Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

HinterMailand(Heute, 10:29)

Meppener1912(Gestern, 17:50)

Altharener SVMer aus Osna(17. Oktober 2017, 18:26)

SheritaKah(17. Oktober 2017, 08:51)

Hitman(13. Oktober 2017, 10:55)

Statistik

  • Mitglieder: 3 504
  • Themen: 2 498
  • Beiträge: 142 440 (ø 74,34/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HinterMailand

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Donnerstag, 1. Juni 2017, 01:34

Achso, da wir ja in der nächsten Saison gegen Karlsruhe spielen (alleine das zu tippen ist schon surreal gerade) kann unser Schweizer Fan Tutti ja aus Basel die paar KM gen badischen Norden fahren, oder? :tatice_05:

142

Donnerstag, 1. Juni 2017, 02:22

Erst mal Glückwunsch auch an deren Mannschaft. Die sind im Rückspiel besser aufgetreten als im Hinspiel. Hatte gedacht, dass wir sie mit unserer Heimstärke wegputzen. Aber kein Wagner, kein Girth und Kleinsorge habe ich heute auch nicht wie gewohnt über die außen wirbeln sehen, hatten wir nur Bälle lang nach vorne geschlagen. Das kannten wir anders in der Saison. Allerdings war Mannheim ne Klasse besser als alles was in der letzten Saison hier gespielt hat. War immerin live dabei.

Diese Scheiß-Relegation raubt jeden Nerv und ich hoffe, dass die Leute vom DFB mal irgendwan Verstandt bekommen....


:smilie1: :smilie2: :smilie2: :smilie1:

143

Donnerstag, 1. Juni 2017, 02:28

Für Sembolo würde ich das gleiche Zeugnis ausstellen wie stets bei mir:

"Er war stets bemüht!" :-)

:smilie1: :smilie2: :smilie2: :smilie1:

144

Donnerstag, 1. Juni 2017, 03:08

... mir fehlen die Worte. Meppen zurück im Profifußball! Nächstes Jahr gegen Karlsruhe, Rostock, etc. Lasst euch diese Namen auf der Zunge zergehen...

Junge, junge, junge, junge....

145

Donnerstag, 1. Juni 2017, 03:20

Franky heute eigentlich ganz ok. Gute Ballgewinnne z.T tolles verteilen. Irgentwie sehe ich ihn mehr um Mittelfeld als im Sturm. Da hat er nämlich einfach nur die Scheiße am Schuh.

146

Donnerstag, 1. Juni 2017, 03:39

Ich sehe Sembolo so: Ein absolut bemerkenswerter Kämpfer der nicht aufsteckt, aber leider hapert es irgendwie bei der Ballannahme, weil der da zu häufig zu weit wegspringt. Und, auch bedingt durch die Größe, verlor er in Hin- und Rückspiel viele Kopfballduelle gegen die Mannheimer. Selbst Kremer der auch nicht viel größer ist hat da mehr geholt. Aber: Sembolo ist ein Kämpfer, der nicht aufgibt. Er musste in Mannheim in HZ 2 quasi mit etwas Unterstützung von Born den Alleinunterhalter spielen. Dass man da nicht gut wegkommt bei 35° sengender Hitze gegen drei Abwehrspieler, die sich die Pille zuschieben, ist klar. Und heute waren wir systembedingt so defensiv, dass er auch da häufig sehr alleine vorne war. Ich schlage vor, Sembolo eine volle Vorbereitung mit der neuen Mannschaft in Liga 3 zu geben und dann wird das schon was.

147

Donnerstag, 1. Juni 2017, 04:10

Mehr Dramatik geht nun wirklich nicht.

Erst muss man sich Gedanken machen, wie man am Besten nach Eutin kommt und dann fragt man sich ob man in der Allianz Arena oder im Grünwalder Stadion spielt (oder halt gar nicht)... kranke welt...

Für Waldhof tut es mir schon leid, weil es so und auch nicht anders keiner verdient hat, der eine ganze Saison souverän auf so einem
hohen Niveau spielt.
Insgesamt starker Support!
Die befürchteten "Groß-Krawalle" sind zum Glück ausgeblieben.

Viel Glück für die nächste Saison und vielleicht klappt es ja dann im nächsten Jahr mal mit einem Tor in der Relegation.

148

Donnerstag, 1. Juni 2017, 06:43

Ich drehe durch. DANKE

149

Donnerstag, 1. Juni 2017, 06:58

Was für ein Tag. Endlich! SV Meppen ist wieder da und wie........... Kompliment an den ganzen Verein.

