Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

BigWill(17. Mai 2018, 10:34)

SVM_Gourmet(15. Mai 2018, 15:56)

SVMeppen2001(11. Mai 2018, 13:38)

falk42(2. Mai 2018, 15:29)

FSFLucille(20. April 2018, 17:12)

Statistik

  • Mitglieder: 3 561
  • Themen: 2 555
  • Beiträge: 147 790 (ø 69,52/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BigWill

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

741

Donnerstag, 12. April 2018, 09:54

Zitat

Mit drei Spielern will sich der SVM noch verstärken. „Wir suchen noch was auf der Sechserposition, vorne im Sturm und eventuell noch auf der Außenbahn“, erklärt Neidhart. Es gebe bereits Gespräche mit Spielern, ergänzt der Fußballlehrer.


Quelle: MT

742

Donnerstag, 12. April 2018, 10:25

Zitat

Mit drei Spielern will sich der SVM noch verstärken. „Wir suchen noch was auf der Sechserposition, vorne im Sturm und eventuell noch auf der Außenbahn“, erklärt Neidhart. Es gebe bereits Gespräche mit Spielern, ergänzt der Fußballlehrer.


Quelle: MT


Kein IV! :mda:

743

Donnerstag, 12. April 2018, 10:35

das wundert mich auch. Geiger wird ja im Normalfall gehen. Posi, Gebers, Vidovic ist arg dünn.Nuxoll wird noch keine ernsthafte Alternative sein.

Ansonsten sind es genau die Problemstellen, die ich auch sehe.

744

Donnerstag, 12. April 2018, 10:45

das wundert mich auch. Geiger wird ja im Normalfall gehen. Posi, Gebers, Vidovic ist arg dünn.Nuxoll wird noch keine ernsthafte Alternative sein.


Bzgl Geiger ist noch nix nach außen kommuniziert worden wie z.B. bei Robben!
Neben Posipal, Gebers und Vidovic haben wir auch noch einen Steffen Puttkammer, der ebenfalls auf der IV spielen kann!

745

Donnerstag, 12. April 2018, 11:14

stimmt, Putti habe ich ganz vergessen. Macht dann Sinn. Geiger wird aber gehen, der spielt ja in dieser Saison schon keine Rolle.

746

Donnerstag, 12. April 2018, 12:55

Was mich wundert, ist dass auf der 6 noch jemand gesucht wird. Das macht für mich eigentlich nur Sinn, wenn uns aus dem aktuellen Kader jemand verlässt.

Aber CN war ja schon immer ein Fan von 6ern. Die Position konnte gefühlt eine zeitlang ja jeder Zweite spielen. ;)

747

Donnerstag, 12. April 2018, 13:32

Was mich wundert, ist dass auf der 6 noch jemand gesucht wird. Das macht für mich eigentlich nur Sinn, wenn uns aus dem aktuellen Kader jemand verlässt.

Aber CN war ja schon immer ein Fan von 6ern. Die Position konnte gefühlt eine zeitlang ja jeder Zweite spielen. ;)


Heerkes...

748

Donnerstag, 12. April 2018, 13:44

Was mich wundert, ist dass auf der 6 noch jemand gesucht wird. Das macht für mich eigentlich nur Sinn, wenn uns aus dem aktuellen Kader jemand verlässt.



Leugers ist mein Tip

749

Donnerstag, 12. April 2018, 13:50

Was mich wundert, ist dass auf der 6 noch jemand gesucht wird. Das macht für mich eigentlich nur Sinn, wenn uns aus dem aktuellen Kader jemand verlässt.



Leugers ist mein Tip


Völliger Unsinn.

750

Donnerstag, 12. April 2018, 13:58

Hab garnicht gewusst, dass der gute Thilo 1991 geboren wurde.. dachte der wäre schon 4-5 Jahre älter :o

751

Donnerstag, 12. April 2018, 14:59

Leugers ist mein Tip


Nein, hier liegen Sie in der Tat falsch...

752

Donnerstag, 12. April 2018, 15:54

Was mich wundert, ist dass auf der 6 noch jemand gesucht wird. Das macht für mich eigentlich nur Sinn, wenn uns aus dem aktuellen Kader jemand verlässt.

