Sie sind nicht angemeldet.

181

Sonntag, 11. Oktober 2020, 20:52

Gerade von n-tv.de gemeldet:

"Zwei Corona-Fälle im Team: Zweitligist sagt Training ab
Nachdem zwei Spieler des Fußball-Zweitligisten VfL Osnabrück positiv auf das Coronavirus getestet wurden, findet am Montag prophylaktisch bei den Niedersachsen kein Mannschaftstraining statt. Wie der Verein weiterhin mitteilte, gehe es beiden Akteuren derzeit gut, sie seien momentan symptomfrei."

182

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 15:04

Das Spiel der Osnasen ist aufgrund von mehreren Corona-Fällen bzw. Quarantäne einiger Spieler abgesagt und auf Ende Oktober verschoben worden.

https://www.reviersport.de/mobile/artike…t-wird-verlegt/
Emslandkult ale

183

Sonntag, 8. November 2020, 22:04

Würzburg entlässt Antwerpen, Favorit auf die Nachfolge ist wohl Trares.

https://www.liga2-online.de/bericht-wuer…-von-antwerpen/
Emslandkult ale

184

Montag, 9. November 2020, 06:23

Würzburg entlässt Antwerpen, Favorit auf die Nachfolge ist wohl Trares.

https://www.liga2-online.de/bericht-wuer…-von-antwerpen/


Überrascht mich nicht wirklich. Würzburg's Problem heißt Felix Magath. Der ist bekannt dafür, ständig neue Leute zu holen.
Der Verein hätte mal an Aufstiegstrainer Schiele festhalten und ihn einfach in Ruhe seine Arbeit machen lassen sollen, dann wäre Würzburg für jeden Gegner (wie in Liga 3) unangenehm zu spielen gewesen.
Und wenn man auch noch Spieler wie Kaufmann an direkte Konkurrenten wie Braunschweig abgibt, mit denen man eigentlich finanziell mithalten kann, sollte man sich nicht wundern, das man unten in der Tabelle steht.

185

Montag, 9. November 2020, 08:37

Würzburg entlässt Antwerpen, Favorit auf die Nachfolge ist wohl Trares.

https://www.liga2-online.de/bericht-wuer…-von-antwerpen/


Überrascht mich nicht wirklich. Würzburg's Problem heißt Felix Magath. Der ist bekannt dafür, ständig neue Leute zu holen.
Der Verein hätte mal an Aufstiegstrainer Schiele festhalten und ihn einfach in Ruhe seine Arbeit machen lassen sollen, dann wäre Würzburg für jeden Gegner (wie in Liga 3) unangenehm zu spielen gewesen.
Und wenn man auch noch Spieler wie Kaufmann an direkte Konkurrenten wie Braunschweig abgibt, mit denen man eigentlich finanziell mithalten kann, sollte man sich nicht wundern, das man unten in der Tabelle steht.


Der Antwerpen ist aber auch kein einfacher. Habe mich schon gewundert, warum die den verpflichtet haben. Da hätte man auch mit Schiele weitermachen können.

186

Samstag, 21. November 2020, 08:04

Neidischer Blick Richtung Osna

Zumindest was die Zahlen angeht kann man schon neidisch werden wenn man zu den Osnasen blickt:

„ Osnabrück. Der VfL Osnabrück legt nach der ersten Saison in der 2. Bundesliga einen Jahresabschluss mit einem Überschuss von einer Million Euro vor – trotz der Einnahmeausfälle und der zusätzlichen Kosten in Folge der Corona-Krise.
In dem Überschuss der Saison 2019/20, in der der VfL vier Heimspiele ohne Zuschauer bestreiten musste, sind die Ablösesummen für die zum HSV gewechselten Daniel Thioune und Moritz Heyer in Höhe von 1,2 Millionen Euro noch nicht enthalten; sie werden in der Bilanz 2020/21 wirksam.“

Quelle NOZ

187

Samstag, 21. November 2020, 10:25

Die Osnasen haben nach ihrem Drittliga-Fastabsstieg halt die richtigen Stellschrauben gefunden. Glaube, da gehörte aber auch eine gehörige Portion Glück dazu, denn dort war zu der Zeit einiges im Argen. Aber nun scheint es ja wieder zu laufen, mal sehen, wie lange sich das hält.

