Sie sind nicht angemeldet.

Neue Benutzer

Chaos-OL(14. August 2018, 21:56)

oldenburg for ever!(11. August 2018, 21:07)

QSADaniell(10. August 2018, 13:16)

Lennart-1502(8. August 2018, 19:15)

hennigo100(8. August 2018, 11:10)

Statistik

  • Mitglieder: 3 592
  • Themen: 2 564
  • Beiträge: 150 884 (ø 68,15/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Chaos-OL

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SVM-Fanforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 201

Mittwoch, 13. Juni 2018, 06:08

Es ist schon richtig so das der Verein nichts nach außen dringen lässt in Sachen möglicher Kandidaten. Wenn andere 3. Ligisten mitbekommen an wen wir interessiert sind, werden die auch ganz genau hinschauen.
Von daher ist es besser so, als öffentlich Verhandlungen führen.

1 202

Mittwoch, 13. Juni 2018, 07:50

Meinst du eigentlich die Leute in unserem Verein sind blöd oder schlafen auf Bäumen?[/quote]

Woher willst du eigentlich wissen wo die schlafen?
Bist du dabei oder was :dash2:
Sei so lieb und gewöhn dir Bitte einen anderen Umgangston an [/quote]

Ich werde so antworten wie es mir passt..
Und wenn das schon der falsche Umgangston sein soll, dann bist du ziemlich empfindlich. Es gibt hier übrigens die Möglichkeiten gewisse User zu ignorieren, dann musst du deine kostbare Zeit nicht damit verschwenden ständig meine Beiträge nach meinen Umgangstönen zu analysieren!

Zum eigentlichen Thema:
Wieso sollte der Verein die Transfertätigkeiten öffentlich diskutieren? So ein Schwachsinn habe ich echt noch nie gehört..
Nebenbei haben wir die letzten Jahre so viele richtige Entscheidungen bei Transfers getroffen, warum sollte das dieses Jahr anders sein?

1 203

Mittwoch, 13. Juni 2018, 07:53

Finde es doch sehr bedenklich,dass wir zu diesem Zeitpunkt erst über einen Verkauf nachdenken/ ihn erwägen. Jetzt sind die für unser interessanten Spieler vom Markt (Regionalliga).
Wir brauchen dann noch zwei Granaten. Bin wirklich gespannt wie das zu so einem Zeitpunkt gelöst werden soll.
Eigentlich ist das ein Ding der Unmöglichkeit.

Viel schlimmer finde ich, das es überhaupt nichts nach außen dringt bezüglich möglicher Kandidaten. Ich würde Girth nicht nur bei passender Ablösesumme abgegeben, sondern vorher zumindestens auch einen Neuzugang fest verpflichten.


Meinst du eigentlich die Leute in unserem Verein sind blöd oder schlafen auf Bäumen?

Und das nicht nach außen dringt ist sogar sehr gut, dann plappern Leute wie ihr nicht immer alles rum.


Wenn sich jemand um die sportliche Zukunft seines Vereins sorgt kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, wieso immer wieder die Leute von Dir angegriffen werden wenn Sie etwas kommentieren oder schreiben. Sind bestimmt nicht alle so nah am Verein wie Du.

Wenn Girth geht und davon müssen wir leider ausgehen wird es aktuell nicht einfach ihn durch 1-2 neue Spieler zu ersetzen. .Es ist noch ne Menge Bewegung im Markt und viele Vereine mit deutlich mehr finanziellen Möglichkeiten haben Ihre Kader noch nicht nicht zusammen.

Aber es wird schon noch..Plan B oder C oder wie auch immer. ..Hauptsache die neuen wissen dann auch wo die Bude steht und es werden nicht solche Typen wie Hyseni oder Sembolo verpflichtet. .

Es ist gut, das bis zum Wochenende Klarheit herrschen soll...dann hört das Rumgerate auf.


Moment..

User Tribünenhocker hat vor einer Woche mit seinem ersten Beitrag hier verkündet:

Leider ist es wahr.. Bennys Abgang in Richtung A... ist fix.

