Sie sind nicht angemeldet.

2 701

Gestern, 11:03

Sobotta ist nur bis Freitag da, oder? Schaffe es leider nicht nach Wielen, bin aber Samstag in Laxten.


Korrekt.

2 702

Gestern, 11:20

Ich glaube die Geschichte mit einer weiteren Offensiven Alternative (kann es grad auch nicht finden, glaube aber es war nicht explizit von Linksaußen die Rede)
war noch vor der Verlängerung von Max. Ich denke das mit seiner Verlängerung die Personalie dann erledigt war.
Mein erstes Mal:

SV Meppen - Union Solingen 1:1 (0:0)
2.Liga 1987/1988, 15. Spieltag
17.10.1987, 15:00 Uhr
Hindenburg-Stadion (!) Meppen, 4500 Zuschauer

0:1 Biernat 51.
1:1 Werner Rusche 76.

2 703

Gestern, 14:50

Ab morgen trainiert ein weiterer Testspieler für die linke Offensivseite mit. Tim Dierßen (23 Jahre) von Hannover 96

über 180 Spiele mit 33 Toren (ab U17 gezählt) und vier Kurzeinsätze in der Bundesliga (u.a. im Januar 2019 gegen den BVB) stehen in seiner Vita...

SV Meppen testet zwei Spieler

2 704

Gestern, 14:55

Ab morgen trainiert ein weiterer Testspieler für die linke Offensivseite mit. Tim Dierßen (23 Jahre) von Hannover 96

über 180 Spiele mit 33 Toren (ab U17 gezählt) und ein Einsatz in der Bundesliga (im Januar 2019 gegen den BVB) stehen in seiner Vita...

SV Meppen testet zwei Spieler


Hmmm...Dierßen galt immer als ziemlich großes Talent, hat den Sprung in die erste Mannschaft aber nie so richtig geschafft - auch wegen einiger Verletzungen. Sobotta ist aber meines Erachtens eher wirklich Außenbahnspieler, Dierßen fühlt sich eigentlich im Zentrum wohler.

2 705

Gestern, 14:59

Zehn Spieler verlassen die Regionalliga-Mannschaft von Hannover 96 sicher. Dabei sind DFB-Pokalsieger aus der A-Jugend, fast alle haben bei den Profis schon trainiert oder sogar Einsätze in der Bundesliga. 96 verliert eine ganze Generation guter Talente.

Tim Dierßen, Maurice Hehne, Kevin Wolf, Lars Ritzka, Gianluca Zentler, Moritz Riegel, Jonas Morison, Maurice Springfeld, Tom Baller, und Yousef Emghames wurden nach dem letzten Saisonspiel verabschiedet. "Wir müssen gemeinsam mit dem Verein abwägen: Macht es Sinn die Spieler zu behalten? Haben sie eine Perspektive nach oben zu den Profis?" erklärte Nachwuchschef Michael Tarnat. "Ich bin der Meinung, wenn sie zwei Jahre bei uns im Seniorenbereich gespielt haben, müssen sie etwas anderes machen. Entweder bei uns in der ersten Mannschaft oder woanders ihr Glück versuchen, um in den bezahlten Fußball zu kommen."

Dierßen gehörte zur goldenen Generation
Dierßen war länger als zwei Jahre da. Er ist der letzte Spieler aus der so genannten goldenen Generation 1996, zu denen beispielsweise auch Valmir Sulejmani gehörte, der Waldhof Mannheim in die dritte Liga schoss. Dierßen trainierte zumindest die Hälfte seiner Senioren-Zeit bei den Profis mit, bekam vier Bundesliga-Einsätze. Viele Verletzungen warfen ihn zurück, zuletzt musste er sich am Knie operieren lassen. Wo Dierßen sein Glück versucht, ist noch nicht klar. Meppen?

2 706

Gestern, 15:05

Man wird sehen wie er sich bei uns macht. Vielleicht sollte, falls es passt auch beide verpflichten.

2 707

Gestern, 15:17

Grundsätzlich kein Problem mit Dierßen, wir brauchen aber einen klaren Flügelspieler und keinen „kann auch dort spielen“ Spieler. Mit Pio, Evseev, Tanku und Undav haben wir genug Spieler für das offensive Mittelfeld

2 708

Gestern, 21:17

Ein Spieler mit einer interessanen Vita und möglicherweise großem Potential ist der 21-jährige Mohammed Kamara vom SC Paderborn. (.....) Sein Vertrag bei Paderborn läuft noch bis 2020. Dort wird er aber in der Bundesliga keine Perspektive haben.


....... und deswegen ist heute sein Vertrag dort auch "in beiderseitigem Einvernehmen" aufgelöst worden. Das macht man als Spieler doch eigentlich nur, wenn man einen neuen Club in Aussicht hat. Sollte Kamara in Deutschland bleiben, halte ich einen Verein aus der dritten Liga für am wahrscheinlichsten.

Tim Dierßen finde ich generell echt super. Aber den größten Bedarf haben wir momentan wirklich auf der linken Außenbahn. Sobotta ist pfeilschnell und unglaublich wuselig. Eigentlich wie gemacht für unser Konterspiel. Aber wie viele andere würde ich mir für die erste Elf schon einen gestandenen Drittligaspieler wünschen.

2 709

Gestern, 22:06

Denke ich auch, dass er schon einen neuen Verein hat.

2 710

Gestern, 23:24

Dierßen war eigentlich mein Wunschspieler wenn kleinsorge den Verein verlassen hätte.

Mal gucken wie unser Trainerteam sich entscheidet.

2 711

Gestern, 23:35

Dierßen war eigentlich mein Wunschspieler wenn kleinsorge den Verein verlassen hätte.

Mal gucken wie unser Trainerteam sich entscheidet.


Aber Dierßen ist doch eigentlich in der Zentrale zu Hause. Wieso ist er dann dein Wunschspieler, wenn ein absoluter klarer Flügelspieler gehen würde?