Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

kurpfalz1907(17. September 2017, 16:18)

blauweißerhai(16. September 2017, 21:44)

svmdidi(14. September 2017, 20:05)

Knötze(13. September 2017, 16:59)

local429(8. September 2017, 04:14)

Statistik

  • Mitglieder: 3 495
  • Themen: 2 491
  • Beiträge: 141 956 (ø 75,15/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kurpfalz1907

1

Samstag, 24. November 2007, 17:44

Ticketbestellung

Moin moin,

plane, am naechstem Freitag zum Spiel vom SV gegen Holstein Kiel zu fahren. Dazu ein paar Fragen.

Warum ist es zurzeit nicht moeglich, sich online Tickets zu kaufen?

Kann mir gut vorstellen, dass das Spiel gegen den Spitzenreiter nicht ausverkauft sein wird, also denke ich mir, das ich problemlos ein Ticket vor Ort kaufen kann...?

MfG, Jonny

2

Samstag, 24. November 2007, 17:47

RE: Ticketbestellung

Ausverkauft? :rofl: :respekt: :rofl: :gap: :gap: :gap:. Keine Angst kannst dir auch noch in der zweiten Halbzeit einen Platz im leeren Stadion suchen.

3

Samstag, 24. November 2007, 17:55

RE: Ticketbestellung

Zitat

Original von UrMeppener
Ausverkauft? :rofl: :respekt: :rofl: :gap: :gap: :gap:. Keine Angst kannst dir auch noch in der zweiten Halbzeit einen Platz im leeren Stadion suchen.


Kann ja sein, dass sich so viele Meppener zu eurem Marsch einfinden werden... ;-)

4

Samstag, 24. November 2007, 18:09

Werde auch mitgehen, und hoffe das ein Fanportest stattfindet, und man vorm Stadion aushart und somit dem Verein zeigt wie sauer die Fans sind.

5

Samstag, 24. November 2007, 20:32

*lach* Oh ja, 16.500 Tickets können mit sicherheit abgesetzt werden. Immerhin kommt Kiel! :D

Ja nee, bei einen "normalen" Gegner würden vielleicht 1.200 Zuschauer kommen. Nun gegen Kiel sicherlich einige Hundert mehr.

Wie viele beim Marsch dabei sein werden finde ich sehr schwer einzuschätzen.

6

Sonntag, 25. November 2007, 12:54

Gut, vielen Dank fuer die Infos.

Hoffe auf ein gutes Spiel.

MfG Jonny

7

Sonntag, 25. November 2007, 16:24

nun das einzigste was mir im Augenblick noch einfällt, das unmögliche möglich machen.