Wer ist denn nun der Insider hier? ;)

Und solchen Schnackern soll ich dann keine süffisante Frage stellen dürfen? Leuten die mit ihren ersten Einträgen hier eine Unwahrheit in den Raum werfen? So weit kommt das hier noch @Auge

1 204

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:18

El Kurier von heute ist ein Interview mit Heiner Beckmann

Hier als E-Paper zu finden (Seite 8)

zum Thema Transfers

Zitat

EL-Kurier: Herr Beckmann, viele Drittligisten vermeldeten in der letzten Woche fast täglich einen Neuzugang. Beim SVM ist indes seit Wochen Ruhe.

Heiner Beckmann (Sportvorstand SV Meppen): Wir arbeiten dran und werden noch etwas tun. Auf dem Zettel stehen einige Namen, die wir beobachtet haben. Ich gehe davon aus, dass wir in dieser Woche weiterkommen. Am Beispiel René Guder (Stürmer SC Weiche Flensburg, die Red.) sieht man den Markt: An ihm waren wir früh dran. Mit Toren gegen Saisonende und in der Relegation gegen Cottbus hat er andere Klubs auf sich aufmerksam gemacht. Er hat sich für Wehen-Wiesbaden entschieden. Es wurden Gehälter geboten, die wir nicht zahlen können beziehungsweise wollen.

Können oder wollen?

Beides. Der Kader steht auf den meisten Positionen. Dass wir über ein homogenes Gehaltsgefüge ohne Ausreißer verfügen, ist ein Grund für die mannschaftliche Geschlossenheit. Und von der leben wir.

Christian Neidhart ist ehrgeizig. Zuletzt deutete der Trainer an, dass er seine Wunschspieler nicht bekommt. Droht Unzufriedenheit beim wichtigsten Vereinsangestellten?

Nein. Christian weiß, dass so etwas passiert. Etatmäßig befinden wir uns weiter im unteren Drittel der Liga. Es werden an anderer Stelle Gehälter gezahlt, die sind jenseits von Gut und Böse. Mit Hassan Amin waren wir schon vor der Winterpause klar. Mit Fabian Senninger sind wir einig. Daneben suchen wir einen Back Up, eventuell einen Ersatz, für Benni Girth. Es werden zwei weitere Spieler kommen, die das Zeug zum Stammspieler haben. Wir werden alle Positionen doppelt besetzen.



ob ein weiterer Co-Trainer kommt steht aktuell auch noch nicht fest

Zitat

Gewünscht hat sich der Trainer einen zweiten Co-Trainer, namentlich Jouke Faber, der schon einmal im Verein tätig war. Kommt es zur Rückkehr?

Die Verpflichtung eines weiteren Trainers hängt von der Kaderplanung ab, und wie viel Luft wir danach noch im Etat haben. Die Frage ist erst einmal verschoben.


Benny Girth

Zitat

Zum Kader: Die Spekulationen um Benni Girth werden konkreter. Kann der SV Meppen seinen Torjäger halten?

Bis vor zwei Wochen habe ich gesagt, dass wir keine Anfragen für ihn haben. Das hat sich in der Zwischenzeit geändert. Es liegen konkrete Angebote vor. Die Top-Stürmer der 3. Liga sind für Vereine der 2. Liga und sogar für Bundesligisten interessant. Klar, dass Benni mit 39 Toren in den letzten beiden Jahren in den Blickwinkel gerückt ist. Es gilt abzuwägen: Wir verstehen den Spieler, der die Chance hat, höherklassig zu spielen. Aber es ist unsere Pflicht, die Mannschaft stabil zu halten. Unsere Lebensversicherung abzugeben, würde schwerfallen.

Girth steht noch ein Jahr unter Vertrag. Mit einer Ausstiegsklausel bei einem Angebot eines höherklassigen Vereins?

Nein.

1 205

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:39

Jo, das hört sich erwartungsgemäß alles sehr vernünftig an, was Beckmann da sagt. Trotzdem ist die Situation momentan kritisch und es befindet sich einiges im Fluss. Ich bin gespannt auf das Ergebnis der anstehenden, wichtigen Entscheidungen!