188

Samstag, 21. November 2020, 10:39

Hoffnung

Das ist schon unglaublich wie schnell es im Fussball gehen kann. Von ein fast Abstieg in der 3. Liga zum Aufsteiger in die 2. Liga. In der 2. ten Liga geblieben.Dann einen guten Trainer verloren, der auch auf Jugendspieler aus den eigenen Reihen gesetzt hat. Für den Trainer dann aber auch noch 1,2 Mio Euro zu bekommen ist schon stark. Dann kurzfristig einen neuen Trainer verpflichten und nach 7 Spieltagen auf einem direkten Aufstiegsplatz zur 1. Liga stehen und zusätzlich solide Finanzen aufweisen.

Wirklich unglaublich und gibt mir irgendwie Hoffnung !!!

189

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 11:42

Guten Morgen,

ich halte mich natürlich immer absichtlich zurück, Informationen und um den VfL Osnabrück hier zu posten, da ich niemandem auf den Schlips treten möchte.

Ich denke aber, dass die aktuelle Entwicklung durchaus eine Betrachtung wert ist.

Ich möchte nur zwei Punkte ansprechen.

1. Der wohl wichtigste Baustein der letzten Jahre, unser Sportdirektor Benjamin Schmedes, hat seinen Vertrag samt Beförderung zum Geschäftsführer Sport verlängert. Für mich persönlich die besten Nachricht der jüngeren Vergangenheit.

2. Vielleicht ist einigen noch der damalige Schuldenschnitt auf Besserungsschein ein Begriff.
Viele unkten immer, dass der Schein eh nie bedient würde. Dies hat der VfL nun entkräftet und von den 300.000€ Überschuss der Stadiongesellschaft 90% an die Gläubiger überwiesen. Das finde ich einen hervorragenden Entwicklungsschritt und eine Vertrauensbildende Gesamtentwicklung gegenübern Geldgebern, Wirtschaft und Fans.

3. Vielleicht doch noch ein kurzer dritter Punkt: Unser GF Jürgen Wehlend wechselt zum Jahresende zu Dynamo Dresden. Sein Nachfolger steht schon fest und soll von einem Proficlub kommen. Hier sind natürlich alle gespannt, wer das wird.

190

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 12:42

Toll 300t€ und wieviel bekommen sie wieder für die Grundstücke in den Allerwertesten geblasen, nach außen den Schein waren, das Tausch Geschäft würde ich auch machen!

191

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 12:50

@Interessierter Schreib ruhig, vernünftige Diskussionen sind hier eigentlich immer willkommen, zumal in einem ansonsten ziemlich schwach frequentierten Thread.

Beim VFL kamen aus meiner Sicht das Glück einer relativ kleinen Spitzengruppe in der Saison 2018/19 (die Liga war weniger ausgeglichen als zuletzt) und eine sehr riskante Finanzpolitik gepaart mit guten Personalentscheidungen, sowohl sportlich als auch administrativ, zusammen. Der "Absteiger der Herzen" (Zitat aus dem alten Treffpunkt) hätte 2017/18 aber auch ebenso gut in der Versenkung verschwinden können; und das bei nur drei Abstiegsplätzen. Erfolg und das Gegenteil liegen manchmal halt sehr nah beieinander ...

192

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 13:11

Jap, das Glück war definitiv auf unserer Seite, als wir die Klasse dank „nur“ dreier Absteiger gehalten haben. Die Chance wurde aber durch überragende Arbeit beim Schopfe gepackt. Wirtschaftlich arbeitet der VfL inzwischen seit Jahren absolut souverän, was ich auch jetzt in der Corona-Zeit zeigt.

