Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

DutchSuomiFan(10. Dezember 2017, 16:41)

Toto1912(29. November 2017, 18:57)

padmq30(28. November 2017, 06:52)

Ansgar1309(27. November 2017, 12:08)

Mayo2201(22. November 2017, 20:29)

Statistik

  • Mitglieder: 3 523
  • Themen: 2 513
  • Beiträge: 143 565 (ø 72,91/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DutchSuomiFan

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

421

Freitag, 20. Mai 2016, 13:59

In meinen Augen wäre die Meyer Werft ein guter Sponsor! Das ist doch das größte Unternehmen hier. Wenn man nach dem Emsland fragt denken alle Leute an den SV Meppen und an die Meyer Werft!

422

Freitag, 20. Mai 2016, 14:02

schreib Herrn Meyer doch einmal an ......

die wenigsten Firmen mach Sponsoring im größeren Umfang, - ist meistens kein Nutzen da .......

423

Freitag, 20. Mai 2016, 14:48

In meinen Augen wäre die Meyer Werft ein guter Sponsor! Das ist doch das größte Unternehmen hier. Wenn man nach dem Emsland fragt denken alle Leute an den SV Meppen und an die Meyer Werft!




INWIEWEIT TRITT DIE MEYER WERFT ALS SPONSOR AUF?
Die MEYER WERFT ist eng mit Papenburg und der Region verbunden. Das Unternehmen ist der größte Arbeitgeber vor Ort und trägt Verantwortung für über 2.600 Mitarbeiter, deren Familien sowie zahlreiche Zulieferer. Die Werft investiert vorwiegend in das eigene Unternehmen, um Arbeits- und Ausbildungsplätze zu sichern. Zur Verfügung stehende Gelder werden fast ausschließlich für die wirtschaftliche Stärkung der Region genutzt und somit für die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen.
Die MEYER WERFT engagiert sich darüber hinaus im Rahmen von Musik-Festivals, unterstützt die Ehrenamtskarte und investiert in ihre Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen wie der Gesundheitsvorsorge, der Fort- und Weiterbildung sowie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

http://www.meyerwerft.de/de/meyerwerft_d…llte_fragen.jsp


Die Meyer Werft ist scheinbar nicht daran interessiert als Sponsor aufzutreten.
Emslandkult ale

424

Freitag, 20. Mai 2016, 15:36

Sponsor bei einem Fussballclub wird man aus 3 Gründen:

- Um mehr Kunden zu gewinnen (über Außendarstellung oder direkt über VIP-Karten Geschäftsbeziehungen knüpfen)
- Um das Image zu steigern (z.B. um für Personal in der Region interessant zu werden)
- aus persönlichen Gründen (z.B. Verbundenheit zum Verein)

Für die Meyer Werft dürfte alles nicht interessant sein. Kunden gibt es beim SVM keine, das Image ist bekannt genug und persönliche Verbundene gibt es bei den Entscheidern dort meines Wissens auch nicht.

Ich bin ja schon froh, dass es mit Kremer einen "Fussballverrückten" gibt, der sein Geld in den SVM pumpt.

425

Freitag, 20. Mai 2016, 16:36



Ruf mal flyeralarm an ob die uns auch Millionen schicken. Die haben als Regionalligist Spieler wie Nico Herzig geholt, der Kapitän bei Wehen war. Also da sass und sitzt Kohle hinter wie sau.


Keine Frage, dass da viel Kohle drin steckte und noch immer steckt. (hat Wolfsburg aber auch und es klappt eher so lala)
Es ging mir eher um den Umstand, wie dort Sponsoren und Region einbezogen werden.

Ein Wort zu Meyer: Als 100%iger B2B-Player wäre es reine Liebhaberei, die hier nicht gegeben ist.
gone west

426

Freitag, 20. Mai 2016, 20:01

Ich würde folgende Trikotsponsoren ins Spiel bringen:

-Berentzen,deutschlandweit Bekannt und bereits lange Jahre zu 2.Liga Zeiten Hauptsponsor
-Vivaris Getränke,schmükte schon eine Zeitlang den Namen unseres Stadions

427

Freitag, 20. Mai 2016, 20:47

Also nur ein Unternehmen!

