Sie sind nicht angemeldet.

3 521

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 19:27

Wenn Münster die Klasse nicht halten kann, werden da auch einige interessante Spieler zu haben sein.

3 522

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 20:31

Das wir Spieler aus Lotte holen wurde ja schon beim Abstieg spekuliert, ist ja dann aber nicht eingetreten. Wenn dann fände ich noch am ehesten Rahn oder Langlitz interessant. Rahn als IV 3 oder 4 und Langlitz, wenn er denn auch die linke Seite ordentlich spielen könnte und falls Vrzogic auf Grund der Verletzungen nicht mehr den Anschluss findet.

Bei Preußen hingegen kommt für uns mMn fast gar nichts in Frage. Die stehen schon nicht umsonst so schlecht und sind uns individuell diese Saison unterlegen. Da würde ich maximal Schauerte nehmen, falls Ballmert nicht verlängert. Wagner und Schulze Niehues finde ich auch nicht verkehrt, aber da besteht im Sommer wahrscheinlich kein Bedarf. Vielleicht noch Erdogan, wenn er sich auf einmal bombenmäßig entwickelt.

3 523

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 22:26

Wurde hier noch gar nicht erwähnt. Bei Wacker Nordhausen scheint es auch finanziell überhaupt nicht gut auszusehen. Eine mögliche Insolvenz mit Einstellen des Spielbetriebes dürfte auf die Tabelle der Regionalliga Nordost deutliche Auswirkungen haben. So haben Cottbus und Lok Leipzig gegen Nordhausen gewonnen. Tabellenführer Altenglienicke aber nicht.

3 524

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 22:38

Wurde hier noch gar nicht erwähnt. Bei Wacker Nordhausen scheint es auch finanziell überhaupt nicht gut auszusehen. Eine mögliche Insolvenz mit Einstellen des Spielbetriebes dürfte auf die Tabelle der Regionalliga Nordost deutliche Auswirkungen haben. So haben Cottbus und Lok Leipzig gegen Nordhausen gewonnen. Tabellenführer Altenglienicke aber nicht.



9 Millionen Schulden. Es ist manchmal unfassbar, was Vereine im Amateurbereich unternehmen, um in den Profifussball zu gelangen.

3 525

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 07:17

Wurde hier noch gar nicht erwähnt. Bei Wacker Nordhausen scheint es auch finanziell überhaupt nicht gut auszusehen. Eine mögliche Insolvenz mit Einstellen des Spielbetriebes dürfte auf die Tabelle der Regionalliga Nordost deutliche Auswirkungen haben. So haben Cottbus und Lok Leipzig gegen Nordhausen gewonnen. Tabellenführer Altenglienicke aber nicht.



9 Millionen Schulden. Es ist manchmal unfassbar, was Vereine im Amateurbereich unternehmen, um in den Profifussball zu gelangen.


Unser Etat in dieser Saison beträgt mit knapp unter 6 Mio. Euro auch schon das 6-fache vom letzten Regionalliga-Etat (damals ca. 1,5 Mio. Euro). Daran kann man auch schon erkennen, was sich alles so entwickelt hat in den letzten Jahren, und dass man nicht wieder in die Niederungen der Regionalliga zurück möchte.

Fand es auch krass, dass Braunschweig für die letzte Saison mal eben ein Minus von 4,4 Mio. Euro präsentiert hat. Das ist quasi so viel, wie unser kompletter 3.-Liga-Etat in der ersten Saison.

3 526

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 12:10

Das wir Spieler aus Lotte holen wurde ja schon beim Abstieg spekuliert, ist ja dann aber nicht eingetreten. Wenn dann fände ich noch am ehesten Rahn oder Langlitz interessant. Rahn als IV 3 oder 4 und Langlitz, wenn er denn auch die linke Seite ordentlich spielen könnte und falls Vrzogic auf Grund der Verletzungen nicht mehr den Anschluss findet.

Bei Preußen hingegen kommt für uns mMn fast gar nichts in Frage. Die stehen schon nicht umsonst so schlecht und sind uns individuell diese Saison unterlegen. Da würde ich maximal Schauerte nehmen, falls Ballmert nicht verlängert. Wagner und Schulze Niehues finde ich auch nicht verkehrt, aber da besteht im Sommer wahrscheinlich kein Bedarf. Vielleicht noch Erdogan, wenn er sich auf einmal bombenmäßig entwickelt.


Also ich prophezeie mal ein gewisses Interesses des SVM an Besfort Kolgeci: IV, 21 Jahre und ... Players Factory, dazu noch Linksfuß. Auf dem Papier für mich eine interessante Personalie.

3 527

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 12:14

Wurde hier noch gar nicht erwähnt. Bei Wacker Nordhausen scheint es auch finanziell überhaupt nicht gut auszusehen. Eine mögliche Insolvenz mit Einstellen des Spielbetriebes dürfte auf die Tabelle der Regionalliga Nordost deutliche Auswirkungen haben. So haben Cottbus und Lok Leipzig gegen Nordhausen gewonnen. Tabellenführer Altenglienicke aber nicht.



9 Millionen Schulden. Es ist manchmal unfassbar, was Vereine im Amateurbereich unternehmen, um in den Profifussball zu gelangen.


Wahnsinn. Ich frage mich, wie solche Summen zusammenkommen, und wer das mit bestem Unternehmergewissen zulässt. Allein durch Gehaltskosten wäre schwer vorzustellen, oder ?

Zum Glück stehen bei uns klare, realistische und bodenständige Köpfe am Steuer, denen ich so eine Misswirtschaft nicht zutrauen würde.
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

3 528

Sonntag, 8. Dezember 2019, 18:23

Wolfsburg II heute mit einem 5:0 gegen Werder II.

Wenn nicht noch ein Wunder passiert, darf sich die 3. Liga somit wohl auf Wolfsburg II „freuen“. :bad:

3 529

Sonntag, 8. Dezember 2019, 18:55

Naja was heisst Wunder? Falls Lübeck die nachholspiele gewinnt , sind die auf einen Punkt dran.. allerdings gehe ich auch davon aus dass wob aufsteigt

3 530

Sonntag, 8. Dezember 2019, 19:05

Wolfsburg ist dieses Jahr aber zu stark. Zudem musste der beste Lübecker Stürmer seine Karriere beenden.

https://www.google.de/amp/s/mobil.nwzonl…070545-amp.html

3 531

Sonntag, 8. Dezember 2019, 20:35

In der Vergangenheit war es kein großer Vorteil so viele Nachholspiele zu haben.