Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Norddeutsch(13. Oktober 2018, 06:13)

1912Svmeppen(5. Oktober 2018, 22:04)

StepGart(5. Oktober 2018, 09:07)

derNeue85(4. Oktober 2018, 20:26)

AngelitaSi(2. Oktober 2018, 08:52)

Statistik

  • Mitglieder: 3 613
  • Themen: 2 576
  • Beiträge: 152 785 (ø 67,07/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Norddeutsch

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

321

Donnerstag, 31. August 2017, 17:10

Weis wer wan die Nord abgerissen wird?


Wie kommst du darauf... dass diese abgerissen wird?


Weil du die Nord für eine Begradigung teilweise abreißen musst... Er meint aber "wann beginnt der Umbau"?


Ach so ja... mein Fehler! Hatte das falsch verstanden! :D

323

Freitag, 8. September 2017, 17:04



Zu guter Letzt...

"Keine Landesförderung
Entgegen Ankündigungen der Grünen ist das Land Niedersachsen nicht bereit, den Ausbau ebenfalls finanziell zu unterstützen. Dies ergab eine Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Bernd-Carsten Hiebing."

Wie gehabt, das Emsland wird vom Land NDS stiefmütterlich behandelt.
Im Oktober sind Neuwahlen in NDS?
Ich muss mich zusammen reißen hier nicht etwas verkehrtes zu schreiben. :ireful1:

Ich bedanke mich trotzdem bei der Stadt Meppen und dem Landkreis Emsland für die weiteren Ausbauten an der Hänsch Arena.

324

Freitag, 8. September 2017, 17:36

Vielleicht ergeben sich ja nach den Landtagswahlen neue Möglichkeiten!

325

Freitag, 8. September 2017, 17:53


Im Oktober sind Neuwahlen in NDS?
Ich muss mich zusammen reißen hier nicht etwas verkehrtes zu schreiben. :ireful1:

Ich bedanke mich trotzdem bei der Stadt Meppen und dem Landkreis Emsland für die weiteren Ausbauten an der Hänsch Arena.


ich möchte mich auch dafür bedanken .. möchte aber anmerken das mit mutti's vasallen auch grundsätzlich nix besser wird, weder auf landes- oder bundesebene. (sorry für den politikpost .. aber hier konnt ihc grad nicht anders)

326

Freitag, 8. September 2017, 19:05

Kreis und Stadt unterstützen den Verein schon so weit sie es vertreten können. Dafür muss man sehr dankbar sein als Fan, dass der hochklassige Sport hier entsprechend gefördert wird. :good:

Man hat es ja damals schon mit der A31 gesehen: Wenn einem nicht geholfen wird...dann hilft man sich halt selbst. An das Land Niedersachsen in puncto SVM: Danke für nichts!

327

Freitag, 8. September 2017, 19:29

Was für eine tolle Nachricht. Danke an den Landrat und Bgm. Knurbein. Der alte Bgm. Bohling hätte uns die kalte Schulter gezeigt. Auch von mir noch n Gruß an die Landesregierung in Hangover: Danke für nichts. Wir brauchen euch in solchen Dingen eh nicht.

328

Freitag, 8. September 2017, 22:54


Im Oktober sind Neuwahlen in NDS?
Ich muss mich zusammen reißen hier nicht etwas verkehrtes zu schreiben. :ireful1:

Ich bedanke mich trotzdem bei der Stadt Meppen und dem Landkreis Emsland für die weiteren Ausbauten an der Hänsch Arena.


ich möchte mich auch dafür bedanken .. möchte aber anmerken das mit mutti's vasallen auch grundsätzlich nix besser wird, weder auf landes- oder bundesebene. (sorry für den politikpost .. aber hier konnt ihc grad nicht anders)


Es geht darum, zu tun, was man sagt.

Aber nun gut. Nicht zu viel Politik hier, bitte!

Fakt ist, Stadt und Landkreis stehen zum SVM. Das ist sehr angenehm zu registrieren und freut mich. Man sollte das auch nicht auf Bürgermeister und Landrat reduzieren. Das sind die, die sich dafür nett in der Presse ablichten lassen dürfen. Die Verantwortung tragen aber andere. Nämlich die, die im Stadtrat und Kreistag die Hand dafür heben müssen. Danke dafür!

Wie das aber gehen soll, dass die Kapazität bleibt, wenn man sich an der Süd orientieren will, erschließt sich mir nicht. Die Nord müsste dafür ja doch ein wenig höher werden ...

329

Samstag, 9. September 2017, 00:30

Ich freue mich ja, das unser Stadion immer mehr drittligatauglich gemacht wird.
Jedoch befürchte ich, das unser Heimvorteil ein wenig flöten geht. 500 Gästefans reichen, um in der Nordtribüne die Stimmhoheit zu erlangen.
Kann nur hoffen, das die Süd auch langfristig überdacht wird.

