Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Schleswig-Holsteiner(Gestern, 12:12)

LukiSVM1912(16. August 2018, 15:47)

Chaos-OL(14. August 2018, 21:56)

oldenburg for ever!(11. August 2018, 21:07)

QSADaniell(10. August 2018, 13:16)

Statistik

  • Mitglieder: 3 594
  • Themen: 2 564
  • Beiträge: 151 065 (ø 68,11/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Schleswig-Holsteiner

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 181

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:28

Laut Neueoz gibt es schnell klarheit in Sache Benjamin Girth. Mehrere zweitligisten sind interresiert und gespraeche laufen. Leider aber ist nicht zu vermeiden.


Das ist jetzt nicht wirklich korrekt wiedergegeben. Im Artikel steht bloß, dass Gespräche laufen und der SVM schnell Klarheit haben will. Und ja auch muss, weil man mit der Ungewissheit nicht bis zum Saisonstart warten kann. Also klingt es eher danach, als ob es ne Deadline gibt, zu der ein Verein die nötige Summe bezahlen muss. Falls das nicht passiert, bleibt Girth.

1 182

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:36

Ich gehe jetzt mehr denn je davon aus, dass sich die interessierten Zweitligisten nicht Lumpen lassen werden. Einer von denen wird die geforderte Summe bezahlen und der Verein wird grünes Licht geben.

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"

1 183

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:41

Klingt für mich auch nach Abschied. .

Bezahlt jemand die aufgerufene Summe kann er gehen.

1 184

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:44

Beckmann bestätigt Verhandlungen, aber es gebe noch keine Entscheidung. „Es sind mehrere Vereine im Boot, die ihn gerne haben möchten.“ Welche Vereine und wie viele genau, will Beckmann nicht sagen. Nur so viel: „Es sind Zweitligisten. Wenn er wirklich gehen sollte, wäre es die sportliche Perspektive, die er dort vielleicht sieht.“ Ansonsten fühle sich Girth sehr wohl in Meppen, unterstreicht Beckmann.

Schnell Klarheit

„Bis Ende der Woche sollte es dann eigentlich klar sein, wohin die Reise geht“, wollen Beckmann und Co. möglichst frühzeitig eine Entscheidung. Schließlich müsse man selbst auch planen, in welche Richtung es beim SV Meppen geht.

Heisst für mich das zu 99%, Benny am Ende der Woche einen neuen Verein hat. Meppen kann nur noch versuchen eine so hoch wie mögliche Transfersumme zu erreichen. Und das wird in den kommenden Tagen ausgehandelt.........

1 185

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:46

Klingt schon eher nach Abschied. Wäre ein herber Verlust. Mal sehen welche 2 neuen Stürmer dann hier aufkreuzen. Einfach wird es auf dem Transfermarkt nicht.

1 186

Dienstag, 12. Juni 2018, 18:06

Es muss erstmal einen Club geben der die aufgerufene Summe bereit ist zu zahlen. 500.000 Euro für einen Drittligaspieler sind ja auch nicht alltäglich. Abwarten....

1 187

Dienstag, 12. Juni 2018, 18:10

Aue hat z.B gerade 2 Millionen Euro für Köpke bekommen. .dürfte also kein Problem darstellen

1 188

Dienstag, 12. Juni 2018, 20:12

Finde es doch sehr bedenklich,dass wir zu diesem Zeitpunkt erst über einen Verkauf nachdenken/ ihn erwägen. Jetzt sind die für unser interessanten Spieler vom Markt (Regionalliga).
Wir brauchen dann noch zwei Granaten. Bin wirklich gespannt wie das zu so einem Zeitpunkt gelöst werden soll.
Eigentlich ist das ein Ding der Unmöglichkeit.

Viel schlimmer finde ich, das es überhaupt nichts nach außen dringt bezüglich möglicher Kandidaten. Ich würde Girth nicht nur bei passender Ablösesumme abgegeben, sondern vorher zumindestens auch einen Neuzugang fest verpflichten.

1 189

Dienstag, 12. Juni 2018, 20:34

Finde es doch sehr bedenklich,dass wir zu diesem Zeitpunkt erst über einen Verkauf nachdenken/ ihn erwägen. Jetzt sind die für unser interessanten Spieler vom Markt (Regionalliga).
Wir brauchen dann noch zwei Granaten. Bin wirklich gespannt wie das zu so einem Zeitpunkt gelöst werden soll.
Eigentlich ist das ein Ding der Unmöglichkeit.

Viel schlimmer finde ich, das es überhaupt nichts nach außen dringt bezüglich möglicher Kandidaten. Ich würde Girth nicht nur bei passender Ablösesumme abgegeben, sondern vorher zumindestens auch einen Neuzugang fest verpflichten.


Meinst du eigentlich die Leute in unserem Verein sind blöd oder schlafen auf Bäumen?

Und das nicht nach außen dringt ist sogar sehr gut, dann plappern Leute wie ihr nicht immer alles rum.