1 206

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:44

Unabhängig von den Antworten ist das ein großartiges Interview. Stark nachgefragt bezüglich Ausstiegsklausel, Vidovic' Nachlässigkeiten und dem traurigen Ende von Dennis Geiger. Habe ich lange nicht mehr so direkt gelesen und hat mir gut gefallen.

Was mir ein bisschen »Angst« macht, ist die Nennung von »Bundesligisten« durch Beckmann. Entweder ist er ein ganz starker Pokerspieler, und er will die Angebote der anklopfenden Zweitligisten ein bisschen nach oben treiben oder es hat tatsächlich ein Erstligist angeklopft. So ein Wort fällt jedenfalls nicht zufällig.
Und übrigens: Finde es sehr gut, dass Beckmann klargemacht hat, dass eine Entscheidung bis zum Ende der Woche fallen wird. Hoffentlich bleibt es dann auch dabei, sollte Benni doch bleiben. Ich habe jedenfalls das Gefühl, dass mit den Fans - so gut es eben geht - offen und ehrlich umgegangen wird.

1 207

Mittwoch, 13. Juni 2018, 09:07

Mir gefällt diese offene und ehrliche Art auch. Girth ist bisher ja auch stets fair mit dem Verein umgegangen und hat stets eine Hintertür für den Sommer offen gelassen. Das ist so schon alles in Ordnung. Rechne auch ganz klar mit einem Abgang und hoffe, dass wir durch die mögliche Ablöse Spielraum haben um 2 neue Stürmer + 1,2 weitere Neuzugänge zu verpflichten.

Das Interview an sich gefällt mir auch ganz gut. Beckmann ist in meinen Augen sowieso ein sehr angenehmer Interviewpartner. Stets mit guten und ehrlichen Antworten und dabei ohne langweile Standardfloskeln.

1 208

Mittwoch, 13. Juni 2018, 09:25

Ich gebe Heiner Beckmann in fast allen Punkten recht. Bis auf das Thema Innenverteidigung. Ich hoffe das sich die Verantwortlichen da nicht verzocken. Da sehe ich dringend handlungsbedarf. In der Winterpause zu reagieren, wenn es nicht läuft, ist suboptimal.
Für einen Trainer ist es immer schwierig wenn er seine Wunschspieler nicht bekommt. Aber ich vertraue in Maul und Beckmann.

1 209

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:02

In der Winterpause ist es dann meistens schon zu spät. Wenn dann müssen die richtigen Spieler im Sommer verpflichtet werden.

Und wenn man Girth gehen lassen muss, dann sollte man versuchen, das Maximale an Ablöse einzustreichen. Wenn es Aue ist, dann weiß man auch, dass die gerade eben 2 Millionen eingenommen haben. Da wären selbst 500.000 Euro noch zu wenig.

Aber ich gehe auch mal davon aus, dass die Verantwortlichen das Szenario im Kopf hatten, dass Girth gehen könnte und werden den einen oder anderen Stürmer im Auge haben. Auch wenn es bei 2 Kandidaten leider nicht geklappt hat. Behrens und Guder.

1 210

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:14



Aber ich gehe auch mal davon aus, dass die Verantwortlichen das Szenario im Kopf hatten, dass Girth gehen könnte und werden den einen oder anderen Stürmer im Auge haben. Auch wenn es bei 2 Kandidaten leider nicht geklappt hat. Behrens und Guder.

Also ein behrens war hier m.M.n nie im Gespräch.. ich denke dass der Vorstand ganz genau wusste dass der feine Herr hier nicht glücklich geworden wäre

1 211

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:08

Undav vor Absprung in Braunschweig. Wundert mich, da ich gedacht habe, dass sie ihn in den Kader der 3-Liga Mannschaft einbauen.

Vielleicht doch ein Kandidat für uns trotz Vertrages bis 2019? Oder auch Dacaj für das OM. Vertrag läuft aus.

https://www.liga3-online.de/eintracht-br…ahi-will-gehen/

1 212

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:28

Ich würde gerne nochmals Hilal El Helwe in den Raum werfen. Der Vertrag in Halle wurde nicht verlängert. Er hat mir damals in Havelse sehr gut gefallen und mit jetzt 23 Jahren noch im besten Alter.

