uns fast die Verlängerung im Pokalfinale beschert. Kein anderer....! Leider knappes Abseits in der letzten Sekunde.
Herzlichen Glückwunsch Max :smilie1:

1 130

Freitag, 21. Juni 2019, 15:27

Kann mich dem Tenor nur anschließen: Kremer kann als Joker aufgrund seiner starken Schusstechnik und seines Riechers wertvoll werden. In der letzten Saison hatte er ein paar Mal Pech mit guten Schüssen, vielleicht rutscht ja öfter mal wieder einer rein. Nur als Startelfspieler möchte ich ihn nicht so oft sehen; aber das ist ja kein Widerspruch.

1 131

Freitag, 21. Juni 2019, 18:13

Finde ich auch gut, dass er verlängert hat. Setzt sich auch auf die Bank und beklagt sich nicht. Und sehr flexibel von den Positionen her. Von der daher passt es.

1 132

Freitag, 21. Juni 2019, 20:29

Guter Schütze von Standards, torgefährlich, flexibel (jede Position vorne, dazu eine Notlösung auf den defensiven Außenbahnen), extrem verdienter (!) Spieler und mit Sicherheit niemand der den finanziellen Rahmen sprengt. Absolut nachvollziehbare Verlängerung. Der große Sprinter wird er nicht mehr, aber dafür haben wir andere Kandidaten, denen jedoch einiges von Kremers fußballerischer Finesse abgeht.


Genau so ist es.

Max Kremer hat übrigens nach Cüneyt Özkan die meisten Tore in diesem Jahrtausend für den SV Meppen geschossen. Das sollte sich der ein oder andere vielleicht mal zu Gemüte führen, bevor mal wieder respektlos über dessen familiären Verhältnisse gelästert wird. Das ist nicht hier aufs Forum, sondern generell auf diese Stimmen bezogen.


Drei Tore bleiben ewig in mein Gedächtnis :

Siegtreffer per Elfer im NFV-Pokal Halbfinale gegen Lüneburg - Einzug in den DFB-Pokal

Verwandelter Elfer im Religationsrückspiel gegen Mannheim - Aufstieg in die dritte Liga

Geile Hütte mit dem schwächeren Fuß gegen Uerdingen - Klassenerhalt in der dritten Liga. Bei einem Remis wären wir abgestiegen.

Max hat also schon SVM-Geschichte geschrieben. Ich fand ihn in der letzten Saison auch richtig gut. Mit seiner Schusstechnik kann er noch sehr wertvoll sein.

1 133

Freitag, 21. Juni 2019, 21:10

Guter Schütze von Standards, torgefährlich, flexibel (jede Position vorne, dazu eine Notlösung auf den defensiven Außenbahnen), extrem verdienter (!) Spieler und mit Sicherheit niemand der den finanziellen Rahmen sprengt. Absolut nachvollziehbare Verlängerung. Der große Sprinter wird er nicht mehr, aber dafür haben wir andere Kandidaten, denen jedoch einiges von Kremers fußballerischer Finesse abgeht.


Genau so ist es.

Max Kremer hat übrigens nach Cüneyt Özkan die meisten Tore in diesem Jahrtausend für den SV Meppen geschossen. Das sollte sich der ein oder andere vielleicht mal zu Gemüte führen, bevor mal wieder respektlos über dessen familiären Verhältnisse gelästert wird. Das ist nicht hier aufs Forum, sondern generell auf diese Stimmen bezogen.


Drei Tore bleiben ewig in mein Gedächtnis :

Siegtreffer per Elfer im NFV-Pokal Halbfinale gegen Lüneburg - Einzug in den DFB-Pokal

Verwandelter Elfer im Religationsrückspiel gegen Mannheim - Aufstieg in die dritte Liga

Geile Hütte mit dem schwächeren Fuß gegen Uerdingen - Klassenerhalt in der dritten Liga. Bei einem Remis wären wir abgestiegen.

Max hat also schon SVM-Geschichte geschrieben. Ich fand ihn in der letzten Saison auch richtig gut. Mit seiner Schusstechnik kann er noch sehr wertvoll sein.


Remis abgestiegen? Nee. Punktgleich und ein Tor besser...

1 134

Freitag, 21. Juni 2019, 21:13

Guter Schütze von Standards, torgefährlich, flexibel (jede Position vorne, dazu eine Notlösung auf den defensiven Außenbahnen), extrem verdienter (!) Spieler und mit Sicherheit niemand der den finanziellen Rahmen sprengt. Absolut nachvollziehbare Verlängerung. Der große Sprinter wird er nicht mehr, aber dafür haben wir andere Kandidaten, denen jedoch einiges von Kremers fußballerischer Finesse abgeht.


Genau so ist es.

Max Kremer hat übrigens nach Cüneyt Özkan die meisten Tore in diesem Jahrtausend für den SV Meppen geschossen. Das sollte sich der ein oder andere vielleicht mal zu Gemüte führen, bevor mal wieder respektlos über dessen familiären Verhältnisse gelästert wird. Das ist nicht hier aufs Forum, sondern generell auf diese Stimmen bezogen.


