Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

L.A.(Heute, 07:22)

thomasm.97(19. Juni 2018, 12:09)

Chris1912(10. Juni 2018, 23:14)

AndyRo33(10. Juni 2018, 15:33)

Schultimulti(10. Juni 2018, 12:10)

Statistik

  • Mitglieder: 3 571
  • Themen: 2 558
  • Beiträge: 149 124 (ø 69,1/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: L.A.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 141

Freitag, 25. Mai 2018, 10:41

Ich fand Mannheim gar nicht so schlecht, halt nur zu dumm. Wer solche Chancen liegen lässt muss ich am Ende über das Ergebnis nicht wundern. Qualitativ würde ich den Relegationsmannschaften nicht unbedingt 3Liganiveau andichten, aber das werden wir dann ja in der nächsten Saison in aller Ausführlichkeit im Stadion sehen können.

3 142

Freitag, 25. Mai 2018, 10:43

Ich fand Mannheim gar nicht so schlecht, halt nur zu dumm. Wer solche Chancen liegen lässt muss ich am Ende über das Ergebnis nicht wundern. Qualitativ würde ich den Relegationsmannschaften nicht unbedingt 3Liganiveau andichten, aber das werden wir dann ja in der nächsten Saison in aller Ausführlichkeit im Stadion sehen können.


Naja, um den Faktor Drittligatauglichkeit zu bewerten, sind die Relegationsspiele definitiv der falsche Maßstab. Das sollten wir gerade in Meppen wissen ;) Ich fand das Spiel vom Niveau her gestern aber völlig in Ordnung.

3 143

Freitag, 25. Mai 2018, 11:27

Ich fand Mannheim gar nicht so schlecht, halt nur zu dumm. Wer solche Chancen liegen lässt muss ich am Ende über das Ergebnis nicht wundern. Qualitativ würde ich den Relegationsmannschaften nicht unbedingt 3Liganiveau andichten, aber das werden wir dann ja in der nächsten Saison in aller Ausführlichkeit im Stadion sehen können.


Naja, um den Faktor Drittligatauglichkeit zu bewerten, sind die Relegationsspiele definitiv der falsche Maßstab. Das sollten wir gerade in Meppen wissen ;) Ich fand das Spiel vom Niveau her gestern aber völlig in Ordnung.


Absolut richtig.. Teilweise ging es auch extrem hart zur Sache und der Schiedsrichter hätte evt. wesentlich öfter das Spiel mal beruhigen müssen?!
Insgesamt ein ordentliches Spiel von zwei gleichwertigen Mannschaften. Sollte der KFC aufsteigen, werden die wohl richtig einkaufen gehen. Das wäre sportlich sicherlich die dickere Brocken für uns...

3 144

Freitag, 25. Mai 2018, 12:29

beim KFC sitzt Kohle. Die wollen ja u.A. Grimaldi holen. Die würden sehr schnell eine Menge investieren. Wird eh schwer in der kommenden Saison. 1860 hat ebenso Kohle. Die Münchener und Krefelder haben mittel- bis langfristig andere Ziele als Liga 3.

3 145

Freitag, 25. Mai 2018, 14:49

Also ich habe Amin's Leistung gestern eigentlich recht gut gesehen. Natürlich, bei der Szene kurz vor dem 1:0 war es nicht so pralle, wobei Dörfler sich aber auch richtig stark gegen insgesamt 3? Mannheimer durchsetzt.


Man hat gesehen, dass Amin ball- und passsicher und im Kombinationsspiel wirklich gut ist. Zudem ist er stark im Zweikampf und macht in den passenden Situationen auch mal den Mund auf, eben so, wie es sich für einen Kapitän gehört. Das Spiel der Mannheimer war im Aufbau auch ziemlich linkslastig, man hatte fast das Gefühl, dass Amin immer wieder bewusst von seinen Mitspielern gesucht wurde, weil sie wissen, dass bei ihm in den meisten Szenen nicht viel anbrennt und er auch gute vertikale Pässe spielen kann. Eine Gruppe Krefelder hinter uns im Stadion hatten auch schon über den "starken 3er der Mannheimer" geredet...

3 146

Freitag, 25. Mai 2018, 18:57

ausser flensburg sind mir alle anderen mannschaften genehm . die anderen beiden rel.spiele sind für mich sehr offen , vorallem saarbrücken hat mich trotz handicap sehr beeindruckt !

3 147

Samstag, 26. Mai 2018, 16:03

Aktuelle Zwischenstände zur Regionalliga Nord Relegation:


Teutonia 05 1:1 Brinkum(in D/A)
Holstein II 0:0 VfL Oldenburg (bei Victoria Hamburg)
Emslandkult ale

3 148

Samstag, 26. Mai 2018, 16:56

Endstände zur Regionalliga Nord Relegation:


Teutonia 05 4:6 Brinkum(in D/A)

Die zweite Halbezei war dann doch recht torreich, vor insgesamt 84 Zuschauern. Teutonia, damit noch mit theoretischen Chancen, aber praktisch raus.