Aber CN war ja schon immer ein Fan von 6ern. Die Position konnte gefühlt eine zeitlang ja jeder Zweite spielen. ;)



Die suche auf der 6er Position ist absolut garnicht so abwegig.

Außer Leugers und Puttkammer ist doch niemand auf der Position .

Ein Posipal wird anscheinend ja eher in der IV gebraucht. Genauso wie ein Puttkammer notfalls auch in die IV kann.

753

Donnerstag, 12. April 2018, 17:24

Heerkes und Robben werden wohl beide gehen bzw. aufhören.
Sind ja auch 6er.

754

Donnerstag, 12. April 2018, 19:07

Heerkes und Robben werden wohl beide gehen bzw. aufhören.
Sind ja auch 6er.


Bei Robben ist es ja(leider)schon sicher

755

Donnerstag, 12. April 2018, 19:32

Was mich wundert, ist dass auf der 6 noch jemand gesucht wird. Das macht für mich eigentlich nur Sinn, wenn uns aus dem aktuellen Kader jemand verlässt.

Aber CN war ja schon immer ein Fan von 6ern. Die Position konnte gefühlt eine zeitlang ja jeder Zweite spielen. ;)



Die suche auf der 6er Position ist absolut garnicht so abwegig.

Außer Leugers und Puttkammer ist doch niemand auf der Position .

Ein Posipal wird anscheinend ja eher in der IV gebraucht. Genauso wie ein Puttkammer notfalls auch in die IV kann.

Ballmert kann 6er spielen, genauso wie es Bähre (Wer weiß ob er vielleicht bleibt) derzeit oft getan hat.

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

756

Freitag, 13. April 2018, 00:11

Ich glaube, es geht viel weniger darum, wer alles auf der Sechs spielen kann, sondern mehr darum, dass wir niemanden haben, der es ansatzweise mit der Qualität spielen kann wie ein Thilo Leugers.

Zu oft ist ein Bruch im Spiel, wenn Thilo nicht spielt. Putti ist gut im Zweikampf und im Kopfballspiel, nicht aber in der Spieleröffnung und im Stellungsspiel. Früher oder später ist Putti für mich ohnehin eher ne Alternative in der IV.

Es macht daher für mich schon Sinn, da nach einer echten Verstärkung zu suchen. Zudem brauchen wir noch nen Spieler mit richtig Tempo auf den Außenbahnen. Zum einen hat Grana noch nicht verlängert, zum anderen bräuchten wir auch wenn er bleibt eine weitere Alternative, weil ich Tankulic eigentlich eher im Zentrum sehe.

Ich gebe aber zu, dass mir ein IV mit Tempo schon lieb wäre. Gebers hat mich in dieser Saison trotz seines Alters zwar mega überzeugt. Vido ist spielerisch in der Liga aber absolut am Maximum bzw. darüber hinaus. Seine Rückrunde ist nicht vollends überzeugend.

757

Freitag, 13. April 2018, 00:21

Ich glaube, es geht viel weniger darum, wer alles auf der Sechs spielen kann, sondern mehr darum, dass wir niemanden haben, der es ansatzweise mit der Qualität spielen kann wie ein Thilo Leugers.

Zu oft ist ein Bruch im Spiel, wenn Thilo nicht spielt. Putti ist gut im Zweikampf und im Kopfballspiel, nicht aber in der Spieleröffnung und im Stellungsspiel. Früher oder später ist Putti für mich ohnehin eher ne Alternative in der IV.

Es macht daher für mich schon Sinn, da nach einer echten Verstärkung zu suchen. Zudem brauchen wir noch nen Spieler mit richtig Tempo auf den Außenbahnen. Zum einen hat Grana noch nicht verlängert, zum anderen bräuchten wir auch wenn er bleibt eine weitere Alternative, weil ich Tankulic eigentlich eher im Zentrum sehe.



