Sie sind nicht angemeldet.

101

Donnerstag, 4. Juli 2019, 21:04

War nicht so ernst gemeint. Ich dachte nur du fügst ihn dann zu "nicht im Kader" hinzu.

In der Summe haben wir auch in der letzten Saison Spiele ohne Leugers gewonnen.
Blöd ist nur, dass er weite Teile oder die gesamte Vorbereitung verpasst.

102

Donnerstag, 4. Juli 2019, 21:04

RE: RE: ... und die Rückennummern der neuen Saison:



  • 9 - Deniz Undav
  • 10 - Luka Tankulic
  • 11 - Marcus Piossek




PS. In dem Video der NOZ zur Präsentation der Trikots zeigt der "Treppab"-Laufstil von Thilo hoffentlich nicht seinen Fitnesszustand. :blush2: Liegt hoffentlich nur an den Nike-Letten.


Auf Instagram freut sich Tanku über die 10.
Ich gehe daher davon aus, dass deine Auflistung in Teilen nicht korrekt ist.

Steht in meiner Auflistung doch genauso. ^^


Quelle war übrigens die NOZ.

103

Donnerstag, 4. Juli 2019, 22:08

@ Jens

Du hast völlig recht, mein Fehler, werde mir zeitnah eine Brille zulegen. 8)

104

Freitag, 5. Juli 2019, 14:43

Jetzt noch 2-3 Verletzte mehr und dann merkt man, dass der Kader zu klein ist.


Ist er nicht. Wenn Samstag Ligastart wäre könnte man immer noch folgenden 18er Kader nominieren:

Domaschke-Ballmert-Putti-Komenda-Amin-Egerer-Evseev-Guder-Piossek-Kleinsorge-Düker

Bank: Gies, Vidovic, Jesgarzewski, Andermatt, Tankulic, Undav, Kremer

nicht im Kader: Harsmann, Osse, Vrzogic, Bredol, Tattermusch

Es wird immer Verletzte und gesperrte Spieler geben.

Der Ausfall von Leugers ist bitter, da er der absolute Chef auf dem Platz ist. Ich fand Egerer in der Vorbereitung aber durchaus interessant und bin mir sicher, dass der auch im Laufe der Saison Thilo seinen sicheren Stammplatz strittig machen wird.


Ich gebe dir Brief und Siegel, dass unser Kader niemals in dieser Saison so aussehen wird! Aus Gründen ;-)

105

Freitag, 5. Juli 2019, 15:22

Tausch Gies mit Harsmann oder Vido mit Osee und die U23 Regel ist erfüllt

106

Dienstag, 9. Juli 2019, 16:56

1/2 OT: weiß jemand ob die offiziellen Spieler- plus Mannschaftsfoto schon gemacht wurden?

107

Dienstag, 9. Juli 2019, 19:22

1/2 OT: weiß jemand ob die offiziellen Spieler- plus Mannschaftsfoto schon gemacht wurden?


Wurde noch nicht gemacht. Folgt aber zeitnah.

108

Mittwoch, 10. Juli 2019, 11:44

Schon klar: Grundsätzlich sagt das Durchschnittsalter einer Mannschaft nichts über deren Leistungsstärke aus. Allerdings kann man bei U23-Spielern schon die Hoffnung haben, dass sie sich im Laufe einer Saison sportlich noch weiterentwickeln und stabilisieren. Andereseits ist bei routinierten Kickern jenseits der 30er zu befürchten, dass sie gerade am Ende einer kräftezehrenden Spielzeit ihrem Alter Tribut zollen müssen.

Von daher fand ich es komplett in Ordnung, dass die scheidenden Routiniers wie Proschwitz, Wagner, Granatowski oder Posipal durch jüngere Talente wie Düker, Egerer, Andermatt, El-Helwe oder Osee ersetzt worden sind. Ein Blick bei Transfermarkt.de zeigt aber überraschenderweise, dass das Durchschnittsalter unseres Teams (25,8 Jahre) im Vergleich zur letzten Saison (25,1 Jahre) sogar noch gestiegen ist. Das liegt vermutlich daran, dass die Mannschaft zum Großteil zusammengeblieben ist und jeder Spieler natürlich um ein Jahr gealtert ist. Außerdem haben auch einige junge Spieler den Verein verlassen (Demaj, Deters, Senninger, Nuxoll). Daran, dass diese Jungs im vergangenen Jahr kaum eine Rolle gespielt haben, kann man erkennen, wie wenig das Durchschnittsalter eben über die Leistungsstärke einer Mannschaft aussagt.

Interessant ist trotzdem, dass wir den zweitältesten Kader der 3. Liga haben. Noch mehr auf Routine setzt nur der KFC Uerdingen (27,3 Jahre !). Wenig überraschend haben die "Amateure" vom FC Bayern mit ihren mit U19-Talenten gespickten Kader mit Abstand das jüngste Team (21,4 Jahre).

109

Mittwoch, 10. Juli 2019, 13:45

Die Saisonprognose von liga-3online:

Zitat

Ausgangslage: Auch der SVM musste 2018/19 zwischenzeitlich um den Drittliga-Verbleib bangen, das war allerdings recht früh in der Saison. Dann gelang ein beeindruckendes Zwischenhoch, ehe zum Saisonende wieder ein wenig die Puste ausging. In der Liga aber ist der Klub allmählich etabliert und hat durch sein schmuckes Stadion und viele sportlich faire Fans Sympathien erlangt.