193

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 14:05



3. Vielleicht doch noch ein kurzer dritter Punkt: Unser GF Jürgen Wehlend wechselt zum Jahresende zu Dynamo Dresden. Sein Nachfolger steht schon fest und soll von einem Proficlub kommen. Hier sind natürlich alle gespannt, wer das wird.


Spielst du hier zufällig auf Ronny Maul an?

194

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 14:06

@Interessierter

Erfüllt Eure Bremer Brücke mittlerweile eigentlich alle 2. Liga Auflagen? Die DFL hat ja auch bestimmte Forderungen (VIP Logen, Sitzplätze, Fassungsvermögen, Flutlicht, Verkehrssituation um das Stadion etc.).
Auch hörte man evtl. von Standortwechsel oder betraf es nur das Trainingszentrum (NLZ) in der Nähe der Halle Gartlage?

195

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 14:10



3. Vielleicht doch noch ein kurzer dritter Punkt: Unser GF Jürgen Wehlend wechselt zum Jahresende zu Dynamo Dresden. Sein Nachfolger steht schon fest und soll von einem Proficlub kommen. Hier sind natürlich alle gespannt, wer das wird.


Spielst du hier zufällig auf Ronny Maul an?


Moin, nein! Habe das absolut keinen Schimmer, wer Kandidat sein könnte. Kann mir aber auch nicht vorstellen, dass Ronny Maul eich verlassen wollen würde. Dafür ist die Gesamtentwicklung bei euch zu positiv, wie ich finde.

196

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 14:13

@Interessierter

Erfüllt Eure Bremer Brücke mittlerweile eigentlich alle 2. Liga Auflagen? Die DFL hat ja auch bestimmte Forderungen (VIP Logen, Sitzplätze, Fassungsvermögen, Flutlicht, Verkehrssituation um das Stadion etc.).
Auch hörte man evtl. von Standortwechsel oder betraf es nur das Trainingszentrum (NLZ) in der Nähe der Halle Gartlage?


Nein, erfüllt sie nicht. Es müssen alle Stadionteile vollüberdacht sein. Das ist bei der Nord und Süd jedoch nicht der Fall. Ansonsten ist alles im Lot (Technische Infrastruktur, Flutlicht wurde verstärkt, nach Gutachten für Lichtemission, weil die Bahn Bauchweh hatte, dass die Zugführer davon geblendet werden könnten...) Ansonsten wurde das Thema Coronbedingt für 6 Monate nach hinten verschoben.

197

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 15:07

Das heutige Spiel Würzburg - Pauli wurden aufgrund von Corona-Fällen bei Würzburg kurzfristig abgesagt. Das Spiel Bayern - Wolfsburg findet hingegen statt, obwohl bei Wolfsburg auch mindestens ein Corona-Fall bekannt ist.

https://www.ndr.de/sport/fussball/Wuerzb…,pauli6332.html

https://www.ndr.de/sport/fussball/Bundes…sburg15978.html
Emslandkult ale

198

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 16:13

Osna hat neuen GF



3. Vielleicht doch noch ein kurzer dritter Punkt: Unser GF Jürgen Wehlend wechselt zum Jahresende zu Dynamo Dresden. Sein Nachfolger steht schon fest und soll von einem Proficlub kommen. Hier sind natürlich alle gespannt, wer das wird.


Spielst du hier zufällig auf Ronny Maul an?


Osnabrück. Der VfL Osnabrück hat einen neuen Geschäftsführer für den Bereich Finanzen und Marketing. Michael Welling tritt zum 15. Februar 2021 den Posten beim Fußball-Zweitligisten an. Zuletzt war der 49-Jährige bei Bundesligist FSV Mainz 05 tätig. Er unterschreibt einen Vertrag bis 31. Dezember 2023 bei den Lila-Weißen.

Quelle NOZ