Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

AlbertSilv(12. Juli 2018, 02:12)

meppäään(5. Juli 2018, 11:11)

1912(4. Juli 2018, 13:39)

max1234(3. Juli 2018, 12:11)

NilsLeer82(28. Juni 2018, 10:09)

Statistik

  • Mitglieder: 3 579
  • Themen: 2 560
  • Beiträge: 149 867 (ø 68,56/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AlbertSilv

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

341

Montag, 21. August 2017, 08:54

Karlsruhe wirft Trainer Marc-Patrick Meister raus. #Fehlstart


War irgendwie zu erwarten.
Denke die nächsten Kandidaten sitzen in Würzburg, Halle und Erfurt..
Da sind echt einige überraschende Ergebnisse dabei.


"Der FC Bayern der 3ten Liga"

War selbst einmal beruflich für den KSC unterwegs und kann euch sagen: In Karlsruhe ist man mit dem Kopf noch in den 90gern, als man Valencia aus dem Wildpark schoss, mehrmals am UEFA-Pokal teilnahm und auch im DFB-Pokalfinale stand. Für die Leute aus Karlsruhe und Umgebung ist der KSC immer noch ein Top-Verein Deutschlands, alles andere als 1. Bundesliga ist absolut unter dem verdienten Niveau und dass man überhaupt gegen Meppen, Münster oder Fortuna Köln antreten muss schon eine Schande an sich. Dass man aufpassen muss, dass diese vereine nicht am Ende der Saison vor einem stehen kommt dem gemeinen Karlsruher gar nicht erst in den Sinn. Wenn man sich mit den Leuten dort einmal über Fussball unterhält.... schrecklich, da kommt einem die Galle hoch

Das neu geplante 113 Mio Stadion (ganz ehrlich, der Wildpark ist momentan aber auch einfach eine absolute Bruchbude) wurde mit einem Finanzierungsplan präsentiert, in welchem der KSC mindestens in den nächsten 3-5 Jahren wieder 1. Bundesliga spielen muss, um das Rückzahlungsziel zu erreichen.

Kein Wunder also, dass den Verantwortlichen dort keinerlei Entwicklungszeit gegeben wird, und man gerne 3 mal in der Saison den Trainer wechselt. Ist aber leider bei solchen "ehemaligen" Größen Gang und Gäbe , siehe Nürnberg, Kaiserslautern, HSV etc..

Was mit Entwicklungs-Zeit, Geduld, Vertrauen in die fachlichen Fähigkeiten und vor allem REALITÄTSNÄHE in den verantwortlichen Positionen möglich ist sieht man ja z.B. momentan in Meppen ;)
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

342

Montag, 21. August 2017, 09:21

Den KSC kann man zweifelsohne für viel Mist in den letzten Jahren kritisieren. Die Entlassung von Meister ist meines Erachtens aber vollkommen überfällig, da der eigentlich bereits seit Tag 1 heillos überfordert wirkt und zum Teil absurd aufstellt. Schon in den letzten Zweitligawochen, als er von Slomka übernahm, fand ich die Arbeit nicht ansatzweise gut, ich hatte absolut nicht verstanden, warum man überhaupt mit ihm in Liga 3 geht.

Als der KSC 2012/2013 schon einmal in der dritten Liga spielte, stand nach fünf Spielen übrigens noch ein Punkt weniger zu Buche, als jetzt. Am Saisonende stand eine hoch überlegene Meisterschaft.

343

Montag, 21. August 2017, 09:40

Den KSC kann man zweifelsohne für viel Mist in den letzten Jahren kritisieren. Die Entlassung von Meister ist meines Erachtens aber vollkommen überfällig, da der eigentlich bereits seit Tag 1 heillos überfordert wirkt und zum Teil absurd aufstellt. Schon in den letzten Zweitligawochen, als er von Slomka übernahm, fand ich die Arbeit nicht ansatzweise gut, ich hatte absolut nicht verstanden, warum man überhaupt mit ihm in Liga 3 geht.

Als der KSC 2012/2013 schon einmal in der dritten Liga spielte, stand nach fünf Spielen übrigens noch ein Punkt weniger zu Buche, als jetzt. Am Saisonende stand eine hoch überlegene Meisterschaft.


Durchaus! 10 Niederlagen in 13 Spielen sprechen halt auch für sich. Man konnte beim KSC unter seiner Führung keinerlei Spielidee erkennen.

12/13 hatte man allerdings mit Çalhanoğlu, Hennings, van der Biezen etc. ganz andere Kaliber in der Mannschaft. Ob Fink, Stroh-Engel etc. da wirklich ebenbürtig auftreten können?
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

344

Montag, 21. August 2017, 09:49

Den KSC kann man zweifelsohne für viel Mist in den letzten Jahren kritisieren. Die Entlassung von Meister ist meines Erachtens aber vollkommen überfällig, da der eigentlich bereits seit Tag 1 heillos überfordert wirkt und zum Teil absurd aufstellt. Schon in den letzten Zweitligawochen, als er von Slomka übernahm, fand ich die Arbeit nicht ansatzweise gut, ich hatte absolut nicht verstanden, warum man überhaupt mit ihm in Liga 3 geht.

Als der KSC 2012/2013 schon einmal in der dritten Liga spielte, stand nach fünf Spielen übrigens noch ein Punkt weniger zu Buche, als jetzt. Am Saisonende stand eine hoch überlegene Meisterschaft.


Durchaus! 10 Niederlagen in 13 Spielen sprechen halt auch für sich. Man konnte beim KSC unter seiner Führung keinerlei Spielidee erkennen.

12/13 hatte man allerdings mit Çalhanoğlu, Hennings, van der Biezen etc. ganz andere Kaliber in der Mannschaft. Ob Fink, Stroh-Engel etc. da wirklich ebenbürtig auftreten können?