Bin ich völlig bei dir. Nur weil viele verschiedene Leute aus unserem Kader schon auf der Sechs zum Einsatz kamen, heißt das nicht, dass die das auch alle mehr auf gutem Drittliganiveau spielen. Ballmert kann das, ich finde ihn trotzdem meistens als Rechtsverteidiger deutlich besser. Bei Bähre weiß keiner, ob er bleibt und wie ich bereits sagte, sehe ich ihn definitiv auf der Zehn und nicht auf der Sechs. Heerkes und Robben sind weg. Wenn das Trainerteam Posipal eher in der IV sieht, macht es vll eher Sinn, nach einem Sechser, als nach einem weiteren IV zu suchen.

758

Freitag, 13. April 2018, 06:07

Nichtsdestotrotz sollte man sich nach einem IV umsehen. Unsere Männer halten hinten den Laden sauber, mehr aber leider auch nicht.
Dass Gebers und Vidovic alles abräumen ohne Rücksicht auf Verluste ist als Aufsteiger der erstmal keinen rein kriegen will vollkommen in Ordnung. Aber es sollte auch mal möglich sein n ein Spiel flach über 3 Stationen zu eröffnen. Das können die nämlich leider gar nicht. Oder wenn sie es können tun sie es nicht. Es wird der Ball zu 75% bei der Abwehr lang nach vorne gebolzt oder die versuchen den langen Diagonalball. Beides geht viel zu oft in die Hose.
Und jetzt schreibt Fanta, dass er Puttkammer auch wohl hinten sieht, aber er im Mittelfeld schon Probleme einer der Spieleröffnung hat. Das hilft uns in dem Punkt auch nicht weiter.
Hier sollte sich das Trainergespann für die Zukunft, wenn wir nicht mehr der Aufsteiger sind, besser aufstellen. Nach dieser Saison wird man uns noch weniger auf die Leichte Schulter nehmen. Und dann müssen wir das Spiel von hinten heraus machen.

Und wenn ich mich schon über lange Bälle auskotze... Seit wann ist es eigentlich schick, den Ball, egal aus welcher Position, bei einem Freistoß lang nach vorne an den 16er zu schießen? Das haben wir doch früher nicht gemacht?! Da wurde auch mal schnell flach weiter gespielt. Wenn jetzt in der eigenen Spielhälfte an der Mittellinie Freistoß für uns gepfiffen wird pack ich mir immer an die Rübe. Da laufen alle wieder nach vorne und warten auf den hohen Ball. Das Kopfballduell wird viel zu selten gewonnen und der 2.Ball ist dann auch schnell weg. Ich kann mich mit dieser Lösung nicht anfreunden.

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

759

Freitag, 13. April 2018, 07:07

Sehe ich ähnlich. Quantität schön und gut, dazu braucht es aber auch Qualität! Leugers ist ein guter 6er, keine Frage. Aber ob die anderen möglichen Kandidaten den Part so bespielen können, wie es sein muss, ist die andere Frage! Bähre zb ist vorne gut, aber definitiv kein 6er - genauso wie Wagner. Girth ist auch kein ZOM und Kleinsorge kein Außenverteidiger, nur so als Beispiel. Putti sehe ich auch eher als soliden 6er, dafür als besseren IV. Klar haben wir einige, die auf anderen Positionen spielen könnten - aber da dann eher mehr oder weniger "brauchbar" sind.

Als gelernter Maler kann ich vielleicht Steine pflastern, kenne mich mit Farben und Tapeten allerdings besser aus ;)
Sprich: ich finde, dass jeder eine Position hat, auf der er seine Stärken völlig einsetzen kann. Auf 2 Positionen spielen so gut wie keine Spieler gleich gut, finde ich. Kann jeder sehen wie er möchte.. ich denke aber, dass ein ZOM auch ins ZOM gehört und nicht auf die 6er Position.

760

Freitag, 13. April 2018, 07:31

Gute Diskussion, die ich total unterschreibe.

Wir müssen uns Qualitativ eh breiter aufstellen und uns auch in der Spitze verstärken. Das 2.Jahr wird immer schwerer, zudem gibt es 4 Absteiger in der kommenden Saison und wir sind extrem abhängig von Girth. Es wäre daher schon wichtig ein wenig flexibler zu werden. Zum Glück verlassen uns fast nur Ergänzungsspieler. Der Stamm bleibt nahezu zusammen und kann um 3-4 potentielle Stammspieler ergänzt werden. Das ist schon eine gute Ausgangsposition.