1 190

Dienstag, 12. Juni 2018, 20:39

Vielleicht sollte die sportliche Leitung hier einfach mal eine Umfrage mit fünf Optionen eröffnen und die User abstimmen lassen, wer es denn werden soll. Klingt nach einer hervorragenden Idee!

1 191

Dienstag, 12. Juni 2018, 20:48

Vielleicht sollte die sportliche Leitung hier einfach mal eine Umfrage mit fünf Optionen eröffnen und die User abstimmen lassen, wer es denn werden soll. Klingt nach einer hervorragenden Idee!


Klingt doch super :D

1 192

Dienstag, 12. Juni 2018, 21:05



Meinst du eigentlich die Leute in unserem Verein sind blöd oder schlafen auf Bäumen?



auf jeden Fall. Laden dicht machen und Verein abmelden :)

Mein Gott, sollen die anderen "Vereine" doch aufrüsten wie sie wollen. Ich freu mich jedenfalls schon, wenn wir den ganzen Eierköppen wieder zeigen was ne emsländische Dampfwalze ist.

1 193

Dienstag, 12. Juni 2018, 21:11

Finde es doch sehr bedenklich,dass wir zu diesem Zeitpunkt erst über einen Verkauf nachdenken/ ihn erwägen. Jetzt sind die für unser interessanten Spieler vom Markt (Regionalliga).
Wir brauchen dann noch zwei Granaten. Bin wirklich gespannt wie das zu so einem Zeitpunkt gelöst werden soll.
Eigentlich ist das ein Ding der Unmöglichkeit.

Viel schlimmer finde ich, das es überhaupt nichts nach außen dringt bezüglich möglicher Kandidaten. Ich würde Girth nicht nur bei passender Ablösesumme abgegeben, sondern vorher zumindestens auch einen Neuzugang fest verpflichten.


Meinst du eigentlich die Leute in unserem Verein sind blöd oder schlafen auf Bäumen?

Und das nicht nach außen dringt ist sogar sehr gut, dann plappern Leute wie ihr nicht immer alles rum.


Wenn sich jemand um die sportliche Zukunft seines Vereins sorgt kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, wieso immer wieder die Leute von Dir angegriffen werden wenn Sie etwas kommentieren oder schreiben. Sind bestimmt nicht alle so nah am Verein wie Du.

Wenn Girth geht und davon müssen wir leider ausgehen wird es aktuell nicht einfach ihn durch 1-2 neue Spieler zu ersetzen. .Es ist noch ne Menge Bewegung im Markt und viele Vereine mit deutlich mehr finanziellen Möglichkeiten haben Ihre Kader noch nicht nicht zusammen.

Aber es wird schon noch..Plan B oder C oder wie auch immer. ..Hauptsache die neuen wissen dann auch wo die Bude steht und es werden nicht solche Typen wie Hyseni oder Sembolo verpflichtet. .

Es ist gut, das bis zum Wochenende Klarheit herrschen soll...dann hört das Rumgerate auf.

1 194

Dienstag, 12. Juni 2018, 21:32

Es ist wohl ziemlich sicher,dass Benny gehen wird.
Der Verein wird wohl gerade versuchen soviel Ablöse wie möglich zu kassieren.
Ich bin mal gespannt,wer Benny's Nachfolger wird.
Ende der Woche wissen wir mehr.

1 195

Dienstag, 12. Juni 2018, 22:28

[/quote] Meinst du eigentlich die Leute in unserem Verein sind blöd oder schlafen auf Bäumen?[/quote]

Woher willst du eigentlich wissen wo die schlafen?
Bist du dabei oder was :dash2:
Sei so lieb und gewöhn dir Bitte einen anderen Umgangston an

1 196

Dienstag, 12. Juni 2018, 22:59

Finde der Verein macht das richtig, auch ein Benni muss ersetzbar sein! Wir müssten ihn somst nächstes Jahr ersetzen und hätten keine Ablöse dafür zur Verfügung.

Man muss jetzt 2-3 erfolg versprechende Spieler finden und sonst im Winter noch einmal nachlegen!
Vertraue ganz dem Trainerteam und dem Sportlichen Leiter!
Warum soll es nicht wieder funktionieren!

Eventuel kann man ja noch zur Ablöse ein Testspiel mit dem Zweitligisten vereinbaren könnte auch noch ein kleines Zubrot geben!

