Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Werderfriese(24. September 2018, 00:32)

Mathis1912(15. September 2018, 19:19)

merlinmo(9. September 2018, 13:29)

Thall1994M(6. September 2018, 04:45)

Dexter Scull(4. September 2018, 08:21)

Statistik

  • Mitglieder: 3 605
  • Themen: 2 570
  • Beiträge: 152 317 (ø 67,55/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Werderfriese

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

801

Mittwoch, 25. April 2018, 19:18

Niklas Schmidt darf Werder verlassen. Hochbegnadeter Kicker, allerdings nicht immer mit der richtigen Einstellung. Wenn man den bekommen kann und den in die Spur bekommt, dann könnte der auf dauer durchaus mal langfristig ordentlich Geld in die Kasse spülen. Ich denke aber Herr Schmidt hat andere Ansprüche, sportlich wie auch finanziell.

Link

802

Donnerstag, 26. April 2018, 07:22

Der Kicker schreibt in der heutigen Ausgabe, dass Jouke Faber als weiterer Co zum SV zurückkehren soll.

803

Donnerstag, 26. April 2018, 09:01

Stand auch schon letztens in der NOZ- ist der Wunschkandidat vom Neidhart.

804

Donnerstag, 26. April 2018, 09:16

Der Kicker schreibt in der heutigen Ausgabe, dass Jouke Faber als weiterer Co zum SV zurückkehren soll.


Ist das notwendig oder sollte man das Geld besser für hilfreiche Spielertransfers nutzen?
Erinnert mich so'n bisschen an zu große “Wasserköpfe“ in Form von zu großen Vorstandsetagen oder Verwaltungen und das “arbeitende Volk“ im operativen Geschäft (hier die Spieler) könnte Verstärkung gebrauchen.

805

Donnerstag, 26. April 2018, 09:41

Der Kicker schreibt in der heutigen Ausgabe, dass Jouke Faber als weiterer Co zum SV zurückkehren soll.


Ist das notwendig oder sollte man das Geld besser für hilfreiche Spielertransfers nutzen?
Erinnert mich so'n bisschen an zu große “Wasserköpfe“ in Form von zu großen Vorstandsetagen oder Verwaltungen und das “arbeitende Volk“ im operativen Geschäft (hier die Spieler) könnte Verstärkung gebrauchen.


Faber ist ein absoluter Fachmann.. Er wird sicherlich auch im Bereich Scouting dem Verein weiterhelfen können und daher ist es die richtige Entscheidung.

806

Donnerstag, 26. April 2018, 09:55

Ich meine zuletzt hatte Faber auch eine Doppelfunktion in Meppen. Könnte mir vorstellen dass das diesmal auch so wird. Das ist aber bloße Spekulation.

807

Donnerstag, 26. April 2018, 11:16

Der Kicker schreibt in der heutigen Ausgabe, dass Jouke Faber als weiterer Co zum SV zurückkehren soll.


Ist das notwendig oder sollte man das Geld besser für hilfreiche Spielertransfers nutzen?
Erinnert mich so'n bisschen an zu große “Wasserköpfe“ in Form von zu großen Vorstandsetagen oder Verwaltungen und das “arbeitende Volk“ im operativen Geschäft (hier die Spieler) könnte Verstärkung gebrauchen.


Also gehören deiner Meinung nach Neidhart, Neumann und Beckmann nicht zum "arbeitendem Volk"???
Die sollen schon wissen, warum die Verstärkung benötigen, da mach dir man keine Sorgen. Vor allem wenn man bedenkt mit wie wenig Führungspersonalaufwand dieser Erfolg möglich war. Kann aber kein Dauerzustand sein!!!

:smilie1: :smilie2: :smilie2: :smilie1:

808

Donnerstag, 26. April 2018, 11:52

Was macht Damir Bujan eigentlich gerade?

809

Donnerstag, 26. April 2018, 11:55

@Emmelner
Ich habe mir aber Gedanken gemacht, deshalb habe ich das ja geschrieben und das wird ja wohl erlaubt sein, auch um hier dazu vielleicht eine Diskussion anzustoßen. Sorgen würde ich das aber nicht nennen.

Es gibt sowohl in dieser als auch vielen anderen Branchen das von mir genannte Problem. Dass Beckmann & Co. nicht zum arbeitenden Volk gehören, habe ich nie behauptet, das sehe ich im Gegenteil genau anders herum. Nur ab einem gewissen Punkt gibt's eben einen unnötigen Wasserkopf. Ich kenne den Herrn, der hier als ausgemachter Fachmann beschrieben wird, nicht. Von daher werden wir sehen, was die Zukunft bringt und, wenn es denn so umgesetzt wird, welche neuen Erkenntnisse wir gewinnen werden und welche Früchte es trägt. Geld kosten wird's auf jeden Fall, das der Verein anderweitig nicht mehr ausgeben kann.
Vielleicht bleiben uns dann ja solche Ausfälle wie Yao und Hyseni erspart, wenn man womöglich auch speziell jemanden für's Scouting engagiert. Glaube ich aber nicht zwingend dran, denn solche Fehleinschätzungen/-einkäufe können mMn auch dann leider passieren und ansonsten kann man ja zuletzt zufrieden sein mit den Entscheidungen.
Zur Anmerkung “Kann ja kein Dauerzustand sein“, könnte ich entgegnen, dass es doch bisher prima gelaufen ist und das, obwohl CN seinen Lehrgang besucht hat. Jetzt ist er aber damit fertig und dauerhaft an Bord und hat wieder mehr Zeit vor Ort. Auch von daher war ich zunächst etwas überrascht.