428

Freitag, 20. Mai 2016, 21:07

Würzburg knallt Duisburg 2:0 weg... Die werden so durchmarschieren..ein Traum einmal eine grandiose Saison zu spielen, und in die dritte Liga aufzusteigen

429

Freitag, 20. Mai 2016, 21:10

Schön wäre auch Rosen aus Lingen....Aber da die bei der HSG engagiert sind wird das wohl nichts...
Sponsoren aus Lingen wären noch Kampmann, Emco, Dralohn oder auch Baerlocher etc.
:smilie1: SVM für immer und ewig :smilie1:

430

Freitag, 20. Mai 2016, 21:34

Würzburg knallt Duisburg 2:0 weg... Die werden so durchmarschieren..ein Traum einmal eine grandiose Saison zu spielen, und in die dritte Liga aufzusteigen


Das wäre ein Traum,dann hätten wir wieder Stimmung im Stadion,wie zu 2.Liga Zeiten :smilie1:

431

Samstag, 21. Mai 2016, 03:10

Das irrwitzige an dieser Ligastruktur von 1 Bundesliga bis inklusive Regionalliga ist ja, dass nicht etwa der Aufstieg in die 1. Bundesliga am schwierigsten ist, sondern der in die dritte Liga. Genau das kann eben einfach nicht sein. Ist man erstmal in Liga drei, das gilt für uns genauso wie für unseren nächsten und letzten Saisongegner, dann hat man einfach direkt mehr Geld zur Verfügung, kann auf einen ganz anderen Spielerpool zugreifen, die mindestens Liga 3 spielen wollen und könnte dann diesem Stamm mit eigenen Talente auffüllen. Die dritte Liga zu halten ist natürlich kein Selbstläufer, aber auf jeden Fall machbarer als ein Aufstieg in diese dritte Liga. Aber hauptsache Rainer Koch darf weiter von der Regionalliga als "Maximum für viele Clubs" und "genau die richtige Struktur" sprechen. Ja, in Bayern vielleicht, aber nicht hier im Norden, wo mit Cloppenburg ein weiteres Nachbarschaftsduell nach dieser Saison flöten geht. Auch das haben wir mit unserem nächsten Gegner gemeinsam: Die leiden genauso wie wir mit dem BVC, weil auch sie zwei direkte, reizvolle Duelle weniger haben. An die alten Duelle wie Emden oder Nordhorn mag ich gar nicht mehr denken, sonst wird mir schlecht. Das waren Zeiten.

Und was die Relegation angeht: Man hat in beiden Spielen schön gesehen, wie zufallsbasiert das ist. Während Frankfurt als Heimteam zwei klare Elfmeter (zugegeben hinterher in Interviews seitens der Nürnberger) nicht gegeben wurde, hat Würzburg heute einen genauso berechtigten bekommen und ging in Führung. Mit der spielte es sich viel leichter. Das ist einfach Tagesform und der Schiri muss mitspielen. Genau deshalb sind 0,5 Aufstiegsplätze eine Frechheit, weil man die Aufstiegsspiele (für die ja das selbe gilt wie bei der Relegation was Zufall und Tagesform angeht) nicht umgehen kann. Da muss nur der Schiri einmal falsch gucken oder der Linienrichter einmal aus Angst die Fahne zu viel heben wie bei Aigner und schwups läuft es aus dem Ruder.

432

Montag, 23. Mai 2016, 13:45

Sponsoren kommen in unteren Klassen / beim SVM nur noch wenn sich die Besitzer bzw Geschäftsführer der Firmen fü den Fussball und für das Team interessieren. Wobei es natürlich ab der 3.Liga wieder anders aussehen kann.
Steigt man auf , hat man denk ich viel mehr Möglichkeiten Sponsoren heran zu holen !

433

Montag, 23. Mai 2016, 19:23

Sponsoren kommen in unteren Klassen / beim SVM nur noch wenn sich die Besitzer bzw Geschäftsführer der Firmen fü den Fussball und für das Team interessieren. Wobei es natürlich ab der 3.Liga wieder anders aussehen kann.
Steigt man auf , hat man denk ich viel mehr Möglichkeiten Sponsoren heran zu holen !


Schon klar, dass man in der 3. Liga ganz andere Aufmerksamkeit bekommt und somit mehr bzw, größere Sponsoren gewinnen kann. Aber das hilft uns jetzt ja nicht.

Das einzige, was wir aktuell den Sponsoren verkaufen können, ist eine mittelprächtig attraktive Regionalliga und den NfV-Pokal. Wobei im Falle eines Aufstiegs von Wolfsburg für die Meisterschaft wohl etliche Kandidaten in Frage kämen. Könnte mal spannend werden, wenn Wob raus ist und OL keine Übersaison spielt. Da kann es theoretisch fast jeder machen.

434

Montag, 23. Mai 2016, 20:44

Viel le Teams stehen dann bereit . Neben Meppen und Oldenburg sicherlich Weiche, Drochtersen , havelse und Vllt rehden ! Aber ob die letzten 4 genannten Lizenzen bekommen ist fraglich . Drochtersen will zumindest besser sein als diese Saison . Mal sehen ob die da konstant bleiben .

435

Montag, 23. Mai 2016, 21:02

Viel le Teams stehen dann bereit . Neben Meppen und Oldenburg sicherlich Weiche, Drochtersen , havelse und Vllt rehden ! Aber ob die letzten 4 genannten Lizenzen bekommen ist fraglich . Drochtersen will zumindest besser sein als diese Saison . Mal sehen ob die da konstant bleiben .