Waldhof, Schade!!

Ps. Meppen Spiele 6 juli in Erica (NL) gegen FC Twente.

150

Donnerstag, 1. Juni 2017, 07:53

Bezeichnend, wie Gommert nach dem gehaltenen Elfmeter gegen Seegert diesem noch ein paar nette Worte mit auf den Weg gibt.

Merke: Große Töne spucken und dann nicht abliefern - das kommt im Emsland gaaarnicht gut an....
Forumsmitglied seit 2004

"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

151

Donnerstag, 1. Juni 2017, 08:47

Heute, ab 18 Uhr auf dem Marktplatz vorm Rathaus!!!

152

Donnerstag, 1. Juni 2017, 09:22

Meine Güte, war das ein Krimi gestern.
Mann konnte die Aufregung und Nervosität bei vielen Zuschauern förmlich sehen. Und auch auf dem Platz war es nicht so ein Schlagabtausch wie in Mannheim. Bei diesem Spiel hat letzendlich das Glück des Tüchtigen entschieden. Wenn die ersten 90 Minuten völlig ausgeglichen waren. So ging doch die Verlängerung ganz klar an uns. Das dann ein Elfmeterschießen den Aufstieg entscheidet ist das schlimmste, was uns allen passieren konnte. Bei all unserer Freude habe ich doch auch mal wehmütig zu den Mannheimern rüber gesehen, denn das hätten auch wir sein können, die so enttäuscht nach Haue fahren. Der Einsatz der Polizei hatte dann da etwas von Drama Queen. Wobei die sich bestimmt nicht an das Bein pissen lassen wollten, nach den Vorkommnissen bei den anderen Relegationsspielen. Ist ja im Endeffekt alles glimpflich abgelaufen.
Zum Spiel: Das Geiger den fehlenden Platz im Kader bekommt, da habe ich so nicht mit gerechnet. Und das vor allem Gebers dann nach vorne rückt und er, Leugers und Posipal quasi das magische Dreieck machen hat mich vollends überrascht. Hatten wir das so in der Art schon mal gehabt? Ich meine nicht. Was ich davon halten soll weiß ich bis jetzt noch nicht. Irgendwie fand ich das nicht so gut. Aber wie soll man nach diesem Spiel irgendetwas bemängeln?! Also halte ich schön meine Fresse.
Bezeichnend, das Seegert seinen Elfer versemmelt. Ich glaube, der hatte keinen klaren Kopf (wenn überhaupt einer von denen die da antreten mussten) Haben ja auch einige Mannheimer hier geschrieben. Ein Kind der Stadt, brennt für den Verein usw. Was dem durch die Rübe gehen muss beim Weg zum Punkt mag ich mir nicht ausmalen.
Interessant finde ich jetzt im Nachhinein die Aussage, das Waldhof allen Gegnern bislang läuferisch überlegen war und sie sich diesen Umstand zu Nutze machen werden. Meppen war zu keinem Zeitpunkt in diesen 2 Spielen konditionell schlechter als der Gegner. Selbst zu zehnt im hinspiel haben sie das klug gemacht und wenn dann Seegert labert, dass die Mannschaft die in Überzahl ist mehr laufen muss kratz ich mir die Rübe. Der Stab um das Team hat überragende Arbeit geleistet und die Jungs auf den Punkt fit gemacht. Es lag auch keiner von uns in der Verlängerung mit Krämpfen am Boden. Und da hatte ich nach 70Minuten schon den Posipal gesehen. Apropos Posipal: Wer kann mir hier diese ÜBERRAGENDE LEISTUNG erklären! Was der Mann da gestern abgeliefert hat war mehr als wahnsinnig. Ich verneige mich ganz tief und ziehen den Hut. Kämpferisch war das das nonplusultra. Direkt danach ordne ich alle anderen ein.

Danke Stadion für diese würdige Atmosphäre gestern!
Danke Heiner und Mike, ihr habt viel dazu beigetragen!

Danke SV Meppen 1912! Das war gestern eine Top Organisation
und
Danke an die Mannschaft! Ihr habt unglaubliches geleistet! #werdetihrseidlegenden

Wir sehen uns heute Abend auf dem Marktplatz!

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

153

Donnerstag, 1. Juni 2017, 09:33

Ich kann es immer noch nicht fassen 19 Jahre Dorf getingel, immer wieder von OS ins Emsland gejagd oft belächelt und jetzt das!

