Sie sind nicht angemeldet.

1 341

Montag, 2. Dezember 2019, 11:14


Am 8. März geht es weiter - zuhause gegen Vorwärts Nordhorn.


Ich sehe schon den Hexenkessel am Kunstrasenplatz vor mir.

1 342

Samstag, 28. Dezember 2019, 14:40

Emsland Masters

Wer Lust auf schönen Fussball hat und gerne die zweite Garde mit den jungen Spielern sehen möchte, ist herzlich eingeladen bei Bratwurst und Bier um 18 Uhr zum BBZ in Meppen zu kommen. Als weitere Mannschaften sind Papenburg Hemsen Dersum Langen und Sögel beim Budenzauber mit dabei. Der Eintritt beträgt lediglich drei Euro. Und morgen würde es dann ab 14 Uhr gegen Mannschaften wie Spelle Schwefingen Surwold und Walchum - Hasselbrock gehen, die sich gestern für den Finaltag qualifiziert haben.

1 343

Freitag, 6. März 2020, 23:38

Zum Auftakt ins neue Jahr wurde die Tabellenführung gegen Vorwärts Nordhorn im Spitzenspiel verpasst. Trotz 3:1-Führung reichte es nur zu einem 3:3, ev1 soll vor Ort gewesen sein.

1 344

Montag, 9. März 2020, 16:31

Zum Auftakt ins neue Jahr wurde die Tabellenführung gegen Vorwärts Nordhorn im Spitzenspiel verpasst. Trotz 3:1-Führung reichte es nur zu einem 3:3, ev1 soll vor Ort gewesen sein.


https://www.emstv.de/videobeitrag/topspi…euV-PJBs5Veqwok

Alles wie immer: Man ist die deutlich bessere Mannschaft und gewinnt nicht deutlich. Gies zudem abermals recht flatterhaft unterwegs.

1 345

Freitag, 17. April 2020, 20:48

NfV friert die aktuelle Saison ein. Kein Fussball bis September, bis rauf zur Oberliga. Finale Entscheidung dazu aber erst Mitte nächster Woche.
https://www.sportbuzzer.de/artikel/coron…-bis-september/

1 346

Freitag, 22. Mai 2020, 09:20

Zum Auftakt ins neue Jahr wurde die Tabellenführung gegen Vorwärts Nordhorn im Spitzenspiel verpasst. Trotz 3:1-Führung reichte es nur zu einem 3:3, ev1 soll vor Ort gewesen sein.


Der NFV wird die Saison voraussichtlich mit Aufsteigern aber ohne Absteiger abbrechen. Ich dachte ja zunächst, der unnötig verschenkte Sieg gegen Vorwärts hätte somit den Aufstieg der Zwoten gekostet, aber das stimmt gar nicht. Denn es wird wohl nach Quotientenregel gewertet - und damit dürfte Sparta Werlte in die Landesliga aufsteigen, obwohl sie derzeit lediglich Tabellenvierter sind. Werlte hat aber drei Spiele weniger absolviert als Meppen und Nordhorn.

1 347

Mittwoch, 8. Juli 2020, 19:53

Die Bezirksliga wird in 2 9ner Stsffeln aufgeteilt. Die beiden Meister spielen dann den Aufsteiger aus.

1 348

Mittwoch, 8. Juli 2020, 20:33

Bei 18 Mannschaften insgesamt finde ich das dann tatsächlich schon komisch und nicht zwingend nötig.

1 349

Mittwoch, 8. Juli 2020, 20:37

Bei 18 Mannschaften insgesamt finde ich das dann tatsächlich schon komisch und nicht zwingend nötig.


Es wird bloß kein Mensch sagen können , wann es wieder losgeht. Wer weiß, ob im Amateurbereich in diesem Jahr noch gespielt wird???

1 350

Mittwoch, 8. Juli 2020, 20:43

Bei 18 Mannschaften insgesamt finde ich das dann tatsächlich schon komisch und nicht zwingend nötig.


Es wird bloß kein Mensch sagen können , wann es wieder losgeht. Wer weiß, ob im Amateurbereich in diesem Jahr noch gespielt wird???


Grundsätzlich sollte es im Amateurbereich - sollten die Zahlen so bleiben wie sie derzeit sind - weniger Probleme geben, schon bald wieder zu spielen und auch Zuschauer begrüßen zu dürfen.

1 351

Mittwoch, 8. Juli 2020, 20:48

Bei 18 Mannschaften insgesamt finde ich das dann tatsächlich schon komisch und nicht zwingend nötig.


Es wird bloß kein Mensch sagen können , wann es wieder losgeht. Wer weiß, ob im Amateurbereich in diesem Jahr noch gespielt wird???


Grundsätzlich sollte es im Amateurbereich - sollten die Zahlen so bleiben wie sie derzeit sind - weniger Probleme geben, schon bald wieder zu spielen und auch Zuschauer begrüßen zu dürfen.


Das könnte möglich sein,aber es geht auch schnell in die andere Richtung. Da sind zwei 9er Ligen natürlich schneller zu planen.

1 352

Mittwoch, 8. Juli 2020, 20:56

Weiß man denn schon, welche Vereine in welcher Staffel kommen? Wird das ausgelost oder geographisch eingeteilt (z.B. eine mit mehr emsländische Mannschaften und eine mit überwiegend Teams aus der Grafschaft)?