330

Samstag, 9. September 2017, 10:56

Laut den schlechten Zeichnungen die hier und in der NOZ kursierten, dürfte die Nord ca. 2,5 bis 3 x so hoch werden wie die Süd. So nach und nach verschwindet dann dieses provinziell angehauchte Dorfplatzimage der 80er. Bei den 11Freunden sind wir dafür gefeiert worden, für den Fortbestand höherklassiken Fussball jedoch unabdingbar. Dazu gehört früher oder später auch die Überdachung der Stehplätze in Nord und Süd und der Neubau der alten Tribüne. Dies alles nur im Kontext "Profifußball" und ungeachtet dessen, wer sich für die Finanzierung finden lässt. Würden wir bei dem heutigen Dauerregen gegen Aalen spielen, würden sicher 2.000 Stehplatzfans den Gang ins Stadion meiden. Großflächige Überdachungen würden dieses absolut minimieren. Schaut Euch die Zuschauerschnitte der Mannschaften an, die in den letzten Jahren ihr Stadion neu gebaut oder renoviert haben. Bei einigen hat sich der Zuschauerschnitt sogar verdoppelt.

Gott sei Dank ist morgen trockenes Wetter mit ein bisschen Sonnenschein angesagt. Sonntags kamen in der Vergangenheit immer mehr Zuschauer als Samstags. Also rechne ich mit mindestens 6.000 Leuten

331

Samstag, 9. September 2017, 11:26

Laut den schlechten Zeichnungen die hier und in der NOZ kursierten, dürfte die Nord ca. 2,5 bis 3 x so hoch werden wie die Süd. So nach und nach verschwindet dann dieses provinziell angehauchte Dorfplatzimage der 80er. Bei den 11Freunden sind wir dafür gefeiert worden, für den Fortbestand höherklassiken Fussball jedoch unabdingbar. Dazu gehört früher oder später auch die Überdachung der Stehplätze in Nord und Süd und der Neubau der alten Tribüne. Dies alles nur im Kontext "Profifußball" und ungeachtet dessen, wer sich für die Finanzierung finden lässt. Würden wir bei dem heutigen Dauerregen gegen Aalen spielen, würden sicher 2.000 Stehplatzfans den Gang ins Stadion meiden. Großflächige Überdachungen würden dieses absolut minimieren. Schaut Euch die Zuschauerschnitte der Mannschaften an, die in den letzten Jahren ihr Stadion neu gebaut oder renoviert haben. Bei einigen hat sich der Zuschauerschnitt sogar verdoppelt.

Gott sei Dank ist morgen trockenes Wetter mit ein bisschen Sonnenschein angesagt. Sonntags kamen in der Vergangenheit immer mehr Zuschauer als Samstags. Also rechne ich mit mindestens 6.000 Leuten


hmmm, dachte die neue Nord wird auch überdacht? Würde mehr schwer wundern wenn dem nicht so wäre. Das würde bei schlechtem Wetter wieder Zuschauer kosten, mal abgesehen vom Gästeblock.

332

Samstag, 9. September 2017, 13:59

Die Nord wird NICHT überdacht! Diese wird lediglich -wie die Süd- an das Spielfeld rangezogen.

333

Samstag, 9. September 2017, 15:36

Die Nord wird NICHT überdacht! Diese wird lediglich -wie die Süd- an das Spielfeld rangezogen.
so hatte ich das auch verstanden !

334

Sonntag, 10. September 2017, 20:19

Die Nord wird NICHT überdacht! Diese wird lediglich -wie die Süd- an das Spielfeld rangezogen.


Wird die Nord den zum Überdachen vorbereitet?

335

Sonntag, 10. September 2017, 23:32

Eine überdachung halte ich für sinnvoll wenn die nord und süd erhöht werden.
Mein idealplan (traum) währe wie folgt:
1. Nord begradigen.
2. Alte Tribüne ersetzen durch neue Haupttribüne mit diversen funktionen.
3. Süd erhöhen und überdachen.
4. Nord erhöhen und überdachen.
Mann könnte 3 und 4 natürlich auch erst und gleichzeitig ausführen.

336

Montag, 11. September 2017, 08:39

Die Nord wird NICHT überdacht! Diese wird lediglich -wie die Süd- an das Spielfeld rangezogen.


Wird die Nord den zum Überdachen vorbereitet?


Das weiß ich leider nicht...

337

Dienstag, 12. September 2017, 12:35

Habe gerade bilder zugeschickt bekommen.. Osnabrücker haben unser schmuckkästchen Bea hmiert

338

Dienstag, 12. September 2017, 13:08

Meinetwegen können die "Experten" so viel Geschmiere da lassen, wie sie wollen...solange nächste Woche die Punkte im Emsland bleiben! :smilie2:

Die haben ja zu unserem Freundschaftsspiel in Schwagstorf auch schon rumgemalt, komisches Volk.

339

Dienstag, 12. September 2017, 13:16

Habe gerade bilder zugeschickt bekommen.. Osnabrücker haben unser schmuckkästchen Bea hmiert

Hoffentlich gibt es da eine passende Antwort.

340

Dienstag, 12. September 2017, 15:18

Habe gerade bilder zugeschickt bekommen.. Osnabrücker haben unser schmuckkästchen Bea hmiert

Hoffentlich gibt es da eine passende Antwort.


Hoffe auf den Platz und nicht danach!!!!