Sie sind nicht angemeldet.

1 061

Montag, 20. Januar 2020, 12:20

Als „Kopf“ des Hauptsponsors. Tolles Konstrukt.

1 062

Montag, 20. Januar 2020, 12:21

https://www.kicker.de/767552/artikel/mag…rger_kickers#fb

Magath in Würzburg künftig als Berater tätig.


Ich dachte der wird 100%ig dort als Trainer vorgestellt - da war man sich hier doch sehr sicher oO

1 063

Mittwoch, 22. Januar 2020, 20:29

Hansa Rostock leiht Daniel Hanslik aus Kiel.

Hätte ich gerne im Sommer bei uns gesehen.

1 064

Mittwoch, 22. Januar 2020, 20:58

Hansa Rostock leiht Daniel Hanslik aus Kiel.

Hätte ich gerne im Sommer bei uns gesehen.

Der hatte sich das nach dem Wechsel von Wolfsburg als Torschützenkönig auch sicher anders vorgestellt und zuletzt bestimmt keine schöne Zeit in Kiel. Aber da sind ja auch schon andere gescheitert. :whistle3:

Man muss schon sagen, dass bisher bereits einige der Drittligavereine nochmal die Geldkassette in der Winterpause geöffnet haben und ein paar Tage bleiben ja auch noch. Die einen, um raus zu kommen aus dieser Liga und die anderen, um drin zu bleiben. Chemnitz darf ab dem kommenden Wochenende auch wieder. Ich bin gespannt auf den weiteren Saisonverlauf.
Gerade Hansa hat jetzt mal wieder betont, dass sie sich eigentlich zu Höherem berufen fühlen. :D

1 065

Mittwoch, 22. Januar 2020, 22:11

gefühlt will die halbe liga nun schnell hoch in die zweite bl. Das wird wieder viele lange gesichter geben zur sommerpause. Und schatzmeister die löcher stopfen muessen. Sorry - aber viele sind echt krank. Kein wunder dass es eine liga ist in der irgemdwann viele kaput gehen.

1 066

Donnerstag, 23. Januar 2020, 07:25

Braunschweig nach der Verpflichtung von Pourie lt. Braunschweiger Zeitung nun wohl auch noch an Biankadi von Heidenheim dran.

Da muss man sich echt manchmal fragen, woher denn das Geld kommt. Gerade Braunschweig hat doch die letzte Saison noch mit 4 Mio. Miese abgeschlossen, wenn ich mich recht entsinne. Das wäre ja fast unser gesamter Etat gewesen. :blush2:

1 067

Donnerstag, 23. Januar 2020, 08:22

Braunschweig nach der Verpflichtung von Pourie lt. Braunschweiger Zeitung nun wohl auch noch an Biankadi von Heidenheim dran.

Da muss man sich echt manchmal fragen, woher denn das Geld kommt. Gerade Braunschweig hat doch die letzte Saison noch mit 4 Mio. Miese abgeschlossen, wenn ich mich recht entsinne. Das wäre ja fast unser gesamter Etat gewesen. :blush2:


Für Braunschweig bedeutet noch ein Jahr Liga 3 Absturz für Jahre ins Mittelmaß, wo der Abstieg in Liga 4 nicht ausgeschlossen ist.

Die setzen alles auf eine Karte, zu verlieren haben die nichts, Kohle ist eh nicht mehr da.

1 068

Donnerstag, 23. Januar 2020, 08:44

Wenn die Braunschweiger den Aufstieg verpassen, dann könnte es nächstes Jahr recht dunkel für die werden.

Im Moment hat man das Gefühl, man haut bei den Vereinen das Geld auf Teufel komm raus aus dem Fenster um irgendwie aufzusteigen. Das bittere Ende kommt dann anschliessend. Oder hoffentlich ein großzügiger Sponsor.

1 069

Donnerstag, 23. Januar 2020, 08:46

Hansa Rostock leiht Daniel Hanslik aus Kiel.

Hätte ich gerne im Sommer bei uns gesehen.