Zu- und Abgänge: Die Offensiv-Abgänge von Nick Proschwitz und Nico Granatowski, Verwerter und quirliger Vorarbeiter, tun weh, keine Frage. Zum Proschwitz-Ersatz soll Julius Düker werden, der von Erstliga-Aufsteiger SC Paderborn verpflichtet wurde. Ansonsten blieb die große Fluktuation aus, einige Reservespieler sind gegangen – darunter "Emsland-Messi" Martin Wagner. Dafür suchte der SVM in der Regionalliga gezielt nach Verstärkungen für Abwehr- und Mittelfeldzentrale. Top-Transfer ist Hilal El-Helwe, der vom griechischen Erstligisten Apollon Smyrnis kam und die Offensive über die Außenbahn ankurbeln soll.

Mannschaft: Ihren Charakter, über Biss und Leidenschaft zur durchaus vorhandenen Spielstärke zu finden, soll das Team beibehalten. Schlüsselspieler dürfte Thilo Leugers bleiben, heißester Kandidat auf den Titel des "Gelbsünders" – 17 Mal wurde Leugers im Vorjahr verwarnt. Die Stammelf könnte derweil bald vor einem kleinen Umbruch stehen, überschritt sie in der Vorsaison doch teils die Marke von 28 Jahren im Durchschnitt. Viele junge Spieler drängen auf Einsatzzeiten.

Prognose: Platz 10 bis 14

Zumindest vor der Saison sieht die 3. Liga nach einer Zwei-Klassen-Gesellschaft aus – Meppen gehört dabei nach unserer Einschätzung zu den stärksten Mannschaften der unteren Tabellenhälfte. Ausreißer nach unten, aber insbesondere nach oben sind möglich, weil Meppens Teamgeist Wunder wie etwa das v­on Darmstadt 98 im Jahr 2014­ wahrscheinlicher macht.


Link

Teile ich größtenteils, allerdings könnte Leugers für mich eher ein Verlierer der Saison werden. Egerer zeigt interessante Ansätze in der Vorbereitung und könnte sich festspielen. Grundsätzlich ist Thilo allerdings absolut wichtig für die Truppe und der Boss auf dem Platz. Einen wirklichen Sschlüsselspieler sehe ich bei uns eh nicht. Finde die Mischung aus Etablierten und jungen, hungrigen Kickern ganz gelungen. Die Saisonprognose teile ich.

110

Mittwoch, 10. Juli 2019, 14:51

Der Abgesang auf den wichtigsten Spieler der jüngeren Vereinsgeschichte kommt 10 Tage vor dem Saisonstart wirklich etwas früh.

111

Mittwoch, 10. Juli 2019, 15:23

Der Abgesang auf den wichtigsten Spieler der jüngeren Vereinsgeschichte kommt 10 Tage vor dem Saisonstart wirklich etwas früh.


1.kein Abgesang - lediglich ein Gedankenszenario/spiel
2.Einer der wichtigsten Spieler der jüngeren Vereinsgeschichte. Da kann und darf man auch Wagner, Kremer... nennen
3.Bin ich selbst großer Gebersfan, mit Egerer haben wir aber auf dessen Position nun einmal einen sehr talentierten Burschen geholt und Thilo wird, wenn er dann mal fit ist, wieder ohne Vorbereitung in die Saison gehen, was gerade für einen Spieler wie ihn durchaus ein größeres Manko ist.

112

Mittwoch, 10. Juli 2019, 15:38

Der Abgesang auf den wichtigsten Spieler der jüngeren Vereinsgeschichte kommt 10 Tage vor dem Saisonstart wirklich etwas früh.


1.kein Abgesang - lediglich ein Gedankenszenario/spiel
2.Einer der wichtigsten Spieler der jüngeren Vereinsgeschichte. Da kann und darf man auch Wagner, Kremer... nennen
3.Bin ich selbst großer Gebersfan, mit Egerer haben wir aber auf dessen Position nun einmal einen sehr talentierten Burschen geholt und Thilo wird, wenn er dann mal fit ist, wieder ohne Vorbereitung in die Saison gehen, was gerade für einen Spieler wie ihn durchaus ein größeres Manko ist.


Mit Kremer und Wagner begann damals der langsame Aufstieg und beide haben einen großen Anteil an dem was der Verein erreicht hat, aber Thilo ist seit seiner Verpflichtung die absolute Schlüsselfigur auf dem Platz und meinetwegen auch der Leuchtturm daneben. Nicht umsonst stand seine sportliche Position in den zwei Drittligajahren nie zur Debatte, anders als bei vielen anderen wichtigen Spielern.
Naja, ich sehe Egerer als Anwärter auf die rechte 6er Position, quasi das was Ballmert letzte Saison gespielt hat. Ich halte eher die Verpflichtung von Andermatt für eine Reaktion auf Leugers aktuellen Zustand.

113

Mittwoch, 10. Juli 2019, 15:46

ich sehe es etwas Anders. Evseev wird die spielerische Komponente auf der Doppel-6 übernehmen, quasi das was von Haacke gespielt hat. Andermatt ist sein Herausforderer/Back-Up. Leugers soielt daneben den Arbeiterpart und Egerer ist hier der Herausforderer. Können aber natürlich je nach Gegner auch Beide zusammen auflaufen. Im Endeffekt toll eine solche Luxussituation zu haben.
Abgesehen davon brauchen wir über die Wichtigkeit eines Leugers nicht diskutieren, da sind sich denke ich nahezu alle in Meppen einig.

114

Donnerstag, 18. Juli 2019, 15:18

Was mir noch so auffällt: Ich habs jetzt mehrfach in Übertragungen und Berichten gehört, dass El-Helwe exakt wie beschrieben ausgesprochen wird.

In der Wiki ist sein Name aus dem arabischen Übertragen aber anders ausgesprochen korrekt:

Hilal El-Helwe arabisch هلال الحلوي</bdi></bdo>, DMG [i]Hilāl al-Ḥalawī[/i]

Nur so am Rande...