3. Liga wir kommen!!!!!

Spiel war an Spannung nicht zu überbieten und Gruss an Mannheim tut mir leid für euch wahren Fans (nicht den Chaoten dort) aber ihr schafft es nächstes Jahr und ein Tip nicht so überheblich sein beim nächsten mal;-)

Ums Spiel herum fand ich es gestern gut organisiert kein Problem mit Getränken usw

Einzig was mich gestört hat ist das locker noch min. 1000 Leute reingepasst hätten Nord znd Steh NT war nicht voll! Man sollte die Berechnung noch einmal überdenken!!!!

Ach ja wo waren diese Massen und Fussballintelektuellenbin den letzten Jahren?

Leider erwarten diese Leute immer 1.Liga Fussball gezeigt zu bekommen!

154

Donnerstag, 1. Juni 2017, 10:19

Meine herzlichsten Glückwünsche an den Verein, an alle Verantwortlichen und an die Zuschauer, die den Verein aus der Scheiße gezogen und in die 3. Liga geführt haben! Riesen Respekt für das, was ihr da dieses Jahr auf die Beine gestellt habt und wie ihr euch, mit gelegentlichen Abstrichen, präsentiert habt und der gesamten Region wieder Profifussball geschenkt habt! Sensationelle Leistung über Jahre hinweg mit dem BigPoint in dieser Saison!

Nun warten Karlsruhe, Osna, der halbe Osten, eventuell München und, und, und... das ist absolut geil und nach Orten wie Havelse, Flensburg, Oldenburg der absolute Hammer für den Verein, die Region und jeden Auswärtsfahrer!

Diese beschissene Relegation ist die größte Plöre, die sich dieser Mafiaverband ausdenken konnte. Eine absolute Scheiße für den, der dabei den kürzeren zieht. Bilder wie in München, Braunschweig oder zT auch gestern gehören zwar nicht dazu - allerdings kann man solche Reaktion durchaus verstehen und sich dort hineinfühlen. Da spielt man, vor allem wenn man aufsteigen will, eine bockstarke Saison und dank 2 Spielen muss man ein weiteres Jahr in der Liga spielen, aus der man zurecht hätte rauskommen können. Was soll so eine Scheiße?
Regelt das doch bitte so, dass es diese Spiele nicht gibt und das Vereine, die zurecht ab/aufsteigen, dieses auch machen. Fertig!

Unter'm Strich bleibt zu sagen: Endlich wieder Profifussball im Emsland und das hoffentlich für die nächsten Jahrhunderte!

155

Donnerstag, 1. Juni 2017, 10:39

Unfassbar! Als Balljunge gegen den Itzehoer SV stand ich in den 70ern hinterm Tor, habe Ajax, Barcelona, Schalke, Kaiserslautern, Frankfurt, 1860 München und den Aufstieg in Erkenschwick erlebt. Aber so eine Eskaltation der Stimmung habe ich noch niemals erlebt. Nach der ersten unglücklichen Situation von Sembolo fing ein über 65jähriger Dauernörgler :dash2: ( wir kennen sie alle ) zu meckern an und forderte eine Auswechslung. Ich habe ihn angeschrien, dass dies in seinem Leben die wahrscheinlich letzte Partie sein wird, die er in diesem emotionalen Ausmaß erleben wird und dementsprechend alles zu tun hat um die Mannschaft zu unterstützen. :smilie1: Er hat es dann wirklich umgesetzt und sich nach dem Spiel bei mir bedankt. Schöne Randnotiz.

Diese unsäglichen Schweine-Rufe aus beiden Ultra-Lagern muss man eigentlich nicht mehr kommentieren. Nachdem von beiden Seiten im Vorfeld hier, aber auch in anderen sozialen Netzwerken, der gegenseitige Respekt gewürdigt wurde, war dies völlig daneben. Ich verstehe diesen fast schon verpflichtenen Hass bei den Ultras auf jeden Gegner nicht. Diese Chance haben wir verpasst.

156

Donnerstag, 1. Juni 2017, 10:55



Diese unsäglichen Schweine-Rufe aus beiden Ultra-Lagern muss man eigentlich nicht mehr kommentieren. Nachdem von beiden Seiten im Vorfeld hier, aber auch in anderen sozialen Netzwerken, der gegenseitige Respekt gewürdigt wurde, war dies völlig daneben. Ich verstehe diesen fast schon verpflichtenen Hass bei den Ultras auf jeden Gegner nicht. Diese Chance haben wir verpasst.