1 353

Mittwoch, 8. Juli 2020, 21:04

Weiß man denn schon, welche Vereine in welcher Staffel kommen? Wird das ausgelost oder geographisch eingeteilt (z.B. eine mit mehr emsländische Mannschaften und eine mit überwiegend Teams aus der Grafschaft)?


Das wird mit Sicherheit geographisch eingeteilt, so ist nämlich auch der Plan in der Landesliga. Da sind es aber auch 21 Mannschaften und weitere Fahrten, so dass ich da noch mehr Verständnis habe.

Könnte dann womöglich so aussehen:

Nord: Meppen II, Langen, Herzlake, Schwefingen, Emslage, Altenlingen, Laxten, Freren, Leschede

Süd: Vorwärts Nordhorn, Eintracht Nordhorn, Weiße Elf Nordhorn, Wielen, Gildehaus, Bad Bentheim, Emsbüren, Spelle II, Salzbergen

Also wenn ich so drüber nachdenke, müsste man die Grenze vermutlich bei Emsbüren und Leschede ziehen. Da dürften die wohl alles andere als begeistert drüber sein

In der Staffel müsste man im Übrigen normalerweise auch recht locker Meister werden...

@kerpe: Klar, das stimmt natürlich.

1 354

Mittwoch, 8. Juli 2020, 21:11

Weiß man denn schon, welche Vereine in welcher Staffel kommen? Wird das ausgelost oder geographisch eingeteilt (z.B. eine mit mehr emsländische Mannschaften und eine mit überwiegend Teams aus der Grafschaft)?


Das wird mit Sicherheit geographisch eingeteilt, so ist nämlich auch der Plan in der Landesliga. Da sind es aber auch 21 Mannschaften und weitere Fahrten, so dass ich da noch mehr Verständnis habe.

Könnte dann womöglich so aussehen:

Nord: Meppen II, Langen, Herzlake, Schwefingen, Emslage, Altenlingen, Laxten, Freren, Leschede

Süd: Vorwärts Nordhorn, Eintracht Nordhorn, Weiße Elf Nordhorn, Wielen, Gildehaus, Bad Bentheim, Emsbüren, Spelle II, Salzbergen

Also wenn ich so drüber nachdenke, müsste man die Grenze vermutlich bei Emsbüren und Leschede ziehen. Da dürften die wohl alles andere als begeistert drüber sein

In der Staffel müsste man im Übrigen normalerweise auch recht locker Meister werden...

@kerpe: Klar, das stimmt natürlich.


Ok, dann sollte Meppen wohl Platz 1 schaffen. Gegen die Mannschaften aus der Grafschaft haben die sich in den letzten Jahren ja immer schwer getan und dadurch meistens den Aufstieg verpasst.

1 355

Mittwoch, 8. Juli 2020, 21:19

Weiß man denn schon, welche Vereine in welcher Staffel kommen? Wird das ausgelost oder geographisch eingeteilt (z.B. eine mit mehr emsländische Mannschaften und eine mit überwiegend Teams aus der Grafschaft)?


Das wird mit Sicherheit geographisch eingeteilt, so ist nämlich auch der Plan in der Landesliga. Da sind es aber auch 21 Mannschaften und weitere Fahrten, so dass ich da noch mehr Verständnis habe.

Könnte dann womöglich so aussehen:

Nord: Meppen II, Langen, Herzlake, Schwefingen, Emslage, Altenlingen, Laxten, Freren, Leschede

Süd: Vorwärts Nordhorn, Eintracht Nordhorn, Weiße Elf Nordhorn, Wielen, Gildehaus, Bad Bentheim, Emsbüren, Spelle II, Salzbergen

Also wenn ich so drüber nachdenke, müsste man die Grenze vermutlich bei Emsbüren und Leschede ziehen. Da dürften die wohl alles andere als begeistert drüber sein

In der Staffel müsste man im Übrigen normalerweise auch recht locker Meister werden...

@kerpe: Klar, das stimmt natürlich.



So läuft es in der der Landesliga

Staffel I:
WSC Frisia Wilhelmshaven
VFL Wildeshausen
GW Firrel
VFL Germania Leer
TuRa Westrhauderfehn
SC BW Papenburg
BV Cloppenburg
SV Hansa Friesoythe
SV Sparta Werlte
SV Bevern
BV Essen

Staffel II:
VFR Voxtrup
SC Melle
SV Bad Rothenfelde
VFL Oythe
SV Union Lohne
FC Schüttorf 09
SV GW Mühlen
SV Falke Steinfeld
SV Holthausen/Biene
TV Dinklage

Es wird eine Hin-und Rückrunde gespielt. Der Saisonstart ist für den 06.09.2020 geplant, ob dieser gehalten werden kann, entscheiden die Behörden.

Der Bezirksmeister und Aufsteiger in die Oberliga wird durch ein Aufstiegsspiel (die Tabellenersten und aufstiegsberechtigten Mannschaften der beiden Staffeln spielen gegeneinander) ermittelt, geplant ist hier ein Hin- und Rückspiel.

Die Abstiegsquote ist mit sieben Mannschaften festgelegt.

Die letzten drei Mannschaften ihrer Staffel steigen direkt in die jeweiligen Bezirksligen ab, der siebte Absteiger wird durch ein Abstiegsspiel (die beiden viertletzten Mannschaften

der jeweiligen Staffel spielen gegeneinander) ermittelt, geplant ist auch hier ein Hin- und Rückspiel.