Drei Tore bleiben ewig in mein Gedächtnis :

Siegtreffer per Elfer im NFV-Pokal Halbfinale gegen Lüneburg - Einzug in den DFB-Pokal

Verwandelter Elfer im Religationsrückspiel gegen Mannheim - Aufstieg in die dritte Liga

Geile Hütte mit dem schwächeren Fuß gegen Uerdingen - Klassenerhalt in der dritten Liga. Bei einem Remis wären wir abgestiegen.

Max hat also schon SVM-Geschichte geschrieben. Ich fand ihn in der letzten Saison auch richtig gut. Mit seiner Schusstechnik kann er noch sehr wertvoll sein.


Remis abgestiegen? Nee. Punktgleich und ein Tor besser...


Ok, auf das Torverhältnis habe ich nicht so geachtet. Fakt ist, der Sieg war ein Meilenstein für den Klassenerhalt und Max hatte auch seinen Anteil daran.

1 135

Freitag, 21. Juni 2019, 22:07

Guter Schütze von Standards, torgefährlich, flexibel (jede Position vorne, dazu eine Notlösung auf den defensiven Außenbahnen), extrem verdienter (!) Spieler und mit Sicherheit niemand der den finanziellen Rahmen sprengt. Absolut nachvollziehbare Verlängerung. Der große Sprinter wird er nicht mehr, aber dafür haben wir andere Kandidaten, denen jedoch einiges von Kremers fußballerischer Finesse abgeht.


Genau so ist es.

Max Kremer hat übrigens nach Cüneyt Özkan die meisten Tore in diesem Jahrtausend für den SV Meppen geschossen. Das sollte sich der ein oder andere vielleicht mal zu Gemüte führen, bevor mal wieder respektlos über dessen familiären Verhältnisse gelästert wird. Das ist nicht hier aufs Forum, sondern generell auf diese Stimmen bezogen.


Drei Tore bleiben ewig in mein Gedächtnis :

Siegtreffer per Elfer im NFV-Pokal Halbfinale gegen Lüneburg - Einzug in den DFB-Pokal

Verwandelter Elfer im Religationsrückspiel gegen Mannheim - Aufstieg in die dritte Liga

Geile Hütte mit dem schwächeren Fuß gegen Uerdingen - Klassenerhalt in der dritten Liga. Bei einem Remis wären wir abgestiegen.

Max hat also schon SVM-Geschichte geschrieben. Ich fand ihn in der letzten Saison auch richtig gut. Mit seiner Schusstechnik kann er noch sehr wertvoll sein.


Remis abgestiegen? Nee. Punktgleich und ein Tor besser...


Ok, auf das Torverhältnis habe ich nicht so geachtet. Fakt ist, der Sieg war ein Meilenstein für den Klassenerhalt und Max hatte auch seinen Anteil daran.


So wird n schuh draus....

1 136

Freitag, 21. Juni 2019, 22:16

Guter Schütze von Standards, torgefährlich, flexibel (jede Position vorne, dazu eine Notlösung auf den defensiven Außenbahnen), extrem verdienter (!) Spieler und mit Sicherheit niemand der den finanziellen Rahmen sprengt. Absolut nachvollziehbare Verlängerung. Der große Sprinter wird er nicht mehr, aber dafür haben wir andere Kandidaten, denen jedoch einiges von Kremers fußballerischer Finesse abgeht.


Genau so ist es.

Max Kremer hat übrigens nach Cüneyt Özkan die meisten Tore in diesem Jahrtausend für den SV Meppen geschossen. Das sollte sich der ein oder andere vielleicht mal zu Gemüte führen, bevor mal wieder respektlos über dessen familiären Verhältnisse gelästert wird. Das ist nicht hier aufs Forum, sondern generell auf diese Stimmen bezogen.


Drei Tore bleiben ewig in mein Gedächtnis :

Siegtreffer per Elfer im NFV-Pokal Halbfinale gegen Lüneburg - Einzug in den DFB-Pokal

Verwandelter Elfer im Religationsrückspiel gegen Mannheim - Aufstieg in die dritte Liga

Geile Hütte mit dem schwächeren Fuß gegen Uerdingen - Klassenerhalt in der dritten Liga. Bei einem Remis wären wir abgestiegen.

Max hat also schon SVM-Geschichte geschrieben. Ich fand ihn in der letzten Saison auch richtig gut. Mit seiner Schusstechnik kann er noch sehr wertvoll sein.


Er hat auch für den ersten Derbysieg in Oldenburg seit gefühlten 874 Jahren gesorgt.

1 137

Samstag, 22. Juni 2019, 00:06

Ein gewisser Nick P. hat in seinem ersten Spiel für Eintracht Braunschweig nach Einwechslung in der Halbzeit drei Tore zum 15:0 gegen den Bezirksligisten TSG Bad Harzburg beigesteuert.

Falscher Thread?


Jap, hab’s verschoben :-)

1 138

Samstag, 22. Juni 2019, 01:15

Solange er nur in der Vorbereitung trifft.