Sie sind nicht angemeldet.

101

Sonntag, 12. September 2021, 21:27

Lieber Fedl als den Hüftsteifen Jibby!!!
Oder Käuper IV und Evseev neben Blacha.

102

Sonntag, 12. September 2021, 21:45

Lieber Fedl als den Hüftsteifen Jibby!!!
Oder Käuper IV und Evseev neben Blacha.



Jibby liefert schon längere Zeit ordetliche Spiele ab,einfach mal beobachten,anstatt dämlich abzulästern.

103

Sonntag, 12. September 2021, 22:46

Ich finde alle Protagonisten haben diese Saison schon gezeigt was sie können und was sie nicht können. Schmitt hat die Qual der Wahl. Die Leute, die auf dem Platz sind, müssen sich voll reinhängen und ein anderes Bild zeigen als gegen Havelse und Freiburg II.

:smilie1: :smilie2: :smilie2: :smilie1:

104

Montag, 13. September 2021, 09:50

Man sieht einfach, dass vorne die Durchschlagskraft fehlt und viele Situationen nicht konsequent ausgespielt werden.
Diese Kritik muß man annehmen und man weiß es auch. Wenn wir uns da noch verbessern werden wir einen ordentlichen
Schritt nach vorne machen. Freiburg II konnte letztlich mit Vermeij so einen Mann einwechseln, der weiß wo er zu stehen hat.

105

Montag, 13. September 2021, 10:00

Wir hatten in den ersten 8 Spielen jetzt nicht zwingend Mannschaften die am Saisonende oben mitmischen werden, 1860 wird oben mitmischen..7 Tore in 8 Spielen ist im Schnitt noch weniger Torgefahr als letztes Jahr.

Es wird mehr als deutlich aufgezeigt, wo es hakt und was uns fehlt .

106

Montag, 13. September 2021, 10:01



Edit: Ok Balle ist zusätzlich in der letzten Kette, erklärt auch ein bisschen sein schwaches Spiel. Das ist definitiv neu und etwas merkwürdig.


Das ist weiterhin falsch. Wir haben exakt mit dieser Formation bereits in der zweiten Halbzeit gegen Havelse gespielt: Dombrowka und Hemlein jeweils links und rechts, innen Bünning, Puttkammer, Ballmert.

Im Übrigen würde ich das eklatante Abwehrverhalten von Ballmert (was rückt er da so raus?) vor dem Elfmeter durchaus auch auf die Systemumstellung zurückführen.

107

Montag, 13. September 2021, 10:45



Edit: Ok Balle ist zusätzlich in der letzten Kette, erklärt auch ein bisschen sein schwaches Spiel. Das ist definitiv neu und etwas merkwürdig.


Das ist weiterhin falsch. Wir haben exakt mit dieser Formation bereits in der zweiten Halbzeit gegen Havelse gespielt: Dombrowka und Hemlein jeweils links und rechts, innen Bünning, Puttkammer, Ballmert.

Im Übrigen würde ich das eklatante Abwehrverhalten von Ballmert (was rückt er da so raus?) vor dem Elfmeter durchaus auch auf die Systemumstellung zurückführen.


Es ging nicht um Havelse oder diese Saison sondern die Saison(s) davor.