TM-Profil: https://www.transfermarkt.de/hilal-el-he…/spieler/273551

1 213

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:33

Das mit Undav überrascht mich auch. Wäre kein schlechter, der weiß auf jeden Fall wo das Tor steht. Und dazu ist er erst 21 Jahre alt. Aber eine Ablöse würde ja trotzdem fällig werden oder nicht?

Zum Thema Girth denke ich aber, das erst Klarheit herrscht, wenn wir mindestens einen Backup Bzw. Ersatz für Girth gefunden und vorgestellt haben.
Ich denke nicht das wir Girth abgeben werden, ohne das wir einen passenden Ersatz bereits Fest verpflichtet haben.
Sonst könnten andere Mannschaften und Berater die Preise deren Spieler ja absichtlich in die Höhe treiben, weil sie ja wüssten das wir bei Abgabe Girths ohne echten Stürmer dastehen aber dringend einen brauchen. Zusätzlich würden die wissen das wir durch den Verkauf Geld in der Kasse hätten, dann wird’s zusätzlich teuer ..

1 214

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:35

Ich würde gerne nochmals Hilal El Helwe in den Raum werfen. Der Vertrag in Halle wurde nicht verlängert. Er hat mir damals in Havelse sehr gut gefallen und mit jetzt 23 Jahren noch im besten Alter.

TM-Profil: https://www.transfermarkt.de/hilal-el-he…/spieler/273551


Er hat ja im offensiven Bereich wirklich alle Positionen gespielt!!!

1 215

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:06

El Helwe ist kein Girth Ersatz. Er hat aus meiner Sicht nicht den nötigen Killerinstinkt vor dem Tor. Ich habe ihn ein paar mal auf Telekom Sport gesehen. Ich persönlich würde staunen wenn er verpfllichtet werden würde. Das wäre ein Notnagel. Da muss es doch noch andere Stürmer geben.

1 216

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:06

Undav und El-Helwe würde ich Beide sofort nehmen. El-Helwe ist durchaus noch entwicklungsfähig. 10 Scorerpunkte hat er in der abgelaufenen Saison auch erzielt. Für mich aber auch eher ein spielertyp wie Tankulic, der aber auch den Mittelstürmerpart spielen kann. Ansonsten verstehe ich ehrlich gesagt nicht was da in Braunschweig los ist. Undav wäre doch jetzt ein idealer Kandidat um ihn in der 3.Liga aufzubauen.Seine quote in Liga 4 war wieder gut und der hat durchaus eine Menge Potential. Der darf gerne als #2 kommen.

Dürfen gerne Beide in Meppen unterschreiben, dann hätte man durchaus passende Kandidaten um Girth zu ersetzen, wobei das eh übers Kollektiv passieren muss.

1 217

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:27

El Helwe ist kein Girth Ersatz. Er hat aus meiner Sicht nicht den nötigen Killerinstinkt vor dem Tor. Ich habe ihn ein paar mal auf Telekom Sport gesehen. Ich persönlich würde staunen wenn er verpfllichtet werden würde. Das wäre ein Notnagel. Da muss es doch noch andere Stürmer geben.


Wer wäre denn dein Wunschkandidat/Girth Ersatz? (Bitte realistische Vorschläge)

1 218

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:34

El Helwe ist kein Girth Ersatz.... Das wäre ein Notnagel...


Na ja. Ich finde, der hier wäre schon eher ein Nothnagel ! Sein Vertrag in Wehen läuft aus. Aber leider haben wir auf seiner Position akutell überhaupt keinen Bedarf.

1 219

Mittwoch, 13. Juni 2018, 14:31

Chucki, ich kann es dir nicht beantworten. Der Verein sollte sich aber nicht drauf versteifen einen Girth Ersatz im Inland zu finden. Manchmal liegt die Lösung im Ausland näher als mann meint. ;)

1 220

Mittwoch, 13. Juni 2018, 14:42

Chucki, ich kann es dir nicht beantworten. Der Verein sollte sich aber nicht drauf versteifen einen Girth Ersatz im Inland zu finden. Manchmal liegt die Lösung im Ausland näher als mann meint. ;)


Ronaldo hat ja bereits geäußert Real verlassen zu wollen