Sie sind nicht angemeldet.

2 961

Sonntag, 12. Januar 2020, 16:15

Man sollte so jemanden auf jeden Fall im Auge behalten. Er ist ja noch jung, in 7 Monaten bis zur neuen Saison sollte er wieder auf der Höhe sein, wenn er verletzungsfrei bleibt. Jemanden aus der Kategorie bekommen wir halt nicht ohne Haken. Undav hat vorher bei BS auch keine Praxis gehabt und in der zweiten nicht viel gerissen. Girth war ein durchschnittlicher, pummeliger Viertligakicker und bei Proschi der Ruf ziemlich ramponiert.


Klar, 18 Spiele und 9 Tore (den Rest hat er verletzungsbedingt verpasst) ist natürlich nichts gerissen. Und Spieler, die woanders vll nicht erste Wahl waren vs. zwei Jahre verletzt ist schon ein himmelweiter Unterschied.


Ich habe nicht "nichts gerissen" sondern "nicht viel gerissen" geschrieben, was meint, dass er seine absolute Drittligatauglichkeit da noch nicht sicher nachgewiesen hatte. Natürlich ist die Quote nicht schlecht, aber in einer Liga, die vom Niveau her mind. 1,5 Ligen unter der 3. rangiert, noch kein zwingendes Argument. Manneh hat seine prinzipielle Drittligatauglichkeit schon bewiesen. Und 7-8 Monate inkl. einer kompletten Sommervorbereitung können in dem Alter ausreichen, um wieder voll da zu sein. Vielleicht auch nicht, aber deshalb beobachten, mehr sag ich gar nicht.
Die Leute, die in der 4. Liga richtig was gerissen haben (z.B. Undav zuvor bei Havelse, Guder bei Flensburg, Behrens und Schmidt bei Saarbrücken) bekommen wir nämlich auch höchstens über Umwege, wenn sie es bei "besseren" Vereinen nicht schaffen.
Bzgl. Undav hab ich hier neben Komenda übrigens schon nach einigen Wochen der Hinrunde letztes Jahr von Potenzial für die zweite Liga gesprochen, wo du noch widersprochen hast.
Genauso hast du mich letztes Jahr veralbert, als ich Mambas Niveau als Stürmer über dem von Grimaldi angesiedelt habe. Also ganz ruhig, auch du hast die Fussballweisheit nicht mit Löffeln gefressen. Ich natürlich auch nicht.

2 962

Sonntag, 12. Januar 2020, 22:15

Man sollte so jemanden auf jeden Fall im Auge behalten. Er ist ja noch jung, in 7 Monaten bis zur neuen Saison sollte er wieder auf der Höhe sein, wenn er verletzungsfrei bleibt. Jemanden aus der Kategorie bekommen wir halt nicht ohne Haken. Undav hat vorher bei BS auch keine Praxis gehabt und in der zweiten nicht viel gerissen. Girth war ein durchschnittlicher, pummeliger Viertligakicker und bei Proschi der Ruf ziemlich ramponiert.


Klar, 18 Spiele und 9 Tore (den Rest hat er verletzungsbedingt verpasst) ist natürlich nichts gerissen. Und Spieler, die woanders vll nicht erste Wahl waren vs. zwei Jahre verletzt ist schon ein himmelweiter Unterschied.


Ich habe nicht "nichts gerissen" sondern "nicht viel gerissen" geschrieben, was meint, dass er seine absolute Drittligatauglichkeit da noch nicht sicher nachgewiesen hatte. Natürlich ist die Quote nicht schlecht, aber in einer Liga, die vom Niveau her mind. 1,5 Ligen unter der 3. rangiert, noch kein zwingendes Argument. Manneh hat seine prinzipielle Drittligatauglichkeit schon bewiesen. Und 7-8 Monate inkl. einer kompletten Sommervorbereitung können in dem Alter ausreichen, um wieder voll da zu sein. Vielleicht auch nicht, aber deshalb beobachten, mehr sag ich gar nicht.
Die Leute, die in der 4. Liga richtig was gerissen haben (z.B. Undav zuvor bei Havelse, Guder bei Flensburg, Behrens und Schmidt bei Saarbrücken) bekommen wir nämlich auch höchstens über Umwege, wenn sie es bei "besseren" Vereinen nicht schaffen.
Bzgl. Undav hab ich hier neben Komenda übrigens schon nach einigen Wochen der Hinrunde letztes Jahr von Potenzial für die zweite Liga gesprochen, wo du noch widersprochen hast.
Genauso hast du mich letztes Jahr veralbert, als ich Mambas Niveau als Stürmer über dem von Grimaldi angesiedelt habe. Also ganz ruhig, auch du hast die Fussballweisheit nicht mit Löffeln gefressen. Ich natürlich auch nicht.


Hab ich auch noch behauptet :) Ich war aber immer riesiger Undav-Fan und -Befürworter, mag sein, dass ich letztes Jahr noch nicht von der 2. Liga sprechen wollte bzw. das erstmal für unrealistisch gehalten habe, aber gefeiert habe ich ihn eigentlich immer :D

Mamba passt halt zu Paderborn wie die Faust aufs Auge, sollte ich dich veralbert haben, tut es mir Leid. In der Tat war ich vor zwei Jahren noch großer Grimaldi-Fan, inzwischen ist der aber tatsächlich scheinbar ziemlich durch, auch aufgrund seiner ständigen Verletzungen.

2 963

Dienstag, 21. Januar 2020, 10:49

Wie wird hier eigentlich die Personalie Orhan Ademi bewertet? Braunschweig möchte ihn ja gerne loswerden und setzt lieber auf Proschi. Ademi hat ja bei Würzburg gezeigt, dass er für zehn Tore und mehr in der 3. Liga schießen kann.

2 964

Dienstag, 21. Januar 2020, 11:32

schlecht find ich ihn nicht. Letztes Jahr im Winter hat Osna trotz guter Leistungen auch einen "bekannten" Stürmer nachgelegt um weiter oben zu bleiben. Wenn der Rahmen passn würde, dann wäre das definitv nicht schlecht

2 965

Dienstag, 21. Januar 2020, 12:27

Ich bin mal gespannt, was dann mit Proschwitz in Braunschweig passiert.

2 966

Dienstag, 21. Januar 2020, 12:37

Ich bin mal gespannt, was dann mit Proschwitz in Braunschweig passiert.


Das schlimmste was passiert das er seinen gut dotierten Vertrag auf der Tribüne absitzen wird.

2 967

Dienstag, 21. Januar 2020, 12:46

Geld hat er ja genug. Das waren doch wohl mit die Worte, die er genannt hat, als es um den Wechsel nach Braunschweig ging.

2 968

Dienstag, 21. Januar 2020, 23:12

Davon abgesehen, dass Ademi sicher zu teuer wäre. Dass der per se stärker als Düker ist, glaub ich nichtmal... technisch jedenfalls nicht.