Also bei der Frage ob Fink oder van der Biezen würde meine Entscheidung immer auf Fink fallen ;)

Calhanoglu war aber natürlich ohne Zweifel absoluter Ausnahmespieler. Der fehlt jetzt, keine Frage.

345

Montag, 21. August 2017, 12:32

Magdeburg schlägt Augsburg.
Gratuliere!

Danke und Glückwunsch euch zum Sieg gegen Zwickau

346

Montag, 21. August 2017, 13:45

Schon erstaunlich dass viele Zweitligaabsteiger tendenziell eher direkt nach unten durchgereicht werden (FSV Frankfurt, Paderborn letztes Jahr. Würzburg und Karlsruhe sind ebenfalls schlecht gestartet).

347

Montag, 21. August 2017, 20:25

Wir sind auf Platz 3 der Zuschauerzahlen insgesamt (Heim + Auswärts).
Zuhause Platz 9 und Auswärts Platz 2.



http://www.weltfussball.de/zuschauer/3-liga-2017-2018/3/
Emslandkult ale

348

Samstag, 26. August 2017, 18:52

Jemand eine Ahnung wann die nächsten Spieltage terminiert werden?

349

Samstag, 26. August 2017, 20:34

Jemand eine Ahnung wann die nächsten Spieltage terminiert werden?


In der Woche vor dem Heimspiel gegen Aalen...

350

Montag, 28. August 2017, 16:31

Wer Lust hat kann hier einfach schnell für unseren Verein abstimmen :)

https://www.facebook.com/groups/1732372680365188/?fref=nf

351

Dienstag, 29. August 2017, 11:00

Alois Schwartz, zuletzt in Nürnberg, ist neuer Trainer in Karlsruhe.

352

Mittwoch, 30. August 2017, 19:32

Heute wurden die Spiele der 1. und 2. Liga terminiert. Dann wird die 3. Liga wohl morgen oder Freitag folgen.

353

Mittwoch, 30. August 2017, 20:24

Heute wurden die Spiele der 1. und 2. Liga terminiert. Dann wird die 3. Liga wohl morgen oder Freitag folgen.

Mir wurde heute in der Geschäftsstelle gesagt,dass die Termine qm 6./7.09.terminiert werden

354

Donnerstag, 31. August 2017, 08:21

Die Stadtsparkassen Betriebsmannschaft verliert ihren nächsten Stammspieler.

http://www.transfermarkt.de/sangare-wech…iew/news/286539

Ist natürlich ärgerlich, wenn man nach 6 Spielen in der neuen Runde dann doch noch seinen Stamm-RV abgeben muss.
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

355

Donnerstag, 31. August 2017, 08:41

Die Stadtsparkassen Betriebsmannschaft verliert ihren nächsten Stammspieler.

http://www.transfermarkt.de/sangare-wech…iew/news/286539

Ist natürlich ärgerlich, wenn man nach 6 Spielen in der neuen Runde dann doch noch seinen Stamm-RV abgeben muss.


Stadtsparkassen Betriebsmannschaft :laugh2:

Der Abgang hatte sich ja die letzten Tage angedeutet und dürfte ein ziemlich herber Verlust sein.
Denke Osna kann die Kohle aktuell schon sehr gut gebrauchen, umso ärgerlicher ist rückwirkend der Pokalsieg gegen den HSV :dash2:

356

Donnerstag, 31. August 2017, 09:44

Bin generell gespannt, was in der Liga noch passiert.

Halle holt Erik Zenga (aus Sandhausen), denke auch dass Rostock noch was macht (Ziemer-Ersatz)

Unsere Kaderplanung ist wohl erstmal abgeschlossen, aber vielleicht ist ja noch ein Leihgeschäft realisierbar...
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

357

Donnerstag, 31. August 2017, 11:46

Aycicek wechselt auch. Dürfte für Werders 2. auch n Rückschlag sein.
Mein erstes Mal:

SV Meppen - Union Solingen 1:1 (0:0)
2.Liga 1987/1988, 15. Spieltag
17.10.1987, 15:00 Uhr
Hindenburg-Stadion (!) Meppen, 4500 Zuschauer

0:1 Biernat 51.
1:1 Werner Rusche 76.

358

Donnerstag, 31. August 2017, 13:35

Hört sich an, als ob durch die Abgänge unsere Spiele leichter werden.
Wäre ja schön aber das ist wohl nur Wunschdenken.
Das Spiel gegen Aalen wird schon schwer genung. Die haben immerhin Ambitionen oben mitzuspielen.
Und dass es mir für die Osnasen leid tut kann ich nicht gerade behaupten :dance3: :smilie1: :tatice_05:

359

Donnerstag, 31. August 2017, 16:46

Bin generell gespannt, was in der Liga noch passiert.

Halle holt Erik Zenga (aus Sandhausen), denke auch dass Rostock noch was macht (Ziemer-Ersatz)

Unsere Kaderplanung ist wohl erstmal abgeschlossen, aber vielleicht ist ja noch ein Leihgeschäft realisierbar...


Unser Kader ist groß genug, man sieht es ja schon das an den Leuten, die auf der Bank/Tribüne sitzen müssen oder in der zweiten Mannschaft spielen.
CN hat die Qual der Wahl. Wüsste momentan auch nicht, wo wir nicht doppelt besetzt sind.

360

Donnerstag, 31. August 2017, 19:51

So viel ist heute übrigens nicht passiert. Weder Hansa noch Osna haben einen neuen Spieler geholt. Jena leiht den Budnesligaerfahrenen Günther-Schmidt aus Augsburg und Unterhaching leiht Juniorennationalspieler Porath vom HSV