Der hatte sich das nach dem Wechsel von Wolfsburg als Torschützenkönig auch sicher anders vorgestellt und zuletzt bestimmt keine schöne Zeit in Kiel. Aber da sind ja auch schon andere gescheitert. :whistle3:

Man muss schon sagen, dass bisher bereits einige der Drittligavereine nochmal die Geldkassette in der Winterpause geöffnet haben und ein paar Tage bleiben ja auch noch. Die einen, um raus zu kommen aus dieser Liga und die anderen, um drin zu bleiben. Chemnitz darf ab dem kommenden Wochenende auch wieder. Ich bin gespannt auf den weiteren Saisonverlauf.
Gerade Hansa hat jetzt mal wieder betont, dass sie sich eigentlich zu Höherem berufen fühlen. :D


Da sieht man aber auch mal wieder, dass für die meisten Spieler der Sprung von der Viertklassigkeit in die 2. Liga einfach zu groß ist.

1 070

Donnerstag, 23. Januar 2020, 09:12

Braunschweig MUSS hoch in Liga 2, das ist korrekt. Am letzten Spieltag muss die Eintracht zu uns. Nicht auszumalen wenn es ein Fotofinish zwischen ihnen und uns geben sollte. Die Rückrunde wird noch richtig spannend. Ich hoffe das wir zumindest bis zum Schluss oben mit dabei sind. Alleine finanziell wäre das Gold wert für den Verein.

1 071

Donnerstag, 23. Januar 2020, 09:27

Braunschweig setzt scheinbar echt alles auf eine Karte. Da läuft auch fast jeder Vertrag im Sommer aus.

1 072

Donnerstag, 23. Januar 2020, 09:38

Eine weitere Saison 3. Liga kann und darf es in Braunschweig nicht geben. Da gehen sonst komplett die Lichter aus!

1 073

Donnerstag, 23. Januar 2020, 10:27

Braunschweig nach der Verpflichtung von Pourie lt. Braunschweiger Zeitung nun wohl auch noch an Biankadi von Heidenheim dran.

Da muss man sich echt manchmal fragen, woher denn das Geld kommt. Gerade Braunschweig hat doch die letzte Saison noch mit 4 Mio. Miese abgeschlossen, wenn ich mich recht entsinne. Das wäre ja fast unser gesamter Etat gewesen. :blush2:


In irgendeinen Artikel stand mal, das es die Ersparnisse aus der Zweitliga- bzw. Bundesligazeit sind, welche aber nun komplett ausgegeben wurden.

1 074

Donnerstag, 23. Januar 2020, 11:37

Eine weitere Saison 3. Liga kann und darf es in Braunschweig nicht geben. Da gehen sonst komplett die Lichter aus!


Da sind die zocker am werk. Krass...

1 075

Donnerstag, 23. Januar 2020, 12:27

Wobei Pourié und Biankadi scheinbar nur Leihen sind. Zwar muss man die Gehälter auch erstmal zahlen, aber eben auch erstmal für ein halbes Jahr. Ich denke die machen den Kohl auch nicht mehr fett.

Gehe aber auch stark davon aus, dass das problematisch für Braunschweig im Sommer wird, wenn der Aufstieg nicht gelingt.

1 076

Donnerstag, 23. Januar 2020, 12:40

Wobei Pourié und Biankadi scheinbar nur Leihen sind. Zwar muss man die Gehälter auch erstmal zahlen, aber eben auch erstmal für ein halbes Jahr.


Stimmt schon, zudem zahlt bei Leihen der abgebende Verein ja auch manchmal noch etwas mit aus Eigeninteresse, um den Spieler von der Payroll zu bekommen.

1 077

Donnerstag, 23. Januar 2020, 12:47

Bis Platz 13 haben alle Mannschaften Chancen auf den begehrten dritten Platz und schielen auch darauf(lt.Kicker).
Braunschweig ist nicht die einzige Mannschaft die auf Kante genäht ist,das große Jammern kommt nach der Saison.

1 078

Donnerstag, 23. Januar 2020, 12:54

wenns daneben geht, wird irgendwann und irgendwie Vater Volkswagen mit einer seiner Tochterfirmen einspringen. Erstligafussball in WOB und Zweitliga in BS gilt als weicher Standortfaktor und ist für das Personalrecruiting von überregionaler Bedeutung.

1 079

Gestern, 20:51

Rostock schlägt Halle mit 1:0. Hansa rückt auf einen Punkt an uns heran, Halle bleibt einen Punkt vor uns.

1 080

Gestern, 20:52

Rostock schlägt Halle mit 1:0. Hansa rückt auf einen Punkt an uns heran, Halle bleibt einen Punkt vor uns.


Gutes Spiel von Hansa, der HFC hingegen etwas enttäuschend.