1 197

Dienstag, 12. Juni 2018, 23:11

Hier wird kritisiert dass aus der sportlichen Leitung nichts an die öffentlichkeit dringt?? Lebe ich im falschen Film??
Unser sv ist wohl der einzige verein, bei dem die entscheidenden leute auch noch den mund halten können. Darueber wuerd ich mich eher freuen.
Glaub mir - die werden nicht erst sltiv wenn benni die koffer gepackt hat - aber die machen einen sehr guten job ( unter unseren bedingungen)

Also: wir warten mal was nochpassiert

1 198

Dienstag, 12. Juni 2018, 23:32

Die Kommentare hier gehen mir persönlich schon zu sehr in die Richtung, dass Girth geht. Ich bin mir da noch nicht so sicher und erinnere nur an Thiele in Jena. Die haben schon das zweite, nachgebesserte Angebot von Lautern abgelehnt und das kann ich auch gut nachvollziehen. Auch Thiele hat noch ein Jahr Vertrag, genau wie Girth.
Natürlich ist jeder Spieler zu ersetzen, aber es bleibt selbstverständlich auch immer ein Risiko, was die Neuverpflichtung(en) angeht. Niemand weiß, ob der oder die Neuen, die dann kommen werden und kommen müssen, wirklich so gut einschlagen, wie man es sich von den Verantwortlichen auch vermutlich nach eingehender Analyse erwartet, sich verspricht und erhofft. Und genau das ist das Problem, denn der SV Meppen kann es sich nicht leisten, einen Spieler wie Girth gehen zu lassen, wenn man keinen Ersatz hat, bei dem man nahezu sicher sagen kann, dass es auch ohne Girth klappt. Ein paar andere Vereine könnten das besser, der SVM jedoch nicht und das weiß hier auch jeder. Denn wenn wir ehrlich sind, brauchen wir auch wenn Girth bleibt zusätzlich sowieso einen weiteren guten Stürmer - und wenn Girth geht, brauchen wir zwei. Das Risiko ist aus meiner Sicht sehr groß, weil wir es nicht adäquat auffangen können. Das wäre vielleicht anders, wenn bereits ein zweiter Stürmer da und eingespielt wäre und man wüsste, dass es auch ohne Girth zumindest einigermaßen klappt und man sich dann wiederum nach Ersatz umsehen könnte. Es ist aber aktuell kein zweiter Stürmer da. Und jetzt kommt mir nicht mit Tankulic oder sonst wem vom vorhandenen Personal. Das sind alles keine vergleichbaren Spieler auf der Position.
Und wenn ich dann lese, wenn er geht, dann geht er. Es würde für mein Empfinden ein riesen Loch entstehen, man würde sich extrem schwächen und es wäre fahrlässig ihn bei der Besetzung der kommenden Saison in der Liga gehen zu lassen.

1 199

Dienstag, 12. Juni 2018, 23:50

Jeder Spieler ist zu ersetzen. Jeder! Natürlich kann man nicht darauf pochen, dsss der oder die neuen Stürmer (sofern Girth geht) genauso treffen... aber die Garantie hat man auch mit einem Girth nicht. Jeder Saison läuft schließlich anders.

Wenn ein Verein kommt und Summe X bietet... muss man Girth abgeben. So schwer dieses auch werden mag. Im nächsten Jahr wäre er schließlich Ablösefrei und das wäre grob fahrlässig... sich jetzt die Summe X entgehen zu lassen.

1 200

Mittwoch, 13. Juni 2018, 06:00

Die Kommentare hier gehen mir persönlich schon zu sehr in die Richtung, dass Girth geht. Ich bin mir da noch nicht so sicher und erinnere nur an Thiele in Jena. Die haben schon das zweite, nachgebesserte Angebot von Lautern abgelehnt und das kann ich auch gut nachvollziehen. Auch Thiele hat noch ein Jahr Vertrag, genau wie Girth.
Natürlich ist jeder Spieler zu ersetzen, aber es bleibt selbstverständlich auch immer ein Risiko, was die Neuverpflichtung(en) angeht. Niemand weiß, ob der oder die Neuen, die dann kommen werden und kommen müssen, wirklich so gut einschlagen, wie man es sich von den Verantwortlichen auch vermutlich nach eingehender Analyse erwartet, sich verspricht und erhofft. Und genau das ist das Problem, denn der SV Meppen kann es sich nicht leisten, einen Spieler wie Girth gehen zu lassen, wenn man keinen Ersatz hat, bei dem man nahezu sicher sagen kann, dass es auch ohne Girth klappt.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass Jena bei Thiele pokert um von dem abgestiegen Verein mehr Geld zu bekommen.
Bei uns hat einer der Verantwortlichen im Interview gesagt, dass wir mit Benny die Lebensversicherung verkaufen würden. Aber der Verein hat auch wirtschaftliche Interessen, und wenn Aue Summe X bietet, muss ein SV Meppen verkaufen. Wir sind nicht in der Lage ein unteres, mittleres 6stelliges Angebot abzulehnen.
Und ob dann ein Nachfolger gefunden wird und ob der dann tatsächlich auch noch trifft ist dann die Wundertüte, von der etliche Vereine jedes Jahr betroffen sind.
Es gibt Tankulic und es gibt Kremer, beide wissen wo das Tor steht, zur Not wird der überhitzte Markt im Sommer liegen gelassen und im Winter ein Stürmer verpflichtet.

Zitat

"Liebes VfB-Mitglied,
(....)
denn richtig blau, sind wir nur zusammen!"