Sie sind nicht angemeldet.

3 661

Sonntag, 9. August 2020, 22:11

Ich würde ziemlich viel darauf setzen dass Bigalke seinen Wohnort nicht ändern muss in diesem Sommer. 1860, TGM und Ingolstadt in der gleichen Liga, Innsbruck in Ö, SSV Ulm nicht weit entfernt.


Von München nach Ulm ist es schon ein Stück ....

3 662

Sonntag, 9. August 2020, 22:49

Ich würde ziemlich viel darauf setzen dass Bigalke seinen Wohnort nicht ändern muss in diesem Sommer. 1860, TGM und Ingolstadt in der gleichen Liga, Innsbruck in Ö, SSV Ulm nicht weit entfernt.


Von München nach Ulm ist es schon ein Stück ....


Nach Sechzig wird er auch nicht wechseln, die müssen sparen und setzen unter Trainer Köllner voll auf die Jugend.
TürkGücü könnt ihr mir eher vorstellen.

3 663

Montag, 10. August 2020, 15:17

Der auch hier oftmals genannte Julian Günther-Schmidt (zuletzt Jena) wechselt in die RL-West und schließt sich Fortuna Köln an.

3 664

Montag, 10. August 2020, 16:02

Der auch hier oftmals genannte Julian Günther-Schmidt (zuletzt Jena) wechselt in die RL-West und schließt sich Fortuna Köln an.


Geil. Nicht gut für CN

3 665

Montag, 10. August 2020, 17:15

Regensburg hat extrem viele Stürmer, vielleicht möchte der Schneider noch mal versuchen richtig bei uns im Norden durchzustarten! Immerhin ist Meppen nicht weit von Hamburg entfernt.

3 666

Montag, 10. August 2020, 17:39

Der auch hier oftmals genannte Julian Günther-Schmidt (zuletzt Jena) wechselt in die RL-West und schließt sich Fortuna Köln an.


Geil. Nicht gut für CN


Die haben heute ebenfalls zwei Spieler verpflichtet. Mit dem Kader muss man eigentlich aufsteigen.

3 667

Montag, 10. August 2020, 19:55

Der auch hier oftmals genannte Julian Günther-Schmidt (zuletzt Jena) wechselt in die RL-West und schließt sich Fortuna Köln an.


Geil. Nicht gut für CN


Die haben heute ebenfalls zwei Spieler verpflichtet. Mit dem Kader muss man eigentlich aufsteigen.


Müssen ist das richtige Wort. Ob es dann am Ende klappt, wird sich zeigen. Essen ist schon so oft an den eigenen Ansprüchen gescheitert. In der Nord-Staffel versucht es WOB ja auch schon ewig.

Der Günther-Schmidt hat in der letzten Saison jetzt auch in Jena nicht viel gerissen. Aber Regionalliga wundert mich schon, dass hätte er auch in Jena haben können.

3 668

Montag, 10. August 2020, 20:44

Wenn die Mannschaft nicht zusammen wächst und eine Einheit bildet, dann wird es auch nicht klappen, auch wenn man es vom Papier her müsste. Vielleicht ist es auch der Druck.

3 669

Gestern, 07:42

Regensburg hat extrem viele Stürmer, vielleicht möchte der Schneider noch mal versuchen richtig bei uns im Norden durchzustarten! Immerhin ist Meppen nicht weit von Hamburg entfernt.

Die haben gleich 7 Mittelstürmer im Kader. Da dürfte mehr als einer über sein....

3 670

Gestern, 08:19

Weiss Jemand warum Jurcher in Saarbrücken keinen neuen Vertrag bekommen bzw. dort nicht verlängert hat ? Ist aktuell vereinslos, mit seinen 23 Jahren noch relativ jung und er hat gute Trefferquoten aufzuweisen. In der abgelaufenen Saison zwar nur 5 Tore und 2 Vorlagen in 22 RL-Südwest Spielen, im Jahr zuvor noch 16 Tore und 9 Vorlagen in 32 RL-Südwest Einsätzen. Spielte zuvor bei Germania Halberstadt in der Regionalliga Nordost und erzielte dort mit gerade einmal 20 Jahren 7 Tore in 4 Vorlagen in einem Halbjahr bei 15 Spielen.
Wurde beim HSV ausgebildet und ist gebürtiger Hamburger.

Spekuliert der auf Zweitligaangebote oder wäre der machbar ?

Hier sein tm.de- Profil

ansonsten bleibt Hanslik von Kiel mein Wunschstürmer. Hat dort wohl keine Zukunft und würde ideal passen.

3 671

Gestern, 08:34

Zitat

Wie die "Bild-Zeitung" erfahren hat, wird sich der Regionalligist 1.FC Saarbrücken nach der Saison von Stürmer Gillian Jurcher trennen.

Der 23-jährige hat seit der Aktion im Sommer vergangenen Jahres einen schweren Stand, als er mit Hilfe seines Beraters eine Entlassung erzwingen wollte.

Jurcher ist beim FCS in den Monaten danach immer mehr zum Außenseiter geworden, fiel oft negativ auf und fand trotz großer Mühe und Einsatz nicht mehr zu seiner alten Form zurück.

3 672

Gestern, 08:46

Zitat

Wie die "Bild-Zeitung" erfahren hat, wird sich der Regionalligist 1.FC Saarbrücken nach der Saison von Stürmer Gillian Jurcher trennen.

Der 23-jährige hat seit der Aktion im Sommer vergangenen Jahres einen schweren Stand, als er mit Hilfe seines Beraters eine Entlassung erzwingen wollte.

Jurcher ist beim FCS in den Monaten danach immer mehr zum Außenseiter geworden, fiel oft negativ auf und fand trotz großer Mühe und Einsatz nicht mehr zu seiner alten Form zurück.

Kein einfacher Charakter und galt in Saarbrücken als Rebell. Bringt aber sicher ausreichend Talent mit. Ob er in das Manschaftsgefüge passt und ein Teamplayer ist, kann man kaum einschätzen.

3 673

Gestern, 08:49

Ok, dann sollte man doch lieber die Finger von dem lassen. Gerade Meppen lebt enorm vom Mannschaftsklima und Zusammenhalt.