Wenn man bedenkt,das hinter der Lizenz von Oldenburg schon ein Fragezeichen stand,dann ist ja wohl schnell klar,
dass außer Oldenburg nur noch Meppen und ggf. Havelse in Betracht kommen.
Flensburg verfügt auch über kein passenden Stadion.
Die 2.Mannschaften werden wohl sportlich nicht den Aufstieg anpeilen.

436

Montag, 23. Mai 2016, 22:24

Viel le Teams stehen dann bereit . Neben Meppen und Oldenburg sicherlich Weiche, Drochtersen , havelse und Vllt rehden ! Aber ob die letzten 4 genannten Lizenzen bekommen ist fraglich . Drochtersen will zumindest besser sein als diese Saison . Mal sehen ob die da konstant bleiben .


Wenn man bedenkt,das hinter der Lizenz von Oldenburg schon ein Fragezeichen stand,dann ist ja wohl schnell klar,
dass außer Oldenburg nur noch Meppen und ggf. Havelse in Betracht kommen.
Flensburg verfügt auch über kein passenden Stadion.
Die 2.Mannschaften werden wohl sportlich nicht den Aufstieg anpeilen.



Flensburg fusioniert mit Flensburg 08 und ein Ausbau der Anlage gilt als sicher!

437

Dienstag, 24. Mai 2016, 10:12

Wenn man bedenkt,das hinter der Lizenz von Oldenburg schon ein Fragezeichen stand,dann ist ja wohl schnell klar,
dass außer Oldenburg nur noch Meppen und ggf. Havelse in Betracht kommen.
Flensburg verfügt auch über kein passenden Stadion.
Die 2.Mannschaften werden wohl sportlich nicht den Aufstieg anpeilen.

Havelse kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Haben mit der Bude vor Jahren mal höherklassig gespielt, aber die Anforderungen sind viel höher als früher. Und mal ehrlich, guck dir deren Stadion mal kurz an.

438

Dienstag, 24. Mai 2016, 10:18

Havelse müsste was am Stadion machen. Auf jeden Fall sogar. So wie wahrscheinlich jeder potenielle Aufsteiger aus dem Norden. Die einen halt mehr, die anderen weniger. Aber am Stadion wird der Aufstieg sicherlich nirgendwo scheitern. Da wird jeder Verein eine Lösung finden.

439

Dienstag, 24. Mai 2016, 14:29

Viel le Teams stehen dann bereit . Neben Meppen und Oldenburg sicherlich Weiche, Drochtersen , havelse und Vllt rehden ! Aber ob die letzten 4 genannten Lizenzen bekommen ist fraglich . Drochtersen will zumindest besser sein als diese Saison . Mal sehen ob die da konstant bleiben .


Wenn man bedenkt,das hinter der Lizenz von Oldenburg schon ein Fragezeichen stand,dann ist ja wohl schnell klar,
dass außer Oldenburg nur noch Meppen und ggf. Havelse in Betracht kommen.
Flensburg verfügt auch über kein passenden Stadion.
Die 2.Mannschaften werden wohl sportlich nicht den Aufstieg anpeilen.
Wenn man so argumentiert - denkt auch einer an Lübeck. Die neue Saison kann man noch gar nicht bewerten -
Erstens werden die Karten sowieso vor der Saison neu gemischt.
Zweitens kann man unmöglich spekulieren wer oben und wer unten mitspielt - da kann man auch vor der Saison die Tabelle würfeln.
Und drittens habe ich, was den Aufstieg von WOB 2 betrifft, ein ganz ungutes Gefühl.

440

Dienstag, 24. Mai 2016, 14:57

Viel le Teams stehen dann bereit . Neben Meppen und Oldenburg sicherlich Weiche, Drochtersen , havelse und Vllt rehden ! Aber ob die letzten 4 genannten Lizenzen bekommen ist fraglich . Drochtersen will zumindest besser sein als diese Saison . Mal sehen ob die da konstant bleiben .


Wenn man bedenkt,das hinter der Lizenz von Oldenburg schon ein Fragezeichen stand,dann ist ja wohl schnell klar,
dass außer Oldenburg nur noch Meppen und ggf. Havelse in Betracht kommen.
Flensburg verfügt auch über kein passenden Stadion.
Die 2.Mannschaften werden wohl sportlich nicht den Aufstieg anpeilen.
Wenn man so argumentiert - denkt auch einer an Lübeck. Die neue Saison kann man noch gar nicht bewerten -
Erstens werden die Karten sowieso vor der Saison neu gemischt.
Zweitens kann man unmöglich spekulieren wer oben und wer unten mitspielt - da kann man auch vor der Saison die Tabelle würfeln.
Und drittens habe ich, was den Aufstieg von WOB 2 betrifft, ein ganz ungutes Gefühl.


Ja wenn Wolfsburg wieder den Aufstieg versaut,wird die nächste Saison noch langweiliger und uninteressanter als diese Saison