810

Donnerstag, 26. April 2018, 12:13

Ich kenne den Herrn, der hier als ausgemachter Fachmann beschrieben wird, nicht..


Das ist bedauerlich und verwirrend zugleich, denn Jouke Faber war bereits von 2013 bis 2015 im Trainerteam.

811

Donnerstag, 26. April 2018, 12:14

Was macht Damir Bujan eigentlich gerade?


Keine Ahnung. Damals hieß es ja, er soll im Verein gehalten werden und andere Aufgaben bekommen, oder?

812

Donnerstag, 26. April 2018, 12:28

Ich kenne den Herrn, der hier als ausgemachter Fachmann beschrieben wird, nicht..


Das ist bedauerlich und verwirrend zugleich, denn Jouke Faber war bereits von 2013 bis 2015 im Trainerteam.


Ja, das ist mir klar und bekannt und dann auch nicht mehr verwirrend. Ich wollte damit nur ausdrücken, dass ich persönlich ihn fachlich nicht einschätzen kann und daher nicht weiß, inwieweit er jetzt zusätzlich zum vorhandenen Personal von Nöten ist.
Zu Jens Robben hieß es doch glaube ich auch, dass er für's Scouting im Verein gehalten werden soll oder?
Wie ich oben schon geschrieben habe, lasse ich mich einfach überraschen, was diese zusätzlichen Investitionen in den Bereichen alle bringen und ob sie merklich positive Früchte tragen. Muss ja auch alles bezahlt werden.
Ist Damir Bujan auch aktuell irgendwo im Hintergrund tätig, im Scouting oder so?

813

Donnerstag, 26. April 2018, 12:47

Christian Neidhardt

Zitat

Wie schon in den letzten Jahren, haben wir nicht vor, einen großen Umbruch zu starten und große Veränderungen am Kader vorzunehmen. Dennoch wollen wir unser Team mit ein paar neuen Spielern ergänzen. Nach der Verpflichtung von Linksverteidiger Hassan Amin vom SV Waldhof Mannheim ist außerdem geplant, einen neuen "Sechser", einen Stürmer und einen offensiven Außenbahnspieler unter Vertrag zu nehmen. Wir befinden uns aktuell in Gesprächen und können hoffentlich bald Näheres bekannt geben.


LINK

Ein 6er, Stürmer und offensiver Außenbahnspieler sollen noch kommen

814

Donnerstag, 26. April 2018, 12:59

Man muss auch bedenken das es diverse Vorgaben vom DFB gibt, ausserdem sind die Zeitaufwendungen immer grösser, so das man wie z.B. Spielbeobachtungen usw. auf mehr Schultern veeteilen muss! Das wäre letztes Jahr schon sinnvoll gewesen, aber wollte sicherlich erst diese Saison abwarten!

815

Donnerstag, 26. April 2018, 14:42

ich denke mit Faber weiß CN was er sich an Board holt ins Trainerteam, ich denke auch das alles Aufwendiger ist in dieser 3 Liga und somit kann ich es Nachvollziehen, dass man auch das Trainerteam erweitern möchte um noch individueller arbeiten zu können. Wiederheranführung von Verletzten Spielern, heranführung von "perspektiv Spielern", evt. heranführung von Jugendspielern, spiele Beobachten, eigene Spielanalyse, Scouting und Weiterbildungen Ausgleichen.

816

Donnerstag, 26. April 2018, 14:57

Auf der 6 würde ich mich über den Wendel von Lotte freuen. Absolutes Kampfschwein, dazu noch gut am Ball. Hat ne Drecksack Mentalität, die kann man sicherlich gut gebrauchen im „zweiten Jahr“.
"Herr Auszubildender, das war aber Abseits...."

817

Donnerstag, 26. April 2018, 14:57

Faber ist letztes Jahr in der Schweiz (Chur 97) entlassen worden.

818

Donnerstag, 26. April 2018, 15:08

Auf der 6 würde ich mich über den Wendel von Lotte freuen. Absolutes Kampfschwein, dazu noch gut am Ball. Hat ne Drecksack Mentalität, die kann man sicherlich gut gebrauchen im „zweiten Jahr“.


Der ist mir zu langsam. Mit Putti, Posi und Leihe haben wir da auch genug Kampf. Lieber spielerische Qualität. Pires-Rodriguez wäre da z.B. sinnvoller.

819

Donnerstag, 26. April 2018, 15:49

Faber ist letztes Jahr in der Schweiz (Chur 97) entlassen worden.


Die spielen dort quasi in der 5.Liga der Schweiz.

820

Donnerstag, 26. April 2018, 16:54

Jouke Faber kam bei vielen Fans immer gut an, versteht sich mit CN sowieso. Wenn das Trainerteam meint, dass sie noch jemanden brauchen, wird das schon richtig sein.

Was mich aber irritiert, ist, dass Daniel Vehring mal wieder in den Hintergrund gerückt wird.