Holstein II 1:1 VfL Oldenburg (bei Victoria Hamburg)

Kiel mit dem Ausgleich in der 94. Minute.
Emslandkult ale

3 149

Samstag, 26. Mai 2018, 18:05

Du meinst Brinkum mit noch Chancen, oder? Die Bremer haben es letztlich mit dem Heimspiel gegen den VfL Oldenburg in der Hand. Im Prinzip ist die Rechnung insgesamt relativ einfach, wenn ich mich nicht vertue: Kiel 2 ist - wenn man mal irgendwelche absoluten Freakergebnisse wie ein 10:0 für Ottensen rauslässt - durch, weil sich Oldenburg und Brinkum die Punkte nehmen. Bei einem Unentschieden und Kieler Niederlage wäre Oldenburg vorbei, aber Brinkum wegen der Tordifferenz meilenweit weg. Bei einem Sieger im Spiel Brinkum-VfL Oldenburg kommt der Verlierer egal wie es ausgeht zu 99,9% nicht an Kiel vorbei (außer eben bei so einem Freakergebnis plus hohem Sieg von Brinkum).
Heißt für mich zusammengefasst: Kiel 2 geht hoch und Brinkum muss gewinnen, um als zweites Team hochzugehen. Geht es Unentschieden aus oder Oldenburg gewinnt das direkte Duell, sind die Grünen von der Alexanderstraße in der Regionalllga Nord und das dritte Team aus dem Umfeld der Stadt mit O.

3 150

Samstag, 26. Mai 2018, 18:52

Du meinst Brinkum mit noch Chancen, oder? Die Bremer haben es letztlich mit dem Heimspiel gegen den VfL Oldenburg in der Hand. Im Prinzip ist die Rechnung insgesamt relativ einfach, wenn ich mich nicht vertue: Kiel 2 ist - wenn man mal irgendwelche absoluten Freakergebnisse wie ein 10:0 für Ottensen rauslässt - durch, weil sich Oldenburg und Brinkum die Punkte nehmen. Bei einem Unentschieden und Kieler Niederlage wäre Oldenburg vorbei, aber Brinkum wegen der Tordifferenz meilenweit weg. Bei einem Sieger im Spiel Brinkum-VfL Oldenburg kommt der Verlierer egal wie es ausgeht zu 99,9% nicht an Kiel vorbei (außer eben bei so einem Freakergebnis plus hohem Sieg von Brinkum).
Heißt für mich zusammengefasst: Kiel 2 geht hoch und Brinkum muss gewinnen, um als zweites Team hochzugehen. Geht es Unentschieden aus oder Oldenburg gewinnt das direkte Duell, sind die Grünen von der Alexanderstraße in der Regionalllga Nord und das dritte Team aus dem Umfeld der Stadt mit O.


Genau die meinte ich. Hast die Ausgangslage vor dem letzten Spieltag treffend zusammen gefasst :good:
Emslandkult ale

3 151

Sonntag, 27. Mai 2018, 13:13

Schade, offensichtlich dann keine Spielerbeobachtung heute Nachmittag.
Amin steht beim Waldhof nicht mal im Kader...
Mein erstes Mal:

SV Meppen - Union Solingen 1:1 (0:0)
2.Liga 1987/1988, 15. Spieltag
17.10.1987, 15:00 Uhr
Hindenburg-Stadion (!) Meppen, 4500 Zuschauer

0:1 Biernat 51.
1:1 Werner Rusche 76.

3 152

Sonntag, 27. Mai 2018, 14:14

Amin ist krank.

Riesen-Chane für Saarbrücken, das Ding kann bitter werden

3 153

Sonntag, 27. Mai 2018, 14:36

Saarbrücken und Uerdingen führen.

Waldhof braucht jetzt 3 Tore

3 154

Sonntag, 27. Mai 2018, 14:36

Uerdingen führt. :)

Edit: 1:1

2:1 Uerdingen :D

3 155

Sonntag, 27. Mai 2018, 14:46

+ Krawall im Uerdingen Block und vorm 2:1 Pfostentreffer Monnem...
da is was los...
Mein erstes Mal:

SV Meppen - Union Solingen 1:1 (0:0)
2.Liga 1987/1988, 15. Spieltag
17.10.1987, 15:00 Uhr
Hindenburg-Stadion (!) Meppen, 4500 Zuschauer

0:1 Biernat 51.
1:1 Werner Rusche 76.

3 156

Sonntag, 27. Mai 2018, 14:58

Also Mannheim gegen Uerdingen scheint bei den Fanszenen eine Entscheidung zwischen Pest und Cholera zu sein. Das ist ja unglaublich, wie asozial man sich benehmen kann. :fool:

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

3 157

Sonntag, 27. Mai 2018, 14:58

Cottbus kontrolliert scheinbar das Spiel, denke die bringen das nach am ehesten von allen nach Hause. 100 Flensburger vor Ort? Das ist dann schon peinlich..

Saarbrücken mit der wichtigen Bude, mal schauen was da passiert.

Uerdingen spielerisch deutlich besser, Mannheim nur mit Kampf. Das wird schwer..
Die Ausschreitungen? Völlig Banane mal wieder sowas..

Denke für uns wäre es, vom spielerischen her, mit Mannheim und Flensburg besser/leichter. Saarbrücken oder 1860? Ziemlich ausgeglichen, finde 1860 aber einen Tick schwächer..

Alles in Sachen Ausschreitungen, egal ob Pyro, Blocksturm, Randale oder was auch sonst.. diese Scheiße braucht kein Mensch. Spart euch sowas, es ist einfach nur oberpeinlich. Dreckiges Pack. So oft wie das mal wieder in letzter Zeit passiert.. es ist Fussball, ein Sport den so viele lieben, in dem es nunmal Gewinner und Verlierer gibt, aber in dem eine ekelige Minderheit sich zum absoluten Vollhorst macht. Packvolk!

3 158

Sonntag, 27. Mai 2018, 15:12

Mist, 2:0 Saarbrücken

3 159

Sonntag, 27. Mai 2018, 15:13

Und das ist völlig verdient

3 160

Sonntag, 27. Mai 2018, 15:18

Uerdingen spielt dann doch schon extrem auf Zeit..