Jeder Meppener ist ein Hurensxxx, jeder Meppener ist ein Hurensxxx..

Ich leg mich wieder hin, die Nacht war zu kurz

157

Donnerstag, 1. Juni 2017, 11:07



Einzig was mich gestört hat ist das locker noch min. 1000 Leute reingepasst hätten Nord znd Steh NT war nicht voll! Man sollte die Berechnung noch einmal überdenken!!!!


Wir würden zu Beginn umgesetzt.. alles in unseren Block. Vielleicht lags daran , das eventuell viel frei war, bei uns wars jedenfalls knacke voll

Feiert euren Tag .... ich geh kotzen

158

Donnerstag, 1. Juni 2017, 11:11

DANKE!!!!

Das ich das erleben darf.

DANKE AN UNSERE SPONSOREN!!!

Dafür, dass ihr auch in dieser Dreckregionalliga und davor in der Oberliga zum Verein gestanden habt.

Man kann es nicht hoch genug bewerten, mit wie viel Einsatz Kremer, Barlage und Co. das ganze finanziell und ideell unterstützt haben.
Das muss man einfach mal sagen!! So eine Truppe auf den Platz zu zaubern, die auch charakterlich einfach passt. Das war eine Jahrhundertleistung.

Ich habe Menschen vor Freude weinen sehen. Im sonst so gefühlskalten Emsland!!! Handball, American Football etc. sind alles coole Sachen. Aber so emotional kann nur der SVM die Leute berühren.

So eine Party- in der Woche - hat Meppen noch nie erlebt.

Danke an alle, die so eine geile Stimmung gemacht haben!!! Ich hab keine Stimme mehr, obwohl ich auf der NT saß!!



Ein Wort an die Mannheimer:
BITTE FOLGT UNS NÄCHSTES JAHR IN LIGA 3!!

Ich hab schon im Zug von Münster nach Meppen gestern so viele coole Leute aus Mannheim kennen gelernt! Das war Hammer! Was seid ihr für geile Fans! Ein Gruß an die Kollegen aus dem Altstadthotel !! Ihr packt das nächstes Jahr!
Euer Support war mindestens drittligareif!

159

Donnerstag, 1. Juni 2017, 12:08

Es lag auch keiner von uns in der Verlängerung mit Krämpfen am Boden. Und da hatte ich nach 70Minuten schon den Posipal gesehen. Apropos Posipal: Wer kann mir hier diese ÜBERRAGENDE LEISTUNG erklären! Was der Mann da gestern abgeliefert hat war mehr als wahnsinnig. Ich verneige mich ganz tief und ziehen den Hut. Kämpferisch war das das nonplusultra. Direkt danach ordne ich alle anderen ein.



Danke, dass du es sagst. Ich bin noch nicht in der Lage mehr zu schreiben, aber ja. Was Posipal gestern gespielt hat ist das beste, woran ich mich seit langer, langer Zeit beim SVM erinnern kann. Eine unfassbare Leistung. Gebers, Geiger, Vidovic und auch Leugers waren stark. Aber Posipal war der absolute Boss auf dem Platz.

160

Donnerstag, 1. Juni 2017, 12:24

Es lag auch keiner von uns in der Verlängerung mit Krämpfen am Boden. Und da hatte ich nach 70Minuten schon den Posipal gesehen. Apropos Posipal: Wer kann mir hier diese ÜBERRAGENDE LEISTUNG erklären! Was der Mann da gestern abgeliefert hat war mehr als wahnsinnig. Ich verneige mich ganz tief und ziehen den Hut. Kämpferisch war das das nonplusultra. Direkt danach ordne ich alle anderen ein.



Danke, dass du es sagst. Ich bin noch nicht in der Lage mehr zu schreiben, aber ja. Was Posipal gestern gespielt hat ist das beste, woran ich mich seit langer, langer Zeit beim SVM erinnern kann. Eine unfassbare Leistung. Gebers, Geiger, Vidovic und auch Leugers waren stark. Aber Posipal war der absolute Boss auf dem Platz.


!!!

Falls er das liest: Du bist zwar nicht Weltmeister geworden und spielst nicht Bundesliga. Aber auf die Leistung kannst/musst du stolz sein Patrick!!!
Wahnsinn!!

Diese Leistungsexplision.
Gut, dass er schon 29 ist. Sonst würd er bald